Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
   

JuraForum.deRechtsanwälteOpferhilfeBochum 

Rechtsanwalt für Opferhilfe in Bochum

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
  


Seite 1 von 1

Foto
Bärbel Schönhof   Wasserstr. 219, 44799 Bochum
 

Telefon: 0234 97 04 73 00



Fragen Sie einen Anwalt!
Anwälte sind gerade online.
Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.

  

Seite 1 von 1

Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

News zu Opferhilfe

Fachkongress der Stiftung Opferhilfe in Hannover (14.09.2011, 15:49)
HANNOVER. Jugendgewalt, sexualisierte Gewalt, Mobbing, Rechtsextremismus, Zivilcourage und Integration sind nur einige der Themenfelder, mit denen sich die Stiftung Opferhilfe Niedersachsen bei ihrer Arbeit für die Opfer von ...

Einladung zur Pressekonferenz am 21. November 2012 um 14 Uhr (16.11.2012, 14:10)
Rechtsmedizinisches Institut am Universitätsklinikum Heidelberg eröffnet Gewaltambulanz: Diese bietet Menschen, denen körperliche oder sexuelle Gewalt angetan worden ist, eine umgehende rechtsmedizinische Untersuchung, eine ...

Ausbildung zur "FachberaterIn für Opferhilfe" (16.11.2007, 15:00)
Die Fachhochschule Braunschweig/Wolfenbüttel (FH) bietet gemeinsam mit dem ado - Arbeitskreis der Opferhilfen in Deutschland e.V. einen einjährigen berufsbegleitenden Zertifikatskurs "FachberaterIn für Opferhilfe" an.Der Kurs ...

Forenbeiträge zu Opferhilfe

Missbrauchsopfer zahlt Gerichtskosten ? (17.02.2011, 20:29)
Mal angenommen. Jemand ist als Kind von seinem Stiefvater mehrfach vergewaltigt worden, zeigt ihn an und er wird zu 6 Jahren Gefängnis und zu einer hohen Schmerzensgeldsumme verurteilt. Wie ist es möglich das sich nach ein ...

Klageerzwingungsverfahren (17.04.2011, 18:23)
Hallo: Schönen Sonntag: Ich wollte kurz fragen, ob man das Instrument Klageerzwingungsverfahren auch für verjährte Delikte benutzen kann, damit Ermittelungen aufgenommen werden? Mehr will ich nicht wissen, nur das, was in ...

Brauche DRINGEND hilfe!!! (17.01.2006, 19:28)
Hallo Ihr! Ich brauche dringend hilfe. Zu meinem problem, ich muß morgen aufs gericht und habe angst! ich muß als zeuge aussagen (vorsätzliche Körperverletzung, ich bin das opfer). ich traf mich mit einer freundin in ner ...

Bewährungsstrafe - Delikt vor Urteil? (05.04.2011, 20:54)
Hallo zusammen! Angenommen A wird wegen gefährlicher Körperverletzung zu 1 Jahr Freiheitsentzug auf 3 Jahre Bewährung verurteilt. Die Strafe wurde zur Bewährung ausgesetzt, weil A bislang noch nicht straffällig war. Nun ...

Schmerzensgeld nach sexueller Nötigung mit Berentungsfolgen (20.07.2009, 08:07)
Hallo liebes Jura Forum, eine Frau 44 J. wurde von Dez. 2006 - Jan. 2009 aufgrund traumatischer Vorgeschichten von sex. Nötigung auf Zeit berentet. Sie hat die 2 Jahre genutzt um sich neu zu orientieren, verliess ihr altes ...