Rechtsanwalt für Mediation im Arbeitsrecht in Berlin

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Berlin (© whitelook - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Berlin (© whitelook - Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Anwaltliche Rechtsauskunft im Rechtsgebiet Mediation im Arbeitsrecht offeriert gern Herr Rechtsanwalt Christoph Wagner mit Rechtsanwaltskanzlei in Berlin

Karl-Marx-Straße 214
12055 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 62900105
Telefax: 030 62900049

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Dr. Thomas Heinrichs bietet anwaltliche Beratung zum Gebiet Mediation im Arbeitsrecht gern im Umkreis von Berlin
Dr. Heinrichs Rechtsanwaltskanzlei
Hufelandstraße 6
10407 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 42024760
Telefax: 030 42024761

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Bei Rechtsfragen zum Rechtsbereich Mediation im Arbeitsrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Thomas Reske engagiert im Ort Berlin

Mühlenstraße 38 A
14167 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 81059778
Telefax: 030 81059783

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Mediation im Arbeitsrecht
  • Bild Betriebsübliche Arbeitszeit muss auch ohne ausdrückliche Vereinbarung eingehalten werden (11.06.2013, 14:28)
    Rechtsanwältin und Fachanwältin für Arbeitsrecht Dr. Elke Scheibeler berichtet über aktuelle Rechtsprechung zur Arbeitszeit von Führungskräften und außertariflichen Angestellten. In vielen Arbeitsverträgen von Führungskräften oder außertariflichen Angestellten ist keine konkrete Arbeitszeit vereinbart. Die Arbeitsvertragsparteien gehen stillschweigend davon aus, dass der Arbeitnehmer bzw. die Arbeitnehmerin ohnehin weit mehr als 40 Stunden ...
  • Bild Kündigung ohne exakte Fristangabe wirksam? (30.07.2013, 11:39)
    BAG Urteil zur Bestimmtheit einer Kündigung zum ,,nächstmöglichen Zeitpunkt" Der 6. Senat des Bundesarbeitsgerichts beschäftigte sich in seinem Urteil vom 20.06.2013 - 6 AZR 805/11 (Pressemitteilung Nr. 41/13, http://www.bundesarbeitsgericht.de/) mit der Bestimmtheit und damit verbundenen Wirksamkeit einer Kündigungserklärung "zum nächstmöglichen Zeitpunkt". Die Arbeitnehmerin war als Industriekauffrau seit 1987 beim Arbeitgeber beschäftigt. Die ...
  • Bild Morrison & Foerster eröffnet Büro in Deutschland (24.09.2013, 15:11)
    NEW YORK (24. September 2013) Morrison & Foerster hat heute angekündigt, dass sich die Berliner Partner von Hogan Lovells ihrer Sozietät anschließen. Durch den Zusammenschluss mit diesem am deutschen Markt weithin anerkannten Team baut Morrison & Foerster, die insbesondere für high-end Transaktionen im Bereich Technologie, Medien und Telekommunikation (TMT) wie ...

Forenbeiträge zum Mediation im Arbeitsrecht
  • Bild Beziehungsdrama---Streit, Trennung, Körperverletzung, Beleidigung, Bedrohung (07.01.2012, 19:26)
    Sehr geehrte Mitglieder, mal angenommen eine nicht-eheliche Beziehung kriselt, es hat noch keine Trennung stattgefunden und es kommt zu einem streitartigen Vorfall mit Handgreiflichkeiten und verbalen Drohungen und Beleidigungen. Zusätzliche beispielhafte Informationen: Der männliche Partner arbeitet vollzeit in seinem Lehrberuf in Deutschland, die Partnerin studiert 4 Tage die Woche im Nachbarland. Der männliche Partner ...
  • Bild Fahrer legt Gurt während der Fahrt ab und dann wieder an (12.10.2011, 19:32)
    Hallo@All, zum Sachverhalt, Herr A fährt an einer Tankstelle weg und legt den Gurt an ... bevor er den Motor startet. Als er über den Gehweg auf die Fahrbahn fährt, bemerkt er, dass der Gurt verdreht ist und er ein einschneidendes bzw. ein drückendes Gefühl am Hals verspürt, daraufhin bittet Herr ...
  • Bild Strafanzeige gegen Generalstaatsanwalt wo einreichen? (05.08.2012, 21:47)
    Mal angenommen ein Generalstaatsanwalt eines Landes A behauptete, er würde ab sofort eine Straftat nicht mehr verfolgen und er habe diese Anweisung gegeben für das gesamte Bundesland. An wen müsste man sich wenden, um eine Strafanzeige gegen den Generalstaatsanwalt des Landes zu platzieren? Polizei wäre hier M.E. nicht sinnig, da ...
  • Bild "Abwimmeln" von "Kunden" vor Ende der Öffnungszeit im Rathaus (27.06.2011, 15:41)
    Ort der theoretischen Handlung: eines der so genannten "Bürgerämter" (Rathaus) einer bundesdeutschen Großstadt. Nehmen wir an, als Öffnungszeit dieser Ämter ist für Montag angegeben: 8 - 15 Uhr. Nehmen wir weiterhin an, um 14.15 Uhr kommt ein Kunde (K) in eines dieser Bürgerämter. Anliegen: Ausweis verlängern. K geht zum Schalter, Tresen oder wie ...
  • Bild Anzeige ja, oder nein? Überhaupt strafbar? (25.11.2010, 17:05)
    Hallo zusammen, ich möchte mal eure Meinung zu folgendem Fallbeispiel hören: Angenommen Junge A (16 Jahre) und Mädchen A (17 Jahre) sind zusammen. Junge B ist auf Junge A eifersüchtig. Deswegen produziert er ein gefälschtes "Tagebuch", indem Junge A angeblich all seine sexuellen Kontakte mit verschiedenen Mädchen vermerkt haben soll. Dieses gefälschte ...


Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.