Rechtsanwalt in Berlin Müggelheim

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

(© whitelook - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Berlin Müggelheim (© whitelook - Fotolia.com)

Der Berliner Stadtteil Müggelheim im Bezirk Treptow-Köpenick wird in erster Linie von seinen vielen Gewässern geprägt. Die Spree sowie die Müggelspree und weitere Nebenflüsse fließen durch Müggelheim und darüber hinaus gibt es zahlreiche Seen, wie zum Beispiel den Großen Müggelsee, in den die Müggelspree mündet. Mit nur etwas über 6.500 Einwohnern und einer Fläche von gut 22 Quadratkilometern ist Müggelheim ein kleiner Ortsteil mit dörflichem Flair, umschlossen vom Köpenicker Forst. In dieser ruhigen Wohnlage dominieren alte Bauernhäuser und neuere Einfamilienhäuser das Straßenbild rund um den unter Denkmalschutz stehenden Dorfanger. Teilweise finden sich hier noch unbefestigte Straßen in den Siedlungen, so dass man sich fühlt wie auf dem Dorf, obwohl man doch so nahe an der Großstadt ist.

Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Rechtsanwalt in Berlin Müggelheim

Müggelheimer Damm 264
12559 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 65940155
Telefax: 030 65940157

Zum Profil

Seite 1 von 1


Über Berlin Müggelheim

Ein gutes Dutzend Rechtsanwälte hat sich hier niedergelassen, um die Müggelheimer Bürger in Rechtsangelegenheiten zu beraten oder vor Gericht zu vertreten. Zuständig für Zivilrechtsangelegenheiten in erster Instanz ist das Amtsgericht in Köpenick, wohingegen amtsgerichtliche Strafrechtsverfahren vor dem Amtsgericht in Berlin Tiergarten geführt werden. Auch wenn es, von wenigen Ausnahmen im Familienrecht abgesehen, bei erstinstanzlichen Verfahren vor dem Amtsgericht nicht gesetzlich vorgeschrieben ist, sich von einem Rechtsanwalt vertreten zu lassen, so ist es doch immer ratsam, bei einem Gerichtsverfahren die Hilfe eines Anwalts in Anspruch zu nehmen. Ein Anwalt aus Berlin Müggelheim wird seine Mandanten im Vorfeld des Verfahrens ausgiebig beraten, eine Verfahrensstrategie ausarbeiten und seinen Mandanten dann vor Gericht kompetent vertreten. Das ist als Laie allein kaum machbar, da die Gesetze oftmals sehr kompliziert sind und viele Fallstricke lauern, über die man stolpern kann.

Gerade wenn es sich um eine schwierigere rechtliche Angelegenheiten handelt, ist es sinnvoll, sich an einen Anwalt zu wenden, der auf das erforderliche Rechtsgebiet spezialisiert ist. In unserem Hauptverzeichnis Rechtsanwalt Berlin finden Sie eine umfangreiche Auflistung von Anwälten in Berlin und können so einfach und schnell für jedes Rechtsgebiet den optimalen Ansprechpartner finden.


Weitere Stadtteile

Weitere große Städte


News
  • Bild Krebs: Auch die Seele leidet mit (20.02.2014, 14:10)
    Deutsche Krebshilfe und Deutsche Krebsgesellschaft fordern flächendeckende psychoonkologische VersorgungBerlin (gb) – Immer mehr Menschen erhalten die Diagnose Krebs. Etwa ein Drittel der Betroffenen leidet so sehr unter der Erkrankung, dass sie psychologische Hilfe benötigen. Doch bundesweit werden noch nicht alle Patienten adäquat und nach den gleichen Qualitätsstandards versorgt. „Die Deutsche ...
  • Bild Tag der Muttersprache am 21.2.2014: Migranten sollten mit ihren Kindern die Muttersprache sprechen (19.02.2014, 13:10)
    Die Ergebnisse sind eindeutig und alarmierend: Die Deutschkenntnisse von Grundschülern werden trotz umfangreicher Fördermaßnahmen immer schlechter. Weil inzwischen fast jedes zweite Kind in Berlin einen Migrationshintergrund hat, wird immer wieder die Forderung erhoben, dass Migranten zu Hause mehr Deutsch sprechen sollten. Dabei hat die Wissenschaft längst das Gegenteil bewiesen: Es ...
  • Bild The MBA – Driving your career forwards “Developing Leadership Competence… Together!” (14.02.2014, 17:10)
    Management has many facets: self-management, leadership and professional knowledge. At the MBA Information Day from 2 p.m. on Saturday, 22 February 2014 at the Berlin School of Economics and Law (BSEL), academic staff, study programme teams, students and graduates are presenting the full-time and part-time Berlin MBA programmes. On a ...

Forenbeiträge
  • Bild EU Rente Nachzahlung (01.02.2013, 13:42)
    Hallo, ich würde gerne Wissen wie es sich verhält wenn man volle EU Rente erhält und eine Nachzahlung bekommt, darf das Job Center den vollen Betrag einbehalten oder nur anteilig? Und was gäbe es für Möglichkeiten wenn die Rente nicht zum Leben reicht?
  • Bild Humor ist, ... (12.03.2005, 23:00)
    Camping Ein Mann und eine Frau gehen campen, bauen ihr Zelt auf und schlafen ein. Einige Stunden später weckt der Mann die Frau auf und meint: "Schau gerade hinauf, in den Himmel und sage mir was du siehst!" Die Frau sagt: "Ich sehe Millionen von Sternen." Der Mann fragt: "Und was denkst du ...
  • Bild betriebskostenabrechnung (17.08.2011, 23:20)
    nehmen wir an, der x wird aufgefordert seine betriebskostenabrechnung bis zum jahr 2008 nachzureichen. 1. hat er die aber nichtmehr 2. hat er seinerzeit ein guthaben aus der betriebskostenabrechnung nicht an das jobcenter abgeführt. nun stellt sich die frage: 1. kann er sich darauf beziehen, daß er die unterlagen nicht mehr hat? 2. sollte der ...
  • Bild ALG 1 Sperrzeit (19.09.2008, 16:12)
    Herr X ist Bezieher von Arbeitslosengeld 1. In seiner Ziel-/Eingliederungsvereinbarung steht unter vereinbarte Aktivitäten eine bestimmte Anzahl an Bewerbungen, die er in der Woche schreiben muss. Droht Herrn X eine Sperrzeit, wenn er diese Anzahl nicht erfüllt? Vielen Dank im Voraus. Gruß AMueller
  • Bild Beteiligung an Pfelgekosten und Beerdigung für bisher unbekannten Papa (24.11.2010, 09:41)
    Angenommen die alleinerziehende 40-jährige Tochter T lebt in Musterstadt und hat zu ihrem Vater seit 35 Jahren keinen Kontakt. Der Vater lebte zuletzt auf Staatskosten im Pfelgeheim in Y-Berge. Der Vater stirbt. Kann das für Y-Berge zuständige Sozialamt erfolgreich an T herantreten und diese um Besorgung als solche oder Begleichung ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps
  • BildNotruf Abmahnung: Verteidigung ab 180 € gegen Waldorf Frommer wegen „Die Tribute von Panem - Catching Fire“
    Verteidigung ab 180 € gegen Waldorf Frommer wegen „ Die Tribute von Panem - Catching Fire “, Keine Sorge - JusDirekt hilft sofort. Direktkontakt: 089 - 37 41 85 32 Die Münchner Rechtsanwaltskanzlei Waldorf Frommer behauptet, im Namen der Studiocanal GmbH, das Sie die ...
  • BildMüssen farbige Wände bei Auszug weiß gestrichen werden?
    Farbige Wände werden von immer mehr Mietern dem einheitlichen Weiß vorgezogen: ob leuchtend rot, grün, braun oder knallgelb – der Fantasie und dem eigenen Geschmack sind keine Grenzen gesetzt. Solange ein Mieter in der betreffenden Wohnung wohnt, gibt es keine gesetzlichen Vorgaben, wie er seine Räumlichkeiten zu gestalten ...
  • BildWiderruf von Lebensversicherungen: BGH stärkt Verbraucherrechte
    Nach dem erfolgreichen Widerruf einer Lebensversicherung oder Rentenversicherung darf der Versicherer dem Verbraucher nicht die Abschlusskosten oder Verwaltungskosten von der Rückerstattung abziehen. Das hat der Bundesgerichtshof (BGH) mit Urteilen vom 29. Juli 2015 entschieden (Az. IV ZR 384/14 und IV ZR 448/14). Schon vor einem guten ...
  • BildWas macht einen guten Rechtsanwalt aus? Was ist ein Fachanwalt?
    Anwaltliches Fachwissen Tätigkeitschwerpunkte/ Angabe von Teilbereichen der Berufstätigkeit Einen Anhaltspunkt, welche Rechtsgebiete der potentielle Anwalt bevorzugt, bieten seine  sogenannten Schwerpunkte. Generell ist eine Spezialisierung von Vorteil, da der Rechtsanwalt in dem betreffenden Rechtsgebiet in der Regel nachhaltig Erfahrungen und Wissen gesammelt hat. Ob man daraus den Umkehrschluss ...
  • BildAb wann ist eine Doktorarbeit rechtlich als Plagiat einzustufen?
    Nach der Affäre um Karl-Theodor zu Guttenberg wurde es zum Hobby einiger mehr oder weniger wissenschaftlich erfolgreicher Personen insbesondere Dissertationen von Politikern auf ihre „Plagiatsintensität“ überprüft. Nach und nach stolperten teils hochrangige Politiker im Zuge ihrer jeweils eigenen Affäre über darüber, dass einige Passagen ihrer Dissertation wohlmöglich plagiiert ...
  • BildBGH: Beschränkung der Haftung des ausgeschiedenen Gesellschafters
    Mit Urteil vom 19.05.2015 entschied der Bundesgerichtshof (BGH), dass ein ausgeschiedener Gesellschafter nicht für erst nach seinem Ausscheiden fällig gewordene Stammeinlagen seiner Mitgesellschafter haftet (Az.: II ZR 291/14). NOETHE LEGAL Rechtsanwälte, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Köln und Koblenz führt aus: Im vorliegenden Fall war der Beklagte mit einem Geschäftsanteil von 2.500,00 EUR an einer ...

Urteile aus Berlin
  • BildOVG-BERLIN-BRANDENBURG, OVG 12 S 42.16 (19.07.2016)
    1. Die Voraussetzungen für den Erlass einer einstweiligen Anordnung nach § 123 Abs. 1 VwGO sind bei Akteneinsichtsbegehren nach dem Berliner Informationsfreiheitsgesetz regelmäßig nicht erfüllt. Dem Gesetzeszweck nach § 1 IFG Bln, über die bestehenden Informationsmöglichkeiten hinaus die demokratische Meinungs- und Willensbildung zu fördern und eine Kontrolle des staatlichen Handelns
  • BildOVG-BERLIN-BRANDENBURG, OVG 12 L 11.16 (18.07.2016)
    1. Die Zulässigkeit der Beschwerde des Zeugen gegen eine Ordnungsgeldfestsetzung hängt nicht davon ab, ob der Wert des Beschwerdegegenstandes 200 EUR übersteigt. 2. Für die Beschwerde des Zeugen gegen eine Ordnungsgeldfestsetzung besteht kein Vertretungszwang. 3. Bei der Ausübung des Ermessens über die Höhe des gegen den nicht erschienenen Zeugen verhängten Ordnungsgeldes ist
  • BildOVG-BERLIN-BRANDENBURG, OVG 10 S 12.16 (15.07.2016)
    1. Für die Frage, ob sich ein Vorhaben hinsichtlich der Bauweise gemäß § 34 Abs. 1 BauGB in die nähere Umgebung einfügt, ist in erster Linie die Bebauung entlang des Straßenzugs in den Blick zu nehmen. 2. Für eine abstandsflächenrechtliche Relevanz im Rahmen des § 6 Abs. 1 BauO Bln kommt
  • BildOVG-BERLIN-BRANDENBURG, OVG 6 S 17.16 (13.07.2016)
    Zur Frage des Rechtsschutzbedürfnisses für einen Antrag auf Abschiebungsschutz gegenüber der Ausländerbehörde bei bestrittener Wirksamkeit der Zustellung der Abschiebungsanordnung durch das Bundesamt.
  • BildVG-BERLIN, 4 K 23.16 V (08.07.2016)
    Die mit der Einführung eines erforderlichen Sprachnachweises vor Einreise verbundene Beschränkung des Ehegattennachzugs für assoziationsberechtigte türkische Staatsangehörige ist nach Einführung des Ausnahmetatbestands in § 30 Abs. 1 S. 3 Nr. 6 AufenthG zur einzelfallbezogenen Prüfung der Unzumutbarkeit gerechtfertigt.
  • BildSG-BERLIN, S 68 U 637/13 (07.07.2016)
    Die Anerkennung einer Wie-Berufskrankheit bei einem Flugbegleiter kommt bei einem einmaligen "fume-event" nicht in Betracht.

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.