Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteUnternehmens- oder BetriebsnachfolgeBerlin 

Rechtsanwalt in Berlin: Unternehmens- oder Betriebsnachfolge - Verzeichnis

Rechtsanwälte und Kanzleien


Seite 1 von 1


Foto
Mike Kuke-Hartwig   Kladower Damm 366 A, 14089 Berlin
 

Telefon: 030 / 36433320


Foto
Dr. Kerstin Linder   Unter den Linden 10, 10117 Berlin
c/o Feitsch & Feitsch RA GmbH

Telefon: 030-20075930


Foto
Wolfgang Kossatz   Knesebeckstraße 59-61, 10719 Berlin
 

Telefon: 030 / 887189100


Foto
Dr. Uwe Lieschke   Markgrafenstraße 42, 10117 Berlin
c/o K & L Gates

Telefon: 030-2200290


Foto
Thorsten Koppelmann   Märkisches Ufer 34, 10179 Berlin
c/o RAe Gentz und Partner

Telefon: 030-400416400



Seite 1 von 1

Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:

Anwaltssuche auf JuraForum.de



» Für Anwälte »

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

Forenbeiträge zu Unternehmens- oder Betriebsnachfolge

Kündigung rechtens (29.10.2009, 13:39)
Person A ist in einem Verein als Mitarbeiterin, auf Aushilfsbasis, tätig seit fast 2 Jahren. Eingestellt wurde Person A vom "alten" Vorstand. 2 Monate nach Einstellung wurde laut Satzung "neuer" Vorstand gewählt (2 neue ...

Vornamen ändern geht das? (21.01.2004, 23:21)
Unter welchen vorraussetzungen kann man seinen Vornamen ändern lassen und was muss man beachten? Gibts für solche Fälle Extra Rechtsanwälte? ...

Haftpflicht- oder Hausratschaden: Sind Schadensverursacher haftbar? (14.02.2011, 13:18)
Ich würde gerne folgenden theoretischen, fiktiven Fall zur Diskussion stellen: Fiktive Voraussetzungen: Ein Mieter - zB ein Student, der deshalb noch kaum über finanzielle Mittel verfügt, würde in einer einfachen ...

"Like"-Link in den Signaturen (16.03.2011, 09:12)
Soeben fallen mir diese "Like"-Links in den Signaturen auf. Habe ich was versäumt? Werden die bestehenden Bewertungen durch diese nun schrittweise ersetzt? ...

Befreiung vom Religionsunterricht. (15.12.2009, 15:56)
1)Von der Teilnahme am Religionsunterricht ist ein Schüler befreit, wenn seine Erziehungsberechtigten eine entsprechende Erklärung abgeben. ("Abmeldung") Ist der Schüler religionsmündig (ab dem vollendeten 14. Lebensjahr, ...

Rechtsanwalt in Berlin: Unternehmens- oder Betriebsnachfolge - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2015

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum