Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteVerwaltungsrechtBietigheim-Bissingen 

Rechtsanwalt in Bietigheim-Bissingen: Verwaltungsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Bietigheim-Bissingen: Sie lesen das Verzeichnis für Verwaltungsrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?


    Seite 1 von 1


    Foto
    Nicole Rapp   Freiberger Straße 47, 74321 Bietigheim-Bissingen
     
    Schwerpunkt: Verwaltungsrecht
    Telefon: 07142 51071


    Foto
    Tanja-Melanie Füllborn   Stuttgarter Straße 57, 74321 Bietigheim-Bissingen
     
    Schwerpunkt: Verwaltungsrecht
    Telefon: 07142 775898



    Seite 1 von 1

    Rechtsanwälte im Umkreis von 25km:


    Anwaltssuche auf JuraForum.de



    » Für Anwälte »

    Direktlinks:


    Auszeichnungen


    JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

    News zu Verwaltungsrecht

    Die DHV Speyer lädt ein zur Antrittsvorlesung von Prof. Mario Martini (31.05.2011, 11:10)
    Am 8. Juni 2011 hält Univ.-Prof. Dr. Mario Martini um 19.00 Uhr im Auditorium Maximum der Hochschule seine Antrittsvorlesung an der DHV Speyer und stellt sich damit der Öffentlichkeit vor. Martini ist seit April 2010 Inhaber ...

    "Facetten der Gerechtigkeit": Vortragsreihe vor dem Hintergrund zweier Jubiläen (22.04.2009, 15:00)
    2009 jährt sich die Etablierung des Grundgesetzes zum 60., die Öffnung der Mauer zum 20. Mal. Diese zwei Jubiläen nimmt das Hallesche Forum für Verwaltungsrecht, ange-siedelt am Lehrstuhl für Öffentliches Recht der ...

    „Naturschutz und Umweltrecht in der EU“ – Umweltrechtler aus ganz Deutschland an der Europa-Un (31.05.2013, 12:10)
    Rund 30 Umweltrechtlerinnen und Umweltrechtler aus ganz Deutschland tagen vom Mittwoch, den 5. Juni, bis Donnerstag, den 6. Juni, auf Einladung des Frankfurter Instituts für das Recht der Europäischen Union (fireu) zum Thema ...

    Forenbeiträge zu Verwaltungsrecht

    Achtung :Kündigungsfrage ins Forum Arbeitsrecht verschoben (30.11.2009, 12:46)
    Hallo, habe meine Frage ins Forum Arbeitsrecht verschoben, weil ich denke, dort passt es eher hin Wer eine Antwort im Forum Verwaltungsrecht vorbereitet haben sollte, ....... würde mich freuen auf ein Wiedersehen im ...

    Erschließung - öffentlicher Verkehrsweg (24.05.2008, 23:14)
    Hallo :-) Zum Verständnis! Was genau ist damit gemeint: (siehe fett gedrucktes) Erschließung bedeutet die Herstellung der Nutzungsmöglichkeiten von Grundstücken durch Anschluss an Ver- und Entsorgungsnetze wie Elektrizität, ...

    Muss die Politik gefragt werden beim Verkauf von Grundstücken in B-Plänen? (10.07.2013, 15:56)
    Mal angenommen, die Verwaltung einer kreisfreien Stadt S verkauft ein Grundstück, welches in einem rechtskräftigen Bebauungsplan als "öffentliche Grünfläche" ausgewiesen ist. Kurz nach dem Kauf wird dieses Grundstück vom ...

    Vorzeitige Kündigung eines Ausbildungsvertrags (23.11.2008, 20:52)
    Hallo Forumsgemeinde! Bitte kurz um Eure persönlichen Meinungen zu folgendem fiktiven Fall: ############################################## Angenommen Herr A. hätte an einer priv. Höheren Berufsfachschule einen ...

    Personalausweis nicht dabei? (24.04.2007, 17:52)
    Hallo, ich weiß, dass man in Deutschland den Personalausweis besitzen muss - muss eine Person ihn jedoch auch ständig mitführen? Was ist, wenn die Person in eine Polizeikontrolle (welcher Art auch immer) gerät - muss sie ...

    Urteile zu Verwaltungsrecht

    4 E 873/04 (17.07.2006)
    1. Für Klagen gegen die Erhebung von Gebühren für Amtshandlungen nach dem PStG ist der Verwaltungsrechtsweg gegeben. 2. Der Standesbeamte, der die Anmeldung der Eheschließung nicht entgegengenommen hat, ist gemäß § 68 Abs. 1 Nr. 3 PStV berechtigt, für die Nachprüfung der Ehefähigkeit eine Gebühr zu erheben, auch wenn zuvor schon für die Ausstellung eines Eh...

    VII R 5/10 (12.04.2011)
    Behält die Prüfungsbehörde ein vom Prüfling angefertigtes Konzept für seinen mündlichen Vortrag und seine Mitschrift des Prüfungsablaufs ein und vernichtet diese vor Bestandskraft der Prüfungsentscheidung, kann der Prüfling Anspruch auf Wiederholung der mündlichen Prüfung haben, sofern er glaubhaft macht, dass ihn die Vernichtung dieser Unterlagen in seinen ...

    6 K 2136/07 (21.02.2008)
    Zur der Frage, ob einer Gemeinde bei im Rahmen des Verfahrens zum Erlass von Gewerbesteuermessbescheiden auftretenden Fehlern Entschädigungs- bzw. Schadensersatzansprüche gegen den Träger der Landesfinanzverwaltung zukommen....

    Rechtsanwalt in Bietigheim-Bissingen: Verwaltungsrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2014

    Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum