Rechtsanwalt für Verbraucherrecht in Berlin

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Berlin (© whitelook - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Berlin (© whitelook - Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Logo
Bei Rechtsfragen im Verbraucherrecht hilft Ihnen Anwaltskanzlei Pfeifer & Thier Rechtsanwälte engagiert im Ort Berlin
Pfeifer & Thier Rechtsanwälte
Schleizer Str. 12
13055 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 96061450
Telefax: 030 96061454

Zum Profil Nachricht senden
Anwaltliche Hilfe im Rechtsgebiet Verbraucherrecht bietet gern Frau Rechtsanwältin Birgitta Brauburger mit Anwaltskanzlei in Berlin
Birgitta Brauburger
Schönhauser Allee 144
10435 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 44013979
Telefax: 30 44013971

Zum Profil
Foto
Anwaltliche Rechtsberatung im Rechtsgebiet Verbraucherrecht bietet kompetent Herr Rechtsanwalt Roosbeh Karimi mit Büro in Berlin
Rechtsanwaltskanzlei Karimi
Uhlandstraße 28
10719 Berlin
Deutschland

Telefon: 03083219474
Telefax: 03083219475

Zum Profil Nachricht senden
Rechtliche Beratung im Gebiet Verbraucherrecht bietet in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Marcus Kreuzinger mit Kanzleisitz in Berlin
RAe Bösel Kohwagner & Kollegen
Huttenstraße 22
10553 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 34902763
Telefax: 030 34902765

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Thomas Helmut Günther Hollweck berät Mandanten zum Bereich Verbraucherrecht gern in der Nähe von Berlin

Karl-Liebknecht-Straße 34
10178 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 21462810
Telefax: 030 60986443

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Verbraucherrecht
  • Bild Auf dem Weg in die Praxis – Studierende testen Wissen in der Humboldt Law Clinic (22.02.2012, 15:10)
    Eröffnung der Humboldt Consumer Law Clinic und Symposium zum Europäischen Verbraucherrecht am 16. März 2012Ab dem Sommersemester 2012 können Studierende der Rechtswissenschaft an der Humboldt-Universität zu Berlin ein weiteres Mal ihr Wissen in der Praxis testen. Etwa 20 ausgewählte Bewerberinnen und Bewerber werden im Rahmen der neu eröffneten Humboldt Consumer ...
  • Bild Rechtslage unklar? (05.09.2013, 13:10)
    Die Humboldt Consumer Law Clinic hilft! Studierende beraten bei Problemen im Bereich VerbraucherrechtDie Rechtsprobleme des „kleinen“ Verbrauchers sind vielseitig und allseits bekannt: Der neue PC ist defekt, der Flug wird gestrichen oder im „Kleingedruckten“ des Handy-Vertrages findet sich allerlei Überraschendes. Oft bleibt unklar, wie sich Verbraucher gegen solche Geschäftspraktiken wehren ...
  • Bild Call for Papers: Der verletzliche Verbraucher (4. NRW-Workshop Verbraucherforschung) (09.10.2012, 15:10)
    Das Thema des 4. NRW-Workshops des Kompetenzzentrums Verbraucherforschung (KVF NRW) am 15. April 2013 ist die sozialpolitische Dimension der Verbraucherpolitik. Interessierte Referentinnen und Referenten aus NRW können bis zum 4. Januar 2013 ihre Vorschläge einreichen.Der Begriff des verletzlichen Verbrauchers kann unterschiedliche Gruppen umfassen, beispielsweise Kinder, Jugendliche und Senioren, aber auch ...

Forenbeiträge zum Verbraucherrecht
  • Bild Nacherfüllung bei defektem Mobiltelefon (29.01.2013, 11:11)
    Hallo zusammen, ich würde gerne eure Einschätzung zu folgendem, natürlich rein fiktiven, Fall hören. Käufer K kauft bei der großen Elektronikeinzelhandelskette Venus (V) ein Mobiltelefon im Wert von etwa 550 €. Nach vier Monaten bemerkt er, dass der SD-Kartenslot seines Geräts defekt ist, das Gerät weist ansonsten normale Gebrauchserscheinungen auf, ist also ...
  • Bild Verbraucherrecht (13.09.2013, 15:06)
    Sehr geehrte Damen und Herren, Kunde A hat am 20.02.2013 ein Smartphone im Onlineshop der V GmbH erworben. Am 22.02.2013 hatt A das Gerät mit Rechnung und Lieferschein erhalten. Am 05.07.2013 haben sich die kleinen Lautstärkeknöpfe gelöst bzw. haben sich die schlecht gelöteten Lötpunkte von Knöpfe und Platine durch das wechseln der Handyschalen ...
  • Bild Keine Leistung durch Unternehmen - Widerruf möglich? (19.01.2014, 02:09)
    Hallo zusammen ! Mal angenommen, Person A ordert bei Unternehmen B ein Produkt über deren Internetseite. Zur Inbetriebnahme ist bei A eine Installation durch B von Nöten. Nach 6 Wochen hat durch B immernoch keine Kontaktaufnahme stattgefunden, A wartet weiterhin auf die Bereitstellung. Auch nach mehrmaliger Nachfrage gibt es von B keine Reaktion. A ...
  • Bild Fallbeispiel: zwei Verträge, wirkt sich Kündigung des einen auf den anderen aus? (14.03.2010, 03:14)
    Folgender Fall: Konsument K kauft bei einer Auktionsplattform für 0 Euro ein Handy (Anbieter sei hier A). Dies ist ein Kaufvertrag. Damit gebündelt ist jedoch, dass ein Handyvertrag mit Provider P erfolgreich abgeschlossen wird, bzw. "Angebot gilt nur in Verbindung einer Freischaltung der genannten Mobilfunkverträge.". K bietet und gewinnt die Auktion. ...
  • Bild Rechtsvorschriften zu Digitalisierung und Archivierung bei B2B-Aufträgen! (26.05.2008, 14:00)
    Digitalisierung und Archivierung bei B2B Angenommen eine Outsourcing-Firma, die auf Digitalisierung spezialisiert ist, erhält von einem Unternehmen z.b einem Krankenhaus oder einer Bibliothek den Auftrag eine große Menge von Datenmaterial (z.B. Kundenakten, Röntgenaufnahmen, Bücher usw.) einzuscannen und auf einem Datenträger abzuspeichern. Welche Rechtsvorschriften müsste diese Firma beachten und einhalten? Existieren für diese ...


Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Verbraucherrecht
  • BildDer Verbrauchsgüterkauf und seine besonderen Aspekte
    Der Verbrauchsgüterkauf (§§ 474- 479 BGB) ist Ausfluss der Richtlinie 99/44/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 25. Mai 1999.  Die Regelungen traten im Wege der Schuldrechtsmodernisierung zum 1.1.2002 in Kraft. Sie wurden in den Besonderen Teil des Schuldrechts des BGB eingearbeitet. Der deutsche Gesetzgeber ist damit seiner Verpflichtung ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.