Rechtsanwalt für Mediation im Familienrecht in Bochum

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Bochum (© reeel / Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Bochum (© reeel / Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Bei Rechtsproblemen rund um den Schwerpunkt Mediation im Familienrecht unterstützt Sie Frau Rechtsanwältin Stephanie Ihrler engagiert in der Gegend um Bochum

Südring 8
44787 Bochum
Deutschland

Telefon: 0234 9629560
Telefax: 0234 96295610

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Frau Rechtsanwältin Marion Meichsner mit Niederlassung in Bochum hilft als Rechtsbeistand Mandanten fachkundig bei Rechtsfällen im Rechtsbereich Mediation im Familienrecht

Höntroper Str. 66 a
44869 Bochum
Deutschland

Telefon: 02327 7848477756
Telefax: 02327 72589

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Mediation im Familienrecht
  • Bild Zwei Workshops für die Tourismusbranche (30.07.2012, 17:10)
    Das Zentrum für Weiterbildung der Fachhochschule Erfurt bietet in Zusammenarbeit mit der Fakultät Angewandte Sozialwissenschaften und der Fakultät Wirtschaft-Logistik-Verkehr im Wintersemester 2012/13 zwei Workshops für die Tourismusbranche an.Der Workshop „Von der Idee zum Angebot“ ist für den 03./04. Dezember 2012 geplant. Im Workshop erfahren Entscheidungsträger/-innen der Tourismusbranche, wie man neue ...
  • Bild Mediation löst Konflikte einvernehmlich (29.11.2012, 14:10)
    Informationsveranstaltung zum Fernstudium Mediation – integrierte MediationAm Samstag, den 08. Dezember lädt die Zentralstelle für Fernstudien an Fachhochschulen (ZFH) zu einer ausführlichen Informationsveranstaltung zum Fernstudium Mediation – integrierte Mediation ein. Studiengangsleiter Arthur Trossen stellt das berufsbegleitende Weiterbildungsangebot anschaulich vor und beantwortet individuelle Fragen. Alle Interessenten sind um 13:00 Uhr an ...
  • Bild Körperwahrnehmung in Konfliktsituationen (29.08.2012, 08:10)
    Das Zentrum für Weiterbildung der Fachhochschule Erfurt bietet am 05./06. Oktober 2012 bereits zum siebten Mal den Workshop „Körperwahrnehmung als kreatives Potenzial in Konfliktbearbeitung und Mediation“ an.Der Workshop wendet sich an praktizierende Mediator/-innen oder auch andere bereits in der Konfliktarbeit tätige Personen, die Ihre Handlungskompetenz bei Konflikten u. a. in ...

Forenbeiträge zum Mediation im Familienrecht
  • Bild Einkauf kurz vor Ladenschluss (06.06.2012, 23:21)
    Gibt es eine rechtliche Grundlage, die Einkäufe kurz vor Ladenschluss regelt?Darf ein normaler Verkäufer regelmäßig allen Kunden 5 Minuten vor Ladenschluss den Zugang zum Geschäft verwehren, obwohl diese ganz gezielt nur einen einzelen bestimmten Artikel kaufen wollen?Gleicht das regelmäßige Abwimmeln von Kunden 5 Minuten vor Ladenschluss nicht schon einem "quasi-Ladenschluss"?Viele ...
  • Bild Islam - Ist ein Ehrenmord juristisch weniger schlimm als ein Mord? (09.05.2011, 03:30)
    Von Islamisten in Deutschland verübte Ehrenmorde nehmen drastisch zu! Es gibt in Deutschland unfassbare Vorkommnisse, über welche die Medien nie berichten, da bei uns fast alles Negative was mit Islamisten zu tun hat, stark tabuisiert wird. So werden z. B. in unserem Land in islamistischen Familien Angehörige der Ehre wegen ...
  • Bild Kürzung von Gutachten im Haftpflichtfall (27.12.2007, 17:01)
    Hallo zusammen, ich habe in letzter Zeit häufiger Berichte gelesen, dass Versicherer im Haftpflichtfall gerne Gutachten kürzen, die vom Geschädigten in Auftrag gegeben werden in der Hoffnung, so doch noch ein wenig Geld zu sparen. Angenommen es passiert ein Auffahrunfall. Der Geschädigte meldet sich bei der Versicherung des Unfallgegners und klärt die ...
  • Bild Finanzen im Verein - Verein behält gebuchte Ausgabengelder (21.08.2012, 10:16)
    Ich habe eine interessante Fallfrage, bei der ich nicht mal genau weiß, ob sie dem vereinsrecht zugeordnet werden kann, obwohl sie Vereinsangelegenheiten betrifft. Nehmen wir mal an, in einem Mehrspartenverein gibt es verschiedene Abteilungen, die ziemlich selbständig vom Hauptvorstand nach § 26 BGB durch eine Abteilungsvorstand geleitet werden. Die Abteilungen sind ...
  • Bild Rechtsbeugung, Nötigung, Erpressung durch Amtsträger? (12.09.2012, 13:14)
    Hallo, ein Bürger Y stellt einen Antrag (Petition), bspw. soll ein Straßenverkehrsschild vom Ort Z an den Ort T versetzt werden, an eine Stadtverwaltung X (Amtsträger). Daraufhin erhält Y eine kostenlose Antwort von X. Da Y sich mit dieser Antwort nicht einverstanden erklärte, schrieb er mit neuen Sachargumenten erneut X an, um ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.