Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteFamilienrechtBochum 

Rechtsanwalt in Bochum: Familienrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Bochum: Sie lesen das Verzeichnis für Familienrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?


Seite 1 von 3:  1   2   3

Logo
Anwaltsbüro Bode, Dornieden & Partner/-Innen   Alleestr. 24, 44793 Bochum 
Fachanwalt für Familienrecht
Schwerpunkt: Familienrecht

Telefon: (0234) 1 50 07


Logo
Neubauer ■ Wahnfried   Bongardstr. 23, 44787 Bochum 
Rechtsanwälte am Bongard-Boulevard Bochum
Schwerpunkt: Familienrecht
Telefon: (0234) 92 66 73 12


Foto
Jutta Kassing   Alleestr. 24, 44793 Bochum
Rechtsanwältin Jutta Kassing
Fachanwalt für Familienrecht
Schwerpunkt: Familienrecht

Telefon: (0234) 1 50 07


Logo
Tings & Kauder Rechtsanwälte und Fachanwälte   Hue Str. 18, 44787 Bochum 
Fachanwalt für Familienrecht
Schwerpunkt: Familienrecht

Telefon: 0234 97 61 62 -63


Foto
Ralf Adam   Hattinger Str. 229, 44795 Bochum
Adam & Adam
Schwerpunkt: Familienrecht
Telefon: 0234/34489


Foto
Sören Machleb   Kortumstraße 15, 44787 Bochum
Anwaltskanzlei Machleb
Fachanwalt für Familienrecht
Schwerpunkt: Familienrecht

Telefon: 0234 - 79 27 200


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Volker Wahlers   Bergstraße 115, 44791 Bochum
 
Schwerpunkt: Familienrecht
Telefon: 0234 582571


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Theodor Schmidt   Massenbergstraße 11, 44787 Bochum
 
Fachanwalt für Familienrecht
Schwerpunkt: Familienrecht

Telefon: 0234 9648440


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Sabrina Klaesberg   Westring 23, 44787 Bochum
Burkhard-Neuhaus & Kollegen Rechtsanwälte
Schwerpunkt: Familienrecht
Telefon: 0234 96137-0


Foto
Malgorzata Eggner   Rampenstr. 16, 44892 Bochum
 
Schwerpunkt: Familienrecht
Telefon: 0171-8886220



Seite 1 von 3:  1   2   3

Rechtsanwälte im Umkreis von 25km:

Kurzinfo zu Familienrecht in Bochum

Jede dritte Ehe in Deutschland wird durch Scheidung aufgelöst. Im Jahr 2012 wurden in Deutschland rund 179,100 Ehen geschieden. Die offizielle Scheidung der Ehegatten ist die letzte Konsequenz einer Ehe, die im rechtlichen Sinne als gescheitert gilt. Damit eine Scheidung erfolgen kann, müssen die Eheleute ein Trennungsjahr einhalten. Außer es liegt ein Härtefall vor. Der familienrechtliche Begriff "Trennungsjahr" bedeutet, dass, selbst wenn die Ehescheidung von beiden Ehepartnern gewollt ist, diese nichtsdestoweniger ein Jahr getrennt leben müssen. Für Ehescheidungen zuständig ist ausschließlich das Familiengericht. Das Familiengericht ist eine Abteilung des Amtsgerichts. Es ist auch zuständig für Entscheidungen bezüglich Sorgerecht und Unterhalt etc.

Anwaltssuche auf JuraForum.de



» Für Anwälte »

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

News zu Familienrecht

Wegfall der Unterhaltsverpflichtung nach neuem Unterhaltsrecht – ein Zwischenergebnis (25.06.2008, 16:46)
Nach Inkrafttreten des neuen Unterhaltsrechts am 01.01.2008 ist viel Populistisches in der Presse geschrieben und der Eindruck erweckt worden, nunmehr sei es ein Leichtes für Unterhaltsschuldner, sich gegenüber der Ex-Frau ...

Verdienst als Rechtsanwalt: Neue DAV-Umfrage (14.11.2007, 14:52)
Berlin (DAV). Die Überraschung des zweiten Einstellungs- und Gehälterreport von Anwaltsblatt Karriere: Die Einstiegsgehälter im Insolvenzrecht liegen in vielen Fällen unter denen des Familienrechts. Während im Westen ...

Anwälte auf dem 16. Deutschen Familiengerichtstag in Brühl (14.09.2005, 13:43)
Berlin (DAV). „Es ist gerade im Familienrecht dringend nötig, dass sich Juristen aus den verschiedenen Disziplinen austauschen“, sagt Rechtsanwältin Ingeborg Rakete-Dombek, Vorsitzende der Arbeitgemeinschaft Familien- und ...

Forenbeiträge zu Familienrecht

Studienortswechsel: Besser Berlin FU oder Berlin HU?? (13.02.2007, 20:25)
Hallo! Ich habe mal eine Frage vor allem an die Berliner Studenten: Da ich gerne mein Studium in Berlin fortsetzen würde, möchte ich gern wissen, ob man besser zum FU oder zur HU gehen sollte. Ist die HU als Eliteuni ...

Zahlt ein Ehepartner für den anderen aus dem Privateigentum: Vertragsrecht oder Familienrecht? (08.08.2010, 18:35)
In einer Zugewinngemeinschaft zahlt SIE zum Kauf eines gemeinsamen Hauses aus ihrem Geldern alleine die Notarkosten sowie die Grunderwerbssteuer und die Grundbuchamtgebühren, da ER nicht das Kapital hat. Beide gemeinsam ...

Unterhaltsforderung unter Geschwister unterschiedlicher Nationalität (20.11.2013, 07:07)
Guten Morgen, im Verwandtschaftskreis wird gerade eine hypothetischer Fall diskutiert, der unwahrscheinlich scheint, sich so aber doch zutragen könnte. Zwei Brüder, beide gebürtige Polen, 39 und 44 Jahre alt. Der ältere ...

@ Pro (28.01.2013, 03:23)
http://www.juraforum.de/forum/sozialrecht/1072973-b39 Na dann ist ja gut! ...

Belgisches Friedensgericht (13.06.2005, 09:53)
Hallo und guten Morgen Ich suche dringend jemanden der sich mit belgischem Familienrecht in Verbindung mit europäischen Recht auskennt, bzw. mir weiterhelfen kann. Insbesondere würde mich die Funktion des Friedensgerichts ...

Urteile zu Familienrecht

III R 97/08 (26.07.2012)
Die an Bedienstete das Kantons Thurgau gezahlte Familienzulage ist eine Familienleistung i.S. des Art. 1 Buchst. u Ziff. i i.V.m. Art. 4 Abs. 1 Buchst. h der VO Nr. 1408/71. Sie mindert nach der gemeinschaftsrechtlichen Kollisionsregel des Art. 10 Abs. 1 Buchst. a der VO Nr. 574/72 den Anspruch auf deutsches (Differenz-)Kindergeld....

II-8 UF 203/10 (24.03.2011)
1) Ein Versorgungsträger ist durch eine Endentscheidung zum Versorgungsausgleich auch dann beschwert, wenn ein bei einem anderen Versorgungträger bestehendes Anrecht gem. § 18 VersAusglG vom Versorgungsausgleich ausgeschlossen wurde, das im Falle seiner Teilung gem. § 10 Abs. 2 VersAusglG mit dem bei ihm bestehenden Anrecht verrechnet werden könnte. 2) Si...

9 S 170/90 (20.11.1990)
1. Zur Gleichwertigkeit einer in Polen an der Universität Danzig abgelegten Rechtsmagisterprüfung mit der Ersten juristischen Staatsprüfung im Geltungsbereich des Deutschen Richtergesetzes....

Rechtsanwalt in Bochum: Familienrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2015

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum