Rechtsanwalt für Wegerecht in Berlin

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Berlin (© whitelook - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Berlin (© whitelook - Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Frau Rechtsanwältin Stephanie Wustrow mit Niederlassung in Berlin hilft als Anwalt Mandanten kompetent bei aktuellen Rechtsthemen im Rechtsbereich Wegerecht
Voß Wustrow Löser, Rechtsanwälte in Partnerschaft
Hultschiner Damm 198
12623 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 5667821
Telefax: 030 5654950

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Prof. Dr. Olaf Reidt bietet anwaltliche Vertretung zum Rechtsgebiet Wegerecht ohne große Wartezeiten in Berlin
RAe Redeker Sellner Dahs
Leipziger Platz 3
10117 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 8856650
Telefax: 030 88566599

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Peter Lothar Durinke mit Rechtsanwaltsbüro in Berlin hilft als Anwalt Mandanten qualifiziert juristischen Fragen im Bereich Wegerecht
c/o de Witt Rechtsanwaltsges. mbH
Lietzenburger Straße 99
10707 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 42028305
Telefax: 030 88772056

Zum Profil
Juristische Beratung im Rechtsbereich Wegerecht gibt in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Dr. Michael Wild mit Kanzlei in Berlin
c/o Malmendier Partners
Kurfürstendamm 213
10719 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 59003040
Telefax: 030 590030448

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Wegerecht
  • Bild Keine Zweideutigkeiten beim Verbot der Prostitution im Grundbuch (10.09.2013, 14:09)
    Karlsruhe (jur). Soll auf einem Grundstück die Prostitution durch einen Eintrag im Grundbuch verboten werden, darf es dabei keinerlei Zweideutigkeiten geben. Ist der Eintrag nicht klar, kann der Eigentümer die Löschung verlangen, wie das Oberlandesgericht (OLG) Karlsruhe in einem am Samstag, 7. September 2013, veröffentlichten Urteil vom 20. August 2013 ...
  • Bild Garagenzufahrt auf Nachbars Grundstück mit Hindernissen (11.12.2013, 12:28)
    Karlsruhe (jur). Ist eine Garage mit Zustimmung des Nachbarn teilweise auch über dessen Grundstück gebaut, ist damit noch lange nicht auch die Nutzung der Garagenzufahrt erlaubt. Denn ist im Grundbuch lediglich der Garagenüberbau festgelegt, gehört dazu noch nicht das Wegerecht für die ebenfalls zum Teil über das Grundstück verlaufende Garagenzufahrt, ...
  • Bild Dr. Wolfgang Bier zum neuen Vorsitzenden Richter am Bundesverwaltungsgericht gewählt (14.11.2011, 09:48)
    Mit Wirkung vom heutigen Tag wurde der Richter am Bundesverwaltungsgericht Dr. Wolfgang Bier zum Vorsitzenden Richter am Bundesverwaltungsgericht ernannt. Herr Dr. Bier wurde 1955 in Koblenz geboren. Nach Abschluss seiner juristischen Ausbildung begann er im März 1984 seine richterliche Tätigkeit am Verwaltungsgericht Neustadt an der Weinstraße. Es folgten eine mehrjährige ...

Forenbeiträge zum Wegerecht
  • Bild Darf keine Termine wahrnehmen dank Vermieter?! (16.02.2012, 10:11)
    Hallo, nehmen wir mal an es liegt folgender Fall vor! A hatte vor 3 Wochen einen Brief bekommen das die Treppen neu versiegelt und abgeschliffen werden im Treppenhaus (3 Stockwerke). A wohnt ganz oben in einer DG-Wohnung. Im Brief stand das B jeweils 2 Stunden brauchen würde. Soweit so gut. Das erste mal ...
  • Bild Gewohnheitsrecht (18.04.2008, 09:08)
    Guten Morgen! klassisches Beispiel für Gewohnheitsrecht wäre ja das Wegerecht, d.h. ein Bauer fährt jahrelang mit seinem Traktor über einen benachbarten Feldweg zu seiner Wiese, um dort das Gras zu mähen. Bauer B, dem der Feldweg gehört, ist plötzlich dagegen. Da Bauer A den Weg aber bereits jahrelang ohne Beschwerden beschwert, ...
  • Bild Arten der Wegerechtsicherung / Wegerecht löschen / Rechtswirkung einer Flurkarte (15.10.2006, 19:07)
    Es geht um zwei Grundstücke A und B, beide befinden sich in leichter Hanglage. A ist bebaut und grenzt an eine öffentliche Straße. B ist unbebaut und befindet sich in zweiter Reihe, wobei B soweit verschoben ist, dass sich A und B nur an ca. 3 Meter Breite berühren. In ...
  • Bild Baulasten (28.01.2010, 04:28)
    Hallo zusammen, flg. fiktiver Fall: es geht um 2 Grundstücke, die in L- Form angeordnet seien. Beide Grundstücke seien mit Mehrfamilienhäusern bebaut. Zwischen den beiden Schenkeln des L liege der gemeinsame Hofraum. Nur ein Streifen von 1m entlang des langen Schenkels (A) gehöre zum Grundstück A, der übrige Teil zum Grundstück ...
  • Bild Wegerecht gewähren? (10.02.2009, 23:59)
    Hallo, mal folgendes angenommen: Nachbar A und Nachbar B wohnen in einer Art Doppelhaus. Nachbar A gehören sein Teil des Hauses und die gesamte Fläche rund um das Haus. Nachbar B hat seine Wohnung und ein kleines Gartenstück das an das Grundstück von Nachbar A grenzt von Vermieter C gemietet. Um in ...

Urteile zum Wegerecht
  • Bild OLG-CELLE, 14 U 158/10 (03.08.2011)
    1. Im Hinblick auf die mit der Wahrnehmung von Sonderrechten verbundenen erheblichen Gefährdungen ist der Anwendungsbereich des § 35 StVO auch weil er eine Ausnahmevorschrift darstellt - eng auszulegen.2. Fahrzeuge der Unfallforschung fallen nicht in den in § 35 StVO genannten Kreis der Sonderrechtsfahrzeuge.3. Die gemäß § 35 Abs. 1 und Abs. 5 a Begünstigten...
  • Bild KAMMERGERICHT-BERLIN, 19 U 10/08 (20.11.2008)
    1. Ein unselbständiger Anbau eines Gebäudes, der auf einer Nachbargrundstück errichtet worden ist, ist eine bauliche Anlage im Sinne von § 12 Abs. 3 SachenRBerG. 2. Wenn Bereinigungsansprüche bereits in der Person des früheren Nutzers entstanden sind, bedarf es nach Inkrafttreten des Sachenrechtsbereinigungsgesetzes zu ihrer Geltendmachung durch Dritte eine...
  • Bild VGH-BADEN-WUERTTEMBERG, 5 S 2473/89 (20.08.1991)
    1. Die Frage, ob eine Veränderung oder Verlängerung eines (unterstellt) kraft unvordenklicher Verjährung öffentlichen Fußweges über ein in Privateigentum stehendes Grundstück wesentlich ist, beurteilt sich aus der Sicht des betroffenen Grundstückseigentümers. 2. Wird ein (unterstellt) kraft unvordenklicher Verjährung öffentlicher Fußweg über ein in Privatei...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (3)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.