Rechtsanwalt für Wegerecht in Berlin

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Berlin (© whitelook - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Berlin (© whitelook - Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Bei juristischen Angelegenheiten im Wegerecht hilft Ihnen Frau Rechtsanwältin Stephanie Wustrow jederzeit im Ort Berlin
Voß Wustrow Löser, Rechtsanwälte in Partnerschaft
Hultschiner Damm 198
12623 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 5667821
Telefax: 030 5654950

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Peter Lothar Durinke mit Rechtsanwaltskanzlei in Berlin hilft als Rechtsbeistand Mandanten engagiert juristischen Themen im Rechtsbereich Wegerecht
c/o de Witt Rechtsanwaltsges. mbH
Lietzenburger Straße 99
10707 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 42028305
Telefax: 030 88772056

Zum Profil
Bei Rechtsproblemen rund um den Schwerpunkt Wegerecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Dr. Michael Wild jederzeit in der Gegend um Berlin
c/o Malmendier Partners
Kurfürstendamm 213
10719 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 59003040
Telefax: 030 590030448

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Prof. Dr. Olaf Reidt aus Berlin hilft als Rechtsbeistand Mandanten aktiv bei Rechtsfällen aus dem Schwerpunkt Wegerecht
RAe Redeker Sellner Dahs
Leipziger Platz 3
10117 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 8856650
Telefax: 030 88566599

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Wegerecht
  • Bild Keine Zweideutigkeiten beim Verbot der Prostitution im Grundbuch (10.09.2013, 14:09)
    Karlsruhe (jur). Soll auf einem Grundstück die Prostitution durch einen Eintrag im Grundbuch verboten werden, darf es dabei keinerlei Zweideutigkeiten geben. Ist der Eintrag nicht klar, kann der Eigentümer die Löschung verlangen, wie das Oberlandesgericht (OLG) Karlsruhe in einem am Samstag, 7. September 2013, veröffentlichten Urteil vom 20. August 2013 ...
  • Bild BGH: Vergabe von Stromnetzkonzessionen durch die Gemeinden (18.12.2013, 16:27)
    Gemeinden müssen den Konzessionär für ihr Stromnetz in einem diskriminierungsfreien und transparenten Verfahren auswählen. Das gilt auch im Fall der Übertragung an einen Eigenbetrieb. Das hat der Kartellsenat des Bundesgerichtshofs in zwei heute verkündeten Urteilen entschieden. Die Parteien streiten über Ansprüche auf Übereignung der Stromversorgungsnetze in schleswig-holsteinischen Gemeinden. Aufgrund Ende ...
  • Bild Dr. Wolfgang Bier zum neuen Vorsitzenden Richter am Bundesverwaltungsgericht gewählt (14.11.2011, 09:48)
    Mit Wirkung vom heutigen Tag wurde der Richter am Bundesverwaltungsgericht Dr. Wolfgang Bier zum Vorsitzenden Richter am Bundesverwaltungsgericht ernannt. Herr Dr. Bier wurde 1955 in Koblenz geboren. Nach Abschluss seiner juristischen Ausbildung begann er im März 1984 seine richterliche Tätigkeit am Verwaltungsgericht Neustadt an der Weinstraße. Es folgten eine mehrjährige ...

Forenbeiträge zum Wegerecht
  • Bild kein Wegerecht (07.03.2006, 13:51)
    Ich habe 3 Nachbarn, Nachbar A hat seit 5 Jahren das Haus3 gekauft, vorher Mieter, 1 Auto, als nachbarliches gutes Vehältnis etwas murrend geduldet. Nachbar B 2005 Haus 2 und Nachbar C 2006 Haus 1 eingezogen. Die verstorbenen Nachbarn der Häuser hatten kein Auto, Es ist auch kein eingetragenes ...
  • Bild Geteilter Vierseitenhof - Ärger (06.10.2006, 14:03)
    Hallo, ich bin Besitzer einer Wohnhaushälfte mit Flurstück (kein direkte verbindung zur Strasse) in einem Vierseitenhof. Der restl. Teil des Hofe gehörte bis vor ein paar Jahren einem älteren Ehepaar, die aber verstorben sind. Der neue Besitzer (Erbe) wohnt nicht in diesem Gehöft, nutzt es aber teilweise landwirtschaftlich. Dieser Besitzer hat nun auf meine ...
  • Bild Niederschlagsabwasser Wegerechte/Gewohnheitsrecht (21.08.2010, 17:10)
    Hallo, folgendes Bsp. mal angenommen: Hauseigentümer A hat ein altes Stadthaus gekauft. Angrenzend zu diesem Haus befindet sich ein ebenfalls altes Stadthaus in Hanglage und mit Stockwerksrecht bzw. zwei Häuser in einem Haus. Es hat somit zwei Hausbesitzer. Hausbesitzer B und C. Hausbesitzer B und C teilen sich einen Ein/Ausgang und den ...
  • Bild Leitungsrecht (15.05.2011, 00:10)
    Hallo :)Man nehme folgendes an:Mutter A hat vor 20 Jahren ein sehr großes Grundstück. Tochter B will nun bauen und Mutter A teilt das Grundstück. Da nun eine Hinterlandbebauung stattfindet, wurde ein Leitungs- und Wegerecht ins Baulastenverzeichnis NRW eingetragen. Nach ein paar Jahren fällt das Wegerecht weg da das Hintergrundstück ...
  • Bild Privatwegsanierung wegen schwerem Auto???? (11.08.2008, 14:10)
    Hallo, am Ende eines Privatweges steht ein Haus. Dieses ist geteilt. Am hinteren Teil wohnen Mieter A. Im vorderen wohnen die Eigentümer B des Privatweges. Der Weg hat nur links und rechts Quadratische Betonplatten ca. 40x40cm, quasi Luxus für die Autoreifen. Ansonsten ist alles mit Rasen bewachsen. Mieter A müssen ...

Urteile zum Wegerecht
  • Bild LG-BONN, 8 S 73/07 (02.08.2007)
    1. Die örtliche Zuständigkeit der Gütestellen nach dem GüSchlGNW bestimmt sich nach den Vorschriften über die örtliche Zuständigkeit der Landgerichte 2. Die Inanspruchnahme einer Schlichtungsstelle außerhalb desjenigen Landgerichtsbezirk, in dem beide Parteien wohnen oder ihren Sitz oder eine Niederlassung haben, ist daher unzulässig und kann im Einzelfall ...
  • Bild BVERWG, BVerwG 7 C 2.00 (11.01.2001)
    Leitsatz: Die Teilenteignung eines unter staatlicher Verwaltung stehenden Grundstücks nach dem Aufbaugesetz ist als unlautere Machenschaft im Sinne des § 1 Abs. 3 VermG zu beurteilen, wenn der Zuschnitt der enteigneten Fläche so beschaffen ist, dass eine Verwirklichung des Enteignungszwecks von vornherein die Indienstnahme des Restgrundstücks unter dauerhaf...
  • Bild BGH, III ZR 141/05 (23.03.2006)
    a) Das aus § 50 Abs. 1 und 2 TKG 1996 (jetzt: § 68 Abs. 1 und § 69 Abs. 1 TKG 2004) folgende Recht, Verkehrswege für öffentlichen Zwecken dienende Telekommunikationslinien unentgeltlich zu nutzen, ist ein zu entschädigendes Nutzungsrecht im Sinne des § 87 Abs. 2 Nr. 2 BBergG, sofern die zum Rechtsverlust führende Einziehung des Verkehrswegs weder im Interess...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (3)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.