Rechtsanwalt für Unterhaltsrecht in Berlin

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Berlin (© whitelook - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Berlin (© whitelook - Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Rechtliche Beratung im Gebiet Unterhaltsrecht offeriert jederzeit Herr Rechtsanwalt Stefan Horn mit Anwaltskanzlei in Berlin
***** (5)   2 Bewertungen
Rechtsanwalt Stefan Horn
Allee der Kosmonauten 33F
12681 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 549795892
Telefax: 030 549795893

barrierefreiZum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Rechtsauskunft im Rechtsbereich Unterhaltsrecht bietet jederzeit Frau Rechtsanwältin Helga Druckenbrod mit Kanzlei in Berlin
Anwaltskanzlei Druckenbrod
Kurfürstenstraße 130
10785 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 7926005
Telefax: 030 79016219

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsstreitigkeiten rund um den Schwerpunkt Unterhaltsrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Sascha Rosengart jederzeit in Berlin
Rechtsanwalt Sascha Rosengart
Hohenzollerndamm 91
14199 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 86307003
Telefax: 030 86307004

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsangelegenheiten rund um den Schwerpunkt Unterhaltsrecht hilft Ihnen Frau Rechtsanwältin Patricia Stark gern in der Gegend um Berlin
Rechtsanwältin
Hohenzollerndamm 123
14199 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 69817858
Telefax: 030 78896438

barrierefreiZum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Andrea Khamseh bietet Rechtsberatung zum Bereich Unterhaltsrecht kompetent vor Ort in Berlin
***** (5)   1 Bewertung
Kanzlei Khamseh - Rechtsanwältin
Kulmbacher Straße 3
10777 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 21968690
Telefax: 030 21968691

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Erika Schreiber mit Rechtsanwaltsbüro in Berlin unterstützt Mandanten engagiert bei aktuellen Rechtsthemen aus dem Schwerpunkt Unterhaltsrecht
Rechtsanwältin Schreiber
Kaiser-Friedrich-Str. 90
10585 Berlin
Deutschland

Telefon: +49 306942163
Telefax: +49 306913652

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Juristische Beratung im Rechtsbereich Unterhaltsrecht offeriert jederzeit Frau Rechtsanwältin Daniela Löhr aus Berlin
Rechtsanwältin Daniela Löhr
Duisburger Strasse 20
10707 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 544450201
Telefax: 030 544450202

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Susanne Schwarte bietet anwaltliche Beratung zum Bereich Unterhaltsrecht kompetent in der Nähe von Berlin
***** (5)   1 Bewertung
Rechtsanwältin Susanne Schwarte
Rheinstr. 35
12161 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 7580021
Telefax: 030 81487822

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei juristischen Angelegenheiten zum Rechtsbereich Unterhaltsrecht vertritt Sie Frau Rechtsanwältin Janine Montjoie jederzeit in der Gegend um Berlin
Montjoie & Partner
Rankestraße 9
10789 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 20059730
Telefax: 030 200597310

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfragen im Unterhaltsrecht unterstützt Sie Frau Rechtsanwältin Tina von Kiedrowski gern in Berlin
Rechtsanwälte von Kiedrowski-Marfurt
Rankestraße 31
10789 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 44728140
Telefax: 030 447281444

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Ernst Andreas Kolb mit Niederlassung in Berlin unterstützt Mandanten engagiert bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen aus dem Schwerpunkt Unterhaltsrecht
ADVOKOLB Rechtsanwälte - Fachanwalt
Hardenbergstraße 7
10623 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 80497353
Telefax: 030 80497351

barrierefreiZum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Christina Clemm mit Anwaltskanzlei in Berlin hilft als Anwalt Mandanten fachkundig bei ihren juristischen Fällen im Bereich Unterhaltsrecht
Anwältinnen Clemm & Wessel, Kreuzberg
Yorckstraße 80
10965 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 62201748
Telefax: 030 62201749

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtliche Beratung im Rechtsgebiet Unterhaltsrecht erbringt kompetent Frau Rechtsanwältin Christiane A. Lang mit Kanzlei in Berlin
Kanzlei für Familienrecht
Friedrichstraße 153a
10117 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 36741900
Telefax: 030 36741902

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Dr. Andrea Brandani in Berlin hilft als Anwalt Mandanten fachmännisch bei Rechtsfragen aus dem Rechtsgebiet Unterhaltsrecht

Schloßstraße 48a
12165 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 79747971
Telefax: 030 79742400

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfragen zum Unterhaltsrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Thomas Sonnenschein persönlich im Ort Berlin
Sonnenschein, Sengl, Frey Rechtsanwälte
Hermannstraße 200
12049 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 6261508
Telefax: 030 6269593

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei juristischen Angelegenheiten rund um den Schwerpunkt Unterhaltsrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Karl Josef Frings immer gern in der Gegend um Berlin

Mehringdamm 50
10961 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 69401236
Telefax: 030 78897245

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Ulrike Klein aus Berlin unterstützt Mandanten fachmännisch bei ihren juristischen Fällen im Bereich Unterhaltsrecht

Hardenbergstraße 19
10623 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 85962570
Telefax: 030 8515951

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsstreitigkeiten im Unterhaltsrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Achim A. Poppe kompetent in Berlin
Steinmeier LLP
Kurfürstendamm 237
10719 Berlin
Deutschland


Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsangelegenheiten zum Unterhaltsrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Ulrich Windischmann jederzeit im Ort Berlin
Lenzner & Windischmann Rechtsanwälte
Bänschstraße 57
10247 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 42019360
Telefax: 030 42019482

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsberatung im Rechtsgebiet Unterhaltsrecht bietet in Ihrer Nähe Frau Rechtsanwältin Svenja Schmidt-Bandelow mit Kanzlei in Berlin

Hardenbergstraße 19
10623 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 85962570
Telefax: 030 8515951

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsberatung im Schwerpunkt Unterhaltsrecht gibt gern Frau Rechtsanwältin Sigrid Banzhaf mit Büro in Berlin
Banzhaf Odefey Seppelt Rechtsanwälte
Bundesallee 82
12161 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 8594054
Telefax: 030 8594047

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Juristische Beratung im Schwerpunkt Unterhaltsrecht gibt in Ihrer Nähe Frau Rechtsanwältin Ulrike Silbermann mit Rechtsanwaltskanzlei in Berlin
ADVOCATAE Groppler Silbermann Partnerschaftsgesellschaft - Rechtsanwältinnen
Schlüterstraße 42
10707 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 84418863
Telefax: 030 85727741

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Bei juristischen Angelegenheiten zum Rechtsgebiet Unterhaltsrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Enrico Mauthner jederzeit vor Ort in Berlin
Mauthner & Jung Rechtsanwälte
Köpenicker Straße 25
12683 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 50018795
Telefax: 030 50018796

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Gisela Schlie bietet anwaltliche Beratung im Schwerpunkt Unterhaltsrecht jederzeit gern in der Nähe von Berlin

Müggelbergallee 19
12557 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 6558824
Telefax: 030 65495090

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Ulrich Huschke bietet Rechtsberatung zum Anwaltsbereich Unterhaltsrecht engagiert im Umland von Berlin

Kurfürstenstraße 72-74
10787 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 26103999
Telefax: 030 26103998

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 4:  1   2   3   4


News zum Unterhaltsrecht
  • Bild Armut nach der Scheidung? Geldfragen im Familienrecht (02.12.2008, 08:17)
    400 Familienanwältinnen und –anwälte tagten in Potsdam (27. - 29. November 2008) Berlin/Potsdam (DAV). „Das neue Unterhaltsrecht ist jetzt seit einem knappen Jahr in Kraft, trotzdem ist die Situation noch sehr unsicher“, sagte Rechtsanwältin und Notarin Ingeborg Rakete-Dombek, Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft Familienrecht im Deutschen Anwaltverein (DAV), auf der Herbsttagung der Familienanwälte ...
  • Bild Zypries fordert Vorrang für Kinder im Unterhaltsrecht (08.09.2005, 08:08)
    Bundesjustizministerin Brigitte Zypries hat dem Bundeskabinett mit dem Unterhaltsrechtsänderungsgesetz ein wichtiges familienpolitisches Vorhaben zur Beschlussfassung vorgelegt: Die Reform des Unterhaltsrechts. „Mit der Reform wollen wir das Wohl der Kinder fördern und die nacheheliche Eigenverantwortung stärken. Kinder sind bei einer Trennung der Eltern besonders schutzbedürftig. Deshalb sollen ihre Unterhaltsansprüche gegenüber allen ...
  • Bild Heranziehung zu Kostenbeiträgen in der Jugendhilfe muss den unterhaltsrechtlichen Selbstbehalt belas (20.08.2010, 08:56)
    Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig hat heute entschieden, dass die Heranziehung eines Vaters zum Kostenbeitrag für seine beiden in Jugendhilfeeinrichtungen untergebrachten Kinder rechtswidrig ist, soweit ihm weniger von seinem Einkommen verbleibt, als er nach dem Unterhaltsrecht für sich behalten dürfte. Der Kläger wendet sich gegen seine Heranziehung zu einem Kostenbeitrag für Jugendhilfemaßnahmen ...

Forenbeiträge zum Unterhaltsrecht
  • Bild Begleiteter Umgang (27.11.2012, 18:35)
    Nehmen wir folgenden Fall an:Frau (F) und Mann (M) haben sich vor einigen Jahren getrennt, waren nicht verheiratet, haben aber zwei gemeinsame Kinder (beide unter sechs Jahre alt).Da eine Umgangsregelung von M mit den Kindern nie zuverlässig geklappt hat, hat M nach der schriftlichen Aussage von F, M könne ja ...
  • Bild Kindesunterhalt trotz Privat Insolvenz??? (29.08.2009, 11:53)
    Hallo,ich habe da mal eine Frage und zwar. Ein Mann (23 Jahre) inzwischen Verheiratet und hat ein 18 Monate altes Kind hat durch einen One-Night -Stand ein Kind mit einer anderen Frau gezeugt.Dieser Mann verdient aber nur 1344 Euro im Monat Netto.Muss dieser jetzt Unterhalt an den unehelichen Kind zahlen ...
  • Bild Volljährigenunterhalt (28.10.2008, 16:46)
    Ich habe mal noch eine Frage zur Düsseldorfer Tabelle und Volljährigenunterhalt - mal angenommen das Kind (18 in Schule) lebt bei der Mutter - die verdient 2000 Netto - der Vater verdient 3000 Netto - Kindergeld bekommt die Mutter - wie wird der Unterhalt berechnet?
  • Bild Arbeiten bei PI? (08.02.2010, 13:25)
    Wenn ein Ehepaar Privat Insolvenz angemeldet hat. Der Ehemann geht normal arbeiten, aber die Ehefrau ist zu Hause, da sie zwei Kinder (davon ein Baby) hat und noch in Elternzeit ist. In der Wohlverhaltensphase muss man sich ja um einen Job bemühen bzw. jegliche Arbeit annehmen, wie ist das dann in ...
  • Bild Einbehalten des Kindergeldes durch Eltern während volljähriges Kind ein Au-Pair-Jahr macht legitim? (02.03.2012, 17:52)
    Guten Tag, folgender, natürlich fiktiver, Fall: Ein volljähriges Kind tritt innerhalb von 4 Monaten nach dem Erwerb des Abiturs ein Au-Pair-Jahr in den USA an. Angenommen das Kind absolviert dort die erforderlichen 10 Wochenstunden Sprachkurs, die erforderlich sind, damit weiterhin Kindergeld gezahlt wird. Muss dieses Kindergeld dem Kind ausgezahlt werden, oder ...

Urteile zum Unterhaltsrecht
  • Bild LSG-DER-LAENDER-BERLIN-UND-BRANDENBURG, L 5 AS 1357/10 B PKH (28.10.2010)
    § 21 Abs. 3 SGB II verstößt nicht gegen Art. 3 Abs. 1 GG, soweit darin volljährige Kinder, die sich in allgemeiner Schulausbildung befinden und das 21. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, nicht den minderjährigen Kindern gleichgestellt werden....
  • Bild OLG-HAMM, II-8 UF 221/10 (25.04.2012)
    1. Die Obliegenheit zur Verwertung des Vermögensstamms geht beim Trennungsunterhalt weniger weit als beim Scheidungsunterhalt, bei dem jeder der beiden Scheidungspartner im Grundsatz wirtschaftlich auf eigenen Füßen stehen soll (§ 1569 BGB), während beim Trennungsunterhalt die wirtschaftliche Grundlage der ehelichen Gemeinschaft zunächst noch nicht beeinträc...
  • Bild OLG-HAMM, II-8 UF 56/09 (30.09.2009)
    Zur Herabsetzung und Befristung nachehelichen Unterhalts....
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (3)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (2)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (6)

Buchprüfer (0)
Mediator (2)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Unterhaltsrecht
  • BildBGH zum Unterhalt für Eltern: Sohn muss zahlen! Aber was überhaupt?
    In einer aktuellen Entscheidung (XII ZB 607/12) sprach der BGH sich dafür aus, dass erwachsene Kinder auch unterhaltspflichtig für ihre Eltern sind, wenn innerhalb der Familie seit Jahren der Kontakt abgebrochen wurde. Abgestellt wird nach neuer Rechtsprechung nicht auf die familienrechtliche Solidarität, sondern auf das Verhalten des pflegebedürftigen ...
  • BildUnterhaltspflichtverletzung kann strafbar sein
    Die Verletzung der Unterhaltspflicht ist strafbar, wenn der Unterhaltspflichtige leistungsfähig ist und der Lebensunterhalt des Unterhaltsberechtigten gefährdet ist. Um die Zahlungsmoral Unterhaltspflichtiger ist es oft nicht gut bestellt. Über eine Strafanzeige kann einem Unterhaltsverlangen in besonderer Weise Nachdruck verliehen werden. § 170 StGB stellt die Verletzung ...
  • BildGibt es eine Verwirkung beim Kindesunterhalt?
      Bestimmte Personen haben gemäß dem Familienrecht einen Anspruch auf Unterhalt. Dies ist beispielsweise bei einer geschiedenen Frau gegenüber ihrem Ex-Mann der Fall, oder bei Kindern gegenüber ihrem Vater. Derartige Unterhaltsansprüche müssen geltend gemacht werden. Doch was ist, wenn die erst nach einem langen Zeitraum geschieht? Gibt es ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.