Rechtsanwalt in Berlin, Mitte: Familienrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Berlin - Mitte: Sie befinden sich im Verzeichnis für Familienrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Berlin (© whitelook - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Berlin (© whitelook - Fotolia.com)

Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Bei Rechtsfragen zum Rechtsgebiet Familienrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Dr. Ronny Jänig jederzeit in Berlin Mitte
ROSE & PARTNER LLP - Rechtsanwälte Steuerberater
Jägerstraße 59
10117 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 257617980
Telefax: 030 257617989

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Christiane A. Lang (Fachanwältin für Familienrecht) aus Berlin Mitte berät Mandanten jederzeit gern bei aktuellen Rechtsthemen mit dem Schwerpunkt Familienrecht
Kanzlei für Familienrecht
Friedrichstraße 153a
10117 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 36741900
Telefax: 030 36741902

Zum Profil Nachricht senden
Frau Rechtsanwältin Sandra von Münster mit Rechtsanwaltskanzlei in Berlin Mitte vertritt Mandanten qualifiziert bei Rechtsfragen mit dem Schwerpunkt Familienrecht

Kastanienallee 10
10435 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 48820091
Telefax: 030 48820092

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Anja Lederer in Berlin Mitte hilft als Anwalt Mandanten qualifiziert aktuellen Rechtsfragen aus dem Schwerpunkt Familienrecht

Hessische Straße 11
10115 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 39905715
Telefax: 030 39905713

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei juristischen Angelegenheiten zum Familienrecht vertritt Sie Frau Rechtsanwältin Dr. iur. Heidi Gacek kompetent in der Gegend um Berlin Mitte

Schumannstraße 18
10117 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 847122990
Telefax: 030 8471229999

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Vertretung im Rechtsbereich Familienrecht offeriert kompetent Herr Rechtsanwalt Christian J. Wowra (Fachanwalt für Familienrecht) mit Rechtsanwaltskanzlei in Berlin Mitte
Hobuß & Wowra Rechtsanwälte
Friedrichstraße 134
10117 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 28484879
Telefax: 030 28484983

Logo: Anwalt-Suchservice.debarrierefreiZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei juristischen Angelegenheiten rund um den Schwerpunkt Familienrecht berät Sie Frau Rechtsanwältin Dr. Marina Heimbrodt persönlich im Ort Berlin Mitte

Schwedter Straße 22
10119 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 32669183
Telefax: 030 32669184

Logo: Anwalt-Suchservice.debarrierefreiZum Profil Nachricht senden
Anwaltliche Rechtsberatung im Familienrecht erbringt gern Frau Rechtsanwältin Susanne Janssen (Fachanwältin für Familienrecht) mit Kanzleisitz in Berlin Mitte
Janssen & Staudacher Rechtsanwälte Partnerschaft mbB
Alte Jakobstraße 78
10179 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 2355290
Telefax: 030 23552999

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Jutta Wagner-Kleinkauf (Fachanwältin für Familienrecht) mit RA-Kanzlei in Berlin Mitte hilft als Anwalt Mandanten fachkundig bei Rechtsfällen mit dem Schwerpunkt Familienrecht

Leipziger Platz 3
10117 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 88566581
Telefax: 030 88566584

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Norbert Bierbach (Fachanwalt für Familienrecht) mit Niederlassung in Berlin Mitte hilft als Anwalt Mandanten fachmännisch bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen im Schwerpunkt Familienrecht

Oranienburger Straße 69
10117 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 27874030
Telefax: 030 64197828

Zum Profil
Anwaltliche Hilfe im Familienrecht bietet kompetent Frau Rechtsanwältin Monika Klutke mit Anwaltsbüro in Berlin Mitte

Alte Jakobstraße 85-86
10179 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 52005740
Telefax: 030 24729911

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsauskunft im Gebiet Familienrecht erbringt in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Philipp Frh. von Gayl mit Kanzlei in Berlin Mitte
RAe Manshardt Stula von Gayl
Oranienburger Straße 69
10117 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 30872306
Telefax: 030 28598865

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsberatung im Familienrecht offeriert jederzeit Frau Rechtsanwältin Sylwia Monika Zalewska-Löwenberg mit Anwaltskanzlei in Berlin Mitte

Koppenplatz 9
10115 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 20646730
Telefax: 030 20646731

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Katrin Freiwald bietet anwaltliche Beratung zum Familienrecht ohne große Wartezeiten in der Umgebung von Berlin Mitte

Hackescher Markt 1
10178 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 28399160
Telefax: 030 28399188

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Sebastian Schulz (Fachanwalt für Familienrecht) mit Rechtsanwaltskanzlei in Berlin Mitte berät als Rechtsanwalt Mandanten kompetent juristischen Fragen mit dem Schwerpunkt Familienrecht

Märkisches Ufer 28
10179 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 27590726
Telefax: 030 27590836

Zum Profil
Bei Rechtsangelegenheiten zum Rechtsgebiet Familienrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Nikolaus Krehnke gern in der Gegend um Berlin Mitte

Oranienburger Straße 39
10117 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 236343300
Telefax: 030 4439228

barrierefreiZum Profil
Herr Rechtsanwalt Stefan Nowak (Fachanwalt für Familienrecht) bietet anwaltliche Vertretung zum Familienrecht kompetent in der Nähe von Berlin Mitte

Invalidenstraße 123
10115 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 6113314
Telefax: 030 6111905

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Ruth Rabhansl mit RA-Kanzlei in Berlin Mitte vertritt Mandanten qualifiziert bei Rechtsfällen aus dem Schwerpunkt Familienrecht

Sophienstraße 1
10178 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 27592109
Telefax: 030 27592138

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Familienrecht vertritt Sie Frau Rechtsanwältin Mirjam Weiße immer gern im Ort Berlin Mitte

Dircksenstraße 52
10178 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 12023119
Telefax: 030 12023120

Zum Profil
Bei Rechtsangelegenheiten zum Rechtsgebiet Familienrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Dr. und StB Andreas Köhler jederzeit in der Gegend um Berlin Mitte

Friedrichstraße 94
10117 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 2039400

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Wolfgang Göbel (Fachanwalt für Familienrecht) mit Anwaltskanzlei in Berlin Mitte berät Mandanten fachkundig bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen mit dem Schwerpunkt Familienrecht

Legiendamm 6
10179 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 2793931
Telefax: 030 27590380

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Silke Barbara Staudte unterhält seine Anwaltskanzlei in Berlin Mitte berät als Rechtsanwalt Mandanten aktiv juristischen Themen im Schwerpunkt Familienrecht

Münzstraße 5
10178 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 311665623
Telefax: 030 2914949

Zum Profil
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Rechtsbereich Familienrecht hilft Ihnen Frau Rechtsanwältin Rebecca Müller jederzeit vor Ort in Berlin Mitte

Monbijouplatz 3 a
10178 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 53633990
Telefax: 030 53633998

Zum Profil
Rechtliche Beratung im Schwerpunkt Familienrecht offeriert kompetent Herr Rechtsanwalt Mario Wutzler-Isenberg (Fachanwalt für Familienrecht) aus Berlin Mitte
p & w klose Rechtsanwälte und Notar
Alexanderstraße 9
10178 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 22505030
Telefax: 030 225050333

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Sören Braune aus Berlin Mitte berät Mandanten fachmännisch bei Rechtsfällen im Bereich Familienrecht

Oberwallstraße 9
10117 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 521396860
Telefax: 030 521396861

Zum Profil

Seite 1 von 2:  1   2


Urteile zum Familienrecht
  • Bild OLG-BREMEN, 5 UF 6/11 (30.03.2011)
    Die Zustimmung eines Ehegatten zur gemeinsamen Einkommenssteuerveranlagung kann nicht von einem Ausgleich der dadurch ausgelösten steuerlichen Nachteile des zustimmenden Ehegatten abhängig gemacht werden, soweit die steuerrechtlichen Verhältnisse durch die ehelichen Lebensverhältnisse familienrechtlich überlagert wurden. Das ist nicht nur der Fall, solange d...
  • Bild KG, 17 UF 375/11 (16.02.2012)
    1. a) Bei der Frage, ob dem Vater eines außerhalb einer bestehenden Ehe der Eltern geborenen Kindes gegen den Willen der Mutter die Mitsorge für das Kind einzuräumen ist, kann neben der Frage der elterlichen Kooperationsfähigkeit und -willigkeit in Angelegenheiten von erheblicher Bedeutung für das Kind u.a. auch berücksichtigt werden, ob der Vater in ausreic...
  • Bild BFH, II R 49/10 (18.01.2012)
    Die Zuteilung der Identifikationsnummer und die dazu erfolgte Datenspeicherung sind mit dem Recht auf informationelle Selbstbestimmung und sonstigem Verfassungsrecht vereinbar....

News zum Familienrecht
  • Bild Dies Academicus 2008 der Universität Basel: Zehn Ehrendoktorinnen und Ehrendoktoren in sieben Fakult (01.12.2008, 10:00)
    Mit dem traditionellen Festakt hat die Universität Basel am Freitag (28.11.2008) ihre traditionelle Jahresfeier, den Dies Academicus, begangen. Die Ehrenpromotion erhielten dabei drei Frauen und sieben Männer: Bernhard Christ, das Ehepaar Hubert Cancik und Hildegard Cancik-Lindemaier, Gerd Brudermüller, Raimund Rodewald, Theophil Staehelin, Helen Liebendörfer, Wolfgang Krätschmer, Daniel Rubinfeld und Judy ...
  • Bild Kindeswohl, Kinderschutz und Schuldenbremse: Fachforum an der HAW Hamburg am 23. Mai 2012 (21.05.2012, 13:10)
    Diskussion über die Entwicklung der Kinder- und Jugendhilfe im Spannungsfeld von Sparzwang und KindeswohlorientierungNur wenige Forderungen lösen in Politik und Öffentlichkeit so einhellige Zustimmung aus wie die Forderung nach einer Verbesserung der Situation von Kindern. Initiativen, die eine Förderung des Schutzes von Kindern vor Schäden anstreben, erleben derzeit Hochkonjunktur. Seit ...
  • Bild Unterhaltsanspruch auch für Kinder älter als drei Jahre (24.09.2012, 09:52)
    Der Bundesgerichtshof hat sich für einen Unterhaltsanspruch der die Kinder betreuenden Mutter auch nach Überschreitung der Altersgrenze von drei Jahren ausgesprochen.GRP Rainer Rechtsanwälte und Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München, Stuttgart www.grprainer.com führen aus: Besteht ein Betreuungsbedarf der Kinder - wenn auch nicht vollumfänglich - so soll ...

Forenbeiträge zum Familienrecht
  • Bild Muss Stiefvater für Kinder aufkommen? (09.10.2008, 09:54)
    Mal angenommen ein Paar versteht sich so gut das sie heiraten wollen. Er : geschieden, zahlt Unterhalt an seine Exfrau und muss noch eine ganze Menge für das Haus abzahlen, steht im Berufsleben. Sie: geschieden, noch 4 Kinder im Haushalt die für ihren Lebensunterhalt noch nicht selbst aufkommen, Unterhalt wird nicht gezahlt, ...
  • Bild Vaterschaftzweifel nach Testamentsausstellung (12.05.2004, 16:39)
    Hallo! Habe das Thema bereits in "Familienrecht" gepostet, weiß aber nicht, ob ich da richtig war.... Bin leider nicht vom Fach und momentan ist eine prikäre Erbangelegenheit mit Vaterschaftsfragen bei uns zu Hause Thema. Dauert sehr lang, das alles zu erzählen. Meine Frage hier: Der Vater meines Freundes (bzw. dessen Anwalt) schickt ein ...
  • Bild Ehefrau hat Haus im Grundbuch eingetragen. Mietrecht für Ehemann? (01.02.2009, 14:17)
    Hallo Welche Rechte hat der Ehemann? Beide sind in Zugewinngemeinschaft verheiratet. Ehemann hat der Ehefrau das Haus im Grundbuch überschrieben. Ehefrau ist alleine im Grundbuch eingetragen. Ehefrau wechselt die Hausschlüssel aus. Hat Ehemann ein Wohnrecht wenn kein Mietvertrag, Wohnrecht im GB etc. besteht? Kann Ehemann es verhindern, das Ehefrau Schlüssel auswechselt und ihm keinen Schlüssel mehr gibt? Meiner ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (6)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (3)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Familienrecht
  • BildWas bedeutet das Trennungsjahr bei der Scheidung?
    Wenn ein Ehepaar feststellt, dass es keine gemeinsame Zukunft mehr hat, bleibt oft als letzter Ausweg nur die Scheidung. Nun ist es aber nicht so, dass man einfach losziehen und sich scheiden lassen kann; hierfür bedarf es einiger Voraussetzungen wie beispielsweise einem Scheidungsantrag, die gemäß dem Bürgerlichen Gesetzbuch ...
  • BildWelche Folgen kann die Vernachlässigung der Unterhaltspflicht haben?
    Unterhaltsschuldner sollten ihre Verpflichtung zur Unterhaltspflicht unbedingt ernst nehmen. Welche Konsequenzen ihm sonst drohen, erfahren Sie in diesem Beitrag. Wer auf die Zahlung von Unterhalt in Anspruch genommen wird, sollte dies ernst nehmen. Sofern er an dem Bestehen einer Unterhaltspflicht etwa gegenüber seinem Ehegatten oder ...
  • BildElternunterhalt: Wann müssen Kinder ihren Eltern Unterhalt zahlen?
    Altersarmut ist heutzutage für viele Rentner ein großes Problem. Es gleicht einem Alptraum, wenn Rente und Sparvermögen des Pflegebedürftigen nicht ausreichen, um die Pflegekosten vollständig zu decken. Viele Rentner lassen sich deshalb dazu hinab, Pfandflaschen zu sammeln, um so die Rente zumindest ein wenig aufzubessern. Das menschenunwürdige Wühlen ...
  • BildWas ist eine Vaterschaftsanfechtungsklage?
    Gemäß § 1592 BGB wird jener Mann als Vater eines Kindes angesehen, welcher zum Zeitpunkt dessen Geburt mit der Mutter verheiratet ist oder derjenige, der die Vaterschaft anerkannt hat. Die Vaterschaft dieses Mannes wird dann gegen jedermann vermutet. Ist jedoch ein anderer Mann der Meinung, dass er der ...
  • BildMuss man Unterhalt für seine Eltern zahlen?
    Es ist allgemein bekannt, dass Eltern gegenüber ihren Kindern bis zu einem bestimmten Zeitpunkt unterhaltspflichtig sind. diese Unterhaltspflicht bezieht sich sowohl auf den Barunterhalt als auch den Betreuungsunterhalt. Doch wie ist es im umgekehrten Fall: wenn die Eltern bedürftig werden, muss man dann Unterhalt für seine Eltern zahlen? ...
  • BildPrügelstrafe erlaubt? Dürfen Eltern ihre Kinder schlagen?
    Manche Eltern glauben, dass zumindest ein „kleiner Klaps“ erlaubt ist, wenn sich ihre Kinder danebenbenehmen. Doch stimmt das wirklich? Das erfahren Sie in diesem Ratgeber.  Eltern haben es manchmal nicht leicht mit ihrem Nachwuchs. Dies gilt besonders dann, wenn sie von Mitmenschen darauf hingewiesen werden, ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.