Rechtsanwalt in Berlin, Mitte: Familienrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Berlin - Mitte: Sie befinden sich im Verzeichnis für Familienrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Berlin (© whitelook - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Berlin (© whitelook - Fotolia.com)

Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Anwaltliche Vertretung im Schwerpunkt Familienrecht gibt kompetent Herr Rechtsanwalt Dr. Ronny Jänig mit Anwaltskanzlei in Berlin Mitte
ROSE & PARTNER LLP - Rechtsanwälte Steuerberater
Jägerstraße 59
10117 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 257617980
Telefax: 030 257617989

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Christiane A. Lang (Fachanwältin für Familienrecht) aus Berlin Mitte hilft als Anwalt Mandanten fachmännisch aktuellen Rechtsfragen im Rechtsbereich Familienrecht
Kanzlei für Familienrecht
Friedrichstraße 153a
10117 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 36741900
Telefax: 030 36741902

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Dr. iur. Heidi Gacek (Fachanwältin für Familienrecht) berät im Schwerpunkt Familienrecht ohne große Wartezeiten in Berlin Mitte

Schumannstraße 18
10117 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 847122990
Telefax: 030 8471229999

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Frau Rechtsanwältin Sandra von Münster bietet anwaltliche Vertretung zum Bereich Familienrecht kompetent in der Umgebung von Berlin Mitte

Kastanienallee 10
10435 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 48820091
Telefax: 030 48820092

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Christian J. Wowra (Fachanwalt für Familienrecht) mit Anwaltskanzlei in Berlin Mitte berät als Rechtsanwalt Mandanten qualifiziert bei Rechtsfragen aus dem Schwerpunkt Familienrecht
Hobuß & Wowra Rechtsanwälte
Friedrichstraße 134
10117 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 28484879
Telefax: 030 28484983

Logo: Anwalt-Suchservice.debarrierefreiZum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Rechtsauskunft im Schwerpunkt Familienrecht gibt gern Frau Rechtsanwältin Dr. Marina Heimbrodt (Fachanwältin für Familienrecht) mit Anwaltskanzlei in Berlin Mitte

Schwedter Straße 22
10119 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 32669183
Telefax: 030 32669184

Logo: Anwalt-Suchservice.debarrierefreiZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtliche Beratung im Rechtsgebiet Familienrecht bietet jederzeit Frau Rechtsanwältin Anja Lederer mit Büro in Berlin Mitte

Hessische Straße 11
10115 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 39905715
Telefax: 030 39905713

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Frau Rechtsanwältin Susanne Janssen (Fachanwältin für Familienrecht) berät zum Gebiet Familienrecht engagiert im Umland von Berlin Mitte
Janssen & Staudacher Rechtsanwälte Partnerschaft mbB
Alte Jakobstraße 78
10179 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 2355290
Telefax: 030 23552999

Zum Profil
Rechtsauskünfte im Schwerpunkt Familienrecht gibt jederzeit Herr Rechtsanwalt Dr. Dipl.-Jur. Peter Strathmeier mit Anwaltsbüro in Berlin Mitte

Friedrichstraße 106 c
10117 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 28386686
Telefax: 030 28386687

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Sabine Lubig (Fachanwältin für Familienrecht) mit Kanzleisitz in Berlin Mitte hilft als Anwalt Mandanten aktiv bei Rechtsfragen aus dem Rechtsgebiet Familienrecht
Krehnke Lubig Rechtsanwälte
Oranienburger Straße 39
10117 Berlin
Deutschland


Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Rechtsgebiet Familienrecht unterstützt Sie Frau Rechtsanwältin Rebecca Müller persönlich vor Ort in Berlin Mitte

Monbijouplatz 3 a
10178 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 53633990
Telefax: 030 53633998

Zum Profil
Rechtsberatung im Schwerpunkt Familienrecht offeriert in Ihrer Nähe Frau Rechtsanwältin LL.M. Nadine Christa Ida Mory mit Rechtsanwaltskanzlei in Berlin Mitte
c/o HTG Rechtsanwaltsges. mbh
Neue Grünstraße 25
10179 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 8857790
Telefax: 030 88577944

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt LL.M. Michael Kowal mit Anwaltskanzlei in Berlin Mitte vertritt Mandanten fachkundig bei ihren juristischen Fällen im Schwerpunkt Familienrecht

Wilhelmstraße 57
10117 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 32895219
Telefax: 030 32895218

Zum Profil
Rechtsberatung im Rechtsbereich Familienrecht erbringt kompetent Herr Rechtsanwalt Rolf Kegel mit Kanzleisitz in Berlin Mitte
c/o BGKW Rechtsanwälte
Charlottenstraße 18
10117 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 20624890
Telefax: 030 206248969

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Philipp Frh. von Gayl mit Rechtsanwaltsbüro in Berlin Mitte hilft als Rechtsbeistand Mandanten fachmännisch bei Rechtsproblemen im Schwerpunkt Familienrecht
RAe Manshardt Stula von Gayl
Oranienburger Straße 69
10117 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 30872306
Telefax: 030 28598865

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Mario Wutzler-Isenberg (Fachanwalt für Familienrecht) bietet anwaltliche Vertretung im Schwerpunkt Familienrecht engagiert im Umland von Berlin Mitte
p & w klose Rechtsanwälte und Notar
Alexanderstraße 9
10178 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 22505030
Telefax: 030 225050333

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Ulrich Wiegert (Fachanwalt für Familienrecht) mit Niederlassung in Berlin Mitte unterstützt Mandanten jederzeit gern bei Rechtsfällen im Rechtsgebiet Familienrecht
RAe Schirp Schmidt-Morsbach Apel
Dorotheenstraße 3
10117 Berlin
Deutschland


Zum Profil
Rechtliche Beratung im Rechtsgebiet Familienrecht bietet jederzeit Herr Rechtsanwalt Dr. und StB Andreas Köhler mit Büro in Berlin Mitte

Friedrichstraße 94
10117 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 2039400

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Lars Hans Ihlenfeld mit Niederlassung in Berlin Mitte hilft als Rechtsbeistand Mandanten fachmännisch bei ihren juristischen Fällen im Bereich Familienrecht

Fehrbelliner Straße 50
10119 Berlin
Deutschland


Zum Profil
Anwaltliche Rechtsauskunft im Familienrecht erbringt gern Frau Rechtsanwältin Ruth Rabhansl mit Kanzleisitz in Berlin Mitte

Sophienstraße 1
10178 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 27592109
Telefax: 030 27592138

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Markus Pander berät Mandanten zum Rechtsgebiet Familienrecht engagiert im Umkreis von Berlin Mitte
c/o Zenk Rechtsanwälte
Reinhardtstraße 29
10117 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 2475740
Telefax: 030 2424555

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Nikolaus Krehnke (Fachanwalt für Familienrecht) mit Rechtsanwaltsbüro in Berlin Mitte vertritt Mandanten fachkundig bei Rechtsproblemen aus dem Bereich Familienrecht

Oranienburger Straße 39
10117 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 236343300
Telefax: 030 4439228

barrierefreiZum Profil
Frau Rechtsanwältin Sigrid Pruss (Fachanwältin für Familienrecht) unterstützt Mandanten zum Anwaltsbereich Familienrecht ohne große Wartezeiten in der Nähe von Berlin Mitte

Reinhardtstraße 29 c
10117 Berlin
Deutschland


Zum Profil
Bei juristischen Angelegenheiten zum Familienrecht vertritt Sie Frau Rechtsanwältin Jutta Wagner-Kleinkauf immer gern in Berlin Mitte

Leipziger Platz 3
10117 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 88566581
Telefax: 030 88566584

Zum Profil
Juristische Beratung im Familienrecht gibt kompetent Frau Rechtsanwältin Katrin Freiwald mit Rechtsanwaltskanzlei in Berlin Mitte

Hackescher Markt 1
10178 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 28399160
Telefax: 030 28399188

Zum Profil

Seite 1 von 2:  1   2


Urteile zum Familienrecht
  • Bild AG-ESSEN, 106 F 198/10 (08.06.2011)
    1. Mangels normativer Grundlage gibt es kein allgemeines "Verbot der Doppeverlwertung". Etwas anderes gilt nur für Abfindungen und künftig zu erwartenden Unternehmerlohn als Ertragswert eines Unternehmens oder einer Praxis, weil diese den laufenden Einkünften zuzuordnen sind. Der Gesetzgeber hat bei der Reform des Zugewinnausgleichs keine Veranlass...
  • Bild LAG-MECKLENBURG-VORPOMMERN, 5 Sa 19/11 (15.09.2011)
    1. Ein im Vergleichswege abgeschlossener Aufhebungsvertrag kann nach § 779 BGB unwirksam sein, wenn der Regelungsplan des Vertrages auf gemeinsamen Annahmen beruht, die sich später als falsch herausstellen. Geht der Aufhebungsvertrag auf eine zuvor ausgesprochene Kündigung und Anfechtung des Arbeitsvertrages zurück, und ist im Rahmen der Kündigung und Anfech...
  • Bild SAARLAENDISCHES-OLG, 9 WF 111/09 (05.10.2009)
    Gegenüber minderjährigen Kindern erfährt die Verpflichtung des Unterhaltsschuldners, seine Arbeitsfähigkeit in bestmöglicher Weise einzusetzen und eine mögliche Erwerbstätigkeit auszuüben, eine Verschärfung dahin, dass den Unterhaltsverpflichteten eine noch erheblich gesteigerte Verpflichtung zur Ausnutzung seiner Arbeitskraft trifft. Dies gilt insbesondere,...

News zum Familienrecht
  • Bild Weiterbildung: Neues Familienrecht (05.03.2013, 15:10)
    Das Zentrum für Weiterbildung der FH Erfurt bietet im März und Mai in Kooperation mit der Fakultät Angewandte Sozialwissenschaften zum bereits vierten Mal den Workshop „Neues Familienrecht“ an. Der Workshop richtet sich an Mitarbeiter/-innen von Jugendämtern sowie freien Trägern. Die Teilnahme am Workshop ist kostenpflichtig. Anmeldungen sind noch bis zum ...
  • Bild Gesetzes-Apps für iPhone und iPad von C.H.Beck (09.09.2010, 11:00)
    München – Eine Applikation (App) zum Arbeitsrecht bietet der Verlag C.H.Beck seit gestern für das iPhone und iPad an. Das kleine Handy-Programm enthält rund 80 vollständige Gesetze und Verordnungen wie das Arbeitsgerichtsgesetz (ArbGG), das Kündigungsschutzgesetz (KSchG) und das Bürgerliche Gesetzbuch (BGB). In den kommenden Tagen erscheinen weitere Apps zum Familienrecht, ...
  • Bild Neues Familienrecht im Workshop (07.03.2011, 11:00)
    Workshop zu Verfahrensrecht, Gewaltschutzsachen, Umgangsrechten, Pflegschaft und Verfahrenspflegschaft, Vormundschaft, Adoptionsrecht, Unterhaltsrecht, Sorgerecht behinderter Eltern, aktuellen Entwicklungen im Betreuungsrecht.Das Zentrum für Weiterbildung der Fachhochschule Erfurt bietet im April/Mai bereits zum zweiten Mal in Kooperation mit der Fakultät Angewandte Sozialwissenschaften den Workshop „Neues Familienrecht“ an.Der Workshop richtet sich an Mitarbeiter/-innen von Jugendämtern ...

Forenbeiträge zum Familienrecht
  • Bild Wie lange Unterhalt (05.12.2008, 20:46)
    Mal angenommen man lebt seit 18 monaten in Scheidung.Die ehe dauerte 20 jahre.2 monate vor dem Scheidungstermin wird die Ehefrau fristlos gekündigt.Bis jetzt wollte sie keinen Trennungsunterhalt und auch keinen nachehelichen Unterhalt.Sie wohnte z.B. in einer 75qm großen Eigentumswohnung allein.Kinder sind erwachsen.kann sie von ihrem noch Ehemann wegen Arbeitslosigkeit und ...
  • Bild Mietrecht bei Trennung (15.03.2010, 16:07)
    Ich weiß nicht ob das hier reingehört oder im Thread Familienrecht. Folgendes: Frau D und Herr L waren 8 Monate zusammen. Im August Entschlossen sich Frau D und Herr L zusammen zu Ziehen. Beide leisteten beim Vermieter die Unterschrift. Nach weiteren 6 Monaten will sich Herr L von Frau D Trennen und Bedrängt ...
  • Bild Wie wird Goldschmuck bei Scheidung aufgeteilt? (15.10.2009, 20:56)
    Mal angenommen, Frau lässt sich nach fast 2 Jahren Ehe scheiden. Sie haben keine Kinder. Zahlt Mann und Frau seine eigenen Rechtsanwaltskosten? Angenommen, Mann und Frau bekommen als Hochzeitsgeschenke Goldschmuck im Wert von über 5.000 Euro, was aus Tradion aber der Frau gehört. Hat Mann Anspruch darauf? Kann Frau ...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (8)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (3)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Familienrecht
  • BildWelche Voraussetzungen hat eine Adoption?
    Viele Paare haben den Wunsch, Kinder zu bekommen, doch dieser bleibt aus den unterschiedlichsten Gründen unerfüllt. Damit sie doch noch eine komplette Familie sein können, besteht die Möglichkeit, ein Kind zu adoptieren. Dieses Procedere ist natürlich nicht vergleichbar mit einem Auto- oder Immobilienkauf; eine Adoption ist an diverse ...
  • BildWelche Folgen kann die Vernachlässigung der Unterhaltspflicht haben?
    Unterhaltsschuldner sollten ihre Verpflichtung zur Unterhaltspflicht unbedingt ernst nehmen. Welche Konsequenzen ihm sonst drohen, erfahren Sie in diesem Beitrag. Wer auf die Zahlung von Unterhalt in Anspruch genommen wird, sollte dies ernst nehmen. Sofern er an dem Bestehen einer Unterhaltspflicht etwa gegenüber seinem Ehegatten oder ...
  • BildZählt Unterhalt als Einkommen?
    Kommt es zur Trennung eines Ehepaares, so kann es durchaus sein dass einer der Expartner einen Anspruch auf Unterhalt erwirkt, und zwar sowohl Trennungsunterhalt, der beim Einreichen der Scheidung fällig wuird, als auch Ehegattenunterhalt. Dasselbe gilt, wenn Kinder aus dieser gescheiterten Ehe hervorgehen: sie haben einen Unterhaltsanspruch (Kindesunterhalt) ...
  • BildMuss man Unterhalt für seine Eltern zahlen?
    Es ist allgemein bekannt, dass Eltern gegenüber ihren Kindern bis zu einem bestimmten Zeitpunkt unterhaltspflichtig sind. diese Unterhaltspflicht bezieht sich sowohl auf den Barunterhalt als auch den Betreuungsunterhalt. Doch wie ist es im umgekehrten Fall: wenn die Eltern bedürftig werden, muss man dann Unterhalt für seine Eltern zahlen? ...
  • BildEhescheidungskosten weiterhin steuerlich absetzbar
     Familienrecht: Ehescheidungskosten weiterhin steuerlich absetzbar Die Kosten eines Scheidungsverfahrens sind auch nach der aktuellen Gesetzeslage als außergewöhnliche Belastungen absetzbar. Die Anwalts-und Gerichtsgebühren eines Scheidungsverfahrens fallen nicht unter den Begriff der Prozesskosten. FG Köln, 13.01.2016, 14 K 1861 / 15 (zitiert nach: Newsletter Familienrecht, Otto Schmidt Verlag ...
  • BildPrügelstrafe erlaubt? Dürfen Eltern ihre Kinder schlagen?
    Manche Eltern glauben, dass zumindest ein „kleiner Klaps“ erlaubt ist, wenn sich ihre Kinder danebenbenehmen. Doch stimmt das wirklich? Das erfahren Sie in diesem Ratgeber.  Eltern haben es manchmal nicht leicht mit ihrem Nachwuchs. Dies gilt besonders dann, wenn sie von Mitmenschen darauf hingewiesen werden, ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.