Rechtsanwalt für Berufsrecht der Notare nach Orten

Deutschland

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Top 20 Orte zu Rechtsanwalt Berufsrecht der Notare:


Orte zu Rechtsanwalt Berufsrecht der Notare


Berufsrecht der Notare erklärt von A bis Z

  • Notar
    Der Notar ist ein unabhängiges Organ der Rechtspflege. Als Beliehener ist er Träger öffentlicher Aufgaben, etwa die Beurkundung von Rechtsvorgängen (vgl. § 1 BNotO [Bundesnotarordnung]. I.  Der Beruf des Notars Der Beruf des Notars gehört zu den
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!


Forenbeiträge zum Berufsrecht der Notare
  • BildGeldannahme nach Tanken verweigert, jetzt Anzeige wegen Tankbetrugs (23.10.2012, 13:58)
    Hallo, ich habe eine Frage. Person A tankt an einer Tankstelle sein Auto voll und geht zur Kasse. Die Rechnungssumme beträgt ca. 80 Euro, A hält der Kassiererin eine 200-Euro Banknote hin. Die Kassiererin verweigert die Annahme mit den Worten, ihr Chef hätte ihr dies untersagt. Ausserdem seien dort Schilder an der ...
  • BildKachelmann-Prozess (03.02.2011, 18:57)
    Hallo, traurig genug, dass ich mich nun extra wegen diesem Zirkus hier anmelde, aber ich möchte gerne meine Neugier befriedigen. Ich werde mittlerweile nur noch wütend, wenn mir die Medien diesen Mist aufzwängen. Was "geht da eigentlich ab?" Würde ein Prozess unter Normalsterblichen auch so lange dauern und so viele Ressourcen binden? Da sind ...
  • BildEure Meinungen bitte (28.12.2010, 23:11)
    Herr xx wird angeklagt durch 80 Straftaten Betäubungsmittel unerlaubt erworben zu haben indem er, im Abstand August - Mai wöchentlich zwei mal, mithin in 80 Fällen, jeweils 0,5 g Marihuana erwarb. Vergehen , strafbar gemäß §§ 29 Abs. 1. Nr 1 Was könnte im schlimmsten Fall passieren ? Keine Vorstrafen..
  • BildMenschenrechte werden mit Füßen getreten (01.05.2011, 23:40)
    Anbei ein interessanter Bericht aus dem "China" Westeuropas. http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/0,1518,759124,00.html Zivilisten werden in Frankreich mit Gewehren beschossen ( habe ich selbst erlebt ). Die französische Polizei hat offenbar kein Interesse solche Dinge aufzuklären. Auf Anzeigen gibt es keinerlei Reaktion Kenne kein Land in Westeuropa wo derart massiv die Menschenrechte mit Füßen getreten werden.
  • BildUSA: Die Todesstrafen werden wieder vollstreckt! (03.05.2008, 16:44)
    Die Warteschlange in der death row wird zwangsaufgelöst. Nachdem das höchste Gericht der USA die Todesspritze nicht als eine besonders grausame Hinrichtungsmethode eingestuft hat, können es einige Staaten kaum noch abwarten wieder zu vollstrecken. Am 06. 05. - nächsten Dienstag geht es los: William Earl Lynd soll legal vernichtet werden: http://jurist.law.pitt.edu/paperchase/2008/04/georgia-schedules-execution-after-high.php Hier ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.