Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
   

JuraForum.deRechtsanwälteStrafrechtBochum 

Rechtsanwalt in Bochum: Strafrecht | Strafverteidiger – Verzeichnis

Rechtsanwälte in Bochum: Sie lesen das Verzeichnis für Strafrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?


Seite 1 von 2:  1   2


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Volker Wahlers   Bergstraße 115, 44791 Bochum
 
Schwerpunkt: Strafrecht
Telefon: 0234 582571


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Roland Neubert   Westring 23, 44787 Bochum
Burkhard-Neuhaus & Kollegen Rechtsanwälte
Schwerpunkt: Strafrecht
Telefon: 0234 96137-0


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Anja Bleck-Kentgens   Wittener Straße 242, 44803 Bochum
 
Fachanwalt für Strafrecht
Schwerpunkt: Strafrecht

Telefon: 0234 96167-0


Foto
Marcus Doll   Hans-Böckler-Str. 16, 44787 Bochum
 
Fachanwalt für Strafrecht
Schwerpunkt: Strafrecht

Telefon: 0234-14470


Foto
Knuth Meyer-Soltau   Große Beckstr. 3, 44787 Bochum
 
Fachanwalt für Strafrecht
Schwerpunkt: Strafrecht

Telefon: 0234-14778


Foto
Til Heene   Huestr. 17-19, 44787 Bochum
c/o RAe Heene & Peters GbR
Fachanwalt für Strafrecht
Schwerpunkt: Strafrecht

Telefon: 0234-96414-0


Foto
Rainer Dördelmann   Voedestr. 40, 44866 Bochum
 
Schwerpunkt: Strafrecht
Telefon: 02327-85085


Foto
Martin Gentz   Lindengraben 11, 44803 Bochum
 
Fachanwalt für Strafrecht
Schwerpunkt: Strafrecht

Telefon: 0234-300555/-888


Foto
Reinhard Peters   Huestr. 17-19, 44787 Bochum
 
Fachanwalt für Strafrecht
Schwerpunkt: Strafrecht

Telefon: 0234-96414-0


Foto
Marion Meichsner   Höntroper Str. 66 a, 44869 Bochum
 
Fachanwalt für Strafrecht
Schwerpunkt: Strafrecht

Telefon: 02327-78484/77756



Seite 1 von 2:  1   2

Rechtsanwälte im Umkreis von 25km:

Kurzinfo zu Strafrecht in Bochum

Das Mietrecht ist eine komplexe Materie. Das Mietrecht regelt Rechtsfragen rund um den Mietvertrag und sonstige Aspekte, die das Verhältnis zwischen Mieter und Vermieter betreffen. Mehr als 57% aller Deutschen wohnen in einer Mietwohnung. Aufgrund der unterschiedlichen Interessen von Vermietern und Mietern sind Konflikte und Rechtsprobleme keine Seltenheit. Die häufigsten Probleme im Mietrecht sind Mängel an der Mietsache, Mietminderungen, die jährliche Nebenkostenabrechnung sowie Räumungsklagen. Zudem wird heute die Wohnung häufiger gewechselt als noch vor 10 Jahren. Jeder Wohnungswechsel kann dabei Grund für Auseinandersetzungen zwischen Mieter und Vermieter sein. Und dies nicht bloß, wenn man die Wohnung wegen Eigenbedarf des Mieters verlassen muss. In so einigen Fällen sind es die Mietkaution und die letzte Betriebskostenabrechnung, die zu einem Streit zwischen Mieter und Vermieter führen.

Rechtsanwalt für Strafrecht in Bochum (© Aron Hsiao - Fotolia.com)
Rechtsanwalt für Strafrecht in Bochum
(© Aron Hsiao - Fotolia.com)

Schwierigkeiten mit Tierhaltung? Kontaktieren Sie einen Rechtsanwalt

Was auch immer man für ein rechtliches Problem mit dem Mietrecht hat, sich von einem Anwalt oder einer Anwältin für Mietrecht beraten zu lassen, ist immer eine sinnvolle Entscheidung. In Bochum haben sich einige Anwälte für Mietrecht mit einer Anwaltskanzlei niedergelassen. Ein Rechtsanwalt zum Mietrecht verfügt sowohl über ein umfangreiches theoretisches Fachwissen als auch über praktische Erfahrung im Mietwohnraumrecht und im Gewerbewohnraumrecht. Egal ob es um eine grundsätzliche Beratung geht oder ob der Anwalt die rechtliche Vertretung übernehmen soll, stets wird er bemüht sein, das Recht seines Mandanten durchzusetzen. Der Rechtsanwalt für Mietrecht in Bochum ist ebenfalls der perfekte Ansprechpartner, wenn es darum geht, einen Mietvertrag vor Einzug zu überprüfen. Überdies kann der Anwalt zum Mietrecht aus Bochum darüber aufklären, ob eine Kündigung wegen Eigenbedarf rechtmäßig ist und ob irgendwelche Möglichkeiten bestehen, gegen die Eigenbedarfskündigung vorzugehen.

Sie sind Wohnungsvermieter und haben Streitigkeiten mit einem Mieter? Holen Sie sich fachkundige Unterstützung bei einem Anwalt oder einer Anwältin

Auch für Vermieter ist es zu empfehlen, einen Rechtsanwalt bzw. Anwältin für Mietrecht an der Seite zu haben. Das gilt nicht nur, wenn ein Mieter plötzlich die Miete mindert. Der Anwalt kann ebenfalls den Vermieter genauestens über alle Aspekte der Kaution aufklären, d.h. wann diese einbehalten werden kann, für wie lange und in welcher Höhe. Zudem ist ein Rechtsanwalt auch behilflich, wenn ein Mietaufhebungsvertrag verfasst werden soll. Unverzichtbar ist der Beistand eines Rechtsanwalts im Mietrecht aber, wenn ein Vermieter die Zahlung der Miete komplett unterlässt und eine Räumung der Wohnung erfolgen soll. Soll eine Wohnung zwangsgeräumt werden, kann dies nicht nur ein langwieriger Prozess, sondern auch ein kostenintensives Unterfangen sein. Um die Kosten zu reduzieren und um die Räumung zügig zu vollziehen, ist die Hilfe durch einen fachkundigen Rechtsanwalt im Mietrecht unerlässlich.

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

News zu Strafrecht

Hirngespinst Willensfreiheit? Wie die Neurowissenschaften unser Menschenbild beeinflussen (18.11.2013, 12:10)
Über die Existenz und Bedeutung des freien Willens diskutieren am Dienstag, dem 26. November 2013, in Hamburg Experten im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Geisteswissenschaft im Dialog“, die von der Union der deutschen ...

Von Kunstfälschern und Burka-Verhüllungen: Viadrina zeigt Ausstellung „Kunst und Strafrecht" (14.10.2013, 14:10)
Kann sich ein nackter Stadionflitzer auf Kunstfreiheit berufen? Ist der Tatbestand der Sachbeschädigung erfüllt, wenn der Kopenhagener Meerjungfrau eine schwarze Burka angelegt wird?Das sind einige der Fragen, der die ...

Die Entwicklung von Rechtssystemen in ihrer gesellschaftlichen Verankerung (16.01.2014, 12:10)
Erfolgreicher Abschluss eines deutsch-türkischen Forschungsprojektes im Rahmen einer vierjährigen Alexander von Humboldt-Institutspartnerschaft – Weitere Zusammenarbeit geplantDie Entwicklung des deutschen und des türkischen ...

Forenbeiträge zu Strafrecht

Suspekte GEMA Gebühren/Gesetzgebung (28.12.2010, 19:02)
Moin! So lange es bespielte Tonträger in Form von Schallplatten, Musikkassetten, bespielte CD´s und DVD´s, Hörbücher und andere Film,- Ton- und Datenträger gibt, werden dafür GEMA-Gebühren erhoben, die ich automatisch beim ...

Strafrecht §223.......... (06.03.2009, 16:06)
Hey leute will mich über diesen fall mit jemanden unterhalten und gedanken austauschen. Der Fall: A bekommt von seinem Anlageberater x die mitteilung erstattet, dass die von ihm in Aktien angelegten 10.000€ aufgrund der ...

Diebstahl, bestimmte Sache nicht gefunden (15.05.2012, 16:48)
Hallo, habe eine Frage bzgl. eines Sachverhalts. D bricht in eine Lagerhalle ein, mit der Absicht sich den neuen Tablet-PC von Birne zu holen. Als er vor Ort ist, bemerkt er, dass dieses gar nicht dort gelagert wird und nimmt ...

Fortgeschrittenen Hausarbeit im Strafrecht in Tübingen, bitte helft mir (21.02.2006, 00:58)
Hallo, ich muss die folgende Hausarbeit schreiben und bestehen, hab aber große Schwierigkeiten die Probleme ausfindig zu machen. Bitte helft mir: Die Hausarbeit lautet wie folgt: Die Familie Banausy lebt seit kurzem in ...

Mahnverfahren - Aufrechnen der Kosten (14.07.2007, 11:40)
Wenn dem Kläger in einem Mahnverfahren vom Gericht ein Vergleich angeboten wird - beklagte Partei zahlt so-und-so-viel Geld an den Kläger und die Kosten (einschließlich die des Verfahrens) werden gegeneinander aufgerechnet - ...

Urteile zu Strafrecht

3-04 O 54/09 (01.07.2010)
1. Der Finanzvorstand eines Unternehmens hat bei persönlicher Beteiligung an einem strafrechtlichen Ermittlungsverfahren grundsätzlich eine aus seiner Loyalitätspflicht resultierende Informationspflicht gegenüber seinem Arbeitgeber über alle Kenntnisse und Informationen deren dieser bedarf, um sich im Hinblick auf eine mögliche Presseberichterstattung auf di...

9 S 1102/92 (27.10.1994)
1. Ein durch eine Kette strafrechtlicher Verfehlungen dokumentierter Hang zur Mißachtung der Rechtsordnung kann die Unzuverlässigkeit und die Unwürdigkeit zur Ausübung des ärztlichen Berufs begründen, auch wenn die Straftaten nicht unmittelbar im Verhältnis Arzt-Patient angesiedelt sind (Fortführung der Senatsrechtsprechung, vgl Urteil vom 5.9.1986 - 9 S 160...

16 WX 132/98 (21.09.1998)
Auch nach folgenloser Beendigung einer Óberwachungsmaßnahme besteht ein Rechtsschutzbedürfnis für eine gerichtliche Óberprüfung. Im Rahmen der insoweit erforderlichen Akteneinsicht sind das Geheimhaltungsbedürfnis der Behörde und das Grundrecht des Betroffenen auf rechtliches Gehör gegeneinander abzuwägen. Nur Informationen, deren Bekanntgabe der Bundesrepub...