Rechtsanwalt in Berlin Lankwitz

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

(© whitelook - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Berlin Lankwitz (© whitelook - Fotolia.com)

Der Berliner Bezirk Lankwitz befindet sich im früheren Westteil der bundesdeutschen Hauptstadt und wird auch gern als grüner Bezirk bezeichnet. Lankwitz erstreckt sich über eine Fläche von 6,99 Kilometern. Auf dieser beschaulichen Fläche haben immerhin fast 42.000 Menschen einen Ort zum Leben oder arbeiten gefunden. Was die Bezirksverwaltung angeht, so zählt Berlin Lankwitz zum Bezirk Steglitz-Zehlendorf. Auch wenn in Lankwitz viel Erholung gefunden werden kann, ist dieser Bezirk zentral gelegen und hat vieles zu bieten. Sämtliche Einrichtungen des täglichen Bedarfs, wie Geschäfte oder Restaurants sind entweder fußläufig ober mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Bekannt geworden ist Lankwitz aber auch für sein Bildungsangebot. So hat zum Beispiel der Studiengang Publizistik- und Kommunikationswissenschaft der freien Universität Berlin seinen Sitz im schönen Lankwitz. Rundherum laden verschiedene Parkanlagen zum Verweilen ein. Lankwitz kennzeichnet sich nicht nur durch viele Studenten, sondern wer auf der Suche nach dem Ursprung ist, der findet in diesem Ortsteil von Steglitz-Zehlendorf auch viele schon lange ansässige Anwohner und kann etwas über die Geschichte des Bezirks erfahren.

Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Rechtsanwalt in Berlin Lankwitz
Schmid-Drachmann, Ribet Buse & Partner GbR Rechtsanwälte
Kurfürstenstraße 40
12249 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 7689510
Telefax: 030 76895111

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsanwalt in Berlin Lankwitz

Leonorenstraße 102
12247 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 7743050
Telefax: 030 7742039

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsanwalt in Berlin Lankwitz
Schmid-Drachmann, Ribet Buse & Partner GbR Rechtsanwälte
Kurfürstenstraße 40
12249 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 7689510
Telefax: 030 76895111

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsanwalt in Berlin Lankwitz

Mozartstr. 16a
12247 Berlin
Deutschland


Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsanwalt in Berlin Lankwitz

Siemensstraße 13
12247 Berlin
Deutschland


Zum Profil
Rechtsanwältin in Berlin Lankwitz

Kaiser-Wilhelm-Straße 83
12247 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 7749970
Telefax: 030 7748543

Zum Profil
Rechtsanwalt in Berlin Lankwitz

Dessauer Straße 22
12249 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 35124770
Telefax: 030 35124771

Zum Profil
Rechtsanwalt in Berlin Lankwitz
Rechtsanwaltskanzlei Sielaff
Franzstraße 15 a
12247 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 77392553

Zum Profil
Rechtsanwältin in Berlin Lankwitz
c/o RA Geier
Kaiser-Wilhelm-Str 133
12247 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 46991180
Telefax: 030 46991188

Zum Profil
Rechtsanwalt in Berlin Lankwitz

Weygerweg 23
12249 Berlin
Deutschland


Zum Profil
Rechtsanwalt in Berlin Lankwitz

Hünefeldzeile 5
12247 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 76686838

Zum Profil
Rechtsanwalt in Berlin Lankwitz

Leonorenstraße 71
12247 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 45085985
Telefax: 030 45089157

Zum Profil
Rechtsanwalt in Berlin Lankwitz

Wunsiedeler Weg 9
12247 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 44352024

Zum Profil
Rechtsanwalt in Berlin Lankwitz

Falkenhausenweg 40
12249 Berlin
Deutschland


Zum Profil
Rechtsanwältin in Berlin Lankwitz

Mozartstraße 15
12247 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 7716461
Telefax: 030 77190098

Zum Profil
Rechtsanwalt in Berlin Lankwitz

In den Neuen Gärten 38
12247 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 71521572
Telefax: 030 71521573

Zum Profil

Seite 1 von 1


Über Berlin Lankwitz

Auch wer einmal ein rechtliches Problem hat, findet im Berliner Stadtteil Lankwitz die richtige Hilfe. Der Anwalt in Berlin Lankwitz berät seinen Mandanten bei rechtlichen Problemen aller Art und betreut ihn gegebenenfalls auch vor Gericht. Ein Rechtsanwalt in Berlin Lankwitz sollte bei rechtlichen Streitigkeiten schnellstmöglich aufgesucht werden, da es sonst zu hohen Kosten kommen kann. Hat der Mandant finanzielle Sorgen und fürchtet deshalb, sich den Juristen nicht leisten zu können, dann kann vor Gericht Prozesskostenbeihilfe beantragt werden. In diesem Falle werden die Anwaltskosten übernommen und eine fachlich versierte Rechtsvertretung kann dennoch erfolgen.


Weitere Stadtteile

Weitere große Städte


News
  • Bild Krebs: Auch die Seele leidet mit (20.02.2014, 14:10)
    Deutsche Krebshilfe und Deutsche Krebsgesellschaft fordern flächendeckende psychoonkologische VersorgungBerlin (gb) – Immer mehr Menschen erhalten die Diagnose Krebs. Etwa ein Drittel der Betroffenen leidet so sehr unter der Erkrankung, dass sie psychologische Hilfe benötigen. Doch bundesweit werden noch nicht alle Patienten adäquat und nach den gleichen Qualitätsstandards versorgt. „Die Deutsche ...
  • Bild Vielfalt der Herkunft gut für Lehre und Forschung (17.02.2014, 15:10)
    Mobilität und Migrationshintergrund fördern Internationalisierung an deutschen HochschulenStudie des Bundesministeriums für Bildung und Forschung erfasst erstmals transnational agierende Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler. Die Ergebnisse der Fallstudie werden am 17. und 18. Februar 2014 an der Humboldt-Universität zu Berlin mit Expertinnen und Experten und Forscherinnen und Forscher aus Hochschulen, Mittlerorganisationen und Stiftungen ...
  • Bild Kein Hartz-IV-Zuschlag für Teilnahme an Demos (12.07.2013, 16:27)
    Essen (jur). Hartz-IV-Bezieher bekommen vom Jobcenter für die Teilnahme an Demonstrationen kein extra Geld. Auch wenn Arbeitslosengeld-II-Empfänger in vertretbarem Umfang am sozialen und kulturellen Leben in der Gemeinschaft teilnehmen sollen, muss das Jobcenter noch nicht die Kosten für die Teilnahme an Demonstrationen übernehmen, entschied das Landessozialgericht (LSG) Nordrhein-Westfalen in Essen ...

Forenbeiträge
  • Bild Berlin Pass Datum verändert (15.09.2012, 08:26)
    Mal angenommen, Person A hat auf ihrem alten Berlin Pass die Jahreszahl von 2011 in 2012 verändert und ist dabei auf einer S-Bahnfahrt erwischt worden. Person A bezieht immer noch Arbeitslosengeld und wartet derzeit auf die Ausstellung ihres Behindertenausweises. Person A hat einen Behinderungsgrad von 50 Prozent. Kann sie das ...
  • Bild Ruhezeiten Mietvertrag (12.01.2011, 16:18)
    Hallo, wie sieht es im folgenden Fall aus: Mieter A ist vorkurzem in die Wohnung eingezogen und ist noch dabei die Wohnung einzurichten. Er muss dazu unteranderem den Schlagbohrer zum einsatzbringen um z.B. Regale anzubringen. Im Mietvertrag steht eine Ruhezeit ab 19.00 Uhr bis 08.00 Uhr "sollte" eingehalten werden. Laut Landes-Immissionsschutzgesetz von z.B. Berlin ...
  • Bild Mietvertrag durch Duldung? (22.12.2011, 16:03)
    Entstand oder Entsteht in genanntem fiktivem Fall ein Mietvertrag? Der Grund und Haus -eigentümer/-besitzer (Vater) würde sein Grund und Haus nicht an seine Tochter (1 Erbfolge) sondern an seine Enkelin (2 Erbfolge) verschenken. Die Tochter wäre vor 1,5 Jahren zurück zu ihrem Vater gezogen und zöge bereits nach 1 Jahr aus ...
  • Bild Software die aus Diplomarbeit entstanden ist (14.05.2012, 08:30)
    Mal angenommen die beiden Studenten X und Y haben in der Vergangenheit Ihre Diplomarbeit bei dem Unternehmen A begonnen, das ein Warenwirtschaftssystem brauchte. Ihre Diplom-Aufgabe wäre somit die Erstellung eines Warenwirtschaftssystem das auf die Unternehmensprozesse des Unternehmens A genau zugeschnitten werden soll. Leider schaffen die beiden Studenten X und Y ...
  • Bild Besichtigung des vermieteten Eigentums (01.01.2011, 14:14)
    Hallo liebes Forum, nehmen wir mal an, in einem Mietvertrag ist festgehalten, dass der Vermieter in bestimmten Zeitabständen das Recht hat, sein vermietetes Eigentum zu besichtigen. Meine 1. Frage ist es, wie muss diese Besichtigung beim Mieter angekündigt werden? Meine 2. Frage ist es, worauf sollte man bei solch einer Besichtigung achten und ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps
  • BildKleinreparaturklausel: Vermieter sollten es nicht übertreiben
    Manche Vermieter verwenden Kleinreparaturklauseln, die bedenklich weit zu Lasten des Mieters gefasst sind. Hier gehen Vermieter ein hohes Risiko ein, wie eine aktuelle Entscheidung zeigt. Vorliegend wollte ein Vermieter von seinem Mieter die Kosten für die Reparatur der Beleuchtung auf den Flur ersetzt haben. Er ...
  • BildNebenverdienst als Rentner: Kann die Rente gekürzt werden?
    Altersarmut – ein Problem mit dem Rentnerinnen und Rentner in der Bundesrepublik zunehmend konfrontiert werden. Wenn die Rente nicht reicht, um ein gemütliches und sorgenfreies Leben führen zu können, müssen Rentner oftmals auch im Ruhestand einer Nebentätigkeit nachgehen. Selbstverständlich gibt es aber auch Rentner, die einer solchen Tätigkeit ...
  • BildFahrradwege: Müssen Radfahrer immer den Radweg benutzen?
    Radfahrer und Autofahrer glauben oftmals, dass Radfahrer auf dem Radweg fahren müssen. Doch stimmt das wirklich? Dies erfahren Sie in dem folgenden Ratgeber. Radfahrer die es eilig haben, ziehen häufig die Straße einem Radweg vor. Andererseits wundern sich Autofahrer zuweilen darüber, dass Radfahrer trotz eines vorhandenen ...
  • BildDie Selbstanzeige im Außenwirtschaftsrecht gemäß § 22 Abs. 4 AWG
    Das Außenwirtschaftsgesetz regelt für Deutschland nationalstaatlich den Außenwirtschaftsverkehr und den Wirtschaftsverkehr zwischen Inländern und Ausländern. Es beruht auf dem Grundsatz, dass alle Geschäfte mit dem Ausland uneingeschränkt zulässig sind, soweit sie nicht ausdrücklich Beschränkungen unterworfen worden sind. Verstöße gegen das Außenwirtschaftsgesetz werden als Ordnungswidrigkeiten oder Straftaten geahndet. ...
  • BildSchufa Selbstauskunft kostenlos online anfordern: So geht's!
    Bei der Schufa-Auskunft handelt es sich um eine Bonitätsauskunft. Sie bietet also einen Überblick über die eigenen finanziellen Möglichkeiten bzw. Schulden. Sie wird deshalb