Rechtsanwalt in Berlin: Verwaltungsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Berlin: Sie lesen das Verzeichnis für Verwaltungsrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Berlin (© whitelook - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Berlin (© whitelook - Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Bei juristischen Angelegenheiten im Verwaltungsrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Eckart Johlige immer gern im Ort Berlin
Rechtsanwalt Eckart Johlige
Kurfürstendamm 173-174
10707 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 80929728
Telefax: 030 80929729

Zum Profil Nachricht senden
Logo
Kanzlei Dr. Pritzsche & Partner GbR bietet anwaltliche Vertretung im Schwerpunkt Verwaltungsrecht kompetent in der Nähe von Berlin
Dr. Pritzsche & Partner GbR
Am Wildgatter 51
14109 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 8051251
Telefax: 030 8055506

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei juristischen Angelegenheiten zum Verwaltungsrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Steffen Klug kompetent vor Ort in Berlin
Rechtsanwaltskanzlei Klug
Hultschiner Damm 24
12623 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 56731795

barrierefreiZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Alexander Kanseas bietet Rechtsberatung zum Verwaltungsrecht ohne große Wartezeiten vor Ort in Berlin
Kanzlei Kanseas
Kurfürstendamm 40-41
10719 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 57700240
Telefax: 030 57700241

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Angelika Böhme (Fachanwältin für Verwaltungsrecht) aus Berlin hilft als Anwalt Mandanten kompetent bei Rechtsfällen im Schwerpunkt Verwaltungsrecht
Rechtsanwältin
Chausseestraße 22
10115 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 34624430
Telefax: 030 34624431

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Christoph Conze (Fachanwalt für Verwaltungsrecht) unterhält seine Anwaltskanzlei in Berlin berät als Rechtsanwalt Mandanten fachkundig aktuellen Rechtsfragen im Schwerpunkt Verwaltungsrecht
CONZE Rechtsanwälte
Oraninenburger Str. 39
10117 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 24342520
Telefax: 030 24342521

Zum Profil Nachricht senden
Logo
Rechtsanwaltskanzlei [f200] ASG Rechtsanwaltsgesellschaft mbH berät Mandanten zum Bereich Verwaltungsrecht ohne große Wartezeiten im Umland von Berlin
[f200] ASG Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
Friedrichstraße 200
10117 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 20050720
Telefax: 030 200507210

Zum Profil Nachricht senden
Logo
Bei Rechtsangelegenheiten im Verwaltungsrecht unterstützt Sie Kanzlei Rechtsanwälte Merkle & Rühmkorf PartG mbB gern im Ort Berlin
Rechtsanwälte Merkle & Rühmkorf PartG mbB
Littenstraße 108
10179 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 60052778
Telefax: 030 60052779

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsauskünfte im Schwerpunkt Verwaltungsrecht offeriert jederzeit Herr Rechtsanwalt Jan Buchholz (Fachanwalt für Verwaltungsrecht) mit Kanzlei in Berlin

Wildhüterweg 38
12353 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 6043236
Telefax: 030 66708486

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Anwaltliche Rechtsauskunft im Gebiet Verwaltungsrecht erbringt in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Christoph Günther aus Berlin

Albrechtstraße 9
12165 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 2834884
Telefax: 030 28097437

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Ulrich Höcke mit Anwaltsbüro in Berlin vertritt Mandanten fachmännisch bei Rechtsfragen im Schwerpunkt Verwaltungsrecht

Grellstraße 1b
10409 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 53016816
Telefax: 030 49913801

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfällen rund um den Schwerpunkt Verwaltungsrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Moritz Heusinger jederzeit vor Ort in Berlin
HDMW Heusinger, Danne, Müller, Reimer Rechtsanwälte und Steuerberater
Albrechtstraße 22
10117 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 84712540
Telefax: 030 847125411

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Rechtsberatung im Rechtsbereich Verwaltungsrecht offeriert gern Frau Rechtsanwältin Eva Sondermann mit Anwaltskanzlei in Berlin

Germaniastraße 18-20
12099 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 75687550
Telefax: 030 75687555

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Dr. Thomas Heinrichs mit RA-Kanzlei in Berlin berät Mandanten aktiv bei aktuellen Rechtsthemen im Rechtsbereich Verwaltungsrecht
Dr. Heinrichs Rechtsanwaltskanzlei
Hufelandstraße 6
10407 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 42024760
Telefax: 030 42024761

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Hilfe im Gebiet Verwaltungsrecht offeriert jederzeit Herr Rechtsanwalt Klaus-D. Fröhlich mit Kanzleisitz in Berlin
Wellmann Fröhlich Langbein
Hainbuchenstraße 2
13465 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 40637075
Telefax: 030 40637076

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Vertretung im Rechtsgebiet Verwaltungsrecht offeriert kompetent Herr Rechtsanwalt Gunter Schmitt (Fachanwalt für Verwaltungsrecht) mit Kanzleisitz in Berlin

Tempelhofer Damm 202
12099 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 75656137
Telefax: 030 75656139

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Rechtsgebiet Verwaltungsrecht vertritt Sie Frau Rechtsanwältin Stefanie Müller engagiert in der Gegend um Berlin
HDMW Heusinger, Danne, Müller, Reimer Rechtsanwälte und Steuerberater
Albrechtstraße 22
10117 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 84712540
Telefax: 030 847125411

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Hilfe im Schwerpunkt Verwaltungsrecht gibt kompetent Frau Rechtsanwältin Nadejda Bümlein aus Berlin
Bümlein Rechtsanwaltskanzlei
Kurfürstendamm 157/158
10709 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 8871180
Telefax: 030 88711820

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Juristische Beratung im Rechtsbereich Verwaltungsrecht bietet in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Stefan Schreiter (Fachanwalt für Verwaltungsrecht) mit Anwaltskanzlei in Berlin

Konstanzer Straße 6
10707 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 8856750
Telefax: 030 88567515

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Frau Rechtsanwältin Petra Hedwig mit Kanzleisitz in Berlin hilft als Rechtsbeistand Mandanten aktiv bei aktuellen Rechtsthemen im Rechtsbereich Verwaltungsrecht

Wilhelmsaue 108 A
10713 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 89725746
Telefax: 030 82719763

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Juristische Beratung im Gebiet Verwaltungsrecht offeriert in Ihrer Nähe Frau Rechtsanwältin Beate-Christina Meyer mit Büro in Berlin
JGS Rechtsanwaltsgesellschaft mbH JURIMEDIATE
Teltower Damm 35
14169 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 8168530
Telefax: 030 81685319

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Dr. Rainer Tietzsch bietet anwaltliche Beratung zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Verwaltungsrecht kompetent in der Nähe von Berlin
Gründt, Dr. Tietzsch Rechtsanwälte
Mehringdamm 66
10961 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 78990700

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Ernst Andreas Kolb mit Kanzleisitz in Berlin hilft als Rechtsbeistand Mandanten kompetent juristischen Fragen aus dem Bereich Verwaltungsrecht
ADVOKOLB Rechtsanwälte - Fachanwalt
Hardenbergstraße 7
10623 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 80497353
Telefax: 030 80497351

Logo: Anwalt-Suchservice.debarrierefreiZum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Hilfe im Gebiet Verwaltungsrecht gibt jederzeit Herr Rechtsanwalt Manuel Oliver Kirstein aus Berlin
Kanzlei Kirstein Rechtsanwälte
Rankestraße 9
10789 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 85403880
Telefax: 030 85403881

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtliche Beratung im Schwerpunkt Verwaltungsrecht offeriert gern Frau Rechtsanwältin Dr. Bettina Theben (Fachanwältin für Verwaltungsrecht) mit Kanzleisitz in Berlin
Dr. Theben Rechtsanwälte
Greifenhagener Straße 30
10437 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 4372000
Telefax: 030 43720010

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 7:  1   2   3   4   5   6 ... 7


News zum Verwaltungsrecht
  • Bild 30 Jahre Lorenz-von-Stein-Institut für Verwaltungswissenschaften (12.03.2010, 12:00)
    Festakt mit dem designierten Präsidenten des BundesverfassungsgerichtsIn diesem Jahr feiert das Lorenz-von-Stein-Institut für Verwaltungswissenschaften an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel sein 30jähriges Bestehen. Heute (12. März) fand im Schleswig-Holsteinischen Landtag ein Festakt mit Vertretern aus Universität, Landes- und Kommunalverwaltung, Gerichtsbarkeit, Wissenschaft, Wirtschaft und Politik statt. Festredner war der designierte Präsident des ...
  • Bild Potenziale und Perspektiven des neuen Personalausweises (30.11.2010, 17:00)
    Seit Jahren informiert der Fachbereich Verwaltungswissenschaften der Hochschule Harz über aktuelle Themen der Verwaltung und Modernisierungsbestrebungen im Öffentlichen Dienst. Ende November 2010 kamen erneut zahlreiche Gäste zum 15. Workshop nach Halberstadt, „Der neue Personalausweis – Potenziale und Perspektiven“ stand dabei im Mittelpunkt.Nach der Begrüßung durch Dekan Prof. Dr. Jürgen Stember ...
  • Bild Unterkunft für Asylbewerber verletzt keine Nachbarrechte (11.05.2011, 15:51)
    In einem den Beteiligten nunmehr zugestellten Beschluss vom 5. Mai 2011 hat die 10. Kammer des Verwaltungsgerichts Gelsenkirchen einen Antrag auf Gewährung vorläufigen Rechtsschutzes gegen die Baugenehmigung für die neue Erstunterbringungseinrichtung für Asylbewerber in Dortmund abgelehnt. Die Antragsteller, Nachbarn einer ehemaligen Gehörlosenschule, die nach einem Umbau nun als Erstunterbringungseinrichtung für Asylbewerber ...

Forenbeiträge zum Verwaltungsrecht
  • Bild Verweis- Wann Klage möglich? (01.08.2008, 14:19)
    Widerspruch gegen einen Klassenleiterverweis wurde fristgerecht am 30.5.(angenommenes Datum) eingereicht. Wartezeit für die Einreichung einer Untätigkeitsklage beträgt 3 Monate. Wann ist diese Frist erreicht? Wird nach Monaten gerechnet - dann Klageerhebung ab 31.8 möglich - oder wird nach Wochen oder Tag genau gezählt? Ist der Begriff Untätigkeitsklage richtig (Verwaltungsakt der Schule)? Wie müßte ...
  • Bild Straßenausbaubeitrag oder Erschließungsbeitrag? (22.07.2007, 17:48)
    Hallo , ich habe hier eine Frage aus dem Verwaltungsrecht. Sicher ziemlich profan, aber ÖRecht ist wirklich gar nicht meine Baustelle…. Es geht um einen Bescheid über Erschließungsbeiträge in Sachsen-Anhalt. Wenn, sagen wir, ein Bescheid erlassen wurde über eine Erschließung einer Straße….Hier beträgt dann der Anteil für den Bürger 90 % der Kosten. Nun gab ...
  • Bild Verwaltungsrecht/Europarecht - Veröffentlichung von Agrarsubventionsempfängern (16.08.2009, 20:24)
    Liebes Juraforum, seit Ende April haben die Bundesländer die Empfänger von Agrarsubventionen veröffentlicht. Einige landwirtschaftliche Betriebe haben erfolgreich eine einstweilige Anordnung gem. § 123 VwGO auf vorläufige Nichtveröffentlichung erwirkt. Nun steht noch das Verfahren der Hauptsache aus. Einige Verwaltungsgerichte haben die Sache dem EuGH vorgelegt. Aber welches Verfahren wird den dann eigentlich in ...
  • Bild Zurückstellung vom Wehrdienst (02.09.2009, 12:21)
    hallo alle zusammen. ich schreibe grade eine Hausarbeit in Staatsrecht II.im ersten teil geht es um die Vereinbarung der Wehrpflicht mit art 3GG.mein problem ist jetzt aber der 2.teil.im sachverhalt steht der Kläger meint unabhängig von dem widerspruch gegen den einberufungsbescheid stehe ihm auch ein Recht auf zurückstellung zu.Die Frage ist ...
  • Bild nachträglich klagen (26.01.2007, 21:28)
    Hallo Zusammen Bitte um Rat.. Im Jahre 2002 wird ein Gesetz von einem Beamten ausgesprochen aber dieses Gesetz gibt es nicht mehr und gab es zu dem Zeitpunkt um genau zu sagen wurde es 1995 aufgehoben!! Meine frage ist kam man nachträglich klagen ??? Danke im vorraus



