Rechtsanwalt in Berlin Niederschönhausen

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

(© whitelook - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Berlin Niederschönhausen (© whitelook - Fotolia.com)

Im Berliner Ortsteil Niederschönhausen wird das Stadtbild von Villen und Mietshäusern aus dem frühen 20. Jahrhundert geprägt. In dem im Bezirk Pankow im Osten der Stadt gelegene Ortsteil befindet sich auch das im Jahre 1664 erbaute und in den folgenden Jahrhunderten immer wieder erweiterte Schloss Schönhausen. Es gilt als einer der wenigen Schlossbauten in Berlin, die den zweiten Weltkrieg ohne Schäden überstanden haben. Nach dem Zweiten Weltkrieg hatte zunächst der ehemalige DDR Präsident Wilhelm Piek seinen Sitz in Schloss Schönhausen, später diente es als Gästehaus der Regierung.
Bis 1960 war Niederschönhausen Wohnort der Mitglieder der DDR Regierung, die SED-Politiker bewohnten ein „Das Städtchen“ genanntes Gebiet rund um den Majakowskiring, das für die Bevölkerung nicht zugänglich war und mit einer Mauer von der Außenwelt abgeschirmt wurde. Dort lebte auch der Schriftsteller Johannes R. Becher, aus dessen Feder der Text zur DDR-Nationalhymne stammt.

Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Rechtsanwältin in Berlin Niederschönhausen
***** (5)   1 Bewertung

Grabbeallee 15
13156 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 4862850

Zum Profil Nachricht senden
Rechtsanwältin in Berlin Niederschönhausen

Friedrich-Engels-Straße 12
13156 Berlin
Deutschland


Zum Profil
Rechtsanwalt in Berlin Niederschönhausen

Majakowskiring 3
13156 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 48621790
Telefax: 030 48621791

Zum Profil

Seite 1 von 1


Über Berlin Niederschönhausen

Das grüne Stadtviertel mit seinen Parks und den repräsentativen Villen ist auch bei Rechtsanwälten sehr beliebt. Über 50 Anwälte haben sich hier niedergelassen, so dass einem die Suche nach einem Rechtsanwalt in Berlin Niederschönhausen nicht schwer fallen dürfte. Darüber hinaus finden Sie noch zahlreiche weitere Rechtsanwaltskanzleien in Berlin in unserem Hauptverzeichnis Rechtsanwalt Berlin. Bei der großen Anzahl von Rechtsanwälten findet man mit Sicherheit für jedes juristische Problem den passenden Ansprechpartner, sei es dass man sich in einer rechtlichen Angelegenheit beraten oder vor Gericht vertreten lassen möchte. In letzterem Fall befindet sich das für die meisten zivilrechtlichen Angelegenheiten aus Niederschönhausen zuständige Amtsgericht in Pankow/Weissensee, amtsgerichtliche Strafsachen werden in Berlin Tiergarten verhandelt. Für vereinzelte Angelegenheiten, wie zum Beispiel Vereinsregistersachen, ist auch das Amtsgericht in Charlottenburg zuständig.


Weitere Stadtteile

Weitere große Städte


News
  • Bild Terminvorschau: World Health Summit Regional Meeting im WM-Jahr in São Paulo (6.-8. April 2014) (13.02.2014, 14:10)
    Vor der Fußball-Weltmeisterschaft im Sommer in Brasilien geht es in São Paulo um Weltgesundheit. Das 2. World Health Summit Regional Meeting versammelt vom 6.-8. April 2014 die internationale Global-Health-Elite: Unter anderem diskutieren Yale-Wissenschaftler, Charité- und Harvard-Forscher mit den Gesundheitsministerien von Bolivien, Brasilien und Experten vom Nationalen Psychiatrischen Institut von Mexiko.Im ...
  • Bild Alkoholabgabe an Jugendliche rechtfertigt Gewerbeuntersagung (13.02.2014, 12:25)
    Berlin (jur). Geben Gaststätten oder Ladenbesitzer wiederholt Alkohol an Kinder und Jugendliche ab, kann den Betreibern die Gewerbeausübung untersagt werden. Denn ein Unternehmer ist verpflichtet, sein Gewerbe ordnungsgemäß zu betreiben, betonte das Verwaltungsgericht Berlin in einem am Mittwoch, 12. Februar 2014, bekanntgegebenen Urteil (Az.: VG 4 K 102.13). Geklagt hatte ein ...
  • Bild Ohne Reichweitenstress ans Ziel (18.02.2014, 09:10)
    Thomas Franke untersuchte in seiner Dissertation an der TU Chemnitz, wie Elektroautofahrer das Thema Reichweite erleben – Ergebnisse lassen sich potentiell auf den Umgang mit begrenzten Ressourcen verallgemeinernNutzer mit einer für Deutschland typischen täglichen Fahrleistung kommen gut mit der Reichweite von Elektroautos zurecht. Allerdings ist die optimale Ausnutzung der Reichweitenressourcen ...

Forenbeiträge
  • Bild Unterhalt Bafög Studium (29.05.2011, 00:22)
    Sohn A (24 Jahre alt) hat eine abgeschlossene Berufsausbildung. Nach der Lehre hat er in seinem erlernten Beruf eine gewisse Zeit gearbeitet. Während dieser Arbeit bekommt er die Idee zu studieren. Sohn A verlangt jetzt Unterhalt von seinem Vater. Der Vater hat ein Nettoeinkommen - ohne Berücksichtigung von Fahrtkosten oder sonstiger eventuell anrechenbarer ...
  • Bild Veröffentlichung der Tonaufzeichnung eines Interviews (25.10.2010, 21:42)
    Der Interviewer I führt ein Interview mit A und B, das er als Gedächtnisstütze mit dem Tonband aufzeichnet. A und B sind mit der Aufzeichnung einverstanden. Das Interview wird dann in einer Zeitschrift veröffentlicht. Ca. ein halbes Jahr später plant I das Interview im Rahmen einer Ausstellung als Tondokument zu ...
  • Bild Rechtskreis von Ost nach West gewechselt und SV-Korrekturen auf Mitarbeiter rückwirkend belastet (02.02.2014, 21:29)
    Gruß an alle Ein Arbeitnehmer arbeitet für eine Firma, die Ihren Hauptsitz in Berlin hat. Er hat aber sein Büro nicht in Berlin bzw. im Osten sondern im Westen (im Arbeitsvertrag ist kein fester Sitz eingetragen). Nach zwei Jahren Firmenzugehörigkeit hat nun die Firma gemerkt, dass der Rechtskreis auf "Ost" geschlüsselt ...
  • Bild Screenshots aus Software (14.09.2011, 21:00)
    Guten Abend zusammen,Folgende fiktive Situation: Firma A entwickelt eine Software X, die von Person A kostenfrei öffentlich zum Download angeboten wird. Nun macht Person B einen Screenshot von dieser Software und veröffentlicht diesen. Verletzt Person B damit die Urheberrechte von Person A an der Software X?Vielen Dank für eine Antwort!mentos
  • Bild Hellseher beim Jobcenter (13.02.2014, 20:53)
    Hier mal was zum Lachen für alle...Frau X beantragt beim Jobcenter A einen Umzug weil Frau X die Langen Fahrten von Ihrer Umschulungsstelle in Puckelstatt nach Küstentralla für die Frau Physisch und auch Psychisch Anstrengend sind (aus dem Grund der Gesunheitlichen Einschränkungen macht sie eine Umschulung).Die Fahrten von Puckelstatt nach ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (1)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps
  • BildPrivate Tiervermittlung: was ist zu beachten?
    Hat man sich dazu entschlossen, ein Tier bei sich aufzunehmen, dann stellt sich die Frage, wo das neue Haustier gefunden werden kann. Eine Möglichkeit ist es, eine private Tiervermittlung zu nutzen. Gerade im Internet oder auch in Zeitungen findet sich eine Vielzahl an privaten Tiervermittlungen. Allerdings ist hier durchaus ...
  • BildS&K Skandal: Weitere Insolvenzen – Beginn des Strafprozesses
    Knapp fünf Wochen vor Eröffnung des Strafprozesses wurden die nächsten Insolvenzen im S&K Skandal bekannt. Die S&K Immobilienhandels GmbH und die S&K Sachwert AG haben nach Informationen des Handelsblatts Insolvenzantrag gestellt. Ebenfalls von einer Insolvenz bedroht scheint die S&K Real Estate Value GmbH zu sein. Der Schaden soll ...
  • BildWenn die Polizei nicht nur an der Tür klopft: Schadensersatzansprüche gegen den Staat?
    Der Leviathan aus der Feder Thomas Hobbes beschreibt den Staat als ein allmächtiges Ungeheuer, dem sich niemand zu widersetzen mag. Wenn die Staatsmacht nicht nur freundlich an der Tür klingelt und verschwindet, falls keiner aufmacht, sondern mit Gewalt gegen Sachen in die Wohnung oder das Haus eindringt, werfen ...
  • BildVerjährung bei geschlossenen Beteiligungen - Anleger handeln oft zu spät!
    Vielen Anlegern, denen vor Jahren dazu geraten wurde in geschlossene Beteiligungen zu investieren, dürfte mittlerweile bekannt sein, dass seit geraumer Zeit eine Welle von Schadensersatzforderungen über die seinerzeit vermittelnden Banken und Finanzdienstleistungsunternehmen schwappt – mit durchaus großem Erfolg für die Anleger: Der weitaus größte Teil der Anleger, die den ...
  • BildHartz IV: Großmutter kann Anspruch auf Alleinerziehungsmehrbedarf haben
    Mütter können auch dann einen Anspruch auf einen Mehrbedarf wegen Alleinerziehung haben, wenn ihre Tochter ein eigenes Kind bekommt. Vorliegend lebte eine Hartz IV Empfängerin mit ihren beiden Töchtern zusammen in einem Haushalt und erhielt für diese vom Jobcenter einen Alleinerziehungszuschlag im Sinne von § 21 ...
  • BildBGH: Beratungspflichten bei als BGB-Gesellschaft gestaltetem geschlossenen Immobilienfonds
    Der Bundesgerichtshof (BGH) entschied mit Urteil vom 11.12.2014 zu den Beratungspflichten bei der Zeichnung einer Beteiligung an einem als BGB-Gesellschaft ausgestaltetem geschlossenen Immobilienfonds (AZ.: III ZR 365/13). NOETHE LEGAL Rechtsanwälte, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Köln und Zürich führt aus: Hier klagt ein Anleger auf Schadenersatz wegen fehlerhafter Anlageberatung im Zusammenhang mit der ...

Urteile aus Berlin
  • BildOVG-BERLIN-BRANDENBURG, OVG 12 S 42.16 (19.07.2016)
    1. Die Voraussetzungen für den Erlass einer einstweiligen Anordnung nach § 123 Abs. 1 VwGO sind bei Akteneinsichtsbegehren nach dem Berliner Informationsfreiheitsgesetz regelmäßig nicht erfüllt. Dem Gesetzeszweck nach § 1 IFG Bln, über die bestehenden Informationsmöglichkeiten hinaus die demokratische Meinungs- und Willensbildung zu fördern und eine Kontrolle des staatlichen Handelns
  • BildOVG-BERLIN-BRANDENBURG, OVG 12 L 11.16 (18.07.2016)
    1. Die Zulässigkeit der Beschwerde des Zeugen gegen eine Ordnungsgeldfestsetzung hängt nicht davon ab, ob der Wert des Beschwerdegegenstandes 200 EUR übersteigt. 2. Für die Beschwerde des Zeugen gegen eine Ordnungsgeldfestsetzung besteht kein Vertretungszwang. 3. Bei der Ausübung des Ermessens über die Höhe des gegen den nicht erschienenen Zeugen verhängten Ordnungsgeldes ist
  • BildOVG-BERLIN-BRANDENBURG, OVG 10 S 12.16 (15.07.2016)
    1. Für die Frage, ob sich ein Vorhaben hinsichtlich der Bauweise gemäß § 34 Abs. 1 BauGB in die nähere Umgebung einfügt, ist in erster Linie die Bebauung entlang des Straßenzugs in den Blick zu nehmen. 2. Für eine abstandsflächenrechtliche Relevanz im Rahmen des § 6 Abs. 1 BauO Bln kommt
  • BildOVG-BERLIN-BRANDENBURG, OVG 6 S 17.16 (13.07.2016)
    Zur Frage des Rechtsschutzbedürfnisses für einen Antrag auf Abschiebungsschutz gegenüber der Ausländerbehörde bei bestrittener Wirksamkeit der Zustellung der Abschiebungsanordnung durch das Bundesamt.
  • BildVG-BERLIN, 4 K 23.16 V (08.07.2016)
    Die mit der Einführung eines erforderlichen Sprachnachweises vor Einreise verbundene Beschränkung des Ehegattennachzugs für assoziationsberechtigte türkische Staatsangehörige ist nach Einführung des Ausnahmetatbestands in § 30 Abs. 1 S. 3 Nr. 6 AufenthG zur einzelfallbezogenen Prüfung der Unzumutbarkeit gerechtfertigt.
  • BildSG-BERLIN, S 68 U 637/13 (07.07.2016)
    Die Anerkennung einer Wie-Berufskrankheit bei einem Flugbegleiter kommt bei einem einmaligen "fume-event" nicht in Betracht.

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.