Rechtsanwalt in Berlin, Mitte: Mietrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Berlin - Mitte: Sie befinden sich im Verzeichnis für Mietrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Berlin (© whitelook - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Berlin (© whitelook - Fotolia.com)

Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Herr Rechtsanwalt Sebastian Leonhard (Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht) bietet anwaltliche Hilfe zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Mietrecht engagiert in der Umgebung von Berlin Mitte
Leonhard & Thierfelder Rechtsanwälte · Partnerschaft
Marienstraße 30
10117 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 24083895
Telefax: 030 24083898

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsproblemen zum Rechtsbereich Mietrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Holger Cattien persönlich in Berlin Mitte

Inselstraße 13
10179 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 68231829
Telefax: 030 24342566

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Rechtsauskunft im Schwerpunkt Mietrecht bietet jederzeit Frau Rechtsanwältin Vera Hacke (Fachanwältin für Miet- und Wohnungseigentumsrecht) mit Kanzlei in Berlin Mitte
HDMW Heusinger, Danne, Müller, Reimer Rechtsanwälte und Steuerberater
Albrechtstraße 22
10117 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 84712540
Telefax: 030 847125411

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Rechtsgebiet Mietrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Peter Pielen engagiert in Berlin Mitte

Zimmerstraße 56
10117 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 25927126
Telefax: 030 25927127

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Martin Niklas (Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht) bietet Rechtsberatung zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Mietrecht engagiert im Umkreis von Berlin Mitte

Friedrichstraße 135a
10117 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 25766166
Telefax: 030 25766168

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Mathias Münch (Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht) in Berlin Mitte berät als Rechtsanwalt Mandanten fachmännisch aktuellen Rechtsfragen im Bereich Mietrecht
BRL BOEGE ROHDE LUEBBEHUESEN
Pariser Platz 4 A
10117 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 565556255
Telefax: 030 565556133

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Werner Kraske bietet anwaltliche Hilfe zum Bereich Mietrecht ohne große Wartezeiten im Umkreis von Berlin Mitte

Invalidenstraße 123
10115 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 34389218

Zum Profil
Anwaltliche Vertretung im Schwerpunkt Mietrecht erbringt gern Herr Rechtsanwalt Lars Hans Ihlenfeld mit Anwaltskanzlei in Berlin Mitte

Fehrbelliner Straße 50
10119 Berlin
Deutschland


Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Philipp Kutschke unterhält seine Anwaltskanzlei in Berlin Mitte berät Mandanten aktiv bei Rechtsfragen aus dem Bereich Mietrecht

Dircksenstraße 40
10178 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 28449001
Telefax: 030 30889510

Zum Profil
Bei Rechtsangelegenheiten zum Rechtsbereich Mietrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Matthias Matuschewski persönlich in Berlin Mitte

Reinhardtstraße 15
10117 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 48825748
Telefax: 030 48825751

Zum Profil
Rechtliche Beratung im Gebiet Mietrecht gibt in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Manfred Albl mit Rechtsanwaltskanzlei in Berlin Mitte

Friedrichstraße 153 a
10117 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 3088950
Telefax: 030 30889510

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Patrick Winter aus Berlin Mitte vertritt Mandanten fachkundig bei aktuellen Rechtsthemen im Bereich Mietrecht
Rechtsanwaltskanzlei Winter
Brückenstraße 14
10179 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 20886320
Telefax: 030 208863222

Zum Profil
Rechtsauskünfte im Gebiet Mietrecht offeriert kompetent Frau Rechtsanwältin Ruth Rabhansl mit Kanzleisitz in Berlin Mitte

Sophienstraße 1
10178 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 27592109
Telefax: 030 27592138

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Klaus Bienmüller (Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht) unterhält seine Anwaltskanzlei in Berlin Mitte berät Mandanten jederzeit gern bei Rechtsfragen im Rechtsbereich Mietrecht
RAe Meincke Bienmüller
Voßstraße 20
10117 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 8870490
Telefax: 030 88704919

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Matthias Borschke (Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht) mit Kanzleisitz in Berlin Mitte hilft als Anwalt Mandanten qualifiziert aktuellen Rechtsfragen im Schwerpunkt Mietrecht

Voßstraße 20
10117 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 88704930
Telefax: 030 88704931

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Schwerpunkt Mietrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Ulrich Endesfelder engagiert in Berlin Mitte

Albrechtstraße 15
10117 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 2848873
Telefax: 030 28488759

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Sören Braune bietet Rechtsberatung zum Bereich Mietrecht engagiert im Umland von Berlin Mitte

Oberwallstraße 9
10117 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 521396860
Telefax: 030 521396861

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsauskunft im Schwerpunkt Mietrecht erbringt jederzeit Frau Rechtsanwältin Sabine Krause (Fachanwältin für Miet- und Wohnungseigentumsrecht) aus Berlin Mitte

Marienstraße 30
10117 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 311697700
Telefax: 030 311697799

Zum Profil
Rechtsauskünfte im Mietrecht erbringt jederzeit Herr Rechtsanwalt Marc Reitze mit Kanzleisitz in Berlin Mitte

Wöhlertstraße 8
10115 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 44352305
Telefax: 030 44352348

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsauskunft im Schwerpunkt Mietrecht erbringt jederzeit Herr Rechtsanwalt Sebastian Schulz mit Anwaltsbüro in Berlin Mitte

Märkisches Ufer 28
10179 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 27590726
Telefax: 030 27590836

Zum Profil
Juristische Beratung im Rechtsgebiet Mietrecht bietet gern Herr Rechtsanwalt Tobias Michael van der Ploeg mit Rechtsanwaltskanzlei in Berlin Mitte

Waldemarstraße 7 D
10179 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 30881683
Telefax: 030 30881684

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Martin Geisler berät zum Rechtsgebiet Mietrecht kompetent im Umland von Berlin Mitte
Rechtsanwälte Geisler + Sudhoff
Almstadtstraße 19
10119 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 4433130
Telefax: 030 44331315

Zum Profil
Bei Rechtsproblemen zum Rechtsbereich Mietrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Kristian Warnke gern vor Ort in Berlin Mitte

Mauerstraße 83/84
10117 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 20143530

Zum Profil
Anwaltliche Vertretung im Mietrecht offeriert gern Frau Rechtsanwältin Kirstin Linß mit Anwaltskanzlei in Berlin Mitte
c/o RA Haupt
Märkisches Ufer 28
10179 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 2824306
Telefax: 030 2823816

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Sebastian Alexander Reimer mit Rechtsanwaltskanzlei in Berlin Mitte hilft als Anwalt Mandanten kompetent bei aktuellen Rechtsthemen im Schwerpunkt Mietrecht
c/o RAe HDMW
Albrechtstraße 22
10117 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 84712540
Telefax: 030 28384076

Zum Profil

Seite 1 von 2:  1   2


Urteile zum Mietrecht
  • Bild BGH, IX ZR 9/12 (13.12.2012)
    In der Insolvenz des Vermieters steht dem Mieter gegen vor Insolvenzeröffnung fällig gewordene Mieten ein Zurückbehaltungsrecht wegen der vertragswidrig nicht insolvenzfest angelegten Barkaution nicht zu....
  • Bild LSG-NIEDERSACHSEN-BREMEN, L 13 AS 210/08 (11.12.2008)
    1. Auch umfangreiche Ermittlungen des Grundsicherungsträgers können eine ausreichende Grundlage für die Feststellung der Beschaffenheit des örtlichen Wohnungsmarktes sein ( Anschluss an BSG , Urteil vom 18. Juni 2008 - B 14/7b AS 44/06 R - ).2. Die Bestimmung von Durchschnittsmieten als Grenze der Angemessenheit ist nicht geeignet, das örtlich angemessene ...
  • Bild AG-STUTTGART, 32 C 5130/11 (20.12.2011)
    Die bloße Angabe eines Mietspiegelfeldes reicht grundsätzlich und auch beim Stuttgarter Mietspiegel zur Begründung der Mieterhöhung nach § 558 a Abs. 1 BGB nicht aus. Eine Nachbesserung der Begründung setzt die Zustimmungsfrist des §§ 558 b Abs. 2 BGB erstmals in Gang. Stimmt der Mieter der Mieterhöhungserklärung innerhalb der dann laufenden Frist zu, ist de...

News zum Mietrecht
  • Bild Kündigung wegen nicht geheizter Wohnung (21.10.2008, 17:25)
    Hagen/Berlin (DAV). Ein Mieter ist verpflichtet, seine Wohnung mindestens mäßig zu heizen. Versäumt er dies, kann der Vermieter ihm fristgemäß kündigen. Über dieses Urteil des Landgerichts Hagen vom 19. Dezember 2007 (AZ: 10 S 163/07) informiert die Arbeitsgemeinschaft Mietrecht und Immobilien des Deutschen Anwaltvereins (DAV). Ein Mieter heizte seine Wohnung seit ...
  • Bild Mietkündigung bei Schrottimmobilie zulässig (05.05.2011, 15:32)
    Als Vermieter kann man zu einer so genannten Verwertungskündigung gegenüber den Mietern berechtigt sein, soweit ihm eine Sanierung des Mietshauses nicht mehr zugemutet werden kann. Im vorliegenden Fall ging es um einen Mieter, der in einer alten Ried-Siedlung lebte. Dieser war in einer sehr einfachen Bauweise errichtet worden, die nicht ...
  • Bild Gewerberaummietrecht: Sonderkündigungsrecht bei grundloser Verweigerung der Untervermietung (09.03.2011, 11:52)
    Düsseldorf/Berlin (DAV). Ist in einem Mietvertrag über einen Gewerberaum festgelegt, dass der Vermieter die Nutzungsänderung und die Untervermietung nur aus wichtigem Grund verweigern kann, kann der Mieter das Mietverhältnis kündigen, wenn der Vermieter trotzdem die Untervermietung verweigert. Die Umwandlung der Filiale einer Buchhandlungskette in einen „1-Euro-Laden" stellt keinen wichtigen Grund ...

Forenbeiträge zum Mietrecht
  • Bild Vermieter hat seine Wohnung verkauft - wann kann ich frühestens raus? (14.01.2013, 20:03)
    Hi,angenommen jemand wohnt seit etwa 4 Monaten in einer Wohnung. Derjenige hat mit dem Vermieter keinen Mietvertrag gemacht, der Vermieter wollte erstmal 3 Probemonate, der Mieter dachte sich, das ist auch für ihn ganz gut, falls es ihm doch nicht gefallen sollte. Nach den 3 Monaten haben die beiden aber ...
  • Bild Defekte Heizung (05.11.2013, 19:53)
    Eine Gastherme ist defekt und muss ausgetauscht werden ! Die Heizung ist aus da die therme sie nicht mehr mit Wärme versorgen kann .Eine neue therme wurde vom Vermieter in Auftrag gegeben und wird Freitag eingebaut.Der Vermieter meint der Mieter muss jetzt selber zusehen wie er dafür sorge das er ...
  • Bild 2 Wohnungen (25.07.2013, 18:39)
    Hallo liebe Community, folgender Fall:Mieter A ist angehender Azubi (September).A hat seinen Mietvertrag gekuendigt.Dieser war ein Zeitmietvertrag, durch den Verkauf der Wohnung duerfe A aber frueher raus.A hat sich ueber ein halbes Jahr mit potenziellen Kaeufern rumgeschlagen.B (Makler) sagte oft er koenne schon ausziehen, da eine Bestaetigung fehlte, tat er ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Mietrecht
  • BildHartz IV Bezieher darf überhöhte Miete zurückfordern
    Wenn die Wohnung kleiner ist als das im Mietvertrag steht dürfen ebenfalls Hartz IV Empfänger die zu hohe Miete zurück verlangen. Dies gilt womöglich auch bei Zahlung durch das Jobcenter. Eine Hartz IV Empfängerin hatte eine Wohnung im Dachgeschoss eines Mehrfamilienhauses angemietet. Im Mietvertrag stand angegeben, ...
  • BildWer haftet, wenn private Umzugshelfer etwas beschädigen?
    Bei einem Umzug kann es schnell passieren, dass private Umzugshelfer einen Schaden anrichten. Wer dafür aufkommen muss, verrät dieser Beitrag. Wer preiswert umziehen möchte, greift gerne auf die kostenlose Hilfe von Verwandten und Freunden zurück. Doch dabei läuft längst nicht immer alles ordnungsgemäß ab. Wenn private ...
  • BildDachlawine & Schnee: wer trägt die Haftung?
    In der kalten Jahreszeit wird die Erde gerne mit einem weißen Schleier bedeckt. Es ist nicht nur ein faszinierender Anblick, sondern auch Spaß und Freude für Groß und Klein. Allerdings bringen Schneemassen auch häufig Probleme mit sich. Nicht selten führen Dachlawinen oder der Abgang von Eisplatten bzw. von ...
  • BildGewerbemietvertrag: wann kann der Vermieter kündigen?
    Wurde zwischen einem Vermieter und einem Gewerbetreibenden ein Mietvertrag geschlossen, so begründet dieser ein Rechtsverhältnis: der Vermieter ist dazu verpflichtet, dem Mieter die im Vertrag erwähnten Räumlichkeiten zur Verfügung zu stellen, während dieser den dafür vereinbarten Mietzins zu entrichten hat. Nun kann es allerdings passieren, dass ein Vermieter ...
  • BildWas ist eine Patronatserklärung im Gewerbemietrecht?
    Vermietet ein Immobilieneigentümer eine Wohnung oder ein Haus, so verlangt er in der Regel eine Sicherheitsleistung. Dabei ist zu beachten, dass er diese nur beanspruchen kann, wenn er eine diesbezügliche Klausel im Mietvertrag vorweisen kann. Diese Kaution dient nicht nur der Sicherung der Miete für den Fall, dass ...
  • BildAustausch eines Gaszählers: Muss Mieter Termin vorschlagen?
    Muss ein Mieter mit dem Betreiber des örtlichen Gaswerkes einen Termin ausmachen, wenn der Gaszähler ausgetauscht werden soll? Hierzu haben Gerichte unterschiedlich entschieden. Vorliegend wurde ein Mieter vom Gaswerk in einem Schreiben zur Benennung eines Termins zum Austausch des Gaszählers in seiner Wohnung aufgefordert. Als er ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.