Rechtsanwalt in Berlin: Urheberrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Berlin: Sie lesen das Verzeichnis für Urheberrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Berlin (© whitelook - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Berlin (© whitelook - Fotolia.com)

Durch das Urheberrecht werden die Rechte des Urhebers eines Werkes an seinem geistigen Eigentum geschützt. Im § 2 UrhG ist dargelegt, welche geistigen Werke dem Urheberschutz unterliegen. Explizit aufgeführt als schützenswerte Werke sind im § 2 UrhG z.B. Darstellungen aus dem technischen oder wissenschaftlichen Bereich sowie Schriftwerke, Sprachwerke, Musik, Software sowie Werke der Baukunst, der bildenden Künste sowie Lichtbilder. Eignet man sich das geistige Eigentum eines Urhebers/ Miturhebers ohne dessen bzw. deren Zustimmung an und nutzt es unter eigenem Namen (Plagiat), begeht man eine Urheberrechtsverletzung. Auch wenn man sich nicht an die im deutschen Urheberrechtsgesetz präzisierten Verwertungsrechte hält, liegt eine Urheberrechtsverletzung vor.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Bei Rechtsangelegenheiten im Urheberrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Stephan Mix, LL.M persönlich in der Gegend um Berlin
Kanzlei Stephan Mix LL.M.
Wallstraße 15
10179 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 609838088
Telefax: 030 609838080

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfragen zum Rechtsgebiet Urheberrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Robert Weber gern in der Gegend um Berlin
**** (4.1)   8 Bewertungen
Rechtsanwalt Robert Weber
Kaiserin-Augusta-Allee 102
10553 Berlin
Deutschland

Telefon: 03036445774
Telefax: 03036445772

Zum Profil Nachricht senden
Logo
Bei Rechtsangelegenheiten im Urheberrecht berät Sie Rechtsanwaltskanzlei Rechtsanwaltssozietät Liebert & Röth engagiert in Berlin
Rechtsanwaltssozietät Liebert & Röth
Eisenacher Straße 2
10777 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 20615760
Telefax: 030 20615765

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Jennifer Schneider unterstützt Mandanten zum Urheberrecht jederzeit gern in der Nähe von Berlin
Schneider & Frömke
Alt-Tegel 13
13507 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 23940630
Telefax: 030 23940636

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Alexander Kanseas mit Anwaltskanzlei in Berlin berät als Rechtsanwalt Mandanten aktiv aktuellen Rechtsfragen im Schwerpunkt Urheberrecht
Kanzlei Kanseas
Kurfürstendamm 40-41
10719 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 57700240
Telefax: 030 57700241

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Rechtsauskunft im Gebiet Urheberrecht erbringt gern Frau Rechtsanwältin Dr. Bianca Müller (Fachanwältin für Urheber- und Medienrecht) mit Kanzleisitz in Berlin
Dr. Bianca Müller Rechtsanwältin
Potsdamer Platz 11
10785 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 40055894
Telefax: 030 40055895

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtliche Beratung im Gebiet Urheberrecht gibt kompetent Herr Rechtsanwalt Dipl.-Jur. Tobias Mai mit Rechtsanwaltskanzlei in Berlin
Rechtsanwaltskanzlei Mai
Kleiststraße 23-26
10787 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 95999353
Telefax: 030 95999354

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Tschu-Tschon Kim unterhält seine Anwaltskanzlei in Berlin unterstützt Mandanten jederzeit gern bei aktuellen Rechtsthemen mit dem Schwerpunkt Urheberrecht
Rechtsanwalt u. Fachanwalt IT-Recht Tschu-Tschon Kim
Pflugstr. 08
10115 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 28044916
Telefax: 030 28044917

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Fachanwältin für Gewerblichen Rechtsschutz Katrin Freihof mit Rechtsanwaltskanzlei in Berlin hilft als Anwalt Mandanten fachkundig bei Rechtsfragen aus dem Rechtsgebiet Urheberrecht
RESMEDIA Berlin
Märkisches Ufer 28
10179 Berlin
Deutschland

Telefon: 03028505856
Telefax: 03028505857

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Rechtsauskunft im Rechtsgebiet Urheberrecht bietet jederzeit Herr Rechtsanwalt Sven Kolja Braune mit Anwaltskanzlei in Berlin
Notos Rechtsanwälte
Schumannstr. 2
10117 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 23456910
Telefax: 030 23456920

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Hilfe im Urheberrecht gibt jederzeit Frau Rechtsanwältin Denise Himburg mit Kanzleisitz in Berlin
Fachanwältin für Gewerblichen Rechtsschutz Denise Himburg
Leipziger Platz 11
10117 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 22505090
Telefax: 030 225050922

Zum Profil Nachricht senden
Logo
Bei Rechtsproblemen zum Rechtsbereich Urheberrecht vertritt Sie Kanzlei [f200] ASG Rechtsanwaltsgesellschaft mbH immer gern vor Ort in Berlin
[f200] ASG Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
Friedrichstraße 200
10117 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 20050720
Telefax: 030 200507210

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Hilfe im Rechtsgebiet Urheberrecht bietet gern Herr Rechtsanwalt Jost Christoph Gollan mit Kanzleisitz in Berlin
Bach Gollan Lorenz
Alt-Moabit 108 A
10559 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 3992443
Telefax: 030 39924444

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Jacob Metzler aus Berlin hilft als Anwalt Mandanten fachkundig bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen im Schwerpunkt Urheberrecht
Rechtsanwalt Metzler
Friedrichstr. 153a
10117 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 609853700
Telefax: 030 609853705

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfragen zum Urheberrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Dr. Jens H. Steinberg, LL.M. (Fachanwalt für Gewerblichen Rechtsschutz) kompetent im Ort Berlin
Greyhills Rechtsanwälte - Kanzlei für int. Markenschutz
Unter den Eichen 93
12205 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 802087030
Telefax: 030 802087040

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Roman Ronneburger (Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht) unterstützt Mandanten im Schwerpunkt Urheberrecht engagiert im Umland von Berlin
Ronneburger:Zumpf Rechtsanwälte
Bozener Straße 21
10825 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 81486290
Telefax: 030 81486294

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Rechtsauskunft im Gebiet Urheberrecht erbringt gern Herr Rechtsanwalt Alexander Paschke (Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht) mit Kanzlei in Berlin
Paschke & Partner
Torstr. 115
10119 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 23457690
Telefax: 030 23457691

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Vertretung im Rechtsbereich Urheberrecht gibt kompetent Herr Rechtsanwalt Wilko Karl Georg Bauer, M.A. aus Berlin
Paschke & Partner
Torstr. 115
10119 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 23457690
Telefax: 030 23457691

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsstreitigkeiten im Urheberrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Alex Goldberg engagiert in der Gegend um Berlin
Rechtsanwalt Alex Goldberg
An der Spandauer Brücke 5
10178 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 29045451
Telefax: 030 29045452

Zum Profil Nachricht senden
Rechtsauskünfte im Rechtsgebiet Urheberrecht offeriert kompetent Herr Rechtsanwalt Wilko Bauer mit Büro in Berlin
Paschke & Partner Rechtsanwälte
Torstraße 115
10119 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 23457690
Telefax: 030 23457691

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Amrei Viola Wienen (Fachanwältin für Urheber- und Medienrecht) mit RA-Kanzlei in Berlin berät als Rechtsanwalt Mandanten aktiv bei aktuellen Rechtsthemen aus dem Bereich Urheberrecht

Kurfürstendamm 125 A
10711 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 39039880
Telefax: 030 39408282

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Dr. Hans-Jürgen Homann (Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht) berät zum Gebiet Urheberrecht engagiert in Berlin

Marienstraße 2
10117 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 24729086

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsangelegenheiten rund um den Schwerpunkt Urheberrecht hilft Ihnen Frau Rechtsanwältin Brigitte Frowein gern vor Ort in Berlin

Kurfürstendamm 216
10719 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 2113379
Telefax: 030 2139947

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Henning Frey mit Rechtsanwaltsbüro in Berlin hilft als Rechtsbeistand Mandanten fachkundig bei Rechtsfragen im Bereich Urheberrecht
Sonnenschein, Sengl, Frey Rechtsanwälte
Hermannstraße 200
12049 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 6261508
Telefax: 030 6269593

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Rechtsauskunft im Urheberrecht gibt in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Kai Jüdemann (Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht) aus Berlin

Schlüterstraße 37
10629 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 69041515
Telefax: 030 88702385

Logo: Anwalt-Suchservice.debarrierefreiZum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 6:  1   2   3   4   5   6

Kurzinfo zu Urheberrecht in Berlin

Die Urheberrechtsverletzung ist kein Bagatelldelikt

Rechtsanwalt für Urheberrecht in Berlin (© Marco2811 - Fotolia.com)
Rechtsanwalt für Urheberrecht in Berlin
(© Marco2811 - Fotolia.com)

Vor allem in den vergangenen Jahren haben Urheberrechtsverletzungen stark zugenommen. Grund hierfür ist das Internet. Über das Internet werden urheberrechtsgeschützte Werke wie Texte und Fotos nicht nur häufig ohne Zustimmung des Urhebers verwendet, sondern auch verbreitet. Zu nennen sei hier beispielsweise das Filesharing, das heißt der illegale Download von geschützten Filmen oder Musik. Sowohl Musikkonzerne als auch Filmhersteller gehen gegen Filesharing massiv vor. Immer häufiger wird ein Abmahnanwalt mandatiert, der dem User eine Abmahnung zukommen lässt. Neben der Zahlung einer Strafe muss dann auch eine Unterlassungserklärung unterzeichnet werden. Auch wenn auf der eigenen Webseite zum Beispiel fremde Bilder oder Texte verwendet werden, stellt dies eine Urheberrechtsverletzung dar. Verletzt man das Urheberrecht, dann kann eine einstweilige Verfügung die Folge sein. Nicht selten muss man auch mit einer Unterlassungsklage rechnen. Was so mancher bisher nicht berücksichtigt hat: auch Datenbanken unterliegen dem Urheberschutz. So ist es nicht erlaubt, Datenbanken ohne Zustimmung des Rechteinhabers auf der eigenen Internetseite zu publizieren. Auch das Werk der Datenbankhersteller ist urheberrechtlich geschützt.

Mit einem Anwalt für Urheberrecht schaffen Sie die ideale Grundlage, um zu Ihrem Recht zu kommen

Sollten Sie ein urheberrechtliches Problem oder eine Frage haben, dann empfiehlt es sich, eine Kanzlei für Urheberrecht zu konsultieren. In Berlin sind Rechtsanwälte ansässig, die sich mit dem Urheberrecht auskennen. Die Anwaltskanzleien zum Urheberrecht aus Berlin sind nicht nur mit dem Urheberrecht im Allgemeinen und z.B. dem Urhebervertragsrecht vertraut. Etliche der Anwälte können auch Know-how in anderen Rechtsbereichen vorweisen, die das Urheberrecht oftmals tangieren wie Designrecht oder Medienrecht. Ein Anwalt zum Urheberrecht aus Berlin ist dabei nicht nur der beste Ansprechpartner, wenn es bereits zu einem rechtlichen Konflikt gekommen ist. Ein Rechtsanwalt in Berlin zum Urheberrecht sollte bereits aufgesucht werden, wenn es darum geht, rechtliche Fragen zu klären wie z.B. Fragen rund um das Rückrufsrecht, das Veröffentlichungsrecht oder die Vergütungspflicht. Der Anwalt im Urheberrecht aus Berlin ist ferner in der Lage, Mandanten bezüglich zahlreicher anderer urheberrechtlicher Fragen zu informieren. Zu nennen wären hier z.B. Fragen rund um die Nutzungsarten, Übergangsregelungen oder auch die Rechteinräumung. Er wird Ihnen außerdem erläutern können, was es rechtlich mit z.B. einer Zugänglichmachung oder Verwertungsgesellschaften auf sich hat. Bei allen genannten Begriffen handelt es sich um Schlagworte, die in Bezug auf das Urheberrecht oft auftauchen. Je nach Sachlage oder Problem wird ein Rechtsanwalt diese seinem Mandanten situationsbezogen erläutern. Wie man sieht: das Urheberrecht ist eine schwierige Rechtsmaterie. Vor allem bei komplexen Problemstellungen ist es somit zu empfehlen, sich direkt an einen Fachanwalt im Urheberrecht zu wenden.


News zum Urheberrecht
  • Bild Landesweiter E-Learning-Tag an der Universität Trier (03.05.2012, 15:10)
    Stand und Zukunft des technologieunterstützten Lernens – Von Gehlen referiertLernen wann und wo man will, Vorlesungen zu Hause verfolgen, Klausuren am Computer schreiben und Literatur digital beschaffen: Studieren und Forschen ist heute ohne Technologieunterstützung kaum noch vorstellbar. Der landesweite E-Learning-Tag am 10. Mai an der Universität Trier stellt herausragende E-Learning-Aktivitäten ...
  • Bild Digitalkopien zur wissenschaftlichen Nutzung: TU Darmstadt erreicht Vorlage beim EuGH (26.09.2012, 10:10)
    In dem seit 2009 laufenden Rechtsstreit zwischen dem Ulmer Verlag und der TU Darmstadt über die Zulässigkeit der Digitalisierung und Zugänglichmachung von urheberrechtlich geschützten Bibliotheksbeständen hat der BGH entschieden, das Verfahren an den Europäischen Gerichtshof (EuGH) weiterzugeben. Der Streit über die in §52b des deutschen UrhG vorgesehene Bereitstellung moderner Medienformen ...
  • Bild Film Ansehen ohne Runterladen kein Urheberrechtsverstoß (27.01.2014, 16:52)
    Köln (jur). Das bloße Ansehen eines Videos im Internet, ohne den Film auf den eigenen Computer herunterzuladen, verstößt nach Überzeugung des Landgerichts Köln nicht gegen das Urheberrecht. Nach einem am Montag, 27. Januar 2014, veröffentlichten Beschluss vom 24. Januar 2014 müssen Internetanbieter bei solch einem sogenannten Streaming daher nicht die ...

Forenbeiträge zum Urheberrecht
  • Bild Copyrightverletzung bei Bildern und Strafen (22.11.2012, 10:06)
    Hallo Forum, ich habe letzten ein interessantes Gespräch mit einem Kumpel gehabt. Da ging es um das Copyright. Mich würde interessieren, ob seine Ansicht richtig ist. Im folgenden kurz zusammengefasst: Du bekommst eine Unterlassungserklärung vom gegnerischen Anwalt, wenn du gegen das Copyright verstoßen hast. => Ist der Anwlt ok (also geht es um die ...
  • Bild veröffentlichen Hund (03.08.2008, 10:57)
    Hallo, Nehmen wir mal an das man im Internet surft und dann dort irgendwo unerwartet seinen Hund veröffentlicht auf einem Bild sehen würde, oder auch das man ein Video finden würde wo der Hund zu sehen wäre. Mal angenommen das man davon nichts wußte und das es einem nicht gefallen ...
  • Bild Urheberrecht, Sportfotografie (15.05.2012, 15:07)
    Urheberrecht, Sportfotografie Ich möchte erst einmal dem Forum hallo sagen und gleich die Gelegenheit nutzen eine interessante Situation zur Diskussion stellen. Es betrifft das Urheberrecht bei Sportfotografien. Gehen wir mal davon aus, ein Fotograf besucht eine Motorradsportveranstaltung, er besitzt eine entsprechende Akkreditierung des Veranstalters und macht natürlich während der ...
  • Bild Verstoß gegen das Urheberrecht!!! (04.04.2007, 10:44)
    Guten Tag zusammen!!! Person "A" hat ein Schreiben zur Vorladung von der Kripo erhalten, mit der Beschuldigung gegen das Urheberrecht verstoßen zu haben. Was sie erstaunt ist die Tatsache, dass die ganz großen Fische immer wieder flüchten können und sie selber hat in den letzten 12 Monaten gerade einmal ca. 300 Lieder ...
  • Bild Foto in Zeitung / Zahlung verweigert (18.05.2008, 17:07)
    Situation: Eine Zeitung hat ein Foto von einer Musikgruppe (vierspaltigen Seitenaufmacher / Wochenzeitung / Aufl. 76.000) veröffentlicht. Das Foto hat sie vom Veranstalter bekommen, der es im Rahmen der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für ein Stadtteilfest zugesandt hatte. Der Veranstalter hat das Foto von der Musikgruppe bekommen. Die Musikgruppe hatte das ...

Urteile zum Urheberrecht
  • Bild OLG-FRANKFURT, 11 U 45/06 (24.04.2007)
    1. Mit der Entscheidung BGHZ 140, 183 - Elektronisches Pressearchiv - ist eine Änderung der bisherigen Rechtsprechung nicht verbunden, wonach wettbewerbrechtliche Ansprüche nicht durch das Urheberrecht ausgeschlossen sind. 2. Der "hängende Panther" von Cartier weist wettbewerbrechtliche Eigenart auf. Die Eignung zur Erzeugung betrieblicher Herkunftsvorstell...
  • Bild VGH-BADEN-WUERTTEMBERG, 5 S 196/12 (29.01.2012)
    1. Urheberrechtliche Ansprüche (eines Architekten) scheiden im Planfeststellungsverfahren als denkbarer Anknüpfungspunkt für einen (Teil-)Aufhebungs- oder Änderungsanspruch von vornherein aus (wie BVerwG, Beschl. v. 17.12.1993 - 4 B 200.93 -, Buchholz 310 § 42 VwGO Nr. 201). Dies gilt auch für einen Anspruch auf eine nachträgliche Beifügung einer Nebenbestim...
  • Bild KG, 3 Ws (B) 596/12 - 162 Ss 178/12 (07.01.2013)
    Dem Verteidiger eines Betroffenen ist bei auf die Anwendung eines standardisierten Messverfahrens gestützten Verkehrsordnungswidrigkeits-vorwürfen im Rahmen des ihm zustehenden Akteneinsichtsrechts auch Einsicht in die dem Messverfahren zugrunde liegende Bedienungsanleitung zu gewähren, die dafür im Original oder in Kopie zu den Gerichtsakten zu nehmen ist....
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (1)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (28)

Notfall-Nummer (1)

barrierefrei erreichbar (3)

Buchprüfer (0)
Mediator (2)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Urheberrecht

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.