Rechtsanwalt für Unternehmens- oder Betriebsnachfolge in Berlin

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Berlin (© whitelook - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Berlin (© whitelook - Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Herr Rechtsanwalt Mike Kuke-Hartwig mit Niederlassung in Berlin unterstützt Mandanten engagiert bei Rechtsfragen mit dem Schwerpunkt Unternehmens- oder Betriebsnachfolge

Kladower Damm 366 A
14089 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 36433320
Telefax: 030 36433322

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Uwe Lieschke bietet anwaltliche Beratung zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Unternehmens- oder Betriebsnachfolge engagiert im Umland von Berlin
c/o K & L Gates
Markgrafenstraße 42
10117 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 2200290
Telefax: 030 220029499

Zum Profil
Juristische Beratung im Rechtsbereich Unternehmens- oder Betriebsnachfolge offeriert in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Thorsten Koppelmann aus Berlin
c/o RAe Gentz und Partner
Märkisches Ufer 34
10179 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 400416400
Telefax: 030 400416500

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Wolfgang Kossatz berät zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Unternehmens- oder Betriebsnachfolge engagiert in der Nähe von Berlin

Knesebeckstraße 59-61
10719 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 887189100
Telefax: 030 88624407

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Dr. Kerstin Linder berät im Schwerpunkt Unternehmens- oder Betriebsnachfolge kompetent in der Nähe von Berlin
c/o Feitsch & Feitsch RA GmbH
Unter den Linden 10
10117 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 20075930
Telefax: 030 20075949

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Unternehmens- oder Betriebsnachfolge
  • Bild Steigerung der Mundhygiene durch Unterstützung körpereigener Abwehrsysteme (21.01.2014, 13:10)
    Wirtschaftsminister Harry Glawe wird am Freitag, dem 24. Januar 2014, den Parchimer Arzneimittelhersteller bmp, bulk medicines & pharmaceuticals production gmbh besuchen. Hintergrund ist der Start eines neuen Verbundforschungsvorhabens mit der Universitätsmedizin Greifswald. Zur Vorstellung des Projektes und der Präsentation erster Ergebnisse sind die Vertreter der Medien recht herzlich eingeladen.Das ...
  • Bild Neue Veranstaltungsreihe für Wirtschafts- und Steuerrecht (26.11.2013, 13:10)
    Brauchen wir eine Vermögensabgabe? Soll die Vermögenssteuer reaktiviert werden? Nicht nur in der Politik werden diese Fragen kontrovers diskutiert. Auch die Wissenschaft hat sich des Themas angenommen, beschäftigt sich in zwei Lagern konträr mit Rezepten gegen fortbestehende Haushaltsdefizite und eine Staatsverschuldung weit über das EU-rechtlich vorgesehene Maß hinaus. Eben diese ...
  • Bild Open University Creativity Workshop in Frankfurt (15.11.2013, 23:10)
    Kreativität entwickelt sich heutzutage zunehmend zu den wichtigsten Eigenschaften von Führungskräften. Ideenreiche Lösungsansätze helfen Unternehmen beim Aufstieg und Erfolg. Während des zweitägigen Creativity Workshop der Open University (OU) Business School können Fach- und Führungskräfte erfahren, wie sie Kreativität für die Führung eines Unternehmens nutzbar machen und ihre persönlichen Fähigkeiten für ...

Forenbeiträge zum Unternehmens- oder Betriebsnachfolge
  • Bild Buchung von Raucherzimmer bei Seminaren? (24.08.2011, 10:51)
    Hallo - mal ne Frage: Es soll jemand zu einem "Seminar" in eine andere Stadt als der im Arbeitsvertrag angegenenen Standort geschickt werden (für eine Arbeitswoche). Die täglichen Arbeits- und Anwesenheitszeiten in den Räumen der Firma werden per Stempeluhr gebucht. Für diese Woche bucht der Arbeitgeber auch ein Hotel - allerdings stellt ...
  • Bild Strafantrag nach § 158 Abs. 2 StPO (23.09.2013, 06:23)
    angenommen ein Opfer "O" wurde durch einen anderen (G) geschädigt, möchte einen Straf-ANTRAG stellen (keine Anzeige wie in § 158 Abs.1 StPO, sondern wie in § 158 Abs. 2 StPO), ergo mit dem Wunsch, dass die Staatsanwaltschaft der Sache auch unbedingt nachgehen soll (ich meine, es ist in § 158 ...
  • Bild Hilfe: versuchter Raub in Mittäterschaft (10.09.2007, 17:21)
    Heyho, hab ein kleines Problem und wäre echt dankbar, wenn mir jemand weiterhelfen könnte!!! Fogender Fall: A und B wollen den C ausrauben. Dazu soll A den C niederschlagen, der B soll dann dessen Geldbörse schnappen und wegrennen. Nachdem A den C jetzt geschlagen hat, bekommt B kalte Füße und macht ...
  • Bild OLG-Berufung ablehnt und Revision nicht zugelassen - welche Möglichkeiten gibt es??? (06.06.2012, 11:20)
    angenommen Kläger K hat beim OLG Berufung eingelegt, nun wurde Urteil gesprochen (nach mündlicher Verhandlung) und im Kurztext wurde mitgeteilt: "Berufung des Klägers wird abgelehnt und die Revision wird nicht zugelassen!" Was heißt dies i Einzelnen und welche Möglichkeiten gibt es, sowie welche Fristen sind dann hierzu zu beachten??? Eilt sehr, bitte ...
  • Bild Änderrungskündigung als Mittel zur Gehaltskürzung ? (21.11.2007, 10:26)
    Herr X ist seid 2 Jahren Mitarbeiter einer großen Firma bei der er als Vertriebsmitarbeiter angestellt und beschäftigt ist. Er ist sehr gut qualifiziert für diese Vertriebstätigkeit, seine Qualifikation könnte sogar Funktionen in höherer Ebene entsprechen. Gewissenhaft und stets motiviert gibt Herr X täglich kompetent sein Bestes, verkauft entsprechend seinen ...


Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (2)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.