Rechtsanwalt in Berlin Rudow

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

(© whitelook - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Berlin Rudow (© whitelook - Fotolia.com)

Berlin Rudow ganz im Süden des Bezirks Neukölln hatte zu Zeiten der DDR immer unter seiner Randlage und die dadurch bedingte schlechte Verkehrsanbindung zu leiden. Der Bahnhof in Rudow war ein Endbahnhof, im Jahre 1955 wurde die Personenbeförderung ganz aufgegeben und ab 1966 verkehrte auch die Straßenbahn nicht mehr. Erst mit dem Bau der Großwohnsiedlung Gropiusstadt wurde Rudow 1972 an das Berliner U-Bahn Netz angeschlossen. Seit dem Mauerfall hat Berlin Rudow ein eher gegenteiliges Problem: durch seine Lage nahe am Flughafen Schönefeld und den Anschluss an die Stadtautobahn ist es jetzt erheblich vom Durchgangsverkehr belastet.
Dennoch ist Berlin Rudow ein grüner Stadtteil mit vereinzelten Bauernhöfen und vielen Wohngebäuden.

Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Rechtsanwältin in Berlin Rudow

Alt-Rudow 70
12355 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 88726972
Telefax: 030 88727969

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Berlin Rudow

Lieselotte-Berger-Straße 42
12355 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 680719410
Telefax: 030 680719419

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsanwalt in Berlin Rudow

Neuköllner Straße 346
12355 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 72015616
Telefax: 030 44017704

Zum Profil
Rechtsanwältin in Berlin Rudow

Mohnweg 43
12357 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 60490056
Telefax: 030 60490057

Zum Profil
Rechtsanwalt in Berlin Rudow

Lieselotte-Berger-Straße 70 a
12355 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 67066947

Zum Profil
Rechtsanwalt in Berlin Rudow

Köpenicker Straße 64
12355 Berlin
Deutschland


Zum Profil

Seite 1 von 1


Über Berlin Rudow

Durch die mittlerweile sehr gute Verkehrsanbindung sind viele Berliner Gerichte von Rudow aus schnell zu erreichen. Das Amtsgericht Neukölln, das für den Ortsteil Rudow für erstinstanzliche Zivilverfahren, Familiensachen und Strafverfahren zuständig ist, liegt nur etwa 10 Kilometer entfernt und ist sowohl mit der U-Bahn als auch mit dem PKW gut erreichbar. Aber auch viele andere Berliner Gerichte wie das Landgericht, das Arbeitsgericht und das Sozialgericht sind von Rudow aus gut erreichbar. Das macht den Ortsteil zu einem beliebten Standort für Rechtsanwälte, die sich hier mit ihren Kanzleien niedergelassen haben. Weitere Rechtsanwälten aus ganz Berlin finden Sie unter Rechtsanwalt Berlin.
Aber der Rechtsanwalt aus Berlin Rudow verbringt wie jeder andere Anwalt in Berlin seine Arbeitstage nicht nur vor Gericht, sondern nimmt auch viele Tätigkeiten außerhalb der Gerichte wahr. So berät er in seiner Kanzlei seine Mandanten in allen juristischen Angelegenheiten und hilft sogar in vielen Fällen, teure und aufwändige Gerichtsverfahren zu vermeiden.


Weitere Stadtteile

Weitere große Städte


News
  • Bild Einmal kriminell, immer kriminell? (14.02.2014, 11:10)
    Wissenschaftler der Universität Göttingen und des Max-Planck-Instituts für ausländisches und internationales Strafrecht in Freiburg haben anhand von Eintragungen im Bundeszentralregister untersucht, ob sich Straffällige nach einer Strafsanktion oder einer Entlassung aus der Strafhaft legal bewähren, also nicht mehr rückfällig werden. Das Ergebnis: Für die meisten bleibt die strafrechtliche Ahndung ein ...
  • Bild Deutsch-französischer Workshop: “Perspectives of Knowledge-Based Bioeconomy: Challenges and Soluti (13.02.2014, 15:10)
    Die Endlichkeit fossiler Rohstoffe macht die Erschließung und Nutzung von neuen Rohstoffquellen notwendig. Die wissensbasierte Bioökonomie bietet Ansätze, nachhaltig erzeugte Biomasse als Rohstoffquelle zu verwenden. Aktuelle Entwicklungen im Bereich der stofflichen Nutzung nachwachsender Rohstoffe zeigen Wege und Perspektiven, sowohl fossile Rohstoffe in bekannten Prozessen zu ersetzen als auch neue Produkte ...
  • Bild Auch wer nicht sprechen kann, hat etwas zu sagen! (17.02.2014, 15:10)
    15. Wissenschaftliches Symposium des dbs an der Humboldt-Universität zu BerlinDie menschliche Sprachfähigkeit ist einzigartig. Wir setzen Sprache jeden Tag selbstverständlich und vollkommen automatisiert ein. Was passiert jedoch, wenn im Falle einer Behinderung, eines Unfalls oder einer Erkrankung diese sprachlichen Fähigkeiten verloren gehen oder nicht richtig erworben werden können? In ...

Forenbeiträge
  • Bild Dialoge aus Sitcoms abschreiben. (01.02.2014, 11:02)
    Hallo :) Mal angenommen, in einem Diskussionsforum für Sprache treffen sich ein paar begeisterte deutsche Sprachlerner (D1, D2, D3, ...usw) und englische Sprachlerner (E1, E2, E3...usw), die sich gegenseitig die Texte aus irgendwelchen Fernseh-Sitcoms herausschreiben und sich die Texte gegenseitig zumailen, um ihr Sprachhörverständnis zu verbessern (also die E's schreiben die ...
  • Bild Kein recht auf Harz 4 (07.09.2010, 16:30)
    Liebes Forum, Ein Mann (verheiratet und 1 Kind und Wohnen zur Miete)wird Fristlos gekündigt weil er gegen dass Wetbewerbsverbot verstossen hat. Während seiner Kündigung ist der Mann Krank. Er kriegt also kein ALG2 und auch kein Krankengeld. Der Mann hat mehrere Gespräche gehabt mit dem Arbeitsamt und seiner Krankenkasse. Beide Zahlen ...
  • Bild Teilweise Aufhebung eines rechtswidrigen VA (21.11.2011, 20:08)
    Das fiktive SG entscheidet ab und an über aufzuhebende Verwaltungsakte. Problem daran ist, dass das fiktive SG diese VAs nur insoweit aufhebt, wie sie rechtswidrig waren. z.B. Leistung iHv 500 € überzahlt in Monat X. Gericht hebt Bescheid in Höhe von 250 € auf. M.E. wäre der Bescheid jedoch vollständig aufzuheben, wenn er rechtswidrig ...
  • Bild eDates trotz Minderjährigkeit (10.02.2014, 18:20)
    Hallo zusammen,angenommen, man ist bei einer Firma in die Abofalle gekommen, und muss jetzt jeden Monat hohe Geldbeträge an sie zahlen.Man ist aber noch 16 Jahre, (und war bei der Anmeldung auch 16) sodass man eigentlich gar kein Vertrag abschließen durfte!Kann man den Vertrag zurückziehen?Und muss man mit einer ...
  • Bild Filesharing-Abmahnung - Zahlung abgewiesen (31.08.2013, 18:36)
    Guten Abend,Es wird um einen Ratschlag gebeten, wie sich Person A verhalten könnte um Risiken auszuschließen und das bestmögliche Ergebnis zu erzielen. Person B erhält eine Abmahnung bezüglich eines Torrent-Containers den Person A (ihr Familienmitglied) in Ihrer Unwissenheit heruntergeladen hat. Nach kurzer Internetrecherche wurde Person A der Ernst der Lage ...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps
  • BildSchenkungsvertrag über ein Auto: wie verschenke ich ein Kfz?
    Sei es, weil das eigene Auto nur noch Schrottwert hat, der Kumpel es aber gerne zum Basteln haben möchte, oder einfach, um einem anderen Menschen eine Freude zu machen: es kommt immer wieder vor, dass ein Kraftfahrzeughalter sein Fahrzeug verschenken möchte. Nun ist ein Auto keine Schachtel Pralinen, ...
  • BildMidas Mittelstandsfonds 2: Anleger werden nachträglich zur Kasse gebeten
    Der S&K-Skandal holt nun offenbar doch noch Anleger des Midas Mittelstandsfonds 2 ein, die sich eigentlich rechtzeitig von ihrer Beteiligung getrennt hatten. Denn nun werden sie von der Geschäftsführung zur Kasse gebeten.   Die Midas-Gruppe wurde von der S&K-Gruppe übernommen und schlitterte dadurch auch mitten ...
  • BildWas steht im Führungszeugnis und wie lange?
    So manche Sünde aus der Jugendzeit gerät schnell und gerne in Vergessenheit. Doch prompt kann einen die düstere Vergangenheit einholen, wenn z.B. der potentielle neue Arbeitgeber ein Führungszeugnis verlangt. So mancher hat dabei schon eine böse Überraschung erlebt. Was ins Führungszeugnis eingetragen wird und wie lange es dort ...
  • BildLiposuktion: Kostenübernahme durch Krankenkasse bei Lipödem?
    In unserer heutigen Gesellschaft sind die empfundenen Anforderungen an das Individuum bedauerlicherweise sehr hoch. Besonders wichtig sind heutzutage beispielsweise nicht nur ein gewisser Bildungsniveau, sondern auch ein entsprechendes Schönheitsideal. Als vermeintlicher ultimativer Schönheits-Maßstab gelten dabei vor allem die heutigen Stars, Sternchen und Promis aus den Medien, seien es ...
  • BildGebühren: Was kostet die Hinterlegung eines Testaments beim Gericht?
    Die Hinterlegung eines Testaments beim Gericht (sog. amtliche Verwahrung) bietet sich insbesondere für Alleinstehende oder für Personen an, die befürchten, dass Dritte ihr Testament nach ihrem Tod fälschen oder verschwinden lassen könnten. Doch was kostet eine solche amtliche Verwahrung und welche Voraussetzungen sind daran geknüpft?   ...
  • BildGekündigte Bausparverträge - Bausparer können hoffen!
    Mit Urteil vom 07.08.2015 entschied das Amtsgericht (AG) Ludwigsburg, dass die Kündigung eines Bausparvertrages nach § 489 Abs. 1 Nr. 2 BGB durch die Bausparkasse nicht rechtmäßig ist, da die Vorschrift der Bausparkasse kein Kündigungsrecht einräume (AZ.: 10 C 1154/15). NOETHE LEGAL Rechtsanwälte, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Köln und Koblenz führt aus: Wie bereits ...

Urteile aus Berlin
  • BildOVG-BERLIN-BRANDENBURG, OVG 12 S 42.16 (19.07.2016)
    1. Die Voraussetzungen für den Erlass einer einstweiligen Anordnung nach § 123 Abs. 1 VwGO sind bei Akteneinsichtsbegehren nach dem Berliner Informationsfreiheitsgesetz regelmäßig nicht erfüllt. Dem Gesetzeszweck nach § 1 IFG Bln, über die bestehenden Informationsmöglichkeiten hinaus die demokratische Meinungs- und Willensbildung zu fördern und eine Kontrolle des staatlichen Handelns
  • BildOVG-BERLIN-BRANDENBURG, OVG 12 L 11.16 (18.07.2016)
    1. Die Zulässigkeit der Beschwerde des Zeugen gegen eine Ordnungsgeldfestsetzung hängt nicht davon ab, ob der Wert des Beschwerdegegenstandes 200 EUR übersteigt. 2. Für die Beschwerde des Zeugen gegen eine Ordnungsgeldfestsetzung besteht kein Vertretungszwang. 3. Bei der Ausübung des Ermessens über die Höhe des gegen den nicht erschienenen Zeugen verhängten Ordnungsgeldes ist
  • BildOVG-BERLIN-BRANDENBURG, OVG 10 S 12.16 (15.07.2016)
    1. Für die Frage, ob sich ein Vorhaben hinsichtlich der Bauweise gemäß § 34 Abs. 1 BauGB in die nähere Umgebung einfügt, ist in erster Linie die Bebauung entlang des Straßenzugs in den Blick zu nehmen. 2. Für eine abstandsflächenrechtliche Relevanz im Rahmen des § 6 Abs. 1 BauO Bln kommt
  • BildOVG-BERLIN-BRANDENBURG, OVG 6 S 17.16 (13.07.2016)
    Zur Frage des Rechtsschutzbedürfnisses für einen Antrag auf Abschiebungsschutz gegenüber der Ausländerbehörde bei bestrittener Wirksamkeit der Zustellung der Abschiebungsanordnung durch das Bundesamt.
  • BildVG-BERLIN, 4 K 23.16 V (08.07.2016)
    Die mit der Einführung eines erforderlichen Sprachnachweises vor Einreise verbundene Beschränkung des Ehegattennachzugs für assoziationsberechtigte türkische Staatsangehörige ist nach Einführung des Ausnahmetatbestands in § 30 Abs. 1 S. 3 Nr. 6 AufenthG zur einzelfallbezogenen Prüfung der Unzumutbarkeit gerechtfertigt.
  • BildSG-BERLIN, S 68 U 637/13 (07.07.2016)
    Die Anerkennung einer Wie-Berufskrankheit bei einem Flugbegleiter kommt bei einem einmaligen "fume-event" nicht in Betracht.

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.