Rechtsanwalt für EDV-Recht in Bielefeld

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Bielefeld (© marcel1214 - Fotolia.de)
Rechtsanwälte in Bielefeld (© marcel1214 - Fotolia.de)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Bei juristischen Angelegenheiten rund um den Schwerpunkt EDV-Recht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Michael Ketzinger kompetent vor Ort in Bielefeld
Rechtsanwalt Ketzinger
Otto-Brenner-Str. 186
33604 Bielefeld
Deutschland


Zum Profil
Bei Rechtsangelegenheiten zum EDV-Recht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Dr. LL.M. Sebastian Meyer engagiert in der Gegend um Bielefeld
c/o BRANDI Bielefeld GbR
Adenauerplatz 1
33602 Bielefeld
Deutschland

Telefon: 0521 965350
Telefax: 0521 9653599

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum EDV-Recht
  • Bild Tierschützer dürfen Bank nicht zur Kündigung von Konto auffordern (10.02.2014, 08:13)
    Nicht jeder Boykottaufruf etwa aus Gründen des Tierschutzes ist durch das Grundrecht auf Meinungsfreiheit gedeckt. Dieses gilt nicht grenzenlos. Eine Tierschutzorganisation wendete sich gegen die Praktiken eines Pelztierzüchterverbandes. Dabei reichte es den Tierschützern nicht, diesen Verband und das Tragen von Pelzen zu kritisieren. Sie kamen auf eine ganz andere Idee ...
  • Bild Toiletten-Trinkgeld nur für die Toilettenfrauen (23.01.2014, 09:04)
    Gelsenkirchen (jur). Eine Toilettenaufsicht muss die gesammelten „Trinkgelder“ nicht an den Arbeitgeber zur Finanzierung des Arbeitsplatzes abgeben. Dies hat das Arbeitsgericht Gelsenkirchen in zwei am Mittwoch, 22. Januar 2014, bekanntgegebenen Urteilen vom Vortag entschieden und damit ein Gladbecker Reinigungsunternehmen zur Auskunft über die einbehaltenen Gelder verpflichtet (Az.: 1 CR 1603/13 ...
  • Bild Erbstreit um Haus nach Schenkung (11.02.2014, 11:49)
    Auch wenn Ehegatten in einem gemeinschaftlichen Testament bestimmen, dass ein Vermögensgegenstand nach dem Tode des Letztversterbenden einem bestimmten Empfänger zustehen soll, kann der überlebende Ehegatte über diesen Gegenstand zu Lebzeiten verfügen und ihn an einen Dritten verschenken. Der testamentarisch Bedachte, kann den Gegenstand nach dem Tode des letztversterbenden Ehegatten vom ...

Forenbeiträge zum EDV-Recht
  • Bild Hausarbeit - Repititoren echt nicht erwähnen? (22.09.2011, 07:29)
    Hallo Leute, ich schreibe gerade meine erste Hausarbeit. Bin aber ehrlich gesagt vom Stoff her total überfordert und mittlerweile kommen immer mehr Gedanken, ob ich richtig zitiert etc. habe. Nun wurde mir mal gesagt bzw. ich habe gelesen, dass man von Repititoren nichts hinschreiben darf. Also nicht im Literaturverzeichnis und auch ...
  • Bild Recht auf Kindergeld? Abitur (03.11.2011, 19:43)
    nehmen wir mal an seit dem 13 September geht einer auf die BOS (Abitur). Zuvor hab er dieses Jahr seine Ausbildung beendet und noch 2 Monate bis 31.August gearbeitet. Von 1.1 bis 31.8 hat er 13.000Euro verdient, also deutlich über der Einkommensgrenze und hat dieses Jahr kein Kindergeld bekommen.Aber vom ...
  • Bild Wasserdruck /Mietminderung Rückwirkend (11.08.2008, 12:35)
    Hallo und einen schönen guten Tag, folgender fitiver Fall würde mich einmal interessieren. Eines Mieters Toilettenspülung ist seid dem Einzug 2006 defekt. Der Wasserduck reicht nicht um Fäkalien herunter zu spülen. Es sei denn er lässt ca. 50 - 60 liter wasser laufen. Er hat keinen spülkasten sondern es kommt ...
  • Bild Wann endet die Vertragslaufzeit! (28.11.2010, 15:30)
    Hier mal wieder eine knifflige Frage, die ich mit Euch diskutieren möchte Mitglied A schließt einen Vertrag im Fitnessstudio B ab. Beginn der Mitgliedschaft: 14.01.2009 Laufzeit der Mitgliedschaft: 1 + 24 Monate Der eine Monat steht unter der Aktion "1 Monat für nur 1 Euro" trainieren, d.h. sofern man nicht vorzeitig ...
  • Bild OLG-Berufung ablehnt und Revision nicht zugelassen - welche Möglichkeiten gibt es??? (06.06.2012, 11:20)
    angenommen Kläger K hat beim OLG Berufung eingelegt, nun wurde Urteil gesprochen (nach mündlicher Verhandlung) und im Kurztext wurde mitgeteilt: "Berufung des Klägers wird abgelehnt und die Revision wird nicht zugelassen!" Was heißt dies i Einzelnen und welche Möglichkeiten gibt es, sowie welche Fristen sind dann hierzu zu beachten??? Eilt sehr, bitte ...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.