Rechtsanwalt in Berlin Steglitz

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

(© whitelook - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Berlin Steglitz (© whitelook - Fotolia.com)

Imposante Architektur aus vielen Jahrhunderten und die Schloßstraße, die zweitgrößte Einkaufsstraße Berlins, zeichnen den Ortsteil Steglitz aus.
Im Südwesten Berlins im Bezirk Steglitz-Zehlendorf gelegen, ist der knapp 7 Quadratkilometer große Ortsteil mit seinen gut 70.000 Einwohnern bis heute eine eher gehobene Wohnlage. Die Infrastruktur in Berlin Steglitz ist sehr gut, die Steglitzer Schloßstraße ist mit einer Verkaufsfläche von mehr als 200.000 m² der größte Einzelhandelsstandort Berlins. An der gut eineinhalb Kilometer langen Straße gibt es viele Läden, Hotels, Gastronomie und kulturelle Angebote. Durch eine sehr gute Verkehrsanbindung gelangt man auch schnell nach Berlin Mitte oder in andere Berliner Stadtteile.

Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Rechtsanwältin in Berlin Steglitz

Muthesiusstraße 8
12163 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 2351930
Telefax: 030 23519335

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsanwalt in Berlin Steglitz

Sembritzkistraße 33
12169 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 7726000
Telefax: 030 7726096

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsanwältin in Berlin Steglitz

Albrechtstraße 9
12165 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 50378480
Telefax: 030 50378481

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwältin in Berlin Steglitz

Schloßstraße 26
12163 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 79743494
Telefax: 030 79740802

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Berlin Steglitz
Yersin Ruthe Rechtsanwälte
Schloßstraße 41 a
12165 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 85409797
Telefax: 030 85726596

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Berlin Steglitz

Schloßstraße 117
12163 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 79741600
Telefax: 030 79741610

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Berlin Steglitz
Schröter & Schröter
Schützenstraße 53
12165 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 79708191
Telefax: 030 79708193

Logo: Anwalt-Suchservice.debarrierefreiZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwältin in Berlin Steglitz

Schloßstraße 48a
12165 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 79747971
Telefax: 030 79742400

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsanwalt in Berlin Steglitz

Schloßstraße 91
12163 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 85075750
Telefax: 030 85075755

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Berlin Steglitz

Schloßstraße 41
12165 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 7900870
Telefax: 030 7931024

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsanwalt in Berlin Steglitz

Albrechtstraße 9
12165 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 2834884
Telefax: 030 28097437

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsanwältin in Berlin Steglitz

Schildhornstraße 93
12163 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 8313680
Telefax: 030 8312688

Zum Profil
Rechtsanwalt in Berlin Steglitz

Gritznerstraße 18-20
12163 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 69200358
Telefax: 030 81294511

Zum Profil
Rechtsanwalt in Berlin Steglitz

Hindenburgdamm 94
12203 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 7110581
Telefax: 030 71521035

Zum Profil
Rechtsanwalt in Berlin Steglitz

Schloßstraße 27
12163 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 2351280
Telefax: 030 2115733

Zum Profil
Rechtsanwalt in Berlin Steglitz

Albrechtstraße 12
12167 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 7900680
Telefax: 030 79006879

Zum Profil
Rechtsanwalt in Berlin Steglitz

Wuthenowstraße 1
12169 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 76884118

Zum Profil
Rechtsanwalt in Berlin Steglitz

Birkbuschstraße 62
12167 Berlin
Deutschland


Zum Profil
Rechtsanwalt in Berlin Steglitz

Schloßstraße 66 a
12165 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 78890961

Zum Profil
Rechtsanwalt in Berlin Steglitz

Lepsiusstraße 33
12163 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 85965710
Telefax: 030 85965665

Zum Profil
Rechtsanwalt in Berlin Steglitz

Schloßstraße 41 a
12165 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 85409797
Telefax: 030 85726596

Zum Profil
Rechtsanwältin in Berlin Steglitz
c/o Steuerbüro Stölener
Schützenstraße 44
12165 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 7921003
Telefax: 030 7926129

Zum Profil
Rechtsanwältin in Berlin Steglitz

Schloßstraße 26
12163 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 8529066
Telefax: 030 8513776

Zum Profil
Rechtsanwältin in Berlin Steglitz

Schloßstr 48 A
12165 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 7917741
Telefax: 030 7917761

Zum Profil
Rechtsanwalt in Berlin Steglitz

Birkbuschstraße 40/41
12167 Berlin
Deutschland


Zum Profil

Seite 1 von 2:  1   2


Über Berlin Steglitz

Rund 100 Rechtsanwälte haben sich in Berlin Steglitz niedergelassen, beraten dort in ihren Kanzleien ihre Mandanten, sind für Firmen und Unternehmen in juristischen Angelegenheiten tätig oder vertreten ihre Klienten vor einem der vielen Berliner Gerichte.
Da es im Bezirk Steglitz-Zehlendorf keinerlei Gerichte gibt, ist das Amtsgericht Schöneberg in erster Instanz für die meisten zivilrechtlichen, familienrechtlichen und strafrechtlichen Angelegenheiten aus Steglitz zuständig. Der Anwalt aus Berlin Steglitz wird dort ebenso für seine Klienten tätig wie auch an den Fachgerichten, dem Landgericht und dem Kammergericht Berlin. Allerdings ist ein Gerichtstermin bei weitem nicht der einzige und auch nicht der häufigste Grund, um einen Rechtsanwalt aufzusuchen. In vielen Fällen sind es juristische Beratungen, die jemanden in die Kanzlei eines Anwalts führen. In manchen Fällen können diese Beratungen letztendlich zu einer Gerichtsverhandlung führen, in anderen Fällen jedoch kann durch das rechtzeitige Einschalten eines Anwalts auch so manch unnötiger Prozess vermieden werden.

Der Stadtteil Berlin Steglitz ist dem Hauptverzeichnis Rechtsanwalt Berlin zugeordnet. Dort finden Sie viele weitere Anwälte.


Weitere Stadtteile

Weitere große Städte


News
  • Bild Prof. Dr. Jan Eickelberg wird Vizepräsident der HWR Berlin (13.02.2014, 18:10)
    Das Team um den im November 2013 in seinem Amt bestätigten Präsidenten der Hochschule für Wirtschaft und Recht (HWR) Berlin, Prof. Dr. Bernd Reissert, ist nun komplett. Der Akademische Senat der HWR Berlin entschied sich in der Nachwahl zur Besetzung der vakant gebliebenen Vizepräsident/innen-Funktion am 11. Februar 2014 mit 12 ...
  • Bild Wenn Kinder nicht bei ihren leiblichen Eltern aufwachsen – Soziale Elternschaft in Westafrika (13.02.2014, 11:10)
    In weiten Teilen Westafrikas ist es seit Jahrhunderten alltäglich, dass Kinder nicht bei ihren leiblichen Eltern, sondern bei Pflegeeltern aufwachsen. Dies gilt insbesondere auch für die Baatombu, eine Volksgruppe im Norden Benins. In ihrer neuen Monographie „Soziale Elternschaft im Wandel. Kindheit, Verwandtschaft und Zugehörigkeit in Westafrika“, die aus einer mehr ...
  • Bild Kafka und Kommunismus - Diskussion am 18. 2. zur Literatur-Debatte von 1963 und zum Prager Frühling (14.02.2014, 17:10)
    Die Freie Universität und das DDR-Museum veranstalten am 18. Februar eine öffentliche Podiumsdiskussion über den Streit um das Werk Franz Kafkas (1883–1924) im Jahr 1963 sowie dessen Folgen für Sozialistische Einheitspartei Deutschlands (SED) und die Kommunistische Partei Österreichs. Im Mittelpunkt steht die kontroverse Bewertung der von Kafka in seinen Büchern ...

Forenbeiträge
  • Bild Realnamen in Internetforen (03.09.2010, 11:09)
    Hallo zusammen Kann ein Forenbetreiber eines jederzeit öffentlich zugänglichen Internet-Forums von seinen Usern in spé verlangen, sich ausschließlich unter ihrem realen Vor- und Nachnamen in seinem Forum zu registrieren oder widerspricht dieses Verlangen dem Telemediengesetz? Ich denke hier insbesondere an TMG §13/Abs. 6 (Datenschutz). Der Forenbetreiber begründet sein Verlangen damit, dass er ...
  • Bild Vermittlungsausschluß bei Zeitarbeit (10.08.2009, 14:50)
    Sehr geehrte Forenteilnehmer, ... kann man im Rahmen der Teilnahme an einer Trainingsmaßnahme bspw. in dem GANZIL-Integrationsprojekt auch Vermittlungsangebote von Zeitarbeitsfirmen von denen man von unseriösen Gepflogenheiten mitbekommen hat eine Ausschlußklausel nachträglich hineinschreiben lassen ?! Ich denke dass dies theoretisch zumindest mög- lich sein dürfte ... Der Knackpunkt ist natürlich wer bspw. die Vermittlung in ein ...
  • Bild Sozialrecht, Versicherungsrecht, (03.07.2011, 22:14)
    Hallo, x hat bis zum 30.11.09 Arbeitslosengeld 2 bezogen, ab dem 01.12.09 hat er eine Tätigkeit begonnen dies wohl nicht der Krankenkasse mitgeteilt. Kann nun Die Krankenkasse 2,5 Jahre später die Beiträge zurück verlangen in Höhe von über 2000 Euro, ohne vorheriger Mitteilung??ß Wenn sich die Krankenkasse auf folgene Rechtsgrundlage beruft: ...
  • Bild 1 euro job (13.01.2011, 13:12)
    angenommen der x wird von der fallamangerin y angewiesen einen 1-euro-job in der maßnahme z anzunehmen. 1. ist die anordnung rechtens bzw. kann sein regelsatz bei zuwiderhandlung gekürzt werden? 2. verhält sich die rechtslage i.s.v. sanktionen/kürzungen anders, wenn der x nicht angewiesen wird den 1-euro-job anzunehmen, sondern ihm lediglich vorgeschlagen ...
  • Bild Müssen Mutter und Sohn wieder zusammenziehen? (28.05.2012, 15:28)
    Siehe hier: http://www.juraforum.de/forum/buergerliches-recht-allgemein/verzwickter-fall-bitte-um-hilfe-400144#post988104
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (3)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (1)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps
  • BildDarf man im Sommer seinen Hund im Auto lassen?
    Warme Sommertage erfreuen in der Regel die meisten Menschen. Auch Hunde können durchaus ihren Spaß haben, wenn sie sich draußen im Freien befinden, eventuell einen Sprung in einen See machen können oder einfach entspannt im Schatten liegen dürfen. Weniger entspannt hingegen sind sie, wenn Herrchen oder Frauchen mit ...
  • BildBGH: Keine Aufklärungspflicht über negativen Marktwert eines Swap-Vertrags
    In einer Entscheidung vom 20.01.2015 kommt der Bundesgerichtshof (BGH) zu dem Ergebnis, dass eine beratende vertragsfremde Bank einen Anleger nicht über einen anfänglichen negativen Marktwert eines Swap-Vertrags aufklären muss (AZ.: XI ZR 316/13). NOETHE LEGAL Rechtsanwälte, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Köln und Koblenz führt aus: Der Kläger, der bereits Erfahrungen mit Swap-Geschäften hatte, ...
  • BildIst Mundraub strafbar oder verboten?
    Der Mundraub war bis in die Mitte der 70er Jahre strafbar. Die alte Fassung des § 370 Nr. 5 StGB [Strafgesetzbuch] sprach insoweit von einer Verbrauchsmittelentwendung, die jedoch nur mit einer geringen Strafe bedacht war. Wie ist es aber heutzutage? Ist der Mundraub verboten oder sogar weiterhin strafbar? ...
  • BildNach der Mandatserteilung – Wie geht es weiter?
    Das Mandat wurde erteilt – und nun? Wenn unsere Anwaltssuche Sie mit dem für Sie passenden Anwalt zusammengeführt hat, können Sie ihm das Mandat erteilen. Danach beginnt der Rechtsanwalt mit der Bearbeitung des Falls. Gutachten werden erstellt und Anwaltsschreiben verfasst. Es erfolgt eine ...
  • BildHat der Vermieter ein Besichtigungsrecht?
    Die Wohnung ist der Lebensmittelpunkt des Mieters. Daher hat er auch grundsätzlich das Hausrecht. Dies gilt auch vor dem Vermieter. Doch die Wohnung steht weiterhin im Eigentum des Vermieters. Es ist nicht verwunderlich, dass dieser ab und zu die Besichtigung verlangt. Dem Vermieter steht das Besichtigungsrecht ...
  • BildOnline-Handel: Gewährleistungsdauer bei sogenannter B-Ware
    Grundsätzlich unterliegen durch einen Händler verkaufte Sachen einer gesetzlichen Gewährleistungsdauer von zwei Jahren. Diese Gewährleistungsdauer gilt jedoch nach dem Gesetzeswortlaut ausdrücklich nur für neue Sachen. Wird dagegen ein gebrauchter Gegenstand verkauft, so kann der Händler gegenüber dem Verbraucher die Gewährleistung bis auf ein Jahr reduzieren. Doch ab ...

Urteile aus Berlin
  • BildOVG-BERLIN-BRANDENBURG, OVG 12 S 42.16 (19.07.2016)
    1. Die Voraussetzungen für den Erlass einer einstweiligen Anordnung nach § 123 Abs. 1 VwGO sind bei Akteneinsichtsbegehren nach dem Berliner Informationsfreiheitsgesetz regelmäßig nicht erfüllt. Dem Gesetzeszweck nach § 1 IFG Bln, über die bestehenden Informationsmöglichkeiten hinaus die demokratische Meinungs- und Willensbildung zu fördern und eine Kontrolle des staatlichen Handelns
  • BildOVG-BERLIN-BRANDENBURG, OVG 12 L 11.16 (18.07.2016)
    1. Die Zulässigkeit der Beschwerde des Zeugen gegen eine Ordnungsgeldfestsetzung hängt nicht davon ab, ob der Wert des Beschwerdegegenstandes 200 EUR übersteigt. 2. Für die Beschwerde des Zeugen gegen eine Ordnungsgeldfestsetzung besteht kein Vertretungszwang. 3. Bei der Ausübung des Ermessens über die Höhe des gegen den nicht erschienenen Zeugen verhängten Ordnungsgeldes ist
  • BildOVG-BERLIN-BRANDENBURG, OVG 10 S 12.16 (15.07.2016)
    1. Für die Frage, ob sich ein Vorhaben hinsichtlich der Bauweise gemäß § 34 Abs. 1 BauGB in die nähere Umgebung einfügt, ist in erster Linie die Bebauung entlang des Straßenzugs in den Blick zu nehmen. 2. Für eine abstandsflächenrechtliche Relevanz im Rahmen des § 6 Abs. 1 BauO Bln kommt
  • BildOVG-BERLIN-BRANDENBURG, OVG 6 S 17.16 (13.07.2016)
    Zur Frage des Rechtsschutzbedürfnisses für einen Antrag auf Abschiebungsschutz gegenüber der Ausländerbehörde bei bestrittener Wirksamkeit der Zustellung der Abschiebungsanordnung durch das Bundesamt.
  • BildVG-BERLIN, 4 K 23.16 V (08.07.2016)
    Die mit der Einführung eines erforderlichen Sprachnachweises vor Einreise verbundene Beschränkung des Ehegattennachzugs für assoziationsberechtigte türkische Staatsangehörige ist nach Einführung des Ausnahmetatbestands in § 30 Abs. 1 S. 3 Nr. 6 AufenthG zur einzelfallbezogenen Prüfung der Unzumutbarkeit gerechtfertigt.
  • BildSG-BERLIN, S 68 U 637/13 (07.07.2016)
    Die Anerkennung einer Wie-Berufskrankheit bei einem Flugbegleiter kommt bei einem einmaligen "fume-event" nicht in Betracht.

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.