Rechtsanwalt für Straßenrecht in Berlin

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Berlin (© whitelook - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Berlin (© whitelook - Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Herr Rechtsanwalt Dr. Michael Wild unterstützt Mandanten zum Gebiet Straßenrecht kompetent vor Ort in Berlin
c/o Malmendier Partners
Kurfürstendamm 213
10719 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 59003040
Telefax: 030 590030448

Zum Profil
Bei Rechtsfällen zum Straßenrecht vertritt Sie Frau Rechtsanwältin Stephanie Wustrow gern in Berlin
Voß Wustrow Löser, Rechtsanwälte in Partnerschaft
Hultschiner Damm 198
12623 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 5667821
Telefax: 030 5654950

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsberatung im Straßenrecht offeriert in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Dr. Peter Lothar Durinke mit Kanzlei in Berlin
c/o de Witt Rechtsanwaltsges. mbH
Lietzenburger Straße 99
10707 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 42028305
Telefax: 030 88772056

Zum Profil
Bei juristischen Angelegenheiten zum Straßenrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Prof. Dr. Olaf Reidt gern in Berlin
RAe Redeker Sellner Dahs
Leipziger Platz 3
10117 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 8856650
Telefax: 030 88566599

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Straßenrecht
  • Bild Köstermenke ist neuer Kanzler an der Fachhochschule Koblenz (01.12.2005, 15:00)
    Er freut sich auf eine neue Herausforderung: Helmut Köstermenke übernimmt als Kanzler ab sofort die Verantwortung für Verwaltung und Haushalt der Fachhochschule Koblenz mit ihren Standorten Koblenz, Remagen und Höhr-Grenzhausen. Geboren und aufgewachsen in Ulm, absolvierte Helmut Köstermenke ein Studium an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung in Stuttgart. Nach der ...

Forenbeiträge zum Straßenrecht
  • Bild 1. Hausarbeit im öffentlichen Recht für Fortgeschrittene in Tübingen (29.07.2007, 13:09)
    Haaaallloooooo, wer von euch schreibt die Hausarbeit von Prof. R. bezüglich des Musikproduzenten B ??? Liebe Grüße Heini
  • Bild Asphaltierte Zufahrt soll geändert werden (31.03.2009, 15:29)
    Eine seit Jahrzehnten bestehende, asphaltierte Grundstückszufahrt soll verlegt werden, weil Eigentümer A sein altes Wohnhaus umbauen und bspw. eine Terrasse auf der bestehenden Zufahrt anlegen will. Direktanlieger B und Anlieger C- getrennt durch Grundstück B- melden Bedenken an, da die neue Zufahrt auf einer bislang unbesfestigten Wiese mit wasserdurchlässigem "Belag" angelegt ...
  • Bild Berichtigungsanspruch MDK-Gutachten (26.01.2012, 12:21)
    Der A wird vom MDK im Auftrag der GKV nach Aktenlage begutachtet. Das schriftliche Gutachten, das dem A in Kopie vorliegt, enthält eine unwahre, ehrabschneidende Tatsachenbehuptung über den A. Eine negative Rechtsfolge aus dem Gutachten ist bisher nicht erfolgt. Hat der A dennoch einen Berichtigungsanspruch gegen den MDK oder die Auftraggeberin, die GKV ...
  • Bild Glasverbot (06.05.2011, 21:16)
    Hallo liebe Leute! Nach vier Tagen erfolgloser Recherche wende ich mich mit einem Problem an Euch! Bitte helft mir! Folgendes Thema: Ich muss ein Gutachten über die Rechtsgrundlagen, die für ein Glasverbot bei Großveranstaltungen auf öffentlichen Straßen (wie z.B. beim Kölner Karneval) in Betracht kommen, schreiben. Bin schon so weit: Ordnungsrechtliche Generalklausel (in ...
  • Bild Sondernutzung?? (27.04.2012, 19:24)
    Hinter einem Zaun eines Reihenhausgartens läuft ein schmaler öffentlicher Grünstreifen. Dann folgt ein gemeinschaftlicher Weg für die Bewohner der nächsten Reihenhausreihe, die von dort in ihre häuser gehen. Der zaun hat eine pforte, die vom Nachbarn mit einer Betonmüllbox zugestellt wurde, obwohl es anderen Platz gegeben hätte. Muß der Müllboxsteller den alten ...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (3)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.