Rechtsanwalt für Recht des öffentlichen Dienstes in Berlin

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Berlin (© whitelook - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Berlin (© whitelook - Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Frau Rechtsanwältin Dr. Bettina Theben mit Niederlassung in Berlin unterstützt Mandanten fachmännisch bei Rechtsfragen im Rechtsbereich Recht des öffentlichen Dienstes
Dr. Theben Rechtsanwälte
Greifenhagener Straße 30
10437 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 4372000
Telefax: 030 43720010

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Stefan Schreiter mit Rechtsanwaltskanzlei in Berlin unterstützt Mandanten qualifiziert bei Rechtsfällen im Schwerpunkt Recht des öffentlichen Dienstes

Konstanzer Straße 6
10707 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 8856750
Telefax: 030 88567515

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsberatung im Rechtsbereich Recht des öffentlichen Dienstes erbringt in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Gerd Klier mit Kanzleisitz in Berlin
Klier & Schulze Rechtsanwälte
Konrad-Wolf-Straße 103
13055 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 9711009
Telefax: 030 28477529

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt René Berger bietet anwaltliche Hilfe zum Rechtsgebiet Recht des öffentlichen Dienstes kompetent in der Nähe von Berlin

Kurfürstendamm 130
10711 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 346670270
Telefax: 030 346670292

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Stefanie Müller berät zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Recht des öffentlichen Dienstes jederzeit gern vor Ort in Berlin
HDMW Heusinger, Danne, Müller, Reimer Rechtsanwälte und Steuerberater
Albrechtstraße 22
10117 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 84712540
Telefax: 030 847125411

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfällen im Recht des öffentlichen Dienstes berät Sie Herr Rechtsanwalt Dr. Martin Theben persönlich in der Gegend um Berlin
Dr. Theben Rechtsanwälte
Greifenhagener Straße 30
10437 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 4372000
Telefax: 030 43720010

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Hilfe im Gebiet Recht des öffentlichen Dienstes bietet kompetent Herr Rechtsanwalt Götz-Georg von Randow aus Berlin

Lietzenburger Straße 51
10789 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 88709870
Telefax: 030 88709871

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Vertretung im Gebiet Recht des öffentlichen Dienstes bietet kompetent Herr Rechtsanwalt Justus Henning Wildner mit Kanzleisitz in Berlin
Gutsche & Wildner Rechtsanwälte
Wielandstraße 5
10625 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 315188990
Telefax: 030 315188999

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Juristische Beratung im Rechtsbereich Recht des öffentlichen Dienstes bietet gern Herr Rechtsanwalt Prof. Dr. Niels Korte mit Anwaltskanzlei in Berlin
Korte Rechtsanwälte
Unter den Linden 12
10117 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 22679226
Telefax: 030 22679661

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Thomas Sonnenschein bietet anwaltliche Vertretung zum Bereich Recht des öffentlichen Dienstes ohne große Wartezeiten vor Ort in Berlin
Sonnenschein, Sengl, Frey Rechtsanwälte
Hermannstraße 200
12049 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 6261508
Telefax: 030 6269593

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Dr. Thomas Heinrichs bietet Rechtsberatung zum Rechtsgebiet Recht des öffentlichen Dienstes kompetent im Umkreis von Berlin
Dr. Heinrichs Rechtsanwaltskanzlei
Hufelandstraße 6
10407 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 42024760
Telefax: 030 42024761

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Enrique Ribet Buse unterhält seine Anwaltskanzlei in Berlin vertritt Mandanten fachmännisch bei ihren juristischen Fällen im Schwerpunkt Recht des öffentlichen Dienstes
Schmid-Drachmann, Ribet Buse & Partner GbR Rechtsanwälte
Kurfürstenstraße 40
12249 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 7689510
Telefax: 030 76895111

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Hilfe im Rechtsbereich Recht des öffentlichen Dienstes bietet in Ihrer Nähe Frau Rechtsanwältin Beate-Christina Meyer mit Kanzlei in Berlin
JGS Rechtsanwaltsgesellschaft mbH JURIMEDIATE
Teltower Damm 35
14169 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 8168530
Telefax: 030 81685319

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Bei Rechtsproblemen zum Rechtsgebiet Recht des öffentlichen Dienstes berät Sie Herr Rechtsanwalt Stephan Oliver Becker persönlich in der Gegend um Berlin

Dessauer Straße 22
12249 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 35124770
Telefax: 030 35124771

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Olaf Hans Günther in Berlin berät Mandanten aktiv juristischen Fragen aus dem Rechtsgebiet Recht des öffentlichen Dienstes

Flensburger Straße 22
10557 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 39742429
Telefax: 030 39742558

Zum Profil
Anwaltliche Hilfe im Rechtsbereich Recht des öffentlichen Dienstes bietet gern Herr Rechtsanwalt Thomas Schmidtgen mit Anwaltsbüro in Berlin
Eingang Pettenkoferstr 1
Frankfurter Allee 111
10247 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 2384662
Telefax: 030 2384650

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Sarah Kroll unterstützt Mandanten zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Recht des öffentlichen Dienstes ohne große Wartezeiten in Berlin
Anwaltskanzlei Schäfer
Schloßstraße 26
12163 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 21755220
Telefax: 030 21755225

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Stefan Nau aus Berlin hilft als Rechtsbeistand Mandanten kompetent bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen im Rechtsbereich Recht des öffentlichen Dienstes
RAe Segelken & Suchopar
Kurfürstendamm 44
10719 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 2262870
Telefax: 030 22628755

Zum Profil
Juristische Beratung im Recht des öffentlichen Dienstes bietet gern Herr Rechtsanwalt Tobias Abeßer mit Kanzlei in Berlin

Kurfürstendamm 92
10709 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 39903406
Telefax: 030 39903407

Zum Profil
Juristische Beratung im Rechtsbereich Recht des öffentlichen Dienstes erbringt gern Herr Rechtsanwalt Rainer Polzin aus Berlin

Blücherplatz 2
10961 Berlin
Deutschland


Zum Profil
Bei juristischen Angelegenheiten rund um den Schwerpunkt Recht des öffentlichen Dienstes hilft Ihnen Frau Rechtsanwältin Dr. Ruth Hadamek persönlich in Berlin
c/o harms-ziegler Rechtsanwälte
Katharinenstraße 17
10711 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 8900970
Telefax: 030 89009779

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Peter Splettstößer-Heise aus Berlin hilft als Rechtsbeistand Mandanten qualifiziert aktuellen Rechtsfragen aus dem Schwerpunkt Recht des öffentlichen Dienstes

Uhlandstraße 20-25
10623 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 8861427
Telefax: 030 66655677

Zum Profil
Bei Rechtsfragen im Recht des öffentlichen Dienstes hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Klaus-Michael Kohls engagiert in Berlin

Düsseldorfer Straße 40
10707 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 32709042
Telefax: 030 32709044

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Tobias Pusch bietet anwaltliche Beratung zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Recht des öffentlichen Dienstes kompetent im Umkreis von Berlin
RAe Pusch & Partner
Dorotheenstraße 54
10117 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 20629530
Telefax: 030 206295399

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Ralf Martens unterstützt Mandanten zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Recht des öffentlichen Dienstes gern in Berlin
c/o Lieck Rechtsanwälte
Grolmanstraße 40
10623 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 2851970
Telefax: 030 28519728

Zum Profil

Seite 1 von 2:  1   2


News zum Recht des öffentlichen Dienstes
  • Bild Größte Jura-Fakultät der Welt kooperiert mit EBS Law School (10.02.2014, 12:10)
    Mit über 500 Professoren ist die Juristische Fakultät der China University of Political Science and Law (CUPL), Peking, die größte weltweit und führend im juristischen Diskurs in China. Die 1952 gegründete Universität hat beispielsweise einen wesentlichen Beitrag zur chinesischen Verfassung geleistet und ist ein zentraler Ansprechpartner im deutsch-chinesischen Rechtsstaatsdialog.Ein wichtiger ...
  • Bild Forschungs-IT in der Medizin: Vorhandene Komponenten nutzen und integrieren (29.01.2014, 11:10)
    TMF startet Serie jährlicher Berichte und Handlungsempfehlungen zu IT-Infrastrukturen in der patientenorientierten Forschung“Medizinische Forschungsprojekte sollten nicht weitere IT-Anwendungen programmieren, sondern die bereits bestehenden guten Lösungen nutzen und ihre Ressourcen vor allem für eine sinnvolle Integration dieser Komponenten in das IT-Gesamtkonzept nutzen“. So fasste Prof. Dr. Ulrich Sax (Universitätsmedizin Göttingen) die ...
  • Bild BGH: Betriebliche Altersvorsorge bei Insolvenz geschützt (06.02.2014, 16:11)
    Karlsruhe (jur). Bei Insolvenz des Arbeitgebers geht auch für jüngere Arbeitnehmer die betriebliche Altersversorgung nicht unbedingt verloren. Nach einem am Donnerstag, 6. Februar 2014, veröffentlichten Urteil des Bundesgerichtshofs (BGH) in Karlsruhe gehen auch noch unter Vorbehalt stehende Ansprüche nicht in die Insolvenzmasse ein, wenn Arbeitnehmer und Arbeitgeber dies nicht bewusst ...

Forenbeiträge zum Recht des öffentlichen Dienstes
  • Bild Auf Recht zur Kündigung verzichtet bei gemeinsamen Mietvertrag (20.03.2013, 09:36)
    Hallo nehmen wir mal an.Person A + B haben einen Mietvertrag unterschrieben und haben darin 2 Jahre auf das Recht zur Kündigung verzichtet (Mietbeginn war der 01.11.11).Jetzt ist es so, dass Person B sich sozusagen aus dem Staub gemacht hat und Person A sich nicht sicher sein kann, ob Person ...
  • Bild Fehlender Anschluss für Lampe = Mangel? Muss der Vermieter den Elektriker bezahlen? (11.09.2012, 19:21)
    Hallo zusammen, nehmen wir folgendes an: Es ragen 3 Stümmel(ca. 1cm) lang Strom Kabel aus der Decke. An diese Stromkabel kann man nicht ohne weiteres eine Zimmerlampe installieren. Wer muss nun den Elektriker bezahlen? Könnte dies ein Mangel im Sinne von § 536 / 536a BGB darstellen bzw. könnte der Mieter die Aufwendungen ...
  • Bild 10-Jahres-Frist bei gemischte Schenkung und mehr (15.03.2012, 08:37)
    Hallo, mal folgenden fiktiven Fall angenommen: Mutter hat zwei Kinder Tochter B und Sohn A. B lebt seit über 30 Jahren mietfrei im Haus der Mutter und hat dafür einige Erhaltungsrenovierungen übernommen. Vor circa zwei Jahren wurde ihr das Haus per Übergabevertrag überschrieben (Wart und Pflege, monatliche kleine Rentenzahlung, Wohnrecht). Jetzt ist die ...
  • Bild Wille zur Schadensbehebung vs.nicht vertretbarer Verlängerungsgründe (12.01.2009, 13:06)
    Hallo, ich habe mal eine Frage zu angemessenen Fristen zur SChadensbehebung eines Vermieters. Bsp.: an einer einfach verglasten Dachschräge bildet sich versärkt Kondenswasser, welches dann das Fenster runterläuft . Das Fenster endet natürlich an der Wand und dort sammelt sich an den Fensterkanten dann das Wasser und zieht wunderbar in die ...
  • Bild Weitergabe Daten nach Ausscheiden aus Fa. (10.04.2012, 15:19)
    halli hallo mal angenommen folgender fiktiver Fall würde eintreffen ... Perrson A und Person B arbeiten als Ehepaar in der selben Fa. Person B muss aufgrund Befristeten Arbeitsvertrag ohne Angabe von Gründen zum Vertraglichen Endzeitpunkt(nach einjähriger Beschäftigung) des Vertrages die Fa. verlassen . Während dieses Zeitraumes nehmen wir mal an würden Person A+B ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (6)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Recht des öffentlichen Dienstes
  • BildDie richterliche Unabhängigkeit in Deutschland
    Wie gewährleistet Deutschland als Rechtsstaat die Unabhängigkeit derer, die in den Gerichten alles entscheiden, den Richtern? Für keinen anderen Berufsstand ist die Unabhängigkeit so essenziell wie für den des Richters. Fast jeder Verurteilte fühlt sich ungerecht behandelt, dennoch herrscht größtenteils Vertrauen in den Gerechtigkeitssinn des Richters. Wie ist ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.