Rechtsanwalt für Wasserrecht in Berlin

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Berlin (© whitelook - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Berlin (© whitelook - Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Herr Rechtsanwalt Stefan Kopp-Assenmacher berät im Schwerpunkt Wasserrecht kompetent in der Nähe von Berlin
Kopp-Assenmacher & Nusser Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB
Friedrichstraße 186
10117 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 45086550
Telefax: 030 450865511

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Klaus-D. Fröhlich berät zum Bereich Wasserrecht kompetent vor Ort in Berlin
Wellmann Fröhlich Langbein
Hainbuchenstraße 2
13465 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 40637075
Telefax: 030 40637076

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Bei juristischen Angelegenheiten rund um den Schwerpunkt Wasserrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Sebastian Jungnickel engagiert im Ort Berlin

Uhlandstraße 179/180
10623 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 88926550
Telefax: 030 889265501

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Peter Lothar Durinke bietet anwaltliche Vertretung zum Gebiet Wasserrecht ohne große Wartezeiten vor Ort in Berlin
c/o de Witt Rechtsanwaltsges. mbH
Lietzenburger Straße 99
10707 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 42028305
Telefax: 030 88772056

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Martin Riedel mit RA-Kanzlei in Berlin vertritt Mandanten aktiv bei aktuellen Rechtsthemen mit dem Schwerpunkt Wasserrecht
RAe Becker Büttner Held
Magazinstraße 15-16
10179 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 61128400
Telefax: 030 611284099

Zum Profil
Bei juristischen Angelegenheiten im Wasserrecht vertritt Sie Frau Rechtsanwältin Silke Maria Schwenk engagiert im Ort Berlin
RAe Zirngibl Langwieser
Kurfürstendamm 194
10707 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 88033126
Telefax: 030 88033120

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Wasserrecht
  • Bild "Das Verhältnis von Wasserrecht und Forstrecht" - 5. Wasserwirtschaftsrechtlicher Gesprächskreis (21.11.2007, 13:00)
    Das Institut für Deutsches und Europäisches Wasserwirtschaftsrecht veranstaltet am 28. November 2007, 15:00 Uhr, im Radisson SAS Hotel Frankfurt (Franklinstraße 65, 60486 Frankfurt am Main) den 5. Wasserwirtschaftsrechtlichen Gesprächskreis zum Thema "Das Verhältnis von Wasserrecht und Forstrecht". Es sprechen Prof. Dr. Tilman Cosack (FH Trier, Umwelt-Campus Birkenfeld), Dr. Michaela Schmitz ...
  • Bild Trierer Wasserwirtschaftsrechtstag 2007 des Instituts für Deutsches und Europäisches Wasserwirtschaf (04.05.2007, 14:00)
    Die bevorstehenden Neuerungen des Wasserwirtschaftsrechts standen im Mittelpunkt des Trierer Wasserwirtschaftsrechtstags 2007 am "Tag des Wassers" am 22. März 2007, den das Institut für Deutsches und Europäisches Wasserwirtschaftsrecht (IDEW) veranstaltet hat. Erstmals stellte sich das Institut einer breiteren Fachöffentlichkeit vor. Ziel und Mittelpunkt des Tages war der Austausch von Vertretern ...
  • Bild Zustand unserer Gewässer im Visier (13.04.2010, 14:00)
    Die Umsetzung der Wasserrahmenrichtlinie in Deutschland ist Thema des 15. Umweltrechtssymposions des Instituts für Umwelt- und Planungsrecht der Universität Leipzig und des Departments Umwelt- und Planungsrecht des Helmholtz-Zentrums für Umweltforschung (UFZ) Leipzig-Halle.Zeit: 22.04.2010 bis 23.04.2010Ort: Neues Rathaus der Stadt LeipzigPlenarsaalMartin-Luther-Ring 4-6Die Wasserrahmenrichtlinie (WRRL) bildet seit nunmehr 10 Jahren den unionsrechtlichen ...

Forenbeiträge zum Wasserrecht
  • Bild Immobilien Kauf / Wasserrechtliche Erlaubnis (18.12.2013, 14:15)
    Hallo Forum,Person X will ein ehemaliges Mühlen- Grundstück erwerben.Der Verkäufer Y würde im Notariellen Vetrag unter dem Punkt "Vertragliche Hauptpfichten" einen Satz,der lautet:"Mitverkauft und im Kaufpreis enthalten ist die Wasserrechtliche Erlaubnis zum Betrieb einer Mühle an dem durch das Vertragsgrundstück fließendem Bach",unterzeichnen.Nun die Frage, sollte sich herausstellen dass diese Erlaubnis ...
  • Bild GEMEINNÜTZIGER VEREIN - Baurecht/Wasserrecht - Bauen im Außen- u. Hochwasserbereich (07.03.2009, 04:18)
    Liebe Juristen! nehmen wir mal an ein gemeinnütziger Verein benötigt dringend einen Rechtsbeistand: Er ist gemeinnützig im Bereich Denkmalpflege und engagiert sich kulturell um unseren Vereinszweck zu erlangen. Das steht auch auf dessen Homepage. Ein solcher Verein würde sich freuen, wenn er zunä chst unverbindlich beraten würde. Und zwar geht es um folgenden ...
  • Bild Wasserrecht (01.12.2010, 18:53)
    Hallo, ich habe neulich Anfrage an den Obmann gestellt, dass mein Wasserrecht bei der nächsten Versammlung diskutiert wird. Jetzt hab ich eine Frage: Auf der Einladung ist nichts von diesem, für mich und auch für Andere, Tagespunkt gestanden. Nach meine Wissen muss jeder Punkt, welcher von einem Mitglied beantragt wird, auf ...
  • Bild Fragen zum Umweltrecht (09.07.2007, 10:46)
    Hallo, ich hoffe ich bin in diesem Forum richtig gelandet. ich habe da mal ein paar Fragen zum Umweltrecht. Ich hoffe ihr könnt mir bei der Beantwortung schnellstmöglich weiterhelfen. 1. Die Fluggesellschaft Hapag Lloyd (HL) hat sich einer Umweltbetriebsprüfung unterzogen und ihre Umwelterklärung ist vom Umweltbetriebsprüfer für gültig erklärt worden. Für ...
  • Bild Hilfe! Abwasseranschlusszwang! (12.07.2007, 20:43)
    Familie A hat 2004 ein kleines Haus in Berlin-Kladow erworben. Vorhanden ist dort seit 1974 eine Kleinkläranlage mit Untergrundverrieselung. 1997 haben die Wasserwerke alle Grundstücke an eine Abwasserentsorgung angeschlossen, außer von Familie A, da der Vorbesitzer vermutlich dies nicht wollte. 2005 erhielt Familie A einen Brief vom BA Spandau (Bauaufsichtsamt), ...

Urteile zum Wasserrecht
  • Bild NIEDERSAECHSISCHES-OVG, 13 LA 477/03 (03.03.2004)
    Die Erteilung einer wasserrechtlichen Erlaubnis oder Bewilligung steht im Ermessen der Behörde. Im Rahmen ihres Ermessens hat die Wasserbehörde zu prüfen, ob Einwendungen Dritter zu berücksichtigen sind....
  • Bild BGH, III ZR 147/02 (07.11.2002)
    Zur Haftung des Betreibers einer Kläranlage, wenn das geklärte Abwasser einen Sauerstoffmangel im Gewässer verursacht (Ergänzung zu BGHZ 62, 351)....
  • Bild OLG-FRANKFURT, 1 U 175/99 (18.01.2001)
    Unzulässigkeit einer nicht innerhalb einer Ausschlussfrist erhobenen Klage....
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (2)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.