Rechtsanwalt in Berlin Spandau

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

(© whitelook - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Berlin Spandau (© whitelook - Fotolia.com)

Berlin Spandau sieht sich seit jeher verschiedenen Hämen ausgesetzt. So wird Spandau aufgrund seiner idyllischen Lage und der ganz eigenen Mentalität der Einwohner gern als Stadt in der Stadt bezeichnet. Spandau ist ein Bezirk der weiten Wege, kann aber dennoch durch eine gute Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr überzeugen. In Berlin Spandau spielt sowohl das ländliche als auch das moderne Leben eine wichtige Rolle. So gibt es verschiedene Gärten und Parks, in welchen sich schöne Spaziergänge unternehmen lassen. Auch Familien lassen sich gern in Spandau nieder, so trifft man auf viele Siedlungen mit kleinen Ein- und Zweifamilienhäusern. Beliebt ist Berlin Spandau vor allem wegen seiner historischen Altstadt, in welcher jedes Jahr im Dezember zum Weihnachtsmarkt geladen wird. Aber auch die Spandauer Zitadelle kann auf eine lange Geschichte zurückblicken. Hier finden regelmäßig Konzerte statt, die von Menschen aus der ganzen Welt besucht werden. Modern ist Spandau wegen seiner Einkaufspassagen, wie den Arkaden. Entlang der belebten Straßen laden zudem zahlreiche Restaurants und gemütliche Cafés zum Verweilen ein.

Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Rechtsanwalt in Berlin Spandau

Ackerstraße 18
13585 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 3755571
Telefax: 030 3752031

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Berlin Spandau

Kurstraße 18
13585 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 33096580
Telefax: 030 330965811

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1


Über Berlin Spandau

Ist Rechtsbeistand gefragt, dann fällt es nicht schwer, einen Rechtsanwalt in Berlin Spandau zu finden. Wen wundert es auch, dass sich an diesem idyllischen Fleckchen Erde viele Anwälte niedergelassen haben. Um den Grundstein für eine Zusammenarbeit mit dem Mandanten zu legen, ist der Anwalt in Berlin Spandau auch gern bereit, einen Einblick in seine Referenzen zu gewähren. Thematisch legen sich die Anwälte in Spandau nicht auf ein Rechtsgebiet fest. So kann vielmehr mit allen erdenklichen Fragen aus den verschiedensten Rechtsgebieten an den Juristen herangetreten werden.


Weitere Stadtteile

Weitere große Städte


News
  • Bild Kein weinender Smiley im Arbeitszeugnis erlaubt (20.02.2014, 09:53)
    Kiel/Berlin (DAV). Geheimzeichen dürfen nicht in ein Arbeitszeugnis aufgenommen werden. Ein Smiley mit heruntergezogenem Mundwinkel in der Unterschrift enthält eine negative Aussage, die nicht hingenommen werden muss. Die Arbeitsgemeinschaft Arbeitsrecht des Deutschen Anwaltvereins (DAV) informiert über eine Entscheidung des Arbeitsgerichts Kiel vom 18. April 2013 (AZ: 5 Ca 80 b/13). Ein ...
  • Bild Wenn Kinder nicht bei ihren leiblichen Eltern aufwachsen – Soziale Elternschaft in Westafrika (13.02.2014, 11:10)
    In weiten Teilen Westafrikas ist es seit Jahrhunderten alltäglich, dass Kinder nicht bei ihren leiblichen Eltern, sondern bei Pflegeeltern aufwachsen. Dies gilt insbesondere auch für die Baatombu, eine Volksgruppe im Norden Benins. In ihrer neuen Monographie „Soziale Elternschaft im Wandel. Kindheit, Verwandtschaft und Zugehörigkeit in Westafrika“, die aus einer mehr ...
  • Bild Humboldt-Stiftung: Expertenliste zum Wissenschaftsjahr 2014 „Die digitale Gesellschaft (18.02.2014, 12:10)
    Digitalisierungsexperten aus dem Humboldt-Netzwerk beantworten Ihre Fragen zu unterschiedlichen Aspekten digitaler Technologien.Am 19. Februar eröffnet Bundesministerin Johanna Wanka im Museum für Kommunikation in Berlin das Wissenschaftsjahr 2014 „Die digitale Gesellschaft“. Aus diesem Anlass veröffentlicht die Alexander von Humboldt-Stiftung eine Liste mit Digitalisierungsexperten aus ihrem weltweiten Netzwerk, die gerne bereit sind, ...

Forenbeiträge
  • Bild Umschulung & Arbeit (08.08.2008, 20:03)
    Hallo. Sorry für mein Deutsch, mache noch Fehler. Angenommen es gibt eine Hartz IV Empfängerin, deren Mann hat Arbeit gehabt, allerdings sein Lohn hat nicht gereicht. Sie hat von Arbeitsamt Umschulung gekriegt. Wurde sofort gesagt, sobald familiere Geldlage besser wird verliert Sie Anschpruch auf Umschulung. Jetzt hat Ihr Mann bessere Arbeit gefunden. Gibt´s Chance doch Umschulung ...
  • Bild Untervermietung oder etwas anderes? (06.02.2014, 13:30)
    Ich habe mit der rechtlichen Einordnung Probleme. Ein Gebäude mit mehreren Wohnungen hat einen Gemeinschaftsraum, der von einem anderen Mieter an die Wohngemeinschaft zur "Nutzung" abgegeben ist.Hierfür verlangt er pro Monat pauschal von jedem Mieter 20,-€ "Nutzungspauschale".Zitat: "Die Nutzungspauschale ist unabhängig von der individuellen Teilnahme des Mieters ...
  • Bild Sukzessive Teilnahme beim Bandendiebstahl - Hausarbeit (06.08.2007, 22:58)
    Sachverhalt: A, B und C wollen Bargeld von Kunden entwenden (Trickdiebstahl). Dabei sollen A und B abwechselnd entwenden und C soll A bzw. B jeweils mit dem Auto vom Tatort wegschaffen. A stielt in einem Laden unbemerkt einige Brieftaschen und verlässt dann das Geschäft. C fährt mit dem PKW vor und ...
  • Bild Disserationen : Maßstab der Verhältnismäßigkeit (18.05.2011, 09:17)
    Hallo Forenfachleute, ... die Täuschungsvorwürfe und Nachweise bei Plagiaten von Doktorarbeiten schlägt hohe Wellen derzeit. Was noch für mich hier unklar ist: wenn man aus mehreren, unterschiedlichen Quellen abgeschrieben hat ist doch die Frage von Bedeutung in welchem Umfange dies erfolgte. Ich kann doch als Geschädigter nicht einfach eine Schadenersatzklage einreichen ...
  • Bild spitzfindige §§ 7 SGB II und BAföG - viel Spass. (05.09.2013, 19:10)
    In Abschnitt I Förderungsfähige Ausbildung des Bundesgesetzes über individuelle Förderung der Ausbildung (Bundesausbildungsförderungsgesetz - BAföG)werden die "Voraussetzungen für die Ausbildungsförderung bis zu einem daran anschließenden berufsqualifizierenden Abschluss(§7BAföG)" spezifiziert. Das Sozialgesetzbuch II - Grundsicherung für Arbeitsuchende spezifiziert in SGBII §7 - Leistungsberechtigte im Abschnitt 5 "(5) Auszubildende, deren Ausbildung im Rahmen des ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps
  • BildMünchen-Dornach und Köln Fonds GmbH&Co.KG (früher SHB Altersvorsorgefonds)
    München-Dornach und Köln Fonds GmbH&Co.KG (früher SHB Altersvorsorgefonds) Haftung der Treuhand-Kommanditistin Fidelitas Vermögensverwaltung (KG Berlin, Urteil vom 11.05.2015, Az. 2 U 5/15 OLG München, Urteil vom 08.04.2015, Az. 15 U 2919/14) Die Fidelitas Vermögensverwaltung Treuhand GmbH wurde vom Kammergericht Berlin und auch vom Oberlandesgericht München ...
  • BildKfz-Versicherungswechsel – wann geht das?
    Im Herbst ist für viele Autofahrer eine arbeitsreiche Jahreszeit: nicht nur, dass das Fahrzeug winterfest gemacht werden muss; auch ist Ende November ein Wechsel der Autoversicherung möglich. Dies bedeutet für viele ein intensives Preisevergleichen der verschiedenen Anbieter, denn schließlich möchte man ja im kommenden Jahr den einen oder ...
  • BildDarf die Polizei das Handy nach einem Autounfall beschlagnahmen?
    Autofahrer müssen stets auf der Hut sein. Sie müssen damit rechnen, dass die anderen Fahrer einen Fahrfehler begehen. Sie müssen darauf achten, dass keine kleinen Kinder quasi aus dem Nichts auf die Straße rennen oder dass der Fahrradfahrer nicht einfach ohne Handzeichen abbiegt. Hinzu kommt die Ablenkung im ...
  • BildOnline-Handel: Gewährleistungsdauer bei sogenannter B-Ware
    Grundsätzlich unterliegen durch einen Händler verkaufte Sachen einer gesetzlichen Gewährleistungsdauer von zwei Jahren. Diese Gewährleistungsdauer gilt jedoch nach dem Gesetzeswortlaut ausdrücklich nur für neue Sachen. Wird dagegen ein gebrauchter Gegenstand verkauft, so kann der Händler gegenüber dem Verbraucher die Gewährleistung bis auf ein Jahr reduzieren. Doch ab ...
  • BildOFD NRW: Zugewinnausgleich als Nachlassverbindlichkeit
    Mit einer Kurzinformation zu den sonstigen Besitz- und Verkehrsteuern vom 31.10.2014 hat die Oberfinanzdirektion Nordrhein-Westfalen (OFD NRW) zum Umfang des Abzugs des güterrechtlichen Zugewinnausgleichs als Nachlassverbindlichkeit Stellung genommen. NOETHE LEGAL Rechtsanwälte, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Köln und Koblenz führt aus: Ehegatten oder eingetragene Lebenspartner, die im gesetzlichen Güterstand der Zugewinngemeinschaft leben, erhalten in ...
  • BildDürfen Kellner das Trinkgeld behalten?
    Wird man als Gast in einem Restaurant oder einer Kneipe gut bedient, so möchte man dem Kellner ein kleines Dankeschön für den guten Service überreichen. Gerade vor dem Hintergrund, dass Angestellte in der Gastronomie nicht gerade viel verdienen, denkt man, damit der Servicekraft etwas Gutes zu tun. Diese ...

Urteile aus Berlin
  • BildOVG-BERLIN-BRANDENBURG, OVG 12 S 42.16 (19.07.2016)
    1. Die Voraussetzungen für den Erlass einer einstweiligen Anordnung nach § 123 Abs. 1 VwGO sind bei Akteneinsichtsbegehren nach dem Berliner Informationsfreiheitsgesetz regelmäßig nicht erfüllt. Dem Gesetzeszweck nach § 1 IFG Bln, über die bestehenden Informationsmöglichkeiten hinaus die demokratische Meinungs- und Willensbildung zu fördern und eine Kontrolle des staatlichen Handelns
  • BildOVG-BERLIN-BRANDENBURG, OVG 12 L 11.16 (18.07.2016)
    1. Die Zulässigkeit der Beschwerde des Zeugen gegen eine Ordnungsgeldfestsetzung hängt nicht davon ab, ob der Wert des Beschwerdegegenstandes 200 EUR übersteigt. 2. Für die Beschwerde des Zeugen gegen eine Ordnungsgeldfestsetzung besteht kein Vertretungszwang. 3. Bei der Ausübung des Ermessens über die Höhe des gegen den nicht erschienenen Zeugen verhängten Ordnungsgeldes ist
  • BildOVG-BERLIN-BRANDENBURG, OVG 10 S 12.16 (15.07.2016)
    1. Für die Frage, ob sich ein Vorhaben hinsichtlich der Bauweise gemäß § 34 Abs. 1 BauGB in die nähere Umgebung einfügt, ist in erster Linie die Bebauung entlang des Straßenzugs in den Blick zu nehmen. 2. Für eine abstandsflächenrechtliche Relevanz im Rahmen des § 6 Abs. 1 BauO Bln kommt
  • BildOVG-BERLIN-BRANDENBURG, OVG 6 S 17.16 (13.07.2016)
    Zur Frage des Rechtsschutzbedürfnisses für einen Antrag auf Abschiebungsschutz gegenüber der Ausländerbehörde bei bestrittener Wirksamkeit der Zustellung der Abschiebungsanordnung durch das Bundesamt.
  • BildVG-BERLIN, 4 K 23.16 V (08.07.2016)
    Die mit der Einführung eines erforderlichen Sprachnachweises vor Einreise verbundene Beschränkung des Ehegattennachzugs für assoziationsberechtigte türkische Staatsangehörige ist nach Einführung des Ausnahmetatbestands in § 30 Abs. 1 S. 3 Nr. 6 AufenthG zur einzelfallbezogenen Prüfung der Unzumutbarkeit gerechtfertigt.
  • BildSG-BERLIN, S 68 U 637/13 (07.07.2016)
    Die Anerkennung einer Wie-Berufskrankheit bei einem Flugbegleiter kommt bei einem einmaligen "fume-event" nicht in Betracht.

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.