Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteVereinsrechtBochum 

Rechtsanwalt in Bochum: Vereinsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte und Kanzleien


Seite 1 von 1


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Sabrina Klaesberg   Westring 23, 44787 Bochum
Burkhard-Neuhaus & Kollegen Rechtsanwälte

Telefon: 0234 96137-0



Seite 1 von 1

Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:

Anwaltssuche auf JuraForum.de



» Für Anwälte »

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

News zu Vereinsrecht

Vereinsrecht: Haftungsbegrenzung für eherenamtlich tätige Vorstände beschlossen (03.07.2009, 14:20)
Der Deutsche Bundestag hat heute zwei Gesetze zu Verbesserungen im Vereinsrecht beschlossen, insbesondere eine Haftungsbegrenzung für ehrenamtlich tätige Vereinsvorstände und Vorschriften, mit denen elektronische Anmeldungen ...

Bundesgerichtshof entscheidet über Lizenzentzug eines Berufsboxers (24.04.2013, 12:09)
Der für das Vereinsrecht zuständige II. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat entschieden, dass ein Verein, dessen Vorstand gegenüber einem Mitglied Maßnahmen verhängt hat, sich die Entscheidung eines letztinstanzlichen ...

Bundesministerium der Justiz bietet neuen Leitfaden zum Vereinsrecht (24.04.2009, 15:51)
Ab heute bietet das Bundesministerium der Justiz in seinem Internetangebot einen neuen Leitfaden zum Vereinsrecht an. "Bürgerschaftliches Engagement ist eine tragende Säule unserer Gesellschaft. Wir brauchen Menschen, die ...

Forenbeiträge zu Vereinsrecht

Vereinsangebot ruiniert Unternehmen (10.04.2012, 23:30)
Mal angenommen Firma A bietet immer kostenpflichtige Dienstleistungen für verschiedene Gruppen an verschiedenen Tagen zu bestimmten Zeiten an. Die Firma A lebt davon und finanziert so auch seine Angestellten. Nun kommt ein ...

Wirtschaftlicher Verein / Vorstand gibt seine Kompetenzen weiter (09.10.2013, 00:21)
Folgende Annahme: Von der Mitgliederversammlung eines w.V. sind 5 Vorstände ordnungsgemäß gewählt worden. Einer der Vorstände verstirbt. Von den vier verbleibenden Vorständen beschließt die Mehrheit(3) bei einer ...

Vereins-/Verbandsgründung als Werbekampagne einer GmbH (01.11.2006, 19:00)
Eine GmbH macht über den Deckmantel eines eigens gegründeten Verbandes/Vereins Werbung in eigener Sache , suggeriert die Vergabe eines deutschen Verband-Zertifikates und stellt sich selbst als zertifiziertes Mitglied im ...

Wann endet nach einer Kündigung die Mitgliedschaft? (30.06.2013, 21:49)
Hallo Leute, nehmen wir mal an: Ein Mitglied im e. Verein kündigt die Mitgliedschaft. Laut Satzung besteht eine dreimonatige Kündigsungsfrist. Die Mitgliedschaft endet ja eigentlich erst nach Ablauf der Kündigungsfrist. ...

Fristlose Kündigung in einem gemeinnützigen Golfclub möglich? (15.10.2007, 14:45)
Mal angenommen Spieler A erleidet im Laufe des Jahres Schmerzen (z.B. starke Schmerzen im Arm und Rücken), die aufgrund von Tennis und Golfen (Schwungbewegung) verursacht werden. Der Arzt attestiert, das die Fortführung ...

Urteile zu Vereinsrecht

14 Wx 51/11 (30.08.2011)
1. Ein Verein, der als Hauptzweck ein vormals kommunal geführtes öffentliches Schwimmbad fortführen und gegen Eintrittsentgelt der Öffentlichkeit zugänglich machen will, ist auf einen wirtschaftlichen Geschäftsbetrieb gerichtet. 2. Ein Schwimmbad ist auch dann der Öffentlichkeit gegen Eintrittsentgelt zugänglich und damit auf einen wirtschaftlichen Geschäft...

20 W 525/10 (03.05.2011)
Der Vereinsname mit dem Zusatz "Verband der ..." verstößt im konkreten Fall nicht gegen das "Irreführungsverbot" nach § 18 Absatz 2 HGB....

1 W 232/10 (19.08.2010)
Eine Vereinssatzung kann einen rückwirkenden Beitritt vorsehen....

Rechtsanwalt in Bochum: Vereinsrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2015

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum