Rechtsanwalt in Bochum: Handelsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Bochum: Sie lesen das Verzeichnis für Handelsrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Bochum (© reeel / Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Bochum (© reeel / Fotolia.com)

In Deutschland ist das Handelsrecht als Recht des Handels das Sonderprivatrecht des Kaufmanns. Das Handelsrecht hat Vorschriften zum Inhalt für die rechtlichen Beziehungen des Kaufmanns zu seinen Geschäftspartnern. Das Handelsrecht beinhaltet außerdem Vorschriften, die die wettbewerbsrechtlichen und gesellschaftsrechtlichen Beziehungen zu anderen Unternehmern betreffen. Das heutige Handelsrecht beinhaltet ferner Vorschriften, die für die Industrie, das Handwerk und das Gewerbe gelten. Der wesentlichste Inhalt des Handelsrechts in Deutschland ist im Handelsgesetzbuch (HGB) enthalten. Darüber hinaus sind das BGB (Bürgerliche Gesetzbuch) und diverse Nebengesetze von Relevanz. Zu den Nebengesetzen gehören z.B. das Gesellschaftsrecht, der gewerbliche Rechtsschutz und außerdem das Scheckgesetz und das Wechselgesetz. Nach dem HGB ist die Geltung des Handelsrechts von der Kaufmannseigenschaft, über die zumindest eine der beteiligten Rechtssubjekte verfügen muss, abhängig. Die Kaufmannseigenschaft zu besitzen resultiert in einer ganzen Reihe an Privilegien und Pflichten. Im HGB ist der Kaufmannsbegriff eindeutig definiert. Laut Handelsgesetzbuch ist jeder Kaufmann, der ein Handelsgewerbe betreibt. Vom Handelsrecht sind ferner Handelsvertreter betroffen. Voraussetzung dafür ist, dass sie als selbständig Gewerbetreibende ständig für einen anderen Unternehmer Geschäfte vermitteln oder im Namen des Unternehmers Geschäfte abschließen.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Bei Rechtsfragen zum Rechtsgebiet Handelsrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Dr. Thomas Durchlaub kompetent im Ort Bochum
haas und partner rechtsanwälte steuerberater
Universitätsstraße 60
44789 Bochum
Deutschland

Telefon: 0234 338890
Telefax: 0234 33889400

Zum Profil Nachricht senden
Anwaltliche Rechtsberatung im Rechtsbereich Handelsrecht bietet in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Dr. Martin Schick (Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht) mit Kanzlei in Bochum
c/o RAe Geyer & Borchert
Christstr. 25
44789 Bochum
Deutschland

Telefon: 0234 516150
Telefax: 0234 5161588

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Lars Hirschel mit Rechtsanwaltskanzlei in Bochum unterstützt Mandanten fachmännisch juristischen Themen im Schwerpunkt Handelsrecht

Overbergstr. 5
44801 Bochum
Deutschland

Telefon: 0234 7920600
Telefax: 0234 7920599

Zum Profil

Seite 1 von 1

Kurzinfo zu Handelsrecht in Bochum

Im Handelsgesetzbuch finden sich unter anderem Vorschriften in Bezug auf Prokura, den Handelssstand und Handlungsvollmachten

Rechtsanwalt für Handelsrecht in Bochum (© Zerbor - Fotolia.com)
Rechtsanwalt für Handelsrecht in Bochum
(© Zerbor - Fotolia.com)

Regelungen und Vorschriften, welche z.B. im HGB normiert sind, betreffen zum Beispiel den Handelsstand, die Handlungsvollmacht, das Gesellschaftsvermögen oder auch Kommissionsgeschäfte. Kommt es zu Problemstellungen im Handelsrecht, dann ergeben sich nicht selten Berührungspunkte zu anderen Rechtsgebieten wie dem Unternehmensrecht, dem Wirtschaftsrecht, dem Vertriebsrecht, dem Bilanzrecht oder auch dem Handelsvertragsrecht.

Bei Problemstellungen im Handelsrecht hilft ein Rechtsanwalt oder Rechtsanwältin weiter

Hat man Fragen oder ergibt sich ein rechtliches Problem, die in den Bereich des Handelsrechts fällt, dann ist es empfohlen, sich an einen Anwalt zu wenden, zu dessen Kernkompetenzen das Handelsrecht gehört. Selbstverständlich ist vor allem auch ein Fachanwalt zum Handelsrecht ein sehr guter Ansprechpartner. Kontaktiert man eine Rechtsanwaltskanzlei, in der Rechtsanwälte im Handelsrecht tätig sind, kann man im Normalfall sicher sein, dort nicht nur fachkundig beraten zu werden. Die Rechtsanwälte im Handelsrecht werden außerdem in der Lage sein, mandantenorientierte Lösungen anzubieten und sind zudem im Normalfall prozesserfahren. In Bochum finden sich etliche Rechtsanwälte, zu deren Tätigkeitsschwerpunkt das Handelsrecht gehört. Ein Rechtsanwalt für Handelsrecht in Bochum ist hierbei der ideale Ansprechpartner nicht nur, wenn es zum Beispiel um Fragestellungen rund um den Handelsvertreterausgleich oder handelsrechtliche Schuldverhältnisse geht. Der Anwalt aus Bochum für Handelsrecht kann auch kompetent informieren in Belangen, die das Gesellschaftsvermögen betreffen oder z.B. die Nachfolgeplanung. Will man eine Auseinandersetzung vor Gericht vermeiden, ist der beste Weg, sich gleich von Anfang an einen fachkundigen Anwalt im Handelsrecht an die Seite zu stellen. Kann außergerichtlich keine Lösung gefunden werden, dann wird der Rechtsanwalt natürlich die Gerichtsvertretung übernehmen.


News zum Handelsrecht
  • Bild Wirtschaftsrecht 'grenzüberschreitend' studieren: Universität des Saarlandes und TU Kaiserslautern k (03.05.2006, 16:00)
    Vertragsunterzeichnung am 9. Mai, um 16.30 Uhr auf dem Campus Saarbrücken Präsidialgebäude, Großer Sitzungssaal Gemeinsame Presseeinladung der Universität des Saarlandes und der TU KaiserslauternDie Technische Universität Kaiserslautern und die Universität des Saarlandes schließen eine Kooperationsvereinbarung zur gemeinsamen Durchführung des berufsbegleitenden Fernstudiengangs "Wirtschaftsrecht für Nichtjuristen in der Unternehmenspraxis". Die Hochschulen bestätigen ...
  • Bild Einladung Presse-/Fototermin: Verleihung der Nachwuchsförderpreise Verbraucherforschung NRW (12.11.2012, 10:10)
    Erstmals vergibt das Kompetenzzentrum Verbraucherforschung NRW (KVF NRW) Nachwuchsförderpreise. Ausgezeichnet werden junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, die mit ihren Arbeiten einen wichtigen Beitrag zur Weiterentwicklung der Verbraucherforschung geleistet haben.Peter Knitsch, Abteilungsleiter Verbraucherschutz im Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz NRW, wird die mit insgesamt 15.000 Euro dotierten Preise übergeben. ...
  • Bild Zwei Humboldt-Stipendiaten zu Gast an der Juristischen Fakultät der Universität Augsburg (30.05.2011, 18:10)
    Der Strafrechtler Hakan Hakeri kommt aus Samsun, der Völkerrechtler Robert E. Lutz aus Los Angeles.Augsburg/KPP - Gleich zwei renommierte Rechtswissenschaftler aus dem Ausland sind im laufenden Sommersemester als Stipendiaten der Alexander von Humboldt-Stiftung Gäste der Juristischen Fakultät der Universität Augsburg: der türkische Straf- und Medizinrechtler Prof. Dr. Hakan Hakeri aus ...

Forenbeiträge zum Handelsrecht
  • Bild INTERNATIONALE bzw. EUROPÄISCHE Rechtsvergleiche (01.12.2006, 10:50)
    Ich bin Wirtschaftsjurist und im Contract Management im Anlagenbau tätig. Ich suche jur. Literatur (Fachbücher, Hausarbeiten, Diplomarbeiten, etc.) die einen Überblick über die Rechtssystem vornehmlich in Europa geben. Dabei geht es primär um Wirtschaftsrecht (Handelsrecht, Kaufrecht..). Bsp. muss ich wissen, wie die Haftung in UK geregelt ist, also was konkret ...
  • Bild 366 HGB bei gutem Glauben an die Vertretungsmacht (02.07.2008, 23:14)
    366 HGB ist analog auch bei gutem Glauben an die Vertretungsmacht anwendbar. Was ist die Rechtsfolge? p.s.: ist mir schon klar dass das handelsrecht ist. aber da es in erster linie im sachenrecht relevant wird hab ich es hier reingestellt...
  • Bild Fixum trotz Vertraglicher Vereinbarung nicht bezahlt (20.10.2007, 20:51)
    Hallo allesamt, angenommen ein selbständiger hat ein folgendes Problem mit seinem letzten Auftraggeber. Er hat mit seinem letzten Auftraggeber einen Vertrag abgeschlossen, der die zahlung eines Fixums binnen 8 Tagen nach Rechnungseingang enthält. Nun wartet er bereits auf das August und September Fixum. was kann ertu???? Hat jemand einen Rat? Der Auftraggeber schreibt ...
  • Bild juristische Bücher kostenlos downloadbar? (14.02.2012, 16:15)
    Hallo liebe Community, wisst ihr ob es die Möglichkeit gibt, juristische Bücher oder ihre Teile wenigsten legal und kostengünstig oder sogar kostenlos online zu lesen oder donwzuloaden? Das Max- Planmckinstitut hat unter dlib-pr.mpier.mpg.de sämtliche Bücher zusammengestellt, allerdings handelt es sich hierbei um ältere Bücher (Thematik Rechtsgeschichte und Rechtsvergleichung). Auch ...
  • Bild Musterbriefbogen (Kaufmann) (22.12.2008, 14:58)
    Hallihallo, Ich soll für die Schule einen Musterbriefbogen für einen Kaufmann erstellen. Mein Lehrer hat mich darauf hingewiesen, dass man die Vorschriften dafür nicht NUR im HGB findet. Kann mir jemand ein paar Tipps geben, wo ich evtl. fündig werden könnte? Also im BGB könnte ich mir jetzt als 2. Vorschriftenquelle vorstellen, ...

Urteile zum Handelsrecht
  • Bild LAG-KOELN, 7 Sa 88/11 (01.12.2011)
    1.) Die wirtschaftliche Lage des Arbeitgebers rechtfertigt es, eine Betriebsrentenanpassung nach § 16 BetrAVG abzulehnen, wenn der Arbeitgeber annehmen darf, dass es ihm mit hinreichender Wahrscheinlichkeit nicht möglich sein wird, den Teuerungsausgleich aus den Unternehmenserträgen und den verfügbaren Wertzuwächsen des Unternehmensvermögens in der Zeit bis ...
  • Bild BFH, I R 4/08 (06.10.2009)
    Unverzinsliche Gesellschafterdarlehen sind nach Maßgabe des § 6 Abs. 1 Nr. 3 Satz 1 EStG abzuzinsen. Das gilt grundsätzlich auch dann, wenn sie aus handelsrechtlicher Sicht eigenkapitalersetzenden Charakter haben....
  • Bild LAG-HAMM, 2 Sa 1382/05 (04.03.2009)
    Keine Haftung des ausgeschiedenen Gesellschafters einer OHG für Verbindlichkeiten der Gesellschaft (hier Arbeitnehmeransprüche) gemäß §§ 128, 160 HGB, die aufgrund eines Betriebsübergangs gemäß § 613 a Abs. 1 Satz 1 BGB entstanden sind, wenn der Gesellschafter zum Zeitpunkt des Betriebsübergangs gesellschaftsrechtlich bereits aus der OHG ausgeschieden war, s...


Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.