Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteStrafrechtBochum 

Rechtsanwalt in Bochum: Strafrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Bochum: Sie lesen das Verzeichnis für Strafrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?


Seite 1 von 2:  1   2

Logo
Anwaltsbüro Bode, Dornieden & Partner/-Innen   Alleestr. 24, 44793 Bochum 
Schwerpunkt: Strafrecht
Telefon: (0234) 1 50 07


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Roland Neubert   Westring 23, 44787 Bochum
Burkhard-Neuhaus & Kollegen Rechtsanwälte
Schwerpunkt: Strafrecht
Telefon: 0234 96137-0


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Anja Bleck-Kentgens   Wittener Straße 242, 44803 Bochum
 
Fachanwalt für Strafrecht
Schwerpunkt: Strafrecht

Telefon: 0234 96167-0


Foto
Til Heene   Huestr. 17-19, 44787 Bochum
c/o RAe Heene & Peters GbR
Fachanwalt für Strafrecht
Schwerpunkt: Strafrecht

Telefon: 0234-96414-0


Foto
Manfred Müller   Friedrich-Ebert-Str. 4, 44866 Bochum
 
Schwerpunkt: Strafrecht
Telefon: 02327-84088/-9


Foto
Thomas Beyer   Voedestr. 45/47, 44866 Bochum
 
Schwerpunkt: Strafrecht
Telefon: 02327-13398


Foto
Michael Emde   Westring 23, 44787 Bochum
c/o RAe Burkhard-Neuhaus & Kollegen
Fachanwalt für Strafrecht
Schwerpunkt: Strafrecht

Telefon: 0234-96137-0


Foto
Peter Jürgensen   Im Haarmannsbusch 116 f, 44797 Bochum
 
Fachanwalt für Strafrecht
Schwerpunkt: Strafrecht

Telefon: 0234-61037493


Foto
Ulrich Kösters   Kortumstr. 110, 44787 Bochum
 
Schwerpunkt: Strafrecht
Telefon: 0234-684463-64


Foto
Lars Henrik Behrens   Massenbergstr. 11, 44787 Bochum
 
Schwerpunkt: Strafrecht
Telefon: 0234-9648440



Seite 1 von 2:  1   2

Rechtsanwälte im Umkreis von 25km:

Kurzinfo zu Strafrecht in Bochum

Sinn und Zweck des Strafrechts ist es, die Verletzung von Rechtsgütern zu ahnden und durch das Androhen von Strafen die Rechtsordnung zu schützen. Das Strafrecht gliedert sich in zwei Bereiche, das formelle Strafrecht und das materielle Strafrecht. Der Kern des materiellen Strafrechts findet sich in Deutschland im StGB (Strafgesetzbuch). Eine Straftat ist als eine Handlung anzusehen, die rechtswidrig und schuldhaft erfolgt. Sie wird mit einer Strafe sanktioniert. Handlungen, die als Straftat anzusehen sind, sind vielfältig. Aufzuführen wären hierbei beispielsweise Erpressung, Hausfriedensbruch, Fahrlässigkeit, Unfallflucht, Sachbeschädigung, Nötigung, Beleidigung, Betrug oder auch Diebstahl. Wurde eine Straftat nachweislich begangen, dann wird die Höhe und Art der Strafe gerichtlich festgesetzt. Abhängig von der Schwere der Schuld kann eine Haftstrafe oder eine Geldstrafe verhängt werden.

Anwaltssuche auf JuraForum.de



» Für Anwälte »

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

News zu Strafrecht

Prof. Dr. Martin H. Stellpflug ist neuer Professor für Gesundheitsrecht und Ethik an der PHB (12.12.2013, 16:10)
Prof. Dr. Martin H. Stellpflug hat zum Wintersemester 2013/2014 einen Ruf als Professor für Gesundheitsrecht und Ethik an der Psychologischen Hochschule Berlin angenommen.Martin H. Stellpflug (*1968) studierte ...

Deutsch-japanisch-polnisch-türkische Tagung zu Rechtsphilosophie und Strafrecht an der VIadrina (26.08.2013, 11:10)
Deutsch-japanisch-polnisch-türkische Tagung zum Einfluss von Rechtsphilosophie auf das jeweilige Strafrecht an der Europa-Universität ViadrinaWissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus Deutschland, Japan, Polen und der ...

Wie Hirnstimulationen unsere Bewegungen steuern (09.01.2014, 15:10)
Universität Rostock erforscht den freien WillenHaben Menschen einen freien Willen? „Das ist eine philosophische Frage, die sich mit naturwissenschaftlichen Methoden unserer Meinung nach wohl nicht beantworten lässt“, meint ...

Forenbeiträge zu Strafrecht

Hausarbeit im StR – Bearbeitervermerk (04.10.2012, 16:48)
Hallo miteinander, ich genieße das Privilig ( ) eine Hausarbeit zum aktuellen Thema der Knabenbeschneidung zu schreiben. Unser Bearbeiter hat uns folgenden Vermerk dazu verfasst: "Legen Sie bei Ihrer Bearbeitung die ...

Strafrecht Hausarbeit !!! Hilfe !!! (11.02.2009, 12:17)
Hallo liebe Leute, ich habe jetzt eine Hausarbeit bekommen für die ich lediglich 3 Wochen Zeit habe. Ich bitte euch mir bei diesem Fall doch zu helfen. Ich war das ganze Semester über krank aufgrund meines sehr starken Athma ...

Strafrecht Große Hausarbeit (13.08.2013, 14:20)
Hi, ich stecke gerade in einer Hausabreit in Strafrecht Groß fest. Ich nehme grundsätzlich nicht gerne Hilfe an, weil ich die Aufgaben lieber selbst schaffen möchte, jedoch stehe ich hier auf dem Schlauch, was mich gerade ...

Privates Kellerschloss im Auftrag des Vermieters geknackt - und nun? (21.07.2010, 23:03)
Hänschen hat einen Keller bzw. ein kleines Kellerabteil. Es mifft dort, es ist naß, dreckig, wie auch immer, das soll nicht Thema sein. Heute sieht Hänschen im Hausflur einen Aushang, wo steht, dass Keller 3 niemanden ...

Strafrecht Hausarbeit für Anfänger SS 2006 Uni MA (28.02.2006, 13:44)
Hallo zusammen , habe hier meine erste Hausarbeit zu erledigen. Wäre nett, wenn jemand passende Vorschläge zu Gliederung bereit hätte. Am meisten Schwierigkeiten bereitet mir die im SV erwähnte Rechtsanwältin R - wie hat ...

Urteile zu Strafrecht

10 K 883/04 (19.10.2005)
1. Wird ein Aufenthaltstitel in Kenntnis eines Ausweisungsgrundes befristet verlängert, führt dies nicht zwingend zum Verbrauch des Ausweisungsgrundes bei der Prüfung der Erteilung eines unbefristeten Aufenthaltstitels. 2. Die Erteilung einer Niederlassungserlaubnis setzt die Erfüllung der allgemeinen Erteilungsvoraussetzungen nach § 5 AufenthG (AufenthG 20...

11 ME 159/02 (04.06.2002)
Die Befristungsregelung des § 8 Abs. 2 Satz 3 AuslG schließt als Spezialvorschrift die Möglichkeit des ebenfalls in die Zukunft gerichteten Widerrufs einer unanfechtbaren Ausweisungsverfügung nach § 49 VwVfG jedenfalls insoweit aus, als es um die Berücksichtigung von Sachverhaltsänderungen geht, die für den Fortbestand des Ausweisungszwecks erheblich sind (w...

A 12 S 922/94 (28.11.1996)
1. Wegen exilpolitischer Betätigung droht bei einer Rückkehr in die Türkei dort - wenn überhaupt - nur exponierten Personen politische Verfolgung. Zu diesem Personenkreis zählen nicht einfache Teilnehmer an Demonstrationen und Hungerstreiks, Ordner, Helfer bei Informations- und Bücherständen, Verteiler von Flugblättern, einfache Vereinsmitglieder oder Mitgli...

Rechtsanwalt in Bochum: Strafrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2015

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum