Rechtsanwalt für Öffentliches Auftragswesen in Berlin

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Berlin (© whitelook - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Berlin (© whitelook - Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Herr Rechtsanwalt Dr. Moritz Püstow bietet Rechtsberatung zum Anwaltsbereich Öffentliches Auftragswesen jederzeit gern in der Umgebung von Berlin
c/o KPMG AG WPG
Klingelhöferstraße 18
10785 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 20680
Telefax: 030 20682000

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Margarete von Oppen-Geiser in Berlin hilft als Rechtsbeistand Mandanten engagiert bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen aus dem Schwerpunkt Öffentliches Auftragswesen

Leibnizstraße 60
10629 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 31019200
Telefax: 030 31019260

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Uwe Michael Stürmer berät Mandanten im Schwerpunkt Öffentliches Auftragswesen gern in Berlin

Kurfürstendamm 190-192
10707 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 700159611
Telefax: 030 700159510

Zum Profil
Anwaltliche Vertretung im Schwerpunkt Öffentliches Auftragswesen gibt in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Dr. Karl Heinz Mühlhausen mit Anwaltsbüro in Berlin

Chauseestraße 116
10115 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 346462196
Telefax: 030 346462715

Zum Profil
Bei Rechtsangelegenheiten zum Rechtsbereich Öffentliches Auftragswesen hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Prof. Dr. Ralf Leinemann kompetent in der Gegend um Berlin

Friedrichstraße 185-190
10117 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 2064190
Telefax: 030 20649092

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Martin Wormit berät Mandanten zum Rechtsgebiet Öffentliches Auftragswesen gern im Umkreis von Berlin

Am Birkenknick 23
14167 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 322960680
Telefax: 030 322960689

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Peter Michael Probst berät Mandanten zum Öffentliches Auftragswesen gern im Umkreis von Berlin
c/o Lexton Rechtsanwälte
Kurfürstendamm 220
10719 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 88668860
Telefax: 030 886688660

Zum Profil
Anwaltliche Vertretung im Gebiet Öffentliches Auftragswesen offeriert gern Herr Rechtsanwalt Tobias Quilisch mit Kanzlei in Berlin
RAe KKP Köning & Partner
Kurfürstendamm 207-208
10719 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 8891800
Telefax: 030 88918010

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Michael Wild bietet Rechtsberatung zum Anwaltsbereich Öffentliches Auftragswesen jederzeit gern im Umland von Berlin
c/o Malmendier Partners
Kurfürstendamm 213
10719 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 59003040
Telefax: 030 590030448

Zum Profil
Rechtsauskünfte im Rechtsbereich Öffentliches Auftragswesen erbringt jederzeit Frau Rechtsanwältin Ricarda Baudis mit Anwaltskanzlei in Berlin
RAe Schrade & Partner
Georgenstraße 23
10117 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 2350240
Telefax: 030 23502499

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Rolf Kemper bietet anwaltliche Vertretung im Schwerpunkt Öffentliches Auftragswesen ohne große Wartezeiten in der Umgebung von Berlin

Kurfürstendamm 196
10707 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 8892090

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Timo Bauer mit RA-Kanzlei in Berlin vertritt Mandanten aktiv bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen im Rechtsgebiet Öffentliches Auftragswesen

Auguste-Viktoria-Allee 85
13403 Berlin
Deutschland

Telefon: 0162 2408140

Zum Profil
Anwaltliche Vertretung im Gebiet Öffentliches Auftragswesen bietet gern Frau Rechtsanwältin Dr. LL.M. Petra Sterner mit Büro in Berlin
RAe Wanderer & Partner
Einemstraße 22-24
10785 Berlin
Deutschland


Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Marc Oliver Hilgers bietet Rechtsberatung im Schwerpunkt Öffentliches Auftragswesen ohne große Wartezeiten in der Umgebung von Berlin
RAe Leinemann & Partner
Friedrichstraße 185-190
10117 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 2064190
Telefax: 030 20649092

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Martin Steiner unterhält seine Anwaltskanzlei in Berlin berät Mandanten qualifiziert bei aktuellen Rechtsthemen aus dem Bereich Öffentliches Auftragswesen
c/o Börgers Rechtsanwälte
Kurfürstendamm 196
10707 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 8892460
Telefax: 030 88924688

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsauskunft im Rechtsgebiet Öffentliches Auftragswesen erbringt kompetent Herr Rechtsanwalt Prof. Dr. Olaf Reidt aus Berlin
RAe Redeker Sellner Dahs
Leipziger Platz 3
10117 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 8856650
Telefax: 030 88566599

Zum Profil
Bei Rechtsfragen im Öffentliches Auftragswesen unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Liviu-Mihai Blaga gern in Berlin

Franklinstraße 19
10587 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 39806892
Telefax: 030 39806892

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Öffentliches Auftragswesen
  • Bild Frankfurter Büro von GÖRG wächst weiter (10.12.2008, 09:06)
    Neue Räume im Bürohaus an der Alten Oper Frankfurt/Berlin. Das Frankfurter Büro der Sozietät GÖRG hat am 8. Dezember 2008 seine neuen Räumlichkeiten im Bürohaus an der Alten Oper, Neue Mainzer Straße 69-75, bezogen. Um die erfolgreiche Arbeit des Frankfurter Büros und das seit acht Jahren kontinuierliche Wachstum fortsetzen ...
  • Bild DIN begrüßt Konzept der Bundesregierung (07.09.2009, 16:00)
    Gestiegene Anforderungen an die Normung; konsequente Fortführung der Deutschen NormungsstrategieDas DIN Deutsches Institut für Normung e. V. begrüßt das heute vom Kabinett verabschiedete "Normungspolitische Konzept der Bundesregierung". "Das Konzept ist die konsequente Ergänzung der Deutschen Normungsstrategie durch die Bundesregierung. Die Strategie wurde gemeinschaftlich von Wirtschaft, Wissenschaft, der öffentlichen Hand und ...

Forenbeiträge zum Öffentliches Auftragswesen
  • Bild Erpressung (05.12.2013, 17:07)
    Grüsst euch alle, Und zwar hat gestern eine Hausdurchsuchung stattgefunden. Begründung: Im Mai 2013 soll eine Person an die Firma Mustermann eine Email geschrieben haben und damit gedroht haben, Bilder eines neu Entwickelten Autos (ungetarnt) ins Internet zu stellen wenn die Firma Mustermann der Person nicht schnellstens 10.000 Euro überweist. Die Hausdurchsuchung fand ...
  • Bild Üble Nachrede (17.07.2012, 21:40)
    Hallo Mal angenommen Person A ist Transsexuell und hat demnach auch geschlechtsangleichende Operationen. Das Gericht hat ebenso die Namens als auch die Standesänderung beschlossen. Diese Person lebt in einer kleinen Ortschaft und wird heiraten. Nun ist Person B ein indirekter Nachbar. Sie kennen sich nur vom ab und an mal sehen, über die ...
  • Bild Eure Meinungen bitte (28.12.2010, 23:11)
    Herr xx wird angeklagt durch 80 Straftaten Betäubungsmittel unerlaubt erworben zu haben indem er, im Abstand August - Mai wöchentlich zwei mal, mithin in 80 Fällen, jeweils 0,5 g Marihuana erwarb. Vergehen , strafbar gemäß §§ 29 Abs. 1. Nr 1 Was könnte im schlimmsten Fall passieren ? Keine Vorstrafen..
  • Bild komplizierte Urheberrechtsverletzung mit gegenklage (16.08.2012, 09:02)
    Hallo Juragemeinde,ich hätte mal eine Frage an euch:Person-A hat für einen E-Bike Händler (bekannter von Person A) einige professionelle Bilder für seine Website etc. gemacht und hat für die Leistung kein Geld bekommen.Der E-Bike Hersteller hat den Händler angesprochen, ob Sie die Bilder für Werbezwecke etc. verwenden dürfen. Der Händler ...
  • Bild Strafanzeige gegen Vermieter (06.09.2013, 14:39)
    Mal angenommen, es steht eine Gerichtsverhandlung gegen den Mieter wegen Mietkürzung (Klage auf Mietforderung) aufgrund nachgewiesener Lärmbelästigung (75 dB und Zeugen / Laminateinbau oben) und nachgewiesener mangelhafter Schimmelbeseitigung (Bauschaden / Zeugen und positives Laborergebnis nach unfachmännischer Beseitigung) an. Der Vermieter verweigert die Mängelbeseitigung. Die Rechtschutzversicherung des Mieters hat ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (9)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.