Rechtsanwalt in Berlin, Mitte: Mietrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Berlin - Mitte: Sie befinden sich im Verzeichnis für Mietrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Berlin (© whitelook - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Berlin (© whitelook - Fotolia.com)

Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Herr Rechtsanwalt Erik Reinke (Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht) mit Anwaltskanzlei in Berlin Mitte unterstützt Mandanten aktiv juristischen Fragen im Rechtsgebiet Mietrecht
Rechtsanwalt Erik Reinke
Oranienburger Str. 16
10178 Berlin
Deutschland

Telefon: 00 302007590
Telefax: 00 3020075929

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsberatung im Mietrecht gibt kompetent Frau Rechtsanwältin Vera Hacke (Fachanwältin für Miet- und Wohnungseigentumsrecht) mit Kanzleisitz in Berlin Mitte
HDMW Heusinger, Danne, Müller, Reimer Rechtsanwälte und Steuerberater
Albrechtstraße 22
10117 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 84712540
Telefax: 030 847125411

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Schwerpunkt Mietrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Sebastian Leonhard jederzeit im Ort Berlin Mitte
Leonhard & Thierfelder Rechtsanwälte · Partnerschaft
Marienstraße 30
10117 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 24083895
Telefax: 030 24083898

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Martin Niklas (Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht) mit RA-Kanzlei in Berlin Mitte vertritt Mandanten kompetent bei ihren juristischen Fällen im Schwerpunkt Mietrecht

Friedrichstraße 135a
10117 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 25766166
Telefax: 030 25766168

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfragen rund um den Schwerpunkt Mietrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Peter Pielen jederzeit vor Ort in Berlin Mitte

Zimmerstraße 56
10117 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 25927126
Telefax: 030 25927127

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei juristischen Angelegenheiten zum Schwerpunkt Mietrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Holger Cattien gern in Berlin Mitte

Inselstraße 13
10179 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 68231829
Telefax: 030 24342566

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Anwaltliche Hilfe im Mietrecht erbringt in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Mathias Münch (Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht) aus Berlin Mitte
BRL BOEGE ROHDE LUEBBEHUESEN
Pariser Platz 4 A
10117 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 565556255
Telefax: 030 565556133

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Martin Geisler in Berlin Mitte hilft als Rechtsbeistand Mandanten fachmännisch bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen im Rechtsbereich Mietrecht
Rechtsanwälte Geisler + Sudhoff
Almstadtstraße 19
10119 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 4433130
Telefax: 030 44331315

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Dr. Pirmin Schmid mit Rechtsanwaltskanzlei in Berlin Mitte hilft als Anwalt Mandanten qualifiziert bei Rechtsproblemen im Rechtsgebiet Mietrecht

Oranienburger Straße 27
10117 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 740744770
Telefax: 030 88924688

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Marc Reitze mit Anwaltskanzlei in Berlin Mitte hilft als Anwalt Mandanten fachmännisch bei Rechtsfällen aus dem Bereich Mietrecht

Wöhlertstraße 8
10115 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 44352305
Telefax: 030 44352348

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Sebastian Schulz aus Berlin Mitte hilft als Rechtsbeistand Mandanten qualifiziert bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen im Bereich Mietrecht

Märkisches Ufer 28
10179 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 27590726
Telefax: 030 27590836

Zum Profil
Bei Rechtsproblemen zum Rechtsgebiet Mietrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Oliver Braun gern in Berlin Mitte
Ludwig & Braun Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
Poststraße 12
10178 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 20215550
Telefax: 030 202155511

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsberatung im Gebiet Mietrecht offeriert jederzeit Herr Rechtsanwalt Tobias Michael van der Ploeg mit Rechtsanwaltskanzlei in Berlin Mitte

Waldemarstraße 7 D
10179 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 30881683
Telefax: 030 30881684

Zum Profil
Bei Rechtsfällen zum Mietrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Ulrich Endesfelder persönlich in der Gegend um Berlin Mitte

Albrechtstraße 15
10117 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 2848873
Telefax: 030 28488759

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsberatung im Rechtsbereich Mietrecht erbringt gern Frau Rechtsanwältin Ruth Rabhansl mit Büro in Berlin Mitte

Sophienstraße 1
10178 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 27592109
Telefax: 030 27592138

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Matthias Borschke (Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht) bietet Rechtsberatung zum Rechtsgebiet Mietrecht jederzeit gern vor Ort in Berlin Mitte

Voßstraße 20
10117 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 88704930
Telefax: 030 88704931

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Klaus Bienmüller (Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht) mit RA-Kanzlei in Berlin Mitte unterstützt Mandanten kompetent bei ihren juristischen Fällen im Rechtsgebiet Mietrecht
RAe Meincke Bienmüller
Voßstraße 20
10117 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 8870490
Telefax: 030 88704919

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Werner Kraske bietet anwaltliche Hilfe zum Bereich Mietrecht ohne große Wartezeiten vor Ort in Berlin Mitte

Invalidenstraße 123
10115 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 34389218

Zum Profil
Bei juristischen Angelegenheiten im Mietrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Matthias Matuschewski engagiert in der Gegend um Berlin Mitte

Reinhardtstraße 15
10117 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 48825748
Telefax: 030 48825751

Zum Profil
Rechtliche Beratung im Schwerpunkt Mietrecht bietet gern Herr Rechtsanwalt Patrick Winter mit Rechtsanwaltskanzlei in Berlin Mitte
Rechtsanwaltskanzlei Winter
Brückenstraße 14
10179 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 20886320
Telefax: 030 208863222

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Kirstin Linß mit Anwaltskanzlei in Berlin Mitte berät Mandanten aktiv juristischen Themen mit dem Schwerpunkt Mietrecht
c/o RA Haupt
Märkisches Ufer 28
10179 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 2824306
Telefax: 030 2823816

Zum Profil
Bei Rechtsfällen rund um den Schwerpunkt Mietrecht hilft Ihnen Frau Rechtsanwältin Katja Krüger immer gern in der Gegend um Berlin Mitte

Leipziger Straße 124
10117 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 26391280
Telefax: 030 263912828

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Sebastian Alexander Reimer in Berlin Mitte berät Mandanten jederzeit gern bei Rechtsfragen mit dem Schwerpunkt Mietrecht
c/o RAe HDMW
Albrechtstraße 22
10117 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 84712540
Telefax: 030 28384076

Zum Profil
Bei Rechtsfällen zum Rechtsbereich Mietrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Volker Eberhard Siegfried Grundmann immer gern in der Gegend um Berlin Mitte

Schützenstraße 5
10117 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 2888420
Telefax: 030 28884222

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Rechtsgebiet Mietrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Ulrich Wiegert persönlich in Berlin Mitte
RAe Schirp Schmidt-Morsbach Apel
Dorotheenstraße 3
10117 Berlin
Deutschland


Zum Profil

Seite 1 von 2:  1   2


Urteile zum Mietrecht
  • Bild KAMMERGERICHT-BERLIN, 24 W 309/01 (26.06.2002)
    1. Die Einführung der Videoüberwachung des Hauseingangsbereiches einer Wohnungseigenturnsanlage durch Kleinstkamera im Klingeltableau und Übertragung in das hausinterne Kabelnetz ohne technische Beschränkungen verstößt gegen Grundsätze ordnungsmäßiger Verwaltung. Der angefochtene Eigentümerbeschluss kann vom Gericht nicht auf die etwa durch das BDSG vorgesch...
  • Bild KG, 23 U 47/12 (06.08.2012)
    Die Wirksamkeit eines Änderungsvorbehaltes gem. § 308 Nr. 4 BGB setzt voraus, dass für die Änderung triftige Gründe vorliegen und die Klausel diese soweit benennt, dass für den anderen Vertragsteil zumindest ein gewisses Maß an Kalkulierbarkeit der möglichen Leistungsänderung besteht. Eine Klausel in den Allgemeinen Beförderungsbedingungen eines Luftfahrtunt...
  • Bild LG-BREMEN, 3 O 1040/10 (22.05.2012)
    Etwaige Ansprüche des Grundstückseigentümers gegen den Betreuer wegen Verschlechterung der mit einem zugunsten des Betreuten bestellten Nießbrauchsrecht belasteten Immobilie verjähren nach § 1057 BGB. Es stellt keine unrichtige Sachbehandlung im Sinne des § 21 Abs. 1 S. 1 GKG dar, wenn die vor Änderung des Geschäftsverteilungsplans zuständigen Richter auf d...

News zum Mietrecht
  • Bild Mieter muss wegen Zigarettenqualms Wohnung räumen (01.08.2013, 10:30)
    Düsseldorf/Berlin (DAV). Bislang waren sich Mieter sicher: In ihrer Wohnung dürfen sie uneingeschränkt rauchen. Die Richter am Amtsgericht Düsseldorf sahen das nun in einem Fall anders (AZ: 24 C 1355/13, Urteil vom 31.07.2013). Nach 40 Jahren muss ein Raucher seine Wohnung räumen. Seine Vermieterin hatte nach Beschwerden seiner Nachbarn geklagt. ...
  • Bild Kein Anspruch auf Unterrichtstunde mit 45 Minuten und Klassenraumanstrich (29.06.2010, 10:59)
    Im Falle des Peter-Wust-Gymnasiums (PWG) in Wittlich kann vom beklagten Land Rheinland-Pfalz weder aufgrund des grundgesetzlich garantierten Elternrechts noch aufgrund des Rechts auf Bildung verlangt werden, dass dieses die Einhaltung des Zeitraums einer Unterrichtsstunde von 45 Minuten mit der Anwesenheit einer Lehrkraft gewährleistet und dafür Sorge trägt, dass der Klassenraum ...
  • Bild Pachtminderung wegen Ungezieferbefalls (21.10.2008, 17:24)
    Coburg/Berlin (DAV). Eine Klausel im Kleingedruckten, nach der ein Gaststättenpächter die gesamten technischen Anlagen des Objekts instand halten muss, ist dann unwirksam, wenn der Verpächter mit auf dem Anwesen wohnt. Der Pächter kann trotz einer vertraglichen Bestimmung bei Ungezieferbefall den Pachtzins mindern. In dem von der Arbeitsgemeinschaft Mietrecht und Immobilien ...

Forenbeiträge zum Mietrecht
  • Bild mal wieder eine schimmelfrage (10.11.2008, 16:03)
    Stellen wir uns vor: Maisonettewohnung mit 96qm, verbunden mit einer Wendeltreppe, bewohnt von mind. 2 Erwachsene und 2 Kinder. Die Maisonette-WHG ist ein kleiner Anbau an einem Haupthaus mit drei freistehenden Seiten (Nord, Ost, West) und einem offenen Dachstuhl -Zimmerhöhe ca 4,50 am Spitz (isoliert). Der Mieter meldet sich und ...
  • Bild Waschküchen Strom über einen Mieter abgerechnet (28.08.2013, 22:21)
    Hallo kann mir einer bei folgendem Fall einen Tipp geben was der Mieter A machen sollte ?Fall:In einem Mehrfamilienhaus wohnen vier Parteien A,B,C,D.Im Keller befindet sich eine gemeinsame Waschküche in der jeweils eine Waschmaschine von A, B, C und D angeschlossen sind.Jetzt hat sich durch Zufall durch herausnehmen einer Sicherung ...
  • Bild Kündigung vor Ende der Mindestlaufzeit eines unbefriteten Mietvertrages (25.10.2013, 10:28)
    Hallo, weiß jemand wie in diesem Fall die Rechtslage ist. Angenmmen, es wurde ein normaler unbefristeter Mietvertrag mit einer Mindestlaufzeit von zwei Jahren von einer einzelnen Mieterin abgeschlossen. Nach ca. einem Jahr wird die Mieterin Schwanger und möchte den Mietvertrag vor dem Ende der Mindestlaufzeit fristgerecht kündigen. Ist das möglich unter Einhaltng ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Mietrecht
  • BildKatzenhaltung in der Wohnung – was ist gemäß Mietrecht erlaubt?
    Mieter die eine oder mehrere Katze in ihrer Mietwohnung halten möchten, sollten die Rechtslage kennen. Sonst droht Ärger mit dem Vermieter. Was Katzenlieber vor allem beachten sollten. Vermieter müssen das Halten von einer oder sogar mehreren Katzen entgegen langläufiger Meinung längst nicht immer hinnehmen. Was erlaubt ...
  • BildMuss ich die Hausordnung im Mietvertrag beachten?
    Überall dort, wo viele Menschen aufeinander treffen, muss dieses Zusammenleben geregelt werden. Dies ist beispielsweise am Arbeitsplatz so, aber natürlich auch in Wohnhäusern, in denen mehrere Mietparteien wohnen. Die dortigen Regelungen werden für gewöhnlich in einer Hausordnung zusammengefasst, die oft sogar Bestandteil des Mietvertrages ist. ...
  • BildSchönheitsreparaturen: Geld statt Reparatur?
    Der Mietspiegel bricht alle Rekorde und Wohnen wird extrem teuer. Dies liegt nicht zuletzt daran, dass immer mehr Menschen eine Wohnung anmieten, statt in einem Haus zu leben. Gründe sind vielfältig, so etwa Landflucht, demografischer Wandel und nicht zuletzt die Tatsache, dass es immer mehr allein lebende Menschen ...
  • BildAufzugvollwartung auf Mieter umlagefähig?
    Inwieweit dürfen Vermieter die Kosten für die Aufzugvollwartung als Betriebskosten in der Nebenkostenabrechnung auf die Mieter umlegen? Ein Vermieter hatte mit einer Firma einen Vollwartungsvertrag für den im Miethaus befindlichen Aufzug abgeschlossen. Aufgrund dieses Vertrages wurde neben anfallenden Wartungsarbeiten auch Instandhaltungsarbeiten am Aufzug durchgeführt. Nachdem ein ...
  • BildWelchen Zeitraum hat die Heizperiode in Deutschland?
    Der eine mag es das ganze Jahr über tropisch warm, der andere bevorzugt arktische Kälte. Dies hat zur Folge, dass der eine mehr, der andere weniger heizt. Bewohnt man ein Eigenheim, steht es einem frei, seine Heizung ganzjährig auf vollste Stärke einzustellen; Mieter hingegen werden in der Regel ...
  • BildKleinreparaturklausel: Vermieter sollten es nicht übertreiben
    Manche Vermieter verwenden Kleinreparaturklauseln, die bedenklich weit zu Lasten des Mieters gefasst sind. Hier gehen Vermieter ein hohes Risiko ein, wie eine aktuelle Entscheidung zeigt. Vorliegend wollte ein Vermieter von seinem Mieter die Kosten für die Reparatur der Beleuchtung auf den Flur ersetzt haben. Er ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.