Rechtsanwalt für Jugendstrafrecht in Bielefeld

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Bielefeld (© marcel1214 - Fotolia.de)
Rechtsanwälte in Bielefeld (© marcel1214 - Fotolia.de)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Herr Rechtsanwalt Alexander Klemme mit Niederlassung in Bielefeld hilft als Anwalt Mandanten fachmännisch bei Rechtsfällen im Schwerpunkt Jugendstrafrecht

Fröbelstr. 42
33604 Bielefeld
Deutschland

Telefon: 0521 26035822
Telefax: 0521 26035809

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsauskünfte im Gebiet Jugendstrafrecht gibt gern Herr Rechtsanwalt Ralf Kaiser mit Kanzlei in Bielefeld
Rechtsanwalt Ralf Kaiser (Strafverteidiger)
Wertherstraße 269
33619 Bielefeld
Deutschland

Telefon: 0521 3836469
Telefax: 0521 2608023

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Ralf Kaiser berät zum Jugendstrafrecht engagiert in der Umgebung von Bielefeld
Strafrecht in Bielefeld
Wertherstraße 269
33619 Bielefeld
Deutschland

Telefon: 0521 3836469
Telefax: 0521 2608023

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Alexander Klemme mit Rechtsanwaltskanzlei in Bielefeld unterstützt Mandanten kompetent juristischen Fragen im Bereich Jugendstrafrecht

Fröbelstraße 42
33604 Bielefeld
Deutschland

Telefon: 0521 26035822
Telefax: 0521 26035809

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Frau Rechtsanwältin LL.M. Susanne Renner berät Mandanten zum Jugendstrafrecht jederzeit gern in Bielefeld
c/o RAe Binder & Partner
Detmolder Str. 13
33604 Bielefeld
Deutschland

Telefon: 0521 962000
Telefax: 0521 9620022

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Jugendstrafrecht
  • Bild Online-Festschrift für den Strafrechtler Jörg Tenckhoff zum 70. Geburtstag (12.03.2010, 17:00)
    Augsburg/KPP - Prof. Dr. Jörg Tenckhoff, von 1978 bis 2006 Inhaber der Professur für Strafrecht, Strafprozessrecht und Jugendstrafrecht an der Juristischen Fakultät der Universität Augsburg, vollendet am 18. März 2010 sein 70. Lebensjahr. Sein Nachfolger und seine Schüler ehren ihn mit einer Sonderausgabe der Zeitschrift für Internationale Strafrechtsdogmatik (ZIS).Seit vier ...
  • Bild Heister-Neumann unterstreicht Forderung nach Warnschussarrest (02.01.2008, 14:39)
    Bundesratsinitiative Niedersachsens erfolgreich auf den Weg gebracht HANNOVER. Zur aktuellen Debatte um das Jugendstrafrecht betont Niedersachsens Justizministerin Elisabeth Heister-Neumann die Notwendigkeit der Einführung eines Warnschussarrestes. Dabei sollen Richter die Möglichkeit erhalten, Jugendliche, die zu einer Bewährungsstrafe verurteilt wurden, zugleich bis zu vier Wochen in Arrest zu schicken. Damit soll den Jugendlichen ...
  • Bild Schnittstelle von Recht, Medizin und Psychologie (11.04.2008, 13:00)
    Neues Zentrum an der Kieler UniversitätZwischen Rechtspsychologie, Kriminalwissenschaften, Kinder- und Jugendpsychiatrie und Sexualmedizin tauchen in der Öffentlichkeit immer mehr Fragen auf, die Wissenschaftler nur gemeinsam hinreichend beantworten können. Aus diesem Grund wird an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) jetzt ein Zentrum gegründet, das sich der Beantwortung eben dieser Fragen widmet. ...

Forenbeiträge zum Jugendstrafrecht
  • Bild Schadensersatz und Schmerzensgeld (14.09.2010, 14:09)
    Guten Tag, angenommen A wird von 3 weiteren Personen (B,C,D) auf einer Veranstaltung zu Boden geschlagen und eingetreten. A hat Glück, dass die Polizei vorbeifährt und die drei Personen deshalb verschwinden. A hat starke Blessuren, lässt sich am nächsten Tag ein ärztliches Attest ausstellen. Einer der Personen (B) wurde erkannt und angezeigt. Dieser ...
  • Bild Gefährliche körperverletzung (18.01.2006, 22:36)
    Hallo leute, Also ich habe folgendes problem: Am 12.12.2005 bin ich 18 jahre alt geworden, Am 15.01.2006 war ich in einer kneipe. Dort hat die besitzerin mir und 2 anderen Freunden Hausverbot erteilt Begründung: Wir hätten jacken geklaut (was aber nicht stimmt) Natürlich sind wir rausgegangen.. Aber dann 2sec später Kam die Besitzerin mit ...
  • Bild Wie sollte man sich verhalten bei einem Ermittlungsverfahren wegen Betrug? (10.03.2013, 13:07)
    Hallo liebe Community, bevor ich meine fiktive Frage stelle will ich um es realtistisch aussehen zu lassen eine Forgeschichte dazu erfinden: Mal angenommen einen 18 Järiger Jungen ist vor ein paar Monaten mit der CleverCard seines Cousin Zug gefahren. Leider hat ein Aufmerksamer Kontrolleur gemerkt das diese CleverCard nicht Ihn gehört und ...
  • Bild Schulweg (06.02.2014, 22:58)
    Vor einigen Tagen sind A und B nach der Schule nach hause gelaufen. Beim Nachhause Weg sahen sie ihre beiden Ex freundinnen die, die gleiche Schule wie A und B besuchen. A und B sind ihren beiden Ex freundinnen ( C und D )hinter her gerannt um ihnen eine Schachtel Zigaretten, ...
  • Bild Jugendliche Wiederholungstäterin (28.07.2010, 12:59)
    Hallo alle zusammen Ich würde gerne Eure Meinung zu folgendem fiktiven Fall wissen: Angenommen eine 16jährige wird wegen "schwerer Körperverletzung" angezeigt. Es war Alkohol im Spiel und eine Auseinandersetzung wurde handgreiflich - die 16jährige knallte ihre Gegnerin mit dem Kopf gegen die Plastikwand einer Bushaltestelle. Grund dafür war, das die Gegnerin verbal ...

Urteile zum Jugendstrafrecht
  • Bild BAYERISCHER-VGH, 10 CE 12.2697; 10 C 12.2700 (12.03.2013)
    Aufenthaltserlaubnis für gut integrierte Jugendliche und Heranwachsende Einstweilige Anordnung; Rechtsschutzbedürfnis; Duldung; Recht auf Privatleben; Schutz von Ehe und Familie; Verhältnismäßigkeit der Abschiebung; Prozesskostenhilfe...
  • Bild VGH-BADEN-WUERTTEMBERG, 13 S 2208/97 (11.03.1999)
    1. Das geltende Ausländergesetz schließt die ergänzende Anwendung von Vorschriften des Landesverwaltungsverfahrensgesetzes nicht prinzipiell aus. 2. § 8 Abs 2 S 3 AuslG (AuslG 1990) enthält mit der Befristungsregelung eine spezielle Folgenregelung der Ausweisung. 3. § 8 Abs 2 S 3 AuslG (AuslG 1990) schließt die Rücknehmbarkeit einer anfänglich rechtswidrig...
  • Bild OLG-HAMM, III-3 RVs 102/11 (08.12.2011)
    Die Anwendung der sogenannten "Vollstreckungslösung" zur Kompensation rechtsstaatswidriger Verfahrensverzögerungen kommt bei der Verhängung von Jugendarrest nicht in Betracht. Die Verfahrensverzögerung ist bei der Verhängung von Jugendarrest vielmehr als Gesichtspunkt bei der Zuchtmittelbemessung zu berücksichtigen....



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (1)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.