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (52)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (4)

Buchprüfer (0)
Mediator (3)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Verwaltungsrecht
  • BildEinwohnermeldeamt: ist eine Vermieterbescheinigung erforderlich?
    Es ist sicherlich jedermann bekannt, wie stressig Umzüge sein können. Sie enden für gewöhnlich nicht mit dem einfachen Aus- und Einzug. Vielmehr müssen auch Kisten ausgeräumt, die Wohnung eingerichtet, Strom- und Gasanbieter mit der Versorgung beauftragt und der Internet- und Telefonanschluss mitgenommen oder neu eingerichtet werden. Aber auch ...
  • BildE-Scooter Verbot in Bus und Bahn rechtmäßig?
    Verkehrsunternehmen dürfen derzeit auch behinderten Fahrgästen die Mitnahme von einem E-Scooter zumindest im Bus untersagen. Dies hat das OVG Münster entschieden. Vorliegend wendete sich ein schwerbehinderter Mann gegen ein im Kreis Recklinghausen bestehende Verbot von E-Scootern in Bussen. Hiergegen wollte er eine einstweilige Anordnung beim ...
  • BildBaum fällen: Ist stets eine behördliche Genehmigung notwendig?
    In welchen Fällen muss für das Fällen eines Baumes eine behördliche Genehmigung eingeholt werden? Und wann muss diese erteilt werden? Das erfahren Sie in diesem Ratgeber. Grundstückseigentümer die auf ihrem privaten Gelände einen Baum gepflanzt haben überlegen es sich manchmal nach Jahren anders und möchten ...
  • Bild„Ins Studium einklagen“ - ein Überblick
    „Dann klage ich mich halt ein!“, ist eine Standardfloskel, wenn die Abinote nicht für den gewünschten Studiengang gereicht hat. Sobald ein Studiengang mit einem Numerus Clausus beschränkt ist, bekommt es eine Universität mit klagenden Studenten zu tun. Besonders beliebte Studiengänge zum einklagen, sind Psychologie und Medizin. ...
  • BildVerwaltungsrecht: So wehren Sie sich gegen einen rechtswidrigen Bescheid der Behörde
    Tausendfach am Tag werden von deutschen Behörden Bescheide mit allem erdenklichen Inhalt an die Bürger verschickt. Doch nicht alles, was in amtlichen Schreiben steht, ist automatisch rechtmäßig. Wenn auch Sie Zweifel an der Rechtmäßigkeit eines an Sie gerichteten Bescheids haben, sollten Sie jedoch schnell handeln. Erfahren Sie hier, ...
  • BildWenn der Nachbar eine Gaststätte eröffnet. Kann man sich dagegen schützen?
    Wenn es um Streitigkeiten zwischen Bürger und Staat, meistens einer städtischen Behörde, geht, wird diese Streitigkeit vor dem Verwaltungsgericht ausgetragen und ist öffentlich – rechtlicher Natur. Die Verwaltungsgerichtsordnung stellt in §40 Abs. I klar, was dafür vorliegen muss. In der Streitigkeit muss es um eine öffentlich ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.