Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteUrheberrechtBochum 

Rechtsanwalt in Bochum: Urheberrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Bochum: Sie lesen das Verzeichnis für Urheberrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?


Seite 1 von 1


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Anja Bleck-Kentgens   Wittener Straße 242, 44803 Bochum
 
Schwerpunkt: Urheberrecht
Telefon: 0234 96167-0


Foto
Martin Niemeyer   Westring 23, 44787 Bochum
 
Schwerpunkt: Urheberrecht
Telefon: 0234-961370



Seite 1 von 1

Rechtsanwälte im Umkreis von 25km:


Anwaltssuche auf JuraForum.de



» Für Anwälte »

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

News zu Urheberrecht

Neue Bundeskanzler- und Klimaschutzstipendiaten treffen sich in Bonn (24.08.2011, 12:10)
42 Stipendiaten aus 14 verschiedenen Ländern diskutieren am 29. August ihre Projekte42 Nachwuchsführungskräfte, die ein Internationales Klimaschutzstipendium oder ein Bundeskanzler-Stipendium der Alexander von ...

IT macht Schule – Messe „Digitale Schulkultur 2013“ an der Universität Regensburg (14.06.2013, 15:10)
Veranstaltung informiert über zeitgemäße Ausstattung von Bildungseinrichtungen „Sehen. Erleben. Begeistern.“ – Unter diesem Motto findet am Freitag, den 21. Juni 2013, ab 9.30 Uhr die Bildungsmesse „Digitale Schulkultur 2013“ ...

Digitale Literaturen (03.01.2014, 10:10)
Ob Roman, Fotografie oder Fachaufsatz: Das deutsche Urheberrecht schützt literarische, wissenschaftliche und künstlerische Werke. Inwiefern sich dies auch im digitalen Zeitalter umsetzen lässt oder andere Regelungen ...

Forenbeiträge zu Urheberrecht

Idee für Webinhalt vor Diebstahl schützen (27.01.2012, 20:07)
Hallo, ich hätte mal eine Frage zu folgendem fiktiven Fall : Person X entwickelt einen Webinhalt, z.b. ein Browserspiel, das für jeden frei zugänglich und kostenlos nutzbar wäre, möglicherweise mit dem Hintergedanken später ...

Zwei Mal eine falsche Identität benutzt. Strafbar? (24.04.2013, 20:24)
Die/Der Verfasser/in dieses Eintrags möchte sich zunächst einmal fpr die undeutliche und komische Formulierung des Titels entschuldigen. Folgendes Probelm: Person A hatte sich nach einem kurzen Krankenhausaufenthalt in den ...

Dürfen Lehrbuch-CDs auf IPod gespeichert werden? (18.09.2011, 12:44)
Hallo! Darf man als Lehrer die Lehrbuch-CD auf dem IPod speichern und im Unterricht vorführen (besitze die CD, will sie aber nicht immer mitnehmen)? ...

Architekturfotos, Urheberrecht und Zustimmung des Bauherrn (12.10.2011, 09:51)
Hallo liebe Foristen:folgender Fall: ein freischaffender Architekt A baut mit einem anderen Architekten B zusammen ein großes Bürogebäude. Architekt B ist Projektleiter und bezahlt Architekt A für seine Leistungen. Architekt ...

Einbetten von Youtube, Soundcloud etc. (10.07.2013, 15:07)
Angenommmen ein Betreiber einer kommerziellen Website möchte Musikdateien auf seiner Seite einbetten, um sie für ein Voting zu verwenden. Wäre es theoretisch noch erlaubt bis eine Entscheidung in Den Haag zum Urheberrecht ...

Urteile zu Urheberrecht

7 O 240/07 (29.02.2008)
1. Die Spielidee eines Würfelspiels (Spielmaterial, Zahl der Spieler, Spielziel, Spielablauf und Wertung) ist als solche nicht urheberrechtsschutzfähig. 2. Die schriftlich niedergelegte Spielregel (Spielanleitung) kann im Einzelfall urheberrechtlich geschützt sein, wenn sie sich nicht als bloßer Gebrauchstext auf die konkreten Handlungsanweisungen an die Sp...

1 BvR 1916/09 (19.07.2011)
1. Die Erstreckung der Grundrechtsberechtigung auf juristische Personen aus Mitgliedstaaten der Europäischen Union stellt eine aufgrund des Anwendungsvorrangs der Grundfreiheiten im Binnenmarkt (Art.26 Abs.2 AEUV) und des allgemeinen Diskriminierungsverbots wegen der Staatsangehörigkeit (Art.18 AEUV) vertraglich veranlasste Anwendungserweiterung des deutsche...

6t A 1843/10.T (06.02.2013)
1. Eine die Vorschriften der Gebührenordnung für Ärzte - GOÄ - nicht beachtende Abrechnung ist geeignet, einen berufsrechtlich relevanten Verstoß gegen die Berufspflichten im Sinne des § 29 Abs. 1 HeilBerG NRW zu begründen (Fortführung der Senatsrechtsprechung, vgl. Beschluss vom 29. September 2010 - 6t E 1060/08.T -, ArztR 2011, 150). 2. Die gegen einzelne...

Rechtsanwalt in Bochum: Urheberrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum