Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
   

JuraForum.deRechtsanwälteBerlin 

Rechtsanwalt in Berlin

Rechtsanwälte und Kanzleien

Seite 1 von 240:  1   2   3   4   5   6 ... 10 ... 25 ... 50 ... 100 ... 200 ... 240

Foto
Barbara Petersen   Yorckstr. 80, 10965 Berlin
Rechtsanwältin Barbara Petersen
Fachanwalt für: Strafrecht
Schwerpunkte: Strafrecht, Schadensersatz und Schmerzensgeld, Ausländerrecht


gelistet in: Anwalt Berlin

Foto
Stephan Schiebeck   Motzstraße 30, 10777 Berlin
Rechtsanwalt



gelistet in: Anwalt Berlin

Foto
Dipl.-Jur. Carsten Meinecke   Kurfürstendamm 194, 10707 Berlin
Rechtsanwaltskanzlei Carsten Meinecke
Fahrerflucht / Unfallflucht? Strafe muss nicht sein - lassen Sie sich von RA Meinecke verteidigen!

Schwerpunkte: Verkehrsstrafrecht, Verkehrsrecht, Verkehrsunfallrecht, Ordnungswidrigkeiten, Strafrecht


gelistet in: Anwalt Berlin

Logo
Ostheim & Klaus Rechtsanwälte mbB   Friedrichstraße 171, 10117 Berlin 
Fachanwaltschaften: Medizinrecht, Sozialrecht, Verkehrsrecht, Versicherungsrecht
Schwerpunkte: Arzthaftungsrecht, Berufsunfähigkeit, Berufsunfähigkeitsversicherung, Haftpflichtrecht, Medizinrecht, Ordnungswidrigkeiten, Rentenversicherung, Schadensersatz und Schmerzensgeld, Sozialrecht, Unfallversicherung, Verkehrsrecht, Versicherungsrecht


gelistet in: Anwalt Berlin

Foto
Carsten Offermann   Wilmersdorfer Straße 94, 10629 Berlin
Offermann Rechtsanwälte
Fachanwalt für: Miet- und Wohnungseigentumsrecht
Schwerpunkte: Maklerrecht, Zwangsversteigerungsrecht, Immobilienrecht, Grundstücksrecht, Wohnungseigentumsrecht, Mietrecht


gelistet in: Anwalt Berlin

Foto
Ferdinand Schwarz   Müggelseedamm 125, 12587 Berlin
 

Schwerpunkte: Arbeitsrecht, Vertragsrecht, Insolvenzrecht, Mietrecht, Pachtrecht, Beamtenrecht, Kommunalrecht


gelistet in: Anwalt Berlin

Foto
Dr. Bianca Müller   Potsdamer Platz 11, 10785 Berlin
Dr. Bianca Müller Rechtsanwältin
Fachanwalt für: Urheber- und Medienrecht
Schwerpunkte: Urheberrecht, Medienrecht, Musikrecht, Verlagsrecht, Künstlerrecht, Filmrecht, Sportrecht, Markenrecht


gelistet in: Anwalt Berlin

Foto
Stefan Horn   Allee der Kosmonauten 33F, 12681 Berlin
Rechtsanwalt Stefan Horn
Fachanwalt für: Familienrecht
Schwerpunkte: Sozialrecht, Familienrecht, Scheidung, Unterhaltsrecht, Strafrecht, Ordnungswidrigkeiten, Arbeitsrecht, Ausländerrecht


gelistet in: Anwalt Berlin

Foto
Dr. Sabine Reichert-Hafemeister, LL.M   Drakestrasse 48, 12205 Berlin
Kanzlei für Arbeitsrecht
Fachanwalt für: Arbeitsrecht
Schwerpunkte: Arbeitsrecht, Kündigungsschutzrecht, Zivilrecht, Inkasso/Forderungseinzug


gelistet in: Anwalt Berlin

Logo
Rechtsanwalt Pascal Croset   Neue Kantstraße 20, 14057 Berlin 
Fachanwaltschaften: Arbeitsrecht
Schwerpunkte: Arbeitsrecht, Kündigungsschutzrecht


gelistet in: Anwalt Berlin


Seite 1 von 240:  1   2   3   4   5   6 ... 10 ... 25 ... 50 ... 100 ... 200 ... 240


Über Berlin

Über Rechtsanwälte in Berlin

Rechtsanwälte in Berlin finden... (© sborisov - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Berlin finden...
(© sborisov - Fotolia.com)

Einen kompetenten Rechtsanwalt in Berlin zu finden, dürfte nicht schwer für Sie sein, denn laut aktueller Statistik der Bundesrechtsanwaltskammer von Januar 2015 sind in der Metropole mehr als 13.800 Anwälte ansässig. Mit Sicherheit befindet sich eine der Kanzleien auch bei Ihnen in der Nähe, sodass Sie zu Ihrem Anwalt kurze Wege verbinden.

Vielleicht sind Sie auch auf der Suche nach einem Fachanwalt, der sich auf seinem gewählten Rechtsgebiet besonders gut auskennt. So können Sie aus 276 Fachanwälten für Steuerrecht wählen sowie aus 157 Anwälten, die das Sozialrecht für sich als Kernkompetenz gewählt haben. Geht es um Scheidungen oder Sorgerechtsstreitigkeiten, stehen Ihnen 364 Fachanwälte für Familienrecht zur Verfügung und bei Problemen mit Ihrem Arbeitgeber, den Arbeitnehmern oder Kollegen, können Sie sich an einen der 588 Fachanwälte für Arbeitsrecht wenden. Von Verkehrsrecht bis hin zum gewerblichen Rechtsschutz; egal um welche Problematik sich Ihr Anliegen drehen sollte, in Berlin finden Sie einen Anwalt, der sich genau darauf spezialisiert hat.

Jeder dieser Anwälte übernimmt nicht nur die Beratung in Ihrem konkreten Fall, sondern wird Sie wenn nötig auch vor Gericht vertreten. Dies kann vor einem der vielen Amtsgerichte sein, die sich auf die unterschiedlichen Bezirke wie Mitte, Neukölln, Spandau oder Wedding verteilen. Für die örtliche Zuständigkeit in Zivilsachen ist jeweils der Wohnsitz des Beklagten ausschlaggebend. Es sind jedoch noch weitere Gerichte in Berlin ansässig, darunter das Verwaltungs-, Sozial- und Arbeitsgericht. Ihr Anwalt wird Ihnen sagen können, vor welchem Gericht im konkreten Fall Klage einzureichen ist. Da praktisch alle wichtigen Gerichtsbarkeiten in Berlin vertreten sind, werden Ihnen weite Wege in jedem Fall erspart.

Wie finde ich den richtigen Anwalt in Berlin?

Nutzen Sie unsere Suchfunktion, um den Anwalt Ihres Vertrauens zu finden!

Damit Sie keine wertvolle Zeit verlieren, sondern schnell den Kontakt zu einem Anwalt herstellen können, der Ihnen eine kompetente und fachbezogene Beratung ermöglicht, haben wir eine Suchfunktion für Sie eingerichtet.

Geben Sie Ihren Ort oder Ihre Postleitzahl ein und Sie erhalten sofort eine Übersicht über die dort niedergelassenen Anwälte. Ihre Suche können Sie zudem noch verfeinern. Spezifizieren Sie die Suchergebnisse noch, indem Sie gezielt nach Anwälten einer bestimmten Fachrichtung oder innerhalb eines bestimmten Umkreises suchen. Auch können Sie angeben, ob der Anwalt eine bestimmte zusätzliche Ausbildung aufweisen soll, etwa als Mediator, Notar oder Wirtschaftsprüfer. Vielleicht bevorzugen Sie auch eine bestimmte Korrespondenzsprache oder wünschen sich einen Anwalt, der schon über eine langjährige Erfahrung verfügt. All dies können Sie in der Detail-Suche eingeben und sich die ausgewählten Ergebnisse anzeigen lassen.

Haben Sie einen Anwalt in Berlin gefunden, der Ihre Kriterien zu erfüllen scheint, lassen Sie sich das Anwaltsprofil anzeigen, um eine Terminabfrage zu starten. Diese wird dem Anwalt übermittelt und der erste Schritt zur Kontaktaufnahme ist hergestellt.

Es wird Ihnen mit unserer Suchfunktion also besonders einfach und angenehm gemacht, einen Rechtsanwalt in Berlin zu finden, der zu Ihnen und Ihrem Fall passt. Zögern Sie daher nicht, unseren Such-Service zu nutzen, damit mögliche rechtliche Belange schnellstmöglich aus der Welt geschafft werden können.

Auch das zwischenmenschliche Verhältnis zwischen Ihnen und Ihrem Anwalt ist wichtig

Wenn Sie einen Rechtsanwalt aus Berlin auswählen kann es sein, dass Sie mit ihm unter Umständen über längere Zeit zusammenarbeiten werden. Oftmals geht es dabei um sehr persönliche, wenn nicht sogar sensible Sachverhalte. Daher ist es wichtig, ein gutes persönliches Verhältnis zu dem Anwalt aufbauen zu können, denn nur dann ist die emotionale Ebene da, um sich öffnen zu können und alle Details des Sachverhaltes anzusprechen. Die Soft Skills des jeweiligen Anwalts spielen daher eine ebenso wichtige Rolle wie akademische Titel oder Gerichtserfahrungen. Nur wenn man sich als Mandant ernst genommen, verstanden und gut aufgehoben fühlt, wird ein effektives Zusammenarbeiten möglich sein. Die Soft Skills bezeichnen daher die Art des Rechtsanwalts im Umgang mit Menschen und Entscheidungen sowie dessen emotionale Intelligenz.

Hier können verschiedene Punkte eine Rolle spielen:

  • Teamfähigkeit
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Konfliktfähigkeit
  • Durchsetzungskraft
  • Kritikfähigkeit
  • Einfühlungsvermögen

Das Gesamtpaket aus Soft Skills und fachlichem Know-how muss also stimmen, nur dann wird die Zusammenarbeit von Erfolg gekrönt sein. Als Mandant können Sie sich also u.a. fragen:

  • Fühle ich mich von meinem Rechtsanwalt ernst genommen?
  • Geht er auf eine respektvolle oder eher herablassende bzw. überhebliche Art auf meine Probleme ein?
  • Nimmt er meine Sorgen und Fragen ernst, oder tut er diese als unbedeutend ab?
  • Wie reagiert er auf kritische Nachfragen?

Ein erstes persönliches Gespräch ist also unumgänglich, um einen wichtigen ersten Eindruck zu bekommen. Sinnvoll kann es aber auch sein, sich die Homepage der Kanzlei ein wenig genauer anzusehen und hier auf die Art und Weise zu achten, wie der Anwalt sich selbst darstellt und sich seinen potentiellen neuen Mandanten präsentiert. Bilder spielen hierbei eine wichtige Rolle, aber auch die Selbstbeschreibung seiner Tätigkeiten. Wirft er nur so mit juristischen Fachbegriffen um sich und präsentiert stolz einen Titel nach dem anderen, sodass es nicht mehr als eine Selbstbeweihräucherung zu lesen gibt? Oder repräsentiert seine Kanzlei eine client driven firm, also eine Kanzlei, bei der der Mandant im Mittelpunkt steht und bei die zentrale Frage ist: Was können wir für Sie tun?

Alles in allem müssen Sie ein gutes Gefühl haben und sollten sich für ein Mandat bei dem Rechtsanwalt in Berlin entscheiden, bei dem Sie Sachverstand und Sympathie gleichermaßen feststellen.

JuraForum-Tipp: Nehmen Sie sich ruhig die Zeit und schauen Sie sich verschiedene Kanzlei-Profile an. Wählen Sie hieraus Ihre Favoriten und vereinbaren Sie einen persönlichen unverbindlichen Termin zum Kennenlernen. Entscheiden Sie dann nach dem persönlichen Gespräch in aller Ruhe, ob Sie dem Anwalt Ihr Mandat übergeben möchten.


Weitere Rechtsgebiete in Berlin

Stadtteile


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

Urteile aus Berlin

OVG 81 D 2.11 (05.03.2014)
Der Umstand, dass der Vorsitzende eines Disziplinarsenats des Oberverwaltungsgerichts auch Vorsitzender des bei dem Oberverwaltungsgericht gebildeten Dienstgerichtshofs ist und die einen...

OVG 6 M 84.13 (25.02.2014)
Die Frage, ob § 15 Abs. 2a BAföG direkt oder analog auf Fälle anzuwenden ist, in denen der Auszubildende bereits zu Beginn der Ausbildung erkrankt war, ist in der Rechtsprechung...

OVG 11 B 8.13 (20.02.2014)
Wird der Abschussplan nicht fristgerecht eingereicht, so ist seine dadurch ausgelöste Festsetzung auch dann gemäß § 1 Satz 1 i.V.m. Anlage 2, Tarifstelle 11.4.1 GebOMLUV 2007...

OVG 11 A 1.12 (20.02.2014)
Zur Rechtmäßigkeit eines eigenständigen Grünordnungsplans mit dem Ziel der Erhaltung und Entwicklung eines innerörtlichen Waldbestands.

OVG 11 A 1.11 (20.02.2014)
Zur Rechtmäßigkeit eines eigenständigen Grünordnungsplans mit dem Ziel der Erhaltung und Entwicklung eines innerörtlichen Waldbestands.

Forenbeiträge zu Berlin

BRinD-Staatssimulation (04.04.2011, 23:04)
Kleine Aufforderung zum selbst nachforschen und zum selber darüber mal nachdenken...Angenommen eine Firma, ein Betrieb, in diesem Falle eine "Finanzagentur GmbH", erhebt für sich den Anspruch ein "Staat" sein zu können, bzw. ...

Verletzung persönlicher Rechte (06.07.2013, 21:27)
Hallo liebes Forumsbesucher, mal angenommen man würde Bilder von jemanden machen ohne das dieser dies weiß bzw. sich nicht mehr daran erinnern kann das Bilder gemacht worden sind. Wenn man dieser Person dann später, weil man ...

WG-Mitglied kündigterst knapp 2 Wo vor Auszug (24.11.2011, 12:39)
Hallo! Folgende Frage bezüglich der Kündigung von Untermieter X in einer Wohngemeinschaft mit 3 Personen: Wohngemeinschaft mit 1 Hauptmieter und 2 Untermietern (Untermieter haben eigene Mietverträge/ Zimmer alle ...

GKV Leistungsfrei wegen AU zu Versicherungsbeginn? (05.04.2011, 23:41)
Angenommen ein Österreicher arbeitet und lebt in Deutschland. Durch eine Operation vor 1 ½ Jahren kam ein resistentes Bakterium in die Wunde, Nachoperationen erforderlich. Entfernung von Hüftgelenk und Knochen. Zu dieser Zeit ...

Observierung durch Nachbarn (31.12.2011, 12:55)
Hallo, angenommen, in einem Rechtsstreit werden als "Beweis" handschriftliche Protokollierungen der Nachbarn darüber vorgelegt, wann A+B morgens das Haus verlassen, mit welchem Auto sie fahren und wann sie abends wieder nach ...

Große Städte