Rechtsanwalt in Berlin, Prenzlauer Berg: Steuerrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Berlin - Prenzlauer Berg: Sie befinden sich im Verzeichnis für Steuerrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Berlin (© whitelook - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Berlin (© whitelook - Fotolia.com)

Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Rechtsauskünfte im Schwerpunkt Steuerrecht bietet in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Dr. Wendelin Walter Staats mit Büro in Berlin Prenzlauer Berg

Hans-Otto-Straße 25
10407 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 76216267

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Thomas Josef Wilke aus Berlin Prenzlauer Berg unterstützt Mandanten jederzeit gern bei aktuellen Rechtsthemen im Bereich Steuerrecht

Storkower Straße 115
10407 Berlin
Deutschland


Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Sven Seidler mit Rechtsanwaltsbüro in Berlin Prenzlauer Berg berät als Rechtsanwalt Mandanten kompetent aktuellen Rechtsfragen im Schwerpunkt Steuerrecht

Schivelbeiner Straße 19
10439 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 44717994
Telefax: 030 44717996

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Rayk Lehnert (Fachanwalt für Steuerrecht) mit Anwaltskanzlei in Berlin Prenzlauer Berg hilft als Anwalt Mandanten jederzeit gern bei aktuellen Rechtsthemen im Bereich Steuerrecht

Kopenhagener Straße 8
10437 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 63902870
Telefax: 030 639028717

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Steuerrecht
  • Bild 4. Europäischer Wirtschaftsjuristen-Kongress am 6. November 2013 in Köln (24.10.2013, 19:10)
    Der Studiengang Wirtschaft und Recht an der Rheinischen Fachhochschule Köln (RFH) lädt ein am Mittwoch, 6. November 2013, ab 9:00 Uhr zum 4. Europäischen Wirtschaftsjuristen-Kongress in die historischen Säle der Wolkenburg (Mauritiussteinweg 59,50676 Köln). Anlässlich des 15-jährigen Bestehens des Studiengangs Wirtschaftsrecht bietet die Hochschule auf dem Kongress ein abwechslungsreiches Vortrags- ...
  • Bild Die Familien-Universität Greifswald wird fünf Jahre alt (11.10.2013, 10:10)
    Fünf Jahre Familien-Universität in Greifswald sind für den ersten Referenten im Wintersemester 2013/2014 Prorektor Professor Dr. Wolfgang Joecks, nicht nur Anlass, an die zahlreichen Vorlesungen in den vergangenen Jahren zu erinnern. Er wirft vor allem einen Blick aufs Geld. Sein Thema ist die Entwicklung der finanziellen Belastungen der Bürger durch ...
  • Bild Die Leibniz-Forschungsverbünde (VI von IX): „Krisen einer globalisierten Welt“ (18.10.2012, 11:10)
    Krisen, seien sie ökonomischer, sozialer, politischer oder ökologischer Natur, waren ein ständiger Begleiter nahezu aller menschlichen Gesellschaften. Die globalisierte Welt hat jedoch eine neue Qualität von Krisen zur Folge: Sie überwinden mühelos nationale Grenzen, sind komplex miteinander verflochten und erfordern daher paralleles und koordiniertes Handeln. Im Forschungsverbund „Krisen einer globalisierten ...

Forenbeiträge zum Steuerrecht
  • Bild ist der geschiedene ehepartner ein familienmitglied? (03.10.2009, 01:15)
    der hintergrund ist folgender. wenn der ehemalige ehepartner, erst eine rechnung nicht weiterleitet und auch nicht an den rechnungssteller zurücksendet, dann mahnungen nicht weiterleitet, schließlich den mahnbescheid nicht und dann den vollstreckungsbescheid zu guter letzt auch nicht gilt dieser vollstreckungsbescheid der an die addresse des ex ehepartners gesendet wurde ...
  • Bild Allgemeine Urteile XI (31.01.2004, 14:40)
    Der Jurawelt-Urteils-Newsletter Ausgabe #3/2004 30.01.2004 ================================================================ ---------------------------------------------------------------- BAG: Feiertagsarbeit an Wertpapierbörsen - keine Entscheidung über Verfassungsverstoß Gerichtsurteile und PrMi/Pressemitteilungen/Sonstige/Arbeitsrecht/2004/Januar Pressemitteilung zum Beschluß vom 27. Januar 2004 http://www.jurawelt.com/gerichtsurteile/8770.html ---------------------------------------------------------------- BGH: Zum Wert der nicht genutzten Reiseleistung in einer Reiseabbruchversicherung Gerichtsurteile und PrMi/Pressemitteilungen/Zivilrecht/BGH/2004/Januar Pressemitteilung zum Urteil vom 28. Januar 2004 http://www.jurawelt.com/gerichtsurteile/8776.html ---------------------------------------------------------------- BAG: Vergütung für geleistete Bereitschaftsdienste eines Arztes Gerichtsurteile und PrMi/Pressemitteilungen/Sonstige/Arbeitsrecht/2004/Januar Pressemitteilung zum Urteil vom 28. Januar 2004 http://www.jurawelt.com/gerichtsurteile/8777.html ---------------------------------------------------------------- OVG Rheinland-Pfalz: ...
  • Bild Familienwohnsitz nach Heirat, Pflicht? (26.01.2014, 17:35)
    Guten Abend, ist man nach dem Steuerrecht verpflichtet, nach der Heirat einen gemeinsamen Familienwohnsitz festzulegen? Das Finanzamt fordert das ab. Hintergrund: Beide Eheleute arbeiten ca. 600 km voneinander entfernt und haben dort auch eine eigene (Miet-)Wohnung. Einer von beiden hat im eigenen Haus an einem dritten Ort seine Hauptwohnung und nutzt die Wohnung ...


Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Steuerrecht
  • BildArbeitszimmer von Steuer absetzen - Wann ist das möglich?
    Die jährliche Steuererklärung ist ein notwendiges Übel – ansonsten gibt es Ärger mit dem Finanzamt. Dabei kann die Steuererklärung steuerlich auch einige Vorteile bringen: Wer seine Steuererklärung nämlich ordentlich abgibt, hat durchaus die Möglichkeit, anstelle eines Bescheides über eine Nachzahlung, einen Bescheid über eine Steuererstattung zu erhalten. Denn ...
  • BildWarum ist der Ankauf von „Steuer CDs“ aus der Schweiz legal?
    Das Thema Steuern ist und bleibt in aller Munde. Mal geht es um die bekannten Steuersünder alá Schwarzer, Hoeneß und Co., mal um den Ankauf von Steuer-CDs durch den Staat. Zu letzterem fragt man sich, warum Behörden dazu ermächtigt sind aus einem anderen Land Datenträger zur Strafverfolgung von ...
  • BildDie Selbstanzeige und das kanadische Steuersystem
    Viele Mandanten  beauftragen unsere Kanzlei, wenn sie Immobilien in Kanada geerbt haben und diese nun verkaufen möchten. Der Verkaufserlös muss in Kanada versteuert werden, etwas, das in Deutschland ansässige Mandanten nicht immer verstehen. Das Problem wird oftmals dadurch erschwert, dass der ursprüngliche Eigentümer der Immobilie keine Steuererklärungen im Zusammenhang ...
  • BildUntervermietung und Steuer – muss man Untermiete versteuern?
    Manch ein Mieter kommt auf die Idee, sein Einkommen ein wenig zu verbessern, indem er einen Untermieter bei sich in der Wohnung aufnimmt. Gemäß dem Mietrecht ist es gestattet, Teile seiner Wohnung untervermieten zu dürfen, solange einige Kriterien beachtet werden. Abgesehen davon, dass es hierfür der Zustimmung seitens ...
  • BildSteueraspekte beim Verkauf einer Immobilie in Kanada
    Wenn eine in Deutschland ansässige Person Immobilienbesitz in Kanada veräußert, fällt eine sogenannte  “capital gains tax“ (Kapitalertragsteuer) auf den Betrag der Wertsteigerung seit dem ursprünglichen Erwerbsdatum an. Die Steuer wird auf den hälftigen Betrag der Wertsteigerung zwischen dem Erwerbs- und dem Veräußerungsdatum errechnet. Auch müssen nicht in Kanada ...
  • BildRentenbesteuerung – Tabelle: wie viel Einkommensteuer/welchen Steuersatz muss man zahlen?
    Seit im Jahre 2005 das Alterseinkünftegesetz eingeführt wurde, müssen nicht nur Arbeitnehmer ihre Einkünfte versteuern, sondern auch Rentner. Zumindest jene, welche mit ihren Einkünften über dem Grundfreibetrag liegen. Aktuell liegt dieser bei 8.354,-  € für Alleinstehende und 16.708,- € für Ehepaare. Einkommen, welche unter diesem Betrag ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.