Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteVertragsrechtBielefeld 

Rechtsanwalt in Bielefeld: Vertragsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte und Kanzleien


Seite 1 von 1


Logo
RD Rabe + Drewell   Hauptstr. 138, 33647 Bielefeld 

Telefon: 0521/9 42 40 18


Foto
Michael Fischer   Teutoburger Str. 16, 33604 Bielefeld
 

Telefon: 0521-96879070


Foto
Dr. Volker Nienaber   Lutterstr. 14, 33617 Bielefeld
c/o Meyer & Möbitz RAe

Telefon: 0521-1553546



Foto
Klaus Lehmann   Kesselbrink 4, 33602 Bielefeld
 

Telefon: 0521-171929


Foto
Stefan Horstmeier   Otto-Brenner-Str. 247, 33604 Bielefeld
 

Telefon: 0521-131379


Foto
Martin Wepler   Gerichtstr. 3, 33602 Bielefeld
 

Telefon: 0521-1369060


Foto
Tiemo Augenstein   Niederwall 49, 33602 Bielefeld
 

Telefon: 0521-177788


Foto
Kai-Uwe von Hollen   Jöllenbecker Str. 164, 33613 Bielefeld
 

Telefon: 0521-40076280


Foto
Dr. Ulrich Kralemann   Niedernstr. 28, 33602 Bielefeld
 

Telefon: 0521-69944


Foto
Volkmar von der Decken   Langenhagen 32, 33617 Bielefeld
 

Telefon: 0521-9889584



Seite 1 von 1

Rechtsanwälte im Umkreis von 25km:


Anwaltssuche auf JuraForum.de



» Für Anwälte »

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

News zu Vertragsrecht

Rechtsanwalt Matthias Petzold wechselt zu Münchner IT-Recht Kanzlei (10.06.2011, 10:31)
Muenchen, 09. Juni 2011. Rechtsanwalt Matthias Petzold, Spezialist fuer Rechtsfragen der Informationstechnik, ist seit Mai 2011 in Kanzleigemeinschaft Mitglied der Münchener IT-Recht Kanzlei. Mit Petzold gewinnt die Kanzlei ...

Lassen sich O-Beine beim Dackel nachbessern? (05.12.2006, 15:00)
In einer überregionalen Tageszeitung hieß es kürzlich: "Rettet das Bürgerliche Gesetzbuch vor Brüssel". Doch eine Tagung an der Juristischen Fakultät der Universität Würzburg hat gezeigt, dass weder Brüssel noch Berlin als ...

Rechte bei Mängeln im Kaufrecht (13.03.2013, 15:31)
Wenn die Beschaffenheit der gekauften Sache nicht unerheblich von ihrer Soll-Beschaffenheit abweicht, kann der Käufer umfangreiche Rechte geltend machen. GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, ...

Forenbeiträge zu Vertragsrecht

Ratenzahlungskündigung (08.12.2008, 11:12)
Hallo, ich bin Neu hier und hoffe , falls ich was falsch mache , es zu verzeihen. Wills einmal versuchen. A hat bei B einen Hund gekauft. Hat schriftlich Ratenzahlung vereinbart , aber zu keinem festen Termin. Mündlich ...

Inkassoforderung (30.09.2013, 20:21)
Hallo werte Gemeinde,folgender kurzer Sachverhalt liegt zugrunde:Person A hat mit Firma H einen Stromlieferungsvertrag. Dieser Vertrag wurde im Juni 2011 geschlossen. Der Vertrag enthält eine Preisfixierung für 2 Jahre. Für ...

Fitnessvertrag, fristlose Kündigung, Anwendbarkeit $ 314 BGB (11.05.2010, 07:24)
Frau R. hat in 2009 einen Vertrag mit einem Fitnessstudio geschlossen. Sie hat bis Mitte 2009 die Einrichtungen regelmässig aufgesucht. Die Beiträge wurden per Einzugsermächtigung regelmässig abgebucht. Am 06.01.2010 teilt ...

Problematik § 823 - § 1004 (17.08.2004, 12:31)
Hallo, Ich hätte da mal eine Frage: A mietet von B eine Halle, um Waren, die C noch nicht abgeholt und bezahlt hat, einzulagern. Die Halle brennt aber ab und die Waren mit. Dabei werden Boden und Kanalisation verunreinigt. ...

Uhrheberrecht / Referenzen nennen (26.09.2008, 16:07)
Ist es zulässig dass ein Vertrag die Nennung von Referenzen verbietet, sich damit also über das Urheberrecht hinweg setzt? URHEBERRECHT: § 12 Veröffentlichungsrecht (1) Der Urheber hat das Recht zu bestimmen, ob und wie ...

Urteile zu Vertragsrecht

11 U 281/00 (24.10.2002)
Zur Frage, wann beim multimodalen Transport die Seestrecke endet....

11 U 331/01 (24.10.2002)
Zur Unzulässigkeit der sog. 'Kerosin-Klausel' in Reisebedingungen, wenn der Verbraucher den neuen Reisepreis nicht errechnen kann....

6 U 212/02 (03.04.2003)
1. Eine Strafanzeige des Beschenkten gegen den Schenker vermag nicht in jedem Fall den Vorwurf groben Undanks zu begründen. Handels es sich nicht um eine objektiv unrichtige und wissentliche falsch erstattete Anzeige, so kommt es darauf an, ob diese der Wahrnehmung berechtigter Interessen dient. Das kann insbesondere dann der Fall sein, wenn sie in Zusammenh...

Rechtsanwalt in Bielefeld: Vertragsrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum