Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteStrafrechtBochum 

Rechtsanwalt in Bochum: Strafrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Bochum: Sie lesen das Verzeichnis für Strafrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?


Seite 1 von 2:  1   2

Logo
Anwaltsbüro Bode, Dornieden & Partner/-Innen   Alleestr. 24, 44793 Bochum 
Schwerpunkt: Strafrecht
Telefon: (0234) 1 50 07


Foto
Michael Zimmermann   Viktoriastr. 10, 44787 Bochum
Rechtsanwalt Michael Zimmermann
Fachanwalt für Strafrecht
Schwerpunkt: Strafrecht

Telefon: 0234-369280


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Anja Bleck-Kentgens   Wittener Straße 242, 44803 Bochum
 
Schwerpunkt: Strafrecht
Telefon: 0234 96167-0


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Roland Neubert   Westring 23, 44787 Bochum
Burkhard-Neuhaus & Kollegen Rechtsanwälte
Schwerpunkt: Strafrecht
Telefon: 0234 96137-0


Foto
Maik Schütrumpf   Untere Marktstr. 3, 44787 Bochum
 
Schwerpunkt: Strafrecht
Telefon: 0234-41747820


Foto
Marion Meichsner   Höntroper Str. 66 a, 44869 Bochum
 
Fachanwalt für Strafrecht
Schwerpunkt: Strafrecht

Telefon: 02327-78484/77756


Foto
Lars Hirschel   Overbergstr. 5, 44801 Bochum
 
Schwerpunkt: Strafrecht
Telefon: 0234-7920600


Foto
Peter Jürgensen   Im Haarmannsbusch 116 f, 44797 Bochum
 
Fachanwalt für Strafrecht
Schwerpunkt: Strafrecht

Telefon: 0234-61037493


Foto
Lars Henrik Behrens   Massenbergstr. 11, 44787 Bochum
 
Schwerpunkt: Strafrecht
Telefon: 0234-9648440


Foto
Til Heene   Huestr. 17-19, 44787 Bochum
c/o RAe Heene & Peters GbR
Fachanwalt für Strafrecht
Schwerpunkt: Strafrecht

Telefon: 0234-96414-0



Seite 1 von 2:  1   2

Rechtsanwälte im Umkreis von 25km:

Kurzinfo zu Strafrecht in Bochum

Sinn und Zweck des Strafrechts ist es, die Verletzung von Rechtsgütern zu ahnden und durch das Androhen von Strafen die Rechtsordnung zu schützen. Das Strafrecht gliedert sich in zwei Bereiche, das formelle Strafrecht und das materielle Strafrecht. Der Kern des materiellen Strafrechts findet sich in Deutschland im StGB (Strafgesetzbuch). Eine Straftat ist als eine Handlung anzusehen, die rechtswidrig und schuldhaft erfolgt. Sie wird mit einer Strafe sanktioniert. Handlungen, die als Straftat anzusehen sind, sind vielfältig. Aufzuführen wären hierbei beispielsweise Erpressung, Hausfriedensbruch, Fahrlässigkeit, Unfallflucht, Sachbeschädigung, Nötigung, Beleidigung, Betrug oder auch Diebstahl. Wurde eine Straftat nachweislich begangen, dann wird die Höhe und Art der Strafe gerichtlich festgesetzt. Abhängig von der Schwere der Schuld kann eine Haftstrafe oder eine Geldstrafe verhängt werden.

Anwaltssuche auf JuraForum.de



» Für Anwälte »

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

News zu Strafrecht

Sicherheit von Unternehmerdaten in der Cloud – Symposium an der Saar-Uni (04.12.2013, 10:10)
Ob Konstruktionszeichnungen zum neuesten Elektroauto oder Kundendaten von Onlineshops – viele Unternehmen speichern ihre Daten im Internet. Doch die Affäre um Edward Snowden lässt das Cloud Computing in einem neuen, weitaus ...

Vorlesungsreihe: Rechtswissenschaft in Frankfurt vor den Herausforderungen der nächsten 100 Jahre (07.02.2014, 10:10)
FRANKFURT. Der Fachbereich Rechtswissenschaft veranstaltet im Jubiläumsjahr der Goethe-Universität eine öffentliche Ringvorlesung mit dem Thema „Rechtswissenschaft in Frankfurt vor den Herausforderungen der nächsten 100 Jahre ...

Soldan Institut: Große Fachanwaltschaften werden an Bedeutung verlieren – Erbrecht sehr beliebt (11.02.2014, 12:07)
Köln, 11.02.2014- Die Fachanwaltschaften für Arbeitsrecht, Familienrecht und Steuerrecht, auf die gegenwärtig noch die Hälfte aller verliehenen Fachanwaltstitel entfallen, werden in Zukunft an Bedeutung verlieren. Dies ist ...

Forenbeiträge zu Strafrecht

Frage Strafrecht (03.08.2008, 17:28)
Servus Folgende Frage zu diesem Fall: A der sich etwas angetrunken fühlte, bat B gegen Mitternacht, ihn in seinem Auto nach Hause zu fahren. B, die - was A nicht wusste - keine Fahrerlaubnis besaß, streifte noch innerhalb ...

Suche Hörbuch Niederle Strafrecht Definitionen (16.02.2009, 21:09)
Hallo suche das Hörbuch vom Niederle Verlag mit den Definitionen für Strafrecht. Wenn jemand sein Exemplar verkaufen möche bitte per PN melden. Würde mich über einige Angebote freuen. :) ...

Nachstellung - Täter in Deutschland, Opfer in Österreich - welches Recht greift? (20.07.2012, 08:00)
Täter A wohnt in Deutschland und belästigt Opfer B, welches in Östrreich lebt. Er tut dies z.B. per Internet. Wenn das Opfer Anzeige erstatten möchte, wo würde ein evtl. Verfahrent stattfinden bzw. nach welchem Recht, ...

Rechtslage bei Schäden, die bei einer Reparatur entstehen (17.09.2010, 11:56)
Hallo zusammen, zu folgendem Fall würde mich die Rechtslage interessieren und würde mich freuen, hilfreiche Antworten zu bekommen: Ein Kunde bringt seine defekte Gitarre zu einem Gitarrenhändler. Dieser beauftragt einen ...

Klausurfall - Bitte um Hilfe (22.01.2010, 12:48)
Ich bin mir nicht ganz schlüssig, wie dierer Fall zu bewerten ist: Die Bibliothekarin S ist alleine zuständig für das ordungsgemäße verlassen der Bibliothek. Zu ihren Aufgaben gehört auch das Nachsehen in allen Räumen und ...

Urteile zu Strafrecht

3 StR 215/98 (30.04.1999)
StGB § 220a, § 6 Nr. 1 1. Die Vorschrift des § 6 Nr. 1 StGB, nach der kraft des Weltrechtsprinzips deutsches Strafrecht für ein im Ausland begangenes Verbrechen des Völkermordes gilt, steht im Einklang mit den Regelungen der Völkermord-Konvention (Genozid-Konvention) vom 9. Dezember 1948, die die von jedem der Vertragsstaaten übernommene Verpflichtung, Völk...

2 Ws 558/10 (28.04.2011)
Die nachträgliche Teilaufhebung einer in einem brasilianischen Strafverfahren verhängten Freiheitsstrafe durch eine Habeas-Corpus-Anordnung nach brasilianischem Recht führt nicht zur Anrechenbarkeit der für jenes Verfahren verbüßten Untersuchungs- und Strafhaft auf ein deutsches Strafverfahren, für das Auslieferungshaft notiert war....

12 K 3551/05 (15.12.2009)
1. Die Rückforderungsvoraussetzungen liegen bei einem ehemaligen Beamten, dessen Beamtenverhältnis wegen einer strafrechtlichen Verurteilung kraft Gesetzes beendet ist, erst mit der Kenntnis des Eintritts der Rechtskraft des strafgerichtlichen Urteils vor. 2. Zu den Grenzen der Amtsermittlungspflicht des Gerichtes....

Rechtsanwalt in Bochum: Strafrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2015

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum