Rechtsanwalt für Nachbarschaftsrecht in Berlin

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Berlin (© whitelook - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Berlin (© whitelook - Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Rechtsauskünfte im Rechtsbereich Nachbarschaftsrecht gibt gern Frau Rechtsanwältin Dr. Blagovesta Kassabova mit Kanzleisitz in Berlin
Rechtsanwältin Dr. Blagovesta Kassabova
Pertisauer Weg 19
12209 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 75516690
Telefax: 030 75516691

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfragen rund um den Schwerpunkt Nachbarschaftsrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Ulrich Höcke jederzeit in Berlin

Grellstraße 1b
10409 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 53016816
Telefax: 030 49913801

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsauskünfte im Rechtsgebiet Nachbarschaftsrecht gibt kompetent Frau Rechtsanwältin Anja Zivny mit Anwaltskanzlei in Berlin

Parchwitzer Straße 19
12526 Berlin
Deutschland

Telefon: 01573 9545855
Telefax: 030 28708838

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtliche Beratung im Rechtsbereich Nachbarschaftsrecht bietet kompetent Herr Rechtsanwalt Thomas Jaster mit Anwaltsbüro in Berlin

Scharnweberstraße 25
13405 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 4989690
Telefax: 030 49896920

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Christoph Günther mit Anwaltsbüro in Berlin hilft als Anwalt Mandanten jederzeit gern bei Rechtsproblemen im Rechtsbereich Nachbarschaftsrecht

Albrechtstraße 9
12165 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 2834884
Telefax: 030 28097437

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Martin Niklas unterhält seine Anwaltskanzlei in Berlin hilft als Anwalt Mandanten jederzeit gern juristischen Themen im Rechtsgebiet Nachbarschaftsrecht

Friedrichstraße 135a
10117 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 25766166
Telefax: 030 25766168

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Martin Büchs mit RA-Kanzlei in Berlin berät als Rechtsanwalt Mandanten aktiv juristischen Fragen im Schwerpunkt Nachbarschaftsrecht

Mittelstraße 55
10117 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 25044652
Telefax: 030 32528597

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Rechtsberatung im Rechtsgebiet Nachbarschaftsrecht bietet in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Cornelius Creutzfeldt mit Büro in Berlin
Schultz und Seldeneck Rechtsanwälte und Notare
Bleibtreustraße 33
10707 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 8856060
Telefax: 030 88560680

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Thomas Schulze bietet anwaltliche Vertretung zum Anwaltsbereich Nachbarschaftsrecht jederzeit gern vor Ort in Berlin

Mädewalder Weg 61
12621 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 56699540
Telefax: 030 56699543

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Rechtsberatung im Gebiet Nachbarschaftsrecht erbringt in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Manfred Meffert mit Kanzlei in Berlin

Monumentenstraße 12
10829 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 69001107
Telefax: 030 69001277

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Martina Schumacher unterhält seine Anwaltskanzlei in Berlin berät als Rechtsanwalt Mandanten fachmännisch aktuellen Rechtsfragen im Schwerpunkt Nachbarschaftsrecht
JGS Rechtsanwaltsgesellschaft mbH JURIMEDIATE
Teltower Damm 35
14169 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 8168530
Telefax: 030 81685319

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1


Forenbeiträge zum Nachbarschaftsrecht
  • Bild Wer weis Rat betreffend Nachbarschaftsrecht / Außenbereich Garten (18.06.2005, 13:43)
    Guten Tag, ich benötige eine Rechtsauskunft betreffend oben stehendem Thema. Frage: Wir wohnen in einem Reihenmittelhaus in Baden-Württemberg welches wir vor ein paar Jahren kauften. Unserem Nachbar sein Problem ist eine bereits, vor unserem Hauskauf, bestehende Hecke, die auf unserem Grundstück gepflanzt ist und von uns als Grenzhecke angesehen wird. Wie oft, auf welche Höhe ...
  • Bild Äste ragen über die Grenze hinaus (15.05.2010, 16:23)
    Hallo zusammen,A hat an der Grenze zu B eine Thujahecke. Soweit ich weiß 50cm von der Grenze durch einen Gärtner gesetzt worden. Aktuelle Höhe ca. 180cm.Bei B steht ein Pflaumenbaum 10cm von der Grenze entfernt und ragt dementsprechend mittlerweile ca. 3 Meter mit den Ästen über die Grenze und über ...
  • Bild Zaungestaltung (27.01.2011, 22:36)
    Bauherr (BaWü) möchte einen Stabgitter-Zaun um sein Grundstück errichten (Neubaugebiet). Auf dem Amt bekommt er von unterschiedlichen dafür zuständigen Leuten unterschiedliche Antworten bzgl. der Höhe. Bebauungsplan sagt: "Tote Einfriedigungen gegenüber privaten Grundstücken in Form von freistehenden Mauern bzw. geschlossenen, nicht transparenten Zäunen, sind unzulässig. Andere Tote Einfriedungen sind bis zu einer Höhe von 0,80 m ...
  • Bild "Hundezwinger" an der Grundstücksgrenze (08.03.2013, 10:10)
    Hallo, mal angenommen Nachbar A hat genau am Grundstück sein Hühnerstall, da dieser schon 10 Jahre steht, hätte dieser wohl Bestandsschutz. Nachbar B hat jetzt aber auf die andere Seite eine eingezäunte Zwingeranlage von ca 40qm gabaut, die tatsächliche Hundehüte von ca 4qm liegt aber auf der anderen Seite des Zaunes, ...
  • Bild Mauer zwischen zwei Grundstücken (11.01.2007, 14:03)
    Hallo, vielleicht kann da jemand weiterhelfen bei der folgenden fiktiven Situation: Zwei Grundstücke liegen übereinander an einem Hang bzw. einer Schräge, beide Grundstücke sind begradigt und bebaut, inkls Garten usw. Das untere Grundstück A liegt durch die Schräge ca. 2-3 m tiefer als das obere Grundstück B. Auf der Grenze steht eine ca ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Nachbarschaftsrecht
  • BildNachbarschaft – Kinderlärm und Gartenparties, wie sieht es rechtlich aus?
    In der Stadt leben viele Menschen auf wenig Raum zusammen. Damit es nicht zugeht wie bei „Höllische Nachbarn“ ist von allen Seiten besondere Rücksichtnahme auf das Umfeld erforderlich. Hier stellen sich einige Fragen, die nachfolgend rechtlich durchleuchtet werden sollen. Um welche Tageszeit darf also der Rasen gemäht ...
  • BildDem Nachbarn unter die Arme greifen – aber bitte mit Vorsicht!
    Ob über das Wochenende die Katze füttern, während einer Reise die Blumen gießen oder regelmäßig die Post aus dem Briefkasten holen. Dies sind unter Nachbarn selbstverständliche Freundschaftsdienste. Auch hilft man sich untereinander manchmal im handwerklichen Bereich. Wie sieht es eigentlich mit der Haftung aus, sollte etwas beim Freundschaftsdienst schief ...
  • BildKann gegen den Lärm von tobenden Kindern geklagt werden?
    Von einer Gesetzesinitiative zur Förderung einer toleranten Gesellschaft. Soll wiedermal ein neuer Kindergarten oder eine Kindertagesstätte errichtet werden, gibt es immer wieder übel gesinnte Bürger die dem bevorstehenden Geräuschpegel von den spielenden und lärmenden Kindern missgünstig gegenüberstehen. Besteht eine Rechtsschutzmöglichkeit wenn in meiner Nachbarschaft ...
  • BildLaubbeseitigung als Pflicht im Nachbarrecht
    Wenn im Herbst die Bäume in verschiedenen Farben schimmern, beginnt die Zeit des Laubfalls. Für ein nachbarliches Gemeinschaftsverhältnis gehört es dazu, das Laub zumindest für die Winterzeit zusammenzutragen. Laubhaufen (aber auch Reisighaufen) bieten nämlich vielen Tieren einen attraktiven und sicheren Schlaf- oder sogar Nistplatz. Doch spätestens im Frühjahr ...
  • BildRasenmähen Uhrzeit: Wann ist Rasenmähen erlaubt?
    Für Gartenfreunde ist die Frage interessant, wann sie eigentlich ihren Rasenmäher benutzen dürfen. Das erfahren Sie in dem folgenden Ratgeber. Gerade berufstätige Gartenbesitzer kommen häufig nicht dazu, tagsüber ihren Rasen zu mähen. Gleichwohl ist dies nicht zu jeder Tages- und Nachtzeit erlaubt. Denn vor allem in ...
  • BildSommer, Sonne, Grillen - Streit mit den Nachbarn
    Der Som­mer kommt und mit ihm die Stre­it­igkeiten mit den lieben Nach­barn - eine kleine Über­sicht, was man darf und was nicht: 1) Garten(mit)benutzung ist bei einer Woh­nung dann erlaubt, wenn es aus­drück­lich im Mietver­trag steht. In einem Ein­fam­i­lien­haus (gemietet) ist die Erlaub­nis immer vorhan­den bzw. der Garten mit­gemietet, es ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.