Rechtsanwalt für EDV-Recht in Bielefeld

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Bielefeld (© marcel1214 - Fotolia.de)
Rechtsanwälte in Bielefeld (© marcel1214 - Fotolia.de)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Bei Rechtsproblemen zum Schwerpunkt EDV-Recht berät Sie Herr Rechtsanwalt Michael Ketzinger jederzeit in der Gegend um Bielefeld
Rechtsanwalt Ketzinger
Otto-Brenner-Str. 186
33604 Bielefeld
Deutschland


Zum Profil
Rechtliche Beratung im Gebiet EDV-Recht gibt in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Dr. LL.M. Sebastian Meyer mit Anwaltsbüro in Bielefeld
c/o BRANDI Bielefeld GbR
Adenauerplatz 1
33602 Bielefeld
Deutschland

Telefon: 0521 965350
Telefax: 0521 9653599

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum EDV-Recht
  • Bild TU Berlin: E-Mobilität im Wirtschaftsverkehr (13.02.2014, 11:10)
    E-Mobilität im WirtschaftsverkehrSchaufenster-Projekt „Smart e-User“ erforscht den Einsatz von Modellen der ElektromobilitätEine elektronische Postzustellung, die aber nicht in Form von E-Mail oder „WhatsApp“ erfolgt, sondern durch den Einsatz von elektrisch getriebenen Autos, wird ab März 2014 in einem Pilottest mit 20 E-Fahrzeugen von Deutsche Post DHL untersucht. Involviert sind dabei ...
  • Bild EuGH: Schutz vor Abschiebung bei Bedrohung von Leib und Leben im Heimatland (30.01.2014, 12:32)
    Luxemburg (jur). Der Europäische Gerichtshof (EuGH) in Luxemburg hat den Abschiebungsschutz für zahlreiche Gewalt- und Bürgerkriegsflüchtlinge gefestigt. Nach einem am Donnerstag verkündeten Urteil reicht es aus, wenn ein bewaffneter Konflikt Leib und Leben des Flüchtlings bedrohen würde (Az.: C-285/12). Eine Richtlinie der EU aus 2004 kennt zwei Arten des Flüchtlingsschutzes: Zum ...
  • Bild In München: Entdecke die EBS (18.02.2014, 14:10)
    Die renommierte Wiesbadener EBS Universität für Wirtschaft und Recht stellt sich am 28. Februar in München vor. Bei den Unternehmenspartnern Roland Berger Strategy Consultants (für BWL) und White & Case (für Jura) informiert die EBS über Studienprogramme, Karrierechancen, die mehr als 270 internationalen Partneruniversitäten und die Stipendien der privaten Universität.Wer ...

Forenbeiträge zum EDV-Recht
  • Bild Krieg mit den Mieter (03.08.2011, 11:03)
    Guten Tag liebe Gemeinschaft,folgendes.... Vermieter V vermietet ein Einfamilienhaus an eine 5-köpfige Familie F. Das Haus ist unrenoviert,V gab F also einen Monat mietfrei und kürzte die Kaution von 3 auf 2 MM.V und F haben ein Übergabeprotokoll gemacht,allerdings auch vieles mündlich vereinbart. Eingezogen ist F direkt am 1.April,Mietvertrag lief ...
  • Bild GEBE Nachhilfe in Jura/Recht (16.08.2008, 11:56)
    Dipl.Juristin gibt Nachhilfe in Jura/Recht !!! In allen Bereichen Zivilrecht, öffentliches Recht, Strafrecht. Soweit Ihr Hilfe in den Abschlussklausuren, große Scheine (Hausarbeit+Klausur), Examensvorbereitungen oder in den Rechtklausuren (FH) benötigt, könnt ihr euch gerne bei mir melden. schreibt mich einfach unverbindlich an. Freue mich über jede Mail !
  • Bild Können tierische Besuche verboten werden? (10.02.2010, 00:14)
    Das Thema Tierhaltung in Mietwohnungen ist ja sehr umstritten und selbst laut dem BGB nicht ganz eindeutig (abgesehen des § 307 Abs. 1 BGB). Nun wird ja teilweise auch Leuten das Recht ein Tier zu halten auch dann zugesprochen, selbst wenn´s im Mietvertrag anders festgeschrieben ist. Was mich interessiert wäre...: Dürfen Vermieter eigentlich ...
  • Bild Warenverkehrsfreiheit und die Niederlassungsfreiheit (11.02.2012, 18:15)
    Hallo, folgender Sachverhalt : In den Niederlanden wird der Verkauf von Cannabis in Coffee Shops toleriert und man darf mit strengen Auflagen auch einen Coffee Shop aufmachen. Laut EuGH Rs. C‑137/09 http://www.rewi.europa-uni.de/de/profil/Projekte/deluxe/archiv_2011/03_2011/coffeshop.pdf ist der Handel mit Cannabis aber von der Warenverkehrsfreiheit ausgenommen : „Der Verkauf von Cannabis ist nicht vom Geltungsbereich der ...
  • Bild Recht auf Entlohnung trotz ohne Vertrag (07.10.2013, 01:07)
    Nach drei Wochen Arbeit als Freelancer hat man bei einem Projekt aufgehört (selbst Entscheidung)ohne bis dato einen Vertrag unterschrieben zu haben.Hat man trotzdem ein Recht, die bis dato geleistete Arbeit dieser drei Wochen bezahlt zu bekommen?
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.