Rechtsanwalt für Pflegeversicherung in Berlin

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Berlin (© whitelook - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Berlin (© whitelook - Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Juristische Beratung im Gebiet Pflegeversicherung gibt kompetent Herr Rechtsanwalt Moritz Sandkühler mit Rechtsanwaltskanzlei in Berlin

Welserstraße 10-12
10777 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 200514050
Telefax: 030 200514020

Zum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Rolf Schroedter berät zum Bereich Pflegeversicherung gern in der Umgebung von Berlin

Kolberger Platz 4
14199 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 88717480
Telefax: 030 88717482

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Thomas Deppe unterstützt Mandanten zum Bereich Pflegeversicherung jederzeit gern in der Nähe von Berlin

Breite Straße 35
13597 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 34706612
Telefax: 030 34706613

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Sybille Meier mit Rechtsanwaltskanzlei in Berlin berät Mandanten kompetent bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen im Rechtsbereich Pflegeversicherung
LEGAL SKILLS Rechtsanwälte
Uhlandstraße 161
10719 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 887191330
Telefax: 030 26395510

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsauskunft im Gebiet Pflegeversicherung offeriert jederzeit Frau Rechtsanwältin Katrin Döber mit Anwaltsbüro in Berlin
RAe Probandt & Partner
Hagenstraße 30
14193 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 8959070

Zum Profil
Bei Rechtsangelegenheiten im Pflegeversicherung berät Sie Herr Rechtsanwalt Sebastian Liefold gern in der Gegend um Berlin
Rechtsanwaltskanzlei Liefold
Virchowstraße 1
10249 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 41935064
Telefax: 030 41935066

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Robert Hermann Johannes Heimbach mit Rechtsanwaltsbüro in Berlin vertritt Mandanten aktiv bei ihren juristischen Fällen im Rechtsgebiet Pflegeversicherung

Kurfürstendamm 45
10719 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 88708445

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Martin Brechter unterstützt Mandanten zum Gebiet Pflegeversicherung jederzeit gern in Berlin

Marburger Straße 16
10789 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 212489930
Telefax: 030 212489920

Zum Profil
Bei Rechtsfällen im Pflegeversicherung vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Dr. Michael Sonnek gern in der Gegend um Berlin

Im Dom 37
14195 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 83228580
Telefax: 030 83228583

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Tanja Wessels aus Berlin vertritt Mandanten qualifiziert bei Rechtsproblemen im Schwerpunkt Pflegeversicherung

Marienstraße 30
10117 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 24083895
Telefax: 030 44324501

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Ruth Eugenie Coester bietet anwaltliche Vertretung zum Bereich Pflegeversicherung engagiert im Umland von Berlin

Möllerpfad 7 d
14167 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 68325317
Telefax: 030 84186957

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Pflegeversicherung
  • Bild Krankheitskostenversicherung kann außerordentlich gekündigt werden (09.12.2011, 09:59)
    Der für das Versicherungsvertragsrecht zuständige IV. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat entschieden, dass der seit dem 1. Januar 2009 geltende § 206 Abs. 1 Satz 1 Versicherungsvertragsgesetz (VVG)* nicht jede außerordentliche Kündigung eines Krankheitskostenversicherungsvertrages, der eine Versicherungspflicht nach § 193 Abs. 3 Satz 1 VVG erfüllt, durch den Versicherer ausschließt. ...
  • Bild Adoptionskosten keine außergewöhnlichen Belastungen (28.10.2009, 09:27)
    Gesichtspunkt eines angeblichen Makels der Kinderlosigkeit unbeachtlich Mit Urteil zur Einkommensteuer 2002 hat das Finanzgericht – FG – mit Urteil vom 15. September 2009 (Az.: 3 K 1841/06) zu der Frage Stellung genommen, ob Adoptionskosten steuerlich bei den außergewöhnlichen Belastungen geltend gemacht werden können.Im Rahmen ihrer Einkommensteuerveranlagung für das Jahr 2002 ...
  • Bild Eine neue Strategie im Streitfall - Modellprojekt "Mediation in der Sozialgerichtsbarkeit" abgeschlo (24.03.2009, 18:00)
    In Fragen zum Sozialrecht erspart eine Mediation oft größeren Ärger. "Selbst in schwierigen Streitfällen ist die Erfolgsquote hoch", zieht Ulrich Becker, Direktor des Max-Planck-Instituts für ausländisches und internationales Sozialrecht in München, das Fazit aus dem soeben abgeschlossenen Modellprojekt "Mediation in der Sozialgerichtsbarkeit". Das auf zwei Jahre angelegte Projekt war ...

Forenbeiträge zum Pflegeversicherung
  • Bild Pflegeversicherung (16.12.2013, 21:21)
    Frau A, 83 Jahre alt, allein lebend, kinderlos, erleidet einen Oberschenkelhalsbruch. Im Krankenhaus spricht sie mit dem Sozialdienst ab, dass sie nicht mehr in ihrer Etagenwohnung bleiben will, sondern in ein Pflegeheim umziehen will. Nach der Begutachtung durch den Medizinischen Dienst der Krankenversicherung werden ihr von der Pflegekasse, der sie angehört, Leistungen der Pflegestufe ...
  • Bild BMJ: Pflichtteilsrecht soll reformiert werden (18.03.2007, 17:08)
    Anlässlich des 2. Deutschen Erbrechtstags in Berlin stellte Bundesjustizministerin Brigitte Zypries heute die Eckpunkte einer geplanten Reform des Erbrechts vor. „Das deutsche Erbrecht hat sich in seinen Grundzügen bewährt. Auf viele Erscheinungen wie die zunehmende Zahl von Ehescheidungen und von unverheiratet zusammenlebenden Paaren sowie Patchworkfamilien enthält das geltende Recht jedoch ...
  • Bild Elternunterhalt (06.03.2011, 14:15)
    Die Mutter von A und B will Sozialhilfe beantragen. A und B befürchten nun, ihre Einkommensverhältnisse darlegen zu müssen. Muss die Mutter die Anschriften von A und B vorlegen? Kann sie sich weigern, die Anschriften anzugeben? Hat das Sozialamt dann andere Möglichkeiten, die Anschriften herauszufinden!
  • Bild Darf eine Pflegerin ein Erbe annehmen? (25.12.2008, 08:57)
    Guten Morgen liebe Community und fröhliche Weihnachten, gestern kam eine Diskussion auf und würde gerne Eure Meinung zu einem folgenden, möglichen Fall wissen: Angenommen, eine angestellte Altenpflegerin in einem stationären Altersheim hat sich um eine Patientin gekümmert. Nun käme der Sohn der Patientin, die zwischenzeitlich verstorben ist und sagte, dass eine Pflegerin ...
  • Bild Anspruch auf Pflegegeldzahlung (11.09.2012, 11:51)
    Hallo, ich konnte im SGB XI beim Pflegegeld nichts zu folgendem Problem finden: P ist ein Pflegefall und wird von Sohn S gepflegt. Die Pflegekasse zahlt das Pflegegeld immer an S auf dessen Konto aus. P verstirbt am 1.1. und S wird aufgefordert der Pflegekasse mitzuteilen, an wen das Pflegegeld vom 1.10. bis ...

Urteile zum Pflegeversicherung
  • Bild LSG-NIEDERSACHSEN-BREMEN, L 8 SO 139/10 B ER (27.07.2010)
    1. Die auf Rechtsstreitigkeiten zwischen Privaten zugeschnittene Regelung des § 929 Abs 2 ZPO gilt im sozialgerichtlichen Verfahren gemäß § 86b Abs 2 Satz 4 SGG nur entsprechend; dabei sind die Unterschiede der jeweiligen Verfahren zu berücksichtigen.2. Erst wenn die Behörde zu erkennen gibt, dass sie ihrer verfassungsrechtlichen Pflicht zum Vollzug einer ge...
  • Bild AG-ESSEN, 106 F 296/08 (11.03.2009)
    Eine verfestigte Lebensgemeinschaft i. S. v. § 1579 Nr. 2 BGB n. F. ist jedenfalls seit Inkrafttreten der Unterhaltsreform entsprechend den geänderten gesellschaftlichen Verhältnissen in der Regel schon nach einem Jahr anzunehmen....
  • Bild LSG-DER-LAENDER-BERLIN-UND-BRANDENBURG, L 32 B 1712/08 AS ER (13.10.2008)
    Angemessene Kosten der Unterkunft nach § 22 Abs. 1 SGB II können Kosten für zwei Unterkünfte sein.Angemessene Kosten der Unterkunft nach § 22 Abs. 1 SGB II sind bei notwendigem Heimaufenthalt alle nach dem Heimvertrag geschuldeten Beträge, wenn dieser ein einheitliches Gesamtentgelt vorsieht....


Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (2)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.