Rechtsanwalt für Vertragsrecht in Bielefeld

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Bielefeld (© marcel1214 - Fotolia.de)
Rechtsanwälte in Bielefeld (© marcel1214 - Fotolia.de)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Logo
Bei Rechtsfällen zum Rechtsgebiet Vertragsrecht unterstützt Sie Rechtsanwaltskanzlei Boss & Meyer Rechtsanwälte engagiert vor Ort in Bielefeld
Boss & Meyer Rechtsanwälte
Jöllenbecker Straße 42-44
33613 Bielefeld
Deutschland

Telefon: 0521 123414
Telefax: 0521 131000

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Reinhard Otto bietet anwaltliche Vertretung zum Anwaltsbereich Vertragsrecht gern vor Ort in Bielefeld
**** (4.1)   4 Bewertungen

Karolinenstr. 8
33609 Bielefeld
Deutschland

Telefon: 0521 178960
Telefax: 0521 176651

Zum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Helge Schneider mit Niederlassung in Bielefeld hilft als Rechtsbeistand Mandanten qualifiziert juristischen Fragen im Bereich Vertragsrecht
Kanzlei Schneider
Marktstraße 2-4
33602 Bielefeld
Deutschland

Telefon: 0521 7845153
Telefax: 0521 7845161

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsberatung im Schwerpunkt Vertragsrecht offeriert kompetent Frau Rechtsanwältin Gudrun Rolf mit Anwaltskanzlei in Bielefeld
Rosenstein Rolf Frohoff
Mauerstraße 8
33602 Bielefeld
Deutschland

Telefon: 0521 96879441
Telefax: 0521 96879442

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Kai-Uwe von Hollen aus Bielefeld berät Mandanten engagiert bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen im Schwerpunkt Vertragsrecht

Jöllenbecker Str. 164
33613 Bielefeld
Deutschland

Telefon: 0521 40076280
Telefax: 0521 40076282

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Volkmar von der Decken bietet anwaltliche Beratung zum Rechtsgebiet Vertragsrecht kompetent im Umland von Bielefeld

Langenhagen 32
33617 Bielefeld
Deutschland

Telefon: 0521 9889584
Telefax: 0521 9889585

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Ulrich Kralemann mit RA-Kanzlei in Bielefeld hilft als Anwalt Mandanten aktiv bei Rechtsfragen aus dem Bereich Vertragsrecht

Niedernstr. 28
33602 Bielefeld
Deutschland

Telefon: 0521 69944
Telefax: 0521 69905

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Klaus Lehmann mit Niederlassung in Bielefeld hilft als Anwalt Mandanten fachmännisch aktuellen Rechtsfragen im Rechtsbereich Vertragsrecht

Kesselbrink 4
33602 Bielefeld
Deutschland

Telefon: 0521 171929
Telefax: 0521 173529

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Stefan Horstmeier mit Anwaltskanzlei in Bielefeld unterstützt Mandanten fachmännisch juristischen Fragen aus dem Bereich Vertragsrecht

Otto-Brenner-Str. 247
33604 Bielefeld
Deutschland

Telefon: 0521 131379
Telefax: 0521 130066

Zum Profil
Rechtliche Beratung im Rechtsgebiet Vertragsrecht offeriert jederzeit Herr Rechtsanwalt Michael Fischer mit Büro in Bielefeld

Teutoburger Str. 16
33604 Bielefeld
Deutschland

Telefon: 0521 96879070
Telefax: 0521 96879797

Zum Profil
Rechtsberatung im Gebiet Vertragsrecht erbringt kompetent Herr Rechtsanwalt Tiemo Augenstein mit Anwaltskanzlei in Bielefeld

Niederwall 49
33602 Bielefeld
Deutschland

Telefon: 0521 177788
Telefax: 0521 9629623

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsberatung im Gebiet Vertragsrecht offeriert gern Herr Rechtsanwalt Martin Wepler mit Rechtsanwaltskanzlei in Bielefeld

Gerichtstr. 3
33602 Bielefeld
Deutschland

Telefon: 0521 1369060
Telefax: 0521 1369062

Zum Profil
Juristische Beratung im Vertragsrecht offeriert in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Dr. Volker Nienaber mit Anwaltsbüro in Bielefeld
c/o Meyer & Möbitz RAe
Lutterstr. 14
33617 Bielefeld
Deutschland

Telefon: 0521 1553546
Telefax: 0521 155113546

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Vertragsrecht
  • Bild „Energy Engineering and Management“ startet (21.06.2011, 12:10)
    Fundiertes Wissen über neue Energietechnologien, verbunden mit aktuellem Managementwissen, vermittelt der neue berufsbegleitende Studiengang „Energy Engineering and Management“ an der HECTOR School des KIT. Das innovative Masterprogramm richtet sich an Nachwuchsführungskräfte in der Industrie und entspricht der steigenden Nachfrage nach Ingenieuren mit internationalen Managementkenntnissen. Verankert im europäischen Konsortium KIC InnoEnergy, ...
  • Bild Zwei neue Rektoratsmitglieder (28.09.2012, 14:10)
    Rektor dankt den beiden ausscheidenden ProrektorenDer Universitätsrat Konstanz hat in seiner Sitzung am heutigen Freitag, 28. September 2012, die Wahl zweier neuer Prorektoren einstimmig bestätigt. Prof. Dr. Silvia Mergenthal und Prof. Dr. Matthias Armgardt treten damit zum Wintersemester 2012/2013 ihre Ämter als Prorektorin für Internationales und Gleichstellung beziehungsweise als Prorektor ...
  • Bild Wirtschaftsrecht 'grenzüberschreitend' studieren: Universität des Saarlandes und TU Kaiserslautern k (03.05.2006, 16:00)
    Vertragsunterzeichnung am 9. Mai, um 16.30 Uhr auf dem Campus Saarbrücken Präsidialgebäude, Großer Sitzungssaal Gemeinsame Presseeinladung der Universität des Saarlandes und der TU KaiserslauternDie Technische Universität Kaiserslautern und die Universität des Saarlandes schließen eine Kooperationsvereinbarung zur gemeinsamen Durchführung des berufsbegleitenden Fernstudiengangs "Wirtschaftsrecht für Nichtjuristen in der Unternehmenspraxis". Die Hochschulen bestätigen ...

Forenbeiträge zum Vertragsrecht
  • Bild Buchungsfehler des Reisevermittlers (24.03.2007, 10:25)
    Anfang diesen Jahres Buchung einer Pauschalreise nach Fuerteventura für 2 Pers.(Flug, Hotel und HP) . Kosten insgesamt 888 €. Buchung der Reise wurde im Internet auf der Seite des Reiseveranstalters und auch durch einen zusätzlichen telefonischen Rückruf verbindlich bestätigt. Nun ist folgendes passiert: Der Reisevermittler hat zum gleichen ...
  • Bild Vertragsrecht: Voraussetzung Angebot (22.10.2004, 21:05)
    Hallo Zusammen!! Wir brauchen dringend Hilfe!! Nehmen im Unterricht die Voraussetzungen für ein Angebot durch. Die wären ja, 1. einseitige, empfangsbedürftige WE 2. bloße Bejahung notwendig zur Annahme 3. muss an bestimmte oder bestimmbare Person gerichtet sein und jetzt kommts.... 4. muss mit Rechtsbindungswillen abgegeben werden. Was ist dieser Rechtsbindungswille??? Wie können wir ihn erklären bzw. begründen wenn er nicht ...
  • Bild Mietvertrag: Ist die Frist verstrichen oder reichte das Telefonat aus? (18.06.2007, 13:43)
    Hallo zusammen, ich wäre sehr froh wenn mir jmd. bei folgendem Fall weiterhelfen könnte: V und M haben einen Mietvertrag für eine Wohnung für mindestens 3 Jahre geschlossen. M ging bis zum Vertragsschluss davon aus, die Wohnung zu brauchen da Sie ein Pflegekind aufnehmen wollte. Kurz nach Vertragsschluss änderte sich die ...
  • Bild Richterliche Entscheidung ohne Akteneinsicht. (14.07.2008, 09:10)
    Hallo, darf bei Dringlichkeit, z.B. im Falle einer sofortigen Beschwerde zwecks Abwendung akuter Gefährdung des Kindeswohles, der Beschwerderichter Verfügungen oder Beschlüsse auch ohne vorherige Einsicht der erstinstanzlichen Gerichtsakten erlassen ? Denkbar etwa im Falle einer an eine andere Stelle „verliehenen“ und deshalb dem Beschwerdegericht zeitnah nicht zugänglichen Gerichtsakte. Gruß, dickkopf
  • Bild Honorarverträge (14.10.2007, 21:48)
    Ich habe eine Frage zu Honorarvertägen und bin in diesem Forum hoffentlich richtig. Berater haben ja meist sogenannte Honorarverträge. Wenn in diesen steht, daß das Honorar nicht gegen andere Forderungen aufgerechnet werden darf, die Firma aber einfach das Honorar nicht mehr bezahlen würde und auch die Mahnungen nicht beachtet. Wie kommt ...

Urteile zum Vertragsrecht
  • Bild OLG-FRANKFURT-AM-MAIN, 11 U 33/12 (29.01.2013)
    1. Ein Nachunternehmeraustausch im Rahmen der Vergabe einer Dienstleistungskonzession löst ausnahmsweise die Verpflichtung zur Neuausschreibung aus, wenn dem Nachunternehmer ein ausschlaggebendes Gewicht bei der Zuschlagserteilung zukam. 2. Der Verstoß gegen eine Verpflichtung zur Neuausschreibung einer Dienstleistungskonzession begründet regelmäßig keinen ...
  • Bild BAG, 6 AZR 847/07 (22.07.2010)
    1. Bei der Inhaltskontrolle von im Arbeitsvertrag dynamisch in Bezug genommenen kirchlichen Arbeitsvertragsregelungen ist als im Arbeitsrecht geltende Besonderheit zu berücksichtigen, dass das Verfahren des Dritten Weges mit paritätischer Besetzung der Arbeitsrechtlichen Kommission und Weisungsungebundenheit ihrer Mitglieder gewährleistet, dass die Arbeitgeb...
  • Bild HESSISCHES-LAG, 3 Sa 894/10 (30.12.2010)
    1. Haben die Tarifvertragsparteien keine Befristung und auch kein Kündigungsrecht vorgesehen, so ist der Tarifvertrag grundsätzlich entsprechend § 77 Abs. 5 BetrVG mit einer dreimonatigen Kündigungsfrist kündbar. 2. Auf eine außerordentliche Kündigung eines Tarifvertrags findet § 314 BGB Anwendung. 3. Ist zweifelhaft, ob die Tarifvertragsparteien ein außer...


Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (1)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (2)

Notfall-Nummer (1)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Vertragsrecht
  • BildKonkludenter Vertragsschluss – was genau ist das?
    In welchen Fällen kann ein Vertrag zu Stande kommen, ohne dass eine Unterschrift geleistet wurde oder konkrete Rahmenbedingungen schriftlich festgehalten wurden? Im deutschen Recht gibt es den konkludenten Vertragsschluss. Es gibt ganz typische Fälle, in denen täglich konkludentes Handels zu einem Vertragsschluss führt, aber auch Einzelfälle, die augenscheinlich ...
  • BildVideokameras im Fitnessstudio ist das rechtlich erlaubt?
    Vorratsdatenspeicherung, Anti-Terror-Datei, Lauschangriffe oder NSA-Abhörskandal. Diese Schlagworte sind in Deutschland jedermann ein Begriff. Sie sollen der Sicherheit des Staates und seiner Bürger dienen. Zur Gewährleistung einer höheren Sicherheit sollen mancherorts auch Videokameras dienen. Sie wirken abschreckend oder helfen im Nachhinein, eine begangene Straftat aufzuklären. Das dachte sich auch ...
  • BildOLG München: Verjährung des Befreiungsanspruchs eines Treuhänders
    Das Oberlandesgericht (OLG) München nahm mit Beschluss vom 25.09.2014 Stellung zur Verjährung des Befreiungsanspruchs eines Treuhänders und dessen Ausgleichsanspruch gegen die Treugeber (AZ.: 7 U 1805/14). NOETHE LEGAL Rechtsanwälte, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Köln und Koblenz führt aus: Das OLG führte aus, die Verjährung eines Befreiungsanspruchs beginne mit dem Schluss des Jahres, ...
  • Das Ende eines Vertrages: Der Widerruf
    Ob bei Darlehen, Haustürgeschäften oder Fernabsatzverträgen, ein Widerrufsrecht steht dem Kunden gesetzlich zu. Selbst der Laie weiß mittlerweile um die pikanten Pflichten der Unternehmen über den Widerruf zu belehren. In diesem Dickicht der Unsicherheit soll 2014 mehr Klarheit herrschen. Was ist das Besondere am Widerrufsrecht? ...
  • BildBGH: Schadenersatz bei vorzeitig abgebrochener eBay-Auktion
    Mit Urteil vom 10.12.2014 entschied der Bundesgerichtshof (BGH), dass auch bei Abbruch einer noch länger als zwölf Stunden dauernden Auktion ein Schadenersatzanspruch besteht (AZ.: VIII ZR 90/14). NOETHE LEGAL Rechtsanwälte, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Köln und Koblenz führt aus: Vorliegend klagt der Höchstbietende einer eBay-Auktion auf Schadenersatz. Es handelte sich bei dem angebotenen ...
  • BildAbweichende Vertragsänderungen - Vereinbar mit dem Grundsatz von Treu und Glauben?
    Verträge werden tagtäglich geschlossen. Sie regeln das menschliche Zusammenleben in vielerlei Hinsicht und Dank der geltenden Privatautonomie sind den verschiedenen Vertragstypen kaum Grenzen gesetzt. Wenn Person A der Person B einen Antrag stellt, erwartet A entweder die Ablehnung oder die Annahme des Vertrages. Dies kann konkludent oder ausdrücklich ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.