Rechtsanwalt in Berlin, Prenzlauer Berg: Steuerrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Berlin - Prenzlauer Berg: Sie befinden sich im Verzeichnis für Steuerrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Berlin (© whitelook - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Berlin (© whitelook - Fotolia.com)

Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Herr Rechtsanwalt Dr. Wendelin Walter Staats mit Kanzleisitz in Berlin Prenzlauer Berg berät als Rechtsanwalt Mandanten aktiv bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen im Rechtsgebiet Steuerrecht

Hans-Otto-Straße 25
10407 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 76216267

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Thomas Josef Wilke bietet anwaltliche Beratung zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Steuerrecht engagiert in der Nähe von Berlin Prenzlauer Berg

Storkower Straße 115
10407 Berlin
Deutschland


Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Sven Seidler mit Anwaltsbüro in Berlin Prenzlauer Berg unterstützt Mandanten jederzeit gern bei Rechtsfragen mit dem Schwerpunkt Steuerrecht

Schivelbeiner Straße 19
10439 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 44717994
Telefax: 030 44717996

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Rayk Lehnert (Fachanwalt für Steuerrecht) berät Mandanten im Schwerpunkt Steuerrecht ohne große Wartezeiten im Umland von Berlin Prenzlauer Berg

Kopenhagener Straße 8
10437 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 63902870
Telefax: 030 639028717

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Steuerrecht
  • Bild Neuordnung der Finanzierung des öffentlich-rechtlichen Rundfunks (06.05.2011, 13:00)
    Neuordnung der Finanzierung des öffentlich-rechtlichen RundfunksEhemaliger Verfassungsrichter Paul Kirchhof und weitere prominente Gäste diskutieren an der Universität zu KölnDas Institut für Rundfunkrecht an der Universität zu Köln veranstaltet am Freitag, 13. Mai, von 10.00 bis 17.30 Uhr seine traditionelle öffentliche Tagung. Unter Leitung von Prof. Dr. Dres h.c. mult. Klaus ...
  • Bild Erschwerte Geltendmachung von Werbungskosten bei dauerhafter ausländischer Arbeitsstätte (17.04.2013, 14:36)
    Wenn ein Arbeitnehmer über Jahre hinweg an eine Tochtergesellschaft ins Ausland entsendet wird, kann es für diesen Neuerungen in der Aufstellung seiner Werbungskosten geben. GRP Rainer Rechtsanwälte und Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Bremen und Nürnberg www.grprainer.com führen dazu aus: Bei globalen und internationalen ...
  • Bild Die Familien-Universität Greifswald wird fünf Jahre alt (11.10.2013, 10:10)
    Fünf Jahre Familien-Universität in Greifswald sind für den ersten Referenten im Wintersemester 2013/2014 Prorektor Professor Dr. Wolfgang Joecks, nicht nur Anlass, an die zahlreichen Vorlesungen in den vergangenen Jahren zu erinnern. Er wirft vor allem einen Blick aufs Geld. Sein Thema ist die Entwicklung der finanziellen Belastungen der Bürger durch ...

Forenbeiträge zum Steuerrecht
  • Bild außerordentliche Belastungen (08.01.2007, 13:18)
    Sehr geehrte Fachleute für Steuerrecht, .... kann ein Rentner einen erhöhten Reparaturbedarf als Vermieter absetzen selbst dann wenn er von der Steuerpflicht befreit ist - ?!
  • Bild Verein und Fördergelder (11.09.2007, 18:37)
    Nun mal ein Thema, was sicherlich kompliziert werden könnte :) Ein Verein (Bundesebene) erhält von verschiedenen Krankenkassenverbänden Fördergelder. Einerseits sind es Pauschalförderungen, damit der Verein überhaupt der Satzungbestimmungen gerecht werden kann. Darüber hinaus gibt es Projektförderungen, die einen bestimmten Zweck haben und auch zeitlich begrenzt sind. Wenn der Verein bezüglich ...
  • Bild pauschaliertes Jahres-Nettoeinkommen? (23.01.2009, 12:44)
    Hallo, hoffentlich ist es der richtige Bereich! :-) Kann mir Jemand sagen, ob ein vom Arbeitgeber bezahlte Rente (in eine Direktversicherung) auch zu den berücksichtigenden Bruttoeinnahmen zählt bei dem pauschalierten Jahres-Nettoeinkommen? Ich möchte für die Höhe des Kindergartenbeitrages den pauschalierten Jahres-Nettoeinkommen berechnen. Was ich bis jetz verstanden habe ist. Alle Brutto einnahmen minus Pauschalabzüge. Einnahmen z.B: Brutto ...


Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Steuerrecht
  • BildSteuerhinterziehung, wie läuft das eigentlich mit der Strafbefreiung und warum?
    Uli Hoeneß, Klaus Zumwinkel, Alice Schwarzer: ihre Geschichten gingen durch die Presse, jede mit ihren eigenen Finessen. Steuerhinterziehung ist kein Kavaliersdelikt, dafür sorgt spätestens die Presse seit dem Fall Alice Schwarzer. Dennoch, predigen uns die Sünder, scheint es ein Mittel zu geben, welches Straffreiheit garantiert, die sogenannte Selbstanzeige. ...
  • BildSteuer-CDs: Darf der Staat gestohlene Informationen über Steuerhinterzieher ankaufen?
    In letzter Zeit hört man immer wieder von Angeboten, die die deutschen Behörden zum Ankauf von sogenannten Steuer-CDs erhalten. Dies ist nicht ganz unproblematisch, denn die Informationen auf den Datenträgern sind in den meisten Fällen nicht auf legale Weise beschafft worden, sondern beispielsweise von einem Mitarbeiter eines Finanzunternehmens oder ...
  • BildVersicherungssteuer: ist diese als Vorsteuer abzugsfähig?
    Für Unternehmen besteht die Möglichkeit, unter bestimmten Voraussetzungen die von ihnen gezahlte Umsatzsteuer als Vorsteuer abzuziehen, was eine beträchtliche Steuerersparnis mit sich bringen kann, da die zu bezahlende Umsatzsteuer mit der Vorsteuer verrechnet wird. Nun kommen manche Unternehmen auf die Idee, dass sie die Versicherungssteuer, welche für eine ...
  • BildOFD NRW: Zugewinnausgleich als Nachlassverbindlichkeit
    Mit einer Kurzinformation zu den sonstigen Besitz- und Verkehrsteuern vom 31.10.2014 hat die Oberfinanzdirektion Nordrhein-Westfalen (OFD NRW) zum Umfang des Abzugs des güterrechtlichen Zugewinnausgleichs als Nachlassverbindlichkeit Stellung genommen. NOETHE LEGAL Rechtsanwälte, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Köln und Koblenz führt aus: Ehegatten oder eingetragene Lebenspartner, die im gesetzlichen Güterstand der Zugewinngemeinschaft leben, erhalten in ...
  • BildDie Haftung der Ehegatten im Steuerverfahren
    Eine gemeinsame, von beiden Ehegatten, unterzeichnete Einkommensteuererklärung begründet nicht automatisch auch eine Haftung des Ehegatten welcher nur die Unterschrift geleistet hat. Die Unterschriften auf der Erklärung beziehen sich jeweils nur auf Angaben, die jeder Ehegatte für sich selber erklärt und ausdrücklich nicht auf die des Partners. Auch ...
  • BildFG Rheinland-Pfalz: Drittwirkung der Steuerfestsetzung in der Insolvenz
    Mit Urteil vom 25.02.2014 entschied das Finanzgericht (FG) Rheinland-Pfalz, dass im Insolvenzverfahren eine Drittwirkung der Steuerfestsetzung auch bei Einspruch vor Eröffnung des Insolvenzverfahrens bestehen kann (AZ.: 3 K 1283/12). NOETHE LEGAL Rechtsanwälte, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Köln und Koblenz führt aus: Hier erstreckt sich die Drittwirkung der Umsatzsteuerfestsetzung auf einen Alleingesellschafter und alleinigen ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.