Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteMedizinrechtBerlin 

Rechtsanwalt in Berlin: Medizinrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Berlin: Sie lesen das Verzeichnis für Medizinrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?


Seite 1 von 3:  1   2   3

Foto
Marksen Ouahes   Hohenzollerndamm 196, 10717 Berlin
Rechtsanwaltskanzlei Marksen Ouahes
Schwerpunkt: Medizinrecht
Telefon: 030 31800301


Logo
Lewandowski Rechtsanwälte   Siemensstraße 13, 12247 Berlin 
Fachanwalt für Medizinrecht
Schwerpunkt: Medizinrecht

Telefon: 030/28391883


Foto
Karl-Heinz Steffens   Habelschwerdter Allee 27, 14195 Berlin
Kanzlei Steffens
Schwerpunkt: Medizinrecht
Telefon: 030-79782606



Foto
Dr. Marc Christoph Baumgart   Motzstraße 9, 10777 Berlin
 
Fachanwalt für Medizinrecht
Schwerpunkt: Medizinrecht

Telefon: 030 / 88 62 49 00


Logo
Kugler & Weingärtner Partnerschaft Rechtsanwälte   Klosterstraße 64, 10179 Berlin 
Schwerpunkt: Medizinrecht
Telefon: 030 - 23 45 66 30


Foto
Olaf Seifert   Regensburger Str. 15, 10777 Berlin
Dr. Reinke und Seifert
Schwerpunkt: Medizinrecht
Telefon: 030/2138070


Foto
Annett Reichelt   Willibald-Alexis-Straße 15, 10965 Berlin
Jurist-Berlin - Rechtsanwältin Annett Reichelt
Schwerpunkt: Medizinrecht
Telefon: 0049 (0) 30 - 609 871 730


Logo
Laux Rechtsanwälte   Breite Str. 18, 13597 Berlin 
Fachanwalt für Medizinrecht
Schwerpunkt: Medizinrecht

Telefon: 030/ 33 77 37 310


Foto
Hans-Jörg Michels   Joachim-Friedrich-Straße 48, 10711 Berlin
Michels Rechtsanwaltskanzlei
Schwerpunkt: Medizinrecht
Telefon: 030-24725647


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Konstantin Weinholz   Motzstraße 9, 10777 Berlin
 
Schwerpunkt: Medizinrecht
Telefon: 030 27575600



Seite 1 von 3:  1   2   3

Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:


Anwaltssuche auf JuraForum.de



» Für Anwälte »

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

News zu Medizinrecht

2. Rostocker OP-Funktionsdienstsymposium (06.11.2008, 15:00)
Im Mittelpunkt der Fachtagung am 13. und 14. November 2008 steht die Wirbel-säulenchirurgieDie Vorstellung neuer OP-Technik und praktische Übungen am Phantom stehen im Mittelpunkt des 2. Rostocker ...

Sechs Nobelpreisträger auf Weltkongress für Genetik (02.06.2008, 12:00)
Tagungspräsident Balling: Olympiade der Wissenschaft in DeutschlandErstmals nach 81 Jahren findet der International Congress of Genetics (ICG) wieder in Deutschland statt. Vom 12. bis zum 17. Juli 2008 treffen sich allein ...

Patientenverfügung / Vorsorgevollmacht: 10 Tipps vom Anwalt (24.06.2010, 10:48)
Für wen ist eine Patientenverfügung sinnvoll? Wo sollte Sie hinterlegt werden? Muss diese immer wieder regelmäßig erneuert werden? Rechtsanwalt Wolfgang Putz aus München beantwortet im nachfolgenden Interview die 10 ...

Forenbeiträge zu Medizinrecht

Zusatzversicherung - Kostenübernahme Kieferorthopädie (14.05.2011, 17:42)
Hi, angenommen Person X schließt eine Zahnzusatzversicherung ab, die als Leistungsmerkmal die Übernahme (nach einer gewissen Wartezeit) der kieferorthopädischen Leistungen zu 80% übernehmen (wenn die Krankenkasse nicht dafür ...

Dekubitus nach 6 Wochen liegegips (kind 9 Jahre) (05.05.2013, 21:52)
Hallo,es geht um einen 9j alten jungen!Also ich fag mal an alles von anfang an dar zu legen und zu schildern...28.02 Anruf aus der Schule...kind ist gestürtzt28.02 Kind wurde ins Krankenhaus gebracht28.02 Nach dem Röntgen = ...

Datenschutzverletzung durch Facharzt (03.01.2008, 13:35)
Hallo zusammen, ich hätte gerne eine juristische Diskussion zum Thema angestossen: Datenschutzverletzung durch Facharzt Folgender Annahme: Nehmen wir einmal an, ein Arzt einer Sportklinik hätte auf Anforderung durch eine ...

Rechtsgrundlage für Fehlbehandlung mit schwerwiegenden gesundheitlichen Folgen (16.09.2013, 15:28)
Herr L. benötigt dringend Eure juristische Erfahrung in Bezug auf Fehbehandlungen und die damit verbundenen Rechte für einen Patienten dagegen vorzugehen. Sachverhalt:Seit Mai 2009 leidet der Herr unter schweren Schmerzen im ...

Blockfristen bei andere Erkrankung? (18.05.2012, 13:18)
Hallo, Patient X erkrankt an Darmkrebs. Es folgen entsprechende medizinische Behandlungen. - Chemo, Bestrahlung, künstlicher Darmausgang. Bevor der künstliche Darmausgang zurückverlegt werden soll, erfolgt eine neue ...

Urteile zu Medizinrecht

S 11 KA 430/09 ER (06.08.2009)
1. Der Honorarvertrag 2009, abgeschlossen von den Parnern der Gesamtverträge ist im Hinblick auf die Zuweisung von Regelleistungsvolumina für unterdurchschnittlich abrechnende Praxen lückenhaft. 2. Die entstandene Lücke ist durch die vom BSG entwickelten Grundsätze über Wachstumsmöglichkeiten für unterdurchschnittlich abrechnende Praxen auszufüllen. 3. Sol...

I-14 U 7/12 (06.02.2013)
1. Das Interesse des durch eine heterologe Insemination gezeugten Kindes, seine genetische Abstammung zu erfahren, kann im Rahmen der vorzunehmenden Abwägung höher zu bewerten sein als die Interessen des beklagten Arztes und der Samenspender an einer Geheimhaltung der Spenderdaten. In diesem Fall kann das Kind vom behandelnden Arzt Auskunft über seine geneti...

5 A 346/09 (29.09.2010)
Nach § 17 Abs. 3 in Verbindung mit § 19 Abs. 2 HKHG darf sich der Hessische Krankenhausplan bei der Bedarfsanalyse auf Fachgebiete der Weiterbildungsordnung für Ärztinnen und Ärzte der Landesärztekammer beschränken. Es besteht keine Verpflichtung, Subdisziplinen der Fachgebiete oder einzelne Krankheitsbilder zu beplanen. Die Zuordnung besonderer Aufgaben n...

Rechtsanwalt in Berlin: Medizinrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum