Rechtsanwalt für Zivilrecht in Bietigheim-Bissingen

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Rechtliche Beratung im Gebiet Zivilrecht bietet gern Herr Rechtsanwalt Roland Seliger aus Bietigheim-Bissingen

Schieringer Straße 13
74321 Bietigheim-Bissingen
Deutschland

Telefon: 07142 916646
Telefax: 07142 916678

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Susanne Pohl mit Kanzleisitz in Bietigheim-Bissingen unterstützt Mandanten fachkundig juristischen Fragen im Rechtsgebiet Zivilrecht

Hauptstraße 15
74321 Bietigheim-Bissingen
Deutschland

Telefon: 07142 41079
Telefax: 07142 43979

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Matthias Hertlein berät Mandanten im Schwerpunkt Zivilrecht gern in Bietigheim-Bissingen

Stuttgarter Straße 57
74321 Bietigheim-Bissingen
Deutschland

Telefon: 07142 775898
Telefax: 07142 775899

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Nicole Rapp bietet anwaltliche Vertretung zum Bereich Zivilrecht kompetent in der Umgebung von Bietigheim-Bissingen

Freiberger Straße 47
74321 Bietigheim-Bissingen
Deutschland

Telefon: 07142 51071
Telefax: 07142 62767

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Zivilrecht
  • Bild Keine Erstattung von Zusatzkosten bei der Nacherfüllung (30.05.2013, 11:34)
    Wenn ein Unternehmer eine mangelhafte Sache von einem anderen Unternehmer kauft, kann er im Rahmen seines Nacherfüllungsanspruches die Lieferung der mangelfreien Sache verlangen. GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München, Stuttgart, Hannover, Bremen, Nürnberg und Essen www.grprainer.com führen aus: Dies gilt jedoch nicht für die Erstattung etwaiger ...
  • Bild Öffentliche Ringvorlesung Mathematik + X : Mathematik und Recht (15.01.2009, 18:00)
    Ob im Alltag oder in der Wirtschaft: Mathematik ist überall - das war eine der zentralen Botschaften im Jahr der Mathematik 2008. Die Ringvorlesung Mathematik + X der Universität des Saarlandes, die bereits im Sommersemester 2008 erfolgreich begonnen hat, bietet noch bis zum Ende des laufenden Wintersemesters weitere spannende Vorträge. ...
  • Bild Neues Modell für die europäische Integration (30.04.2013, 10:40)
    Der deutsch-französische Wahlgüterstand steht für ein neues Modell der europäischen Integration im Zivilrecht. Ein gemeinsames europäisches Familienrecht ist noch nicht in Sicht. Deutschland und Frankreich sind einen Schritt vorausgegangen: Zusammen haben wir ein neues Rechtsinstitut geschaffen, mit dem vor allem deutsch-französische Ehepaare oder Lebenspartner ihre Vermögensverhältnisse regeln können. Aber auch ...

Forenbeiträge zum Zivilrecht
  • Bild Wem steht der Gewinn zu ? (04.03.2009, 20:44)
    Nehmen wir mal an ein Angestellter der bei einer Bank als Vermögensberater tätig ist kauft für eigene Zwecke zu Lasten seines Privatgirokontos (welches auch bei der Bank=Arbeitgeber geführt wird) hoch spekulative Wertpapiere. Knackpunkt dieser Situation ist, dass er die Wertpapiere gekauft hat, obwohl auf seinem Privatgirokonto keine ausreichende Deckung vorhanden ...
  • Bild Rechtsmittel von Erben gg Kostenbescheid (06.04.2010, 16:29)
    Hallo, kleine Frage: T bekommt einen Kostenbescheid der Gemeinde mit einer 14tägigen Zahlungsaufforderung sowie einer 4wöchigen Rechtsmittelfrist. Nach Zahlung, aber vor Ende der Rechtsmittelfrist verstirbt T. Können die Erben, oder bei Streit untereinander auch ein einzelner Erbe, obwohl sie Kenntnis von dem Bescheid haben, nach 4 Monaten Wiedereinsetzung beantragen, weil die Testamentseröffnung (wg. ...
  • Bild Streit wegen Gartenhaus (15.02.2012, 13:32)
    Hallo, nehmen wir an, A mietet eine Whg. mit Garten. Im Mietvertrag stünde Garten und Gartenhaus mit drin. Der Vormieter B hatte vorher investiert, z.B. in einen Geräteschuppen. Das Geld hätte er gern zurück. Als Ablöse. Soviel hat der neue Mieter A grad nicht. Also fragt der Vormieter einen Nachbarn C, ob der sich am Garten ...
  • Bild Grundstudium hinauszögern ? (21.01.2012, 14:43)
    Hallo ! Ich bin neu hier und hab mal eine Frage. Studiere an der Uni Köln im dritten Semester Rechtswissenschaften. Ich habe 2 Scheine im Zivilrecht und 1 Schein im Strafrecht... Ich werde durch meine Arbeit und meine Motivationslage nur 2 Klausuren am Semesterende schreiben. Ist es ohne weiteres möglich auch 5-6 Semester im ...
  • Bild !! HILFE !! Schreiben auf Exmatrikulation (13.02.2014, 16:51)
    Hallo, ziemlich besch"" Situation bei mir. Hatte mich für meine Zwischenprüfung nur für eine von zwei Strafrechtsklausuren angemeldet. Eigentlich war ich ziemlich gut vorbereitet. Viel investiert und nichts verwertbares ist dabei herausgesprungen. Unsere Zwischenprüfung ist recht anspruchsvoll. Haben innerhalb kürzester Zeit 6 Klausuren über Strafrecht;Zivilrecht( schuldrecht,mobiliarsachenrecht) und Verwaltungsprozessrecht zu bewältigen! Und gerade ...

Urteile zum Zivilrecht
  • Bild VG-STUTTGART, 10 K 4281/02 (24.10.2003)
    Für einen Schadensersatzanspruch des Landes gegen einen Kassenwart der Schülermitverantwortung, der ihm als Kassenwart anvertrautes Geld veruntreut hat, ist der Verwaltungsrechtsweg nicht gegeben....
  • Bild VG-OSNABRUECK, 1 A 81/03 (10.02.2004)
    1. Die Ordnungsbehörde kann auch nach mehreren fehlgeschlagenen Anrufen an einem Tag nicht davon ausgehen, ein Totenfürsorgeberechtigter sei nicht zur Bestattung der Leiche bereit. 2. Eine familienrechtliche Unbilligkeit steht nach dem Erstattungsanspruch nach § 66 NGefAG nicht entgegen....
  • Bild HESSISCHER-VGH, 6 A 1684/08 (02.03.2010)
    Die in § 9 Abs. 1 des Kreditwesengesetzes - KWG - normierte Verschwiegenheitspflicht der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht, ihrer Bediensteten und der weiteren in der Vorschrift genannten Personen stellt eine durch Rechtsvorschrift geregelte Geheimhaltungs-pflicht im Sinne von § 3 Nr. 4 des Informationsfreiheitsgesetzes - IFG - dar. Verweigert...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Zivilrecht
  • BildKarneval: Wer haftet, wenn Kamelle ins Auge fliegt?
    Es ist wieder soweit, die fünfte Jahreszeit – egal ob man sie Karneval, Fasching oder Fastnacht nennt, ob Helau oder Alaaf ruft –, sie verlagert sich mit dem Einläuten von Weiberfastnacht, also dem Donnerstag vor Aschermittwoch, vom Sitzungskarneval zum Straßenkarneval. Viele Narren gehen daher bereits an Weiberfastnacht mit ...
  • BildDarf ein Supermarktbetreiber ein Auto vom Parkplatz abschleppen lassen?
    Es ist eine Situation, die vermutlich jeder schon einmal erlebt hat: Man fährt zum Supermarkt und macht dort seine Besorgungen. Natürlich sind die Lebensmittel, die man unbedingt kaufen wollte, ausverkauft. Man muss also zum Supermarkt nebenan. Um die Umwelt zu schonen, bleibt das Auto selbstverständlich auf dem Parkplatz ...
  • BildGültigkeit von Gutscheinen: wann verjähren Geschenkgutscheine?
    Vor allem in der Weihnachtszeit haben Geschenkgutscheine Hochkonjunktur. Manch einem fehlt es schlicht an kreativen Ideen oder an der Zeit um ein individuelles Weihnachtsgeschenk für jedes einzelne Familienmitglied zu besorgen. Als Alternative zum fünften Eierkocher für Mutti wird daher immer häufiger auf Geschenkgutscheine zurück gegriffen, denn der Beschenkte ...
  • BildEigene Getränke im Fitnessstudio: kann es verboten werden?
    Wer eigene Getränke in ein Restaurant, eine Bar, ein Café oder ähnliche Lokalitäten mitbringt, wird höchstwahrscheinlich vom Wirt aufgefordert, er möge seine Getränke nicht vor Ort verzehren. Immerhin möchte der Wirt auch an den Getränken verdienen, die seine Gäste konsumieren. Wie verhält es sich allerdings, wenn man seine eigenen ...
  • BildWann ist ein Ausschluss der Gewährleistung bei Privatverkäufen möglich?
    Bei Privatverkäufen wird häufig die Gewährleistung ausgeschlossen. Gerade auf Auktionsplattformen wie eBay ist der Satz „Die Ware wird unter Ausschluss der Gewährleistung verkauft.“ eine gängige Formulierung im letzten Abschnitt der Artikelbeschreibung. Wenig bedacht wird dabei die Rechtmäßigkeit der Formulierung: Diese sind häufig unwirksam. Im ...
  • BildFernbus: Hat man Entschädigungsanspruch bei Verspätung oder Ausfall?
    Eine Fahrt mit dem Fernbus ist bei Fahrgästen beliebt, die preisgünstiger als bei der Deutschen Bahn fahren möchten. Doch wie sieht es aus, wenn der Fernbus später ankommt oder sogar ausgefallen ist? Hier können Sie ggfs. einen Anspruch auf Entschädigung haben. Dies ergibt sich aus der VERORDNUNG (EU) ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.