Rechtsanwalt für Recht der neuen Bundesländer in Berlin

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Berlin (© whitelook - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Berlin (© whitelook - Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Bei juristischen Angelegenheiten zum Recht der neuen Bundesländer unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Alf Zedler gern vor Ort in Berlin
Rechtsanwälte Zedler + Kollegen
Güntzelstraße 54
10717 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 36468052

Zum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Lukas Andreas Wenderoth mit RA-Kanzlei in Berlin berät als Rechtsanwalt Mandanten fachkundig aktuellen Rechtsfragen im Rechtsgebiet Recht der neuen Bundesländer

Saßnitzer Str 1
14199 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 89702063
Telefax: 030 89702065

Zum Profil
Rechtsauskünfte im Rechtsbereich Recht der neuen Bundesländer bietet gern Frau Rechtsanwältin Monika Sommer mit Kanzlei in Berlin

Bahnstraße 6
12277 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 7457950

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Nicole Weyde mit Niederlassung in Berlin unterstützt Mandanten fachkundig bei ihren juristischen Fällen im Bereich Recht der neuen Bundesländer
c/o RAe Dorn Krämer & Partner GbR
Kurfürstendamm 57
10707 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 32783500
Telefax: 030 32783599

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Stefan Rodenhäuser berät zum Gebiet Recht der neuen Bundesländer gern im Umkreis von Berlin

Katharinenstraße 9
10711 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 8827880
Telefax: 030 8825061

Zum Profil
Bei Rechtsproblemen im Recht der neuen Bundesländer berät Sie Frau Rechtsanwältin Machla Pistreich kompetent in der Gegend um Berlin

Richard-Strauss-Straße 4
14193 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 8263948
Telefax: 030 8263948

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Reinhard Otto Ernst Labs mit Niederlassung in Berlin vertritt Mandanten fachkundig bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen mit dem Schwerpunkt Recht der neuen Bundesländer

Friedrichstraße 130 c
10117 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 283547576
Telefax: 030 2835473

Zum Profil
Bei Rechtsfragen im Recht der neuen Bundesländer berät Sie Herr Rechtsanwalt Roger Schwarz kompetent in der Gegend um Berlin
RAe Gentz & Partner
Märkisches Ufer 34
10179 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 400416400
Telefax: 030 400416500

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Kurt Jürgen Naumann in Berlin berät Mandanten engagiert bei Rechtsfällen aus dem Bereich Recht der neuen Bundesländer

Mahlsdorfer Straße 110
12555 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 2829624
Telefax: 030 2827726

Zum Profil
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Rechtsbereich Recht der neuen Bundesländer vertritt Sie Frau Rechtsanwältin Dr. Jutta Richter-Thewis persönlich im Ort Berlin

Köpenicker Straße 142
12683 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 5146884
Telefax: 030 5147884

Zum Profil
Bei Rechtsfällen rund um den Schwerpunkt Recht der neuen Bundesländer unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Karsten Knobbe jederzeit in Berlin

Rosenthaler Str 32
10178 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 2039310
Telefax: 030 20393130

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Uwe Thaden bietet anwaltliche Beratung zum Rechtsgebiet Recht der neuen Bundesländer ohne große Wartezeiten im Umland von Berlin

Alt-Moabit 130
10557 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 39406690
Telefax: 030 394066910

Zum Profil
Bei Rechtsproblemen zum Rechtsgebiet Recht der neuen Bundesländer unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Dr. Marcus Mollnau immer gern in der Gegend um Berlin

Landsberger Allee 117a
10407 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 42803015
Telefax: 030 42803016

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Renate Solger mit Kanzleisitz in Berlin vertritt Mandanten qualifiziert juristischen Themen mit dem Schwerpunkt Recht der neuen Bundesländer
c/o RAe Prof. Dr. Streich & Partner
Eichendorffstraße 14
10115 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 22635710
Telefax: 030 226357150

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Thomas Schönherr berät zum Rechtsgebiet Recht der neuen Bundesländer gern in der Umgebung von Berlin

Joachimstaler Straße 19
10719 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 23607490
Telefax: 030 236074912

Zum Profil
Rechtsauskünfte im Rechtsgebiet Recht der neuen Bundesländer offeriert in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Thomas Heinrich Robert Dittmer mit Rechtsanwaltskanzlei in Berlin

Alt-Kladow 17
14089 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 36509207
Telefax: 030 36992607

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsberatung im Gebiet Recht der neuen Bundesländer offeriert jederzeit Frau Rechtsanwältin Vera Eggert mit Kanzlei in Berlin

Hugenottenplatz 1
13127 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 55120860
Telefax: 030 55120861

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Lars Machost berät zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Recht der neuen Bundesländer gern im Umland von Berlin

Torstraße 49
10119 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 92403310
Telefax: 030 92403319

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Dr. Luise Ute Dornberger unterstützt Mandanten zum Rechtsgebiet Recht der neuen Bundesländer engagiert in Berlin

Leibnizstraße 33
10625 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 2833612
Telefax: 030 2833680

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Recht der neuen Bundesländer
  • Bild Neues HFH-Studienzentrum für Gesundheit und Pflege in Würzburg (04.02.2014, 15:10)
    Der Würzburger Standort der Hamburger Fern-Hochschule ist auf Expansionspfad: Kürzlich wurde in der Winterhäuser Straße ein zweites HFH-Studienzentrum für den Bereich Gesundheit und Pflege eröffnet. Seit 1998 bringt das Würzburger Team mit seinem Studienzentrum für die Fachbereiche Wirtschaft und Technik erfolgreich die Studierenden zu Bachelorabschlüssen neben dem Beruf. Die Auswahl ...
  • Bild HFH stärkt mit der Neueröffnung des Studienzentrums Regensburg die Wirtschaft der Region (17.02.2014, 10:10)
    Hamburg, 17. Februar 2014 – Jetzt startet die Hamburger Fern-Hochschule mit einem neuen Studienzentrum in Regensburg und festigt damit ihr dichtes Netz an Studienzentren in Süddeutschland. Als starken Bildungspartner an ihrer Seite konnte die HFH das Management Kolleg in Ostbayern GmbH für den dualen Bachelor-Studiengang Betriebswirtschaft gewinnen. Ein Pluspunkt des ...
  • Bild Konferenz „Safer Internet Day“ diskutiert Fragen zur Sicherheit der digitalen Kommunikation (11.02.2014, 11:33)
    Fast 80 Prozent aller Deutschen nutzen zumindest gelegentlich das Internet. Das Internet hat unser Alltagsleben revolutioniert, uns eine schier unübersehbare Vielfalt von neuen Einkaufsmöglichkeiten geliefert, Informationsquellen aufgetan und neue Kommunikationsmöglichkeiten geschaffen. Neben den Vorteilen sind aber mehr und mehr auch die besonderen Gefahren der digitalen Kommunikation offenbar geworden: Unternehmen können ...

Forenbeiträge zum Recht der neuen Bundesländer
  • Bild Entfernen des Fußbodenbelages nach Wohnungsübergabe (02.05.2013, 11:03)
    Hallo, Mein fiktiver Fall: Vermieter A übernimmt die Wohnung von Mieter B im unrenovierten Zustand. Übergabe abgeschlossen, Unterschriften da, keine Extrapunkte. Wochen später bekommt Mieter B vom Vermieter A Post, er solle den Fußbodenbelag(PVC) den er nach Vermieter A unsachgemäß verlegt hat entfernen. Fußbodenbelag wurde bei Einzug als eigenständig zu verlegen vermerkt. ...
  • Bild Wie muss eine Kündigung sein ? (28.12.2011, 19:58)
    Hallo, folgender ausgedachter Fall: Arbeitnehmer A will bei Arbeitgeber B beginnen zu arbeiten. Es gibt am Dienstag ein Einstellungsgespräch und am Mittwoch soll Arbeitnehmer A die Arbeit antreten. Eine Vorlage des Arbeitsvertrags bekommt Arbeitnehmer A noch am Dienstag via E-Mail gesendet. Der Arbeitsvertrag ist noch nicht unterschrieben. Eine Woche später sagt Arbeitgeber B, dass Arbeitnehmer A ...
  • Bild Kündigung Mietvertrag (05.06.2008, 22:49)
    Hallo die Damen und Herren. Folgender fiktiver Fall würde mich mal interessieren: Wie könnte der Vermieter V, den vor 4 Wochen geschlossenen Mietvertrag, dem M (mit Freundin) kündigen??? Leider hat V erst vor 3 Tagen, beim Einzug des M, bemerkt, dass dies kein vernünftiges Mietverhältnis werden kann. Welche Art von Mietvertrag müsste ...
  • Bild Festnahmerecht und Körperverletzung (11.11.2009, 23:56)
    A beobachtet am Fahrkartenautomaten, dass B an C ein bereits gebrauchtes Länderticket der Deutschen Bahn AG für einen Betrag von 5 Euro weiterverkauft. Nach der Geldübergabe greift er ein, indem er beiden sofort und unmissverständlich zu verstehen gibt, dass sie vorläufig festgenommen sind. Darauf gerät C in Panik und versucht ...
  • Bild Eigentumsübergang (31.12.2012, 15:55)
    Hallo zusammen, folgender fiktiver Fall schwirrt mir im Kopfe herum: Der K möchte sich ein neues Auto zulegen, und wendet sich hierzu an den Autohändler A. Man wird sich soweit über den Kauf eines Neuwagens einig, während der Verhandlungen erkundigt sich der K ob der A das alte Ankaufen wolle. Der A ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (3)

Notfall-Nummer (1)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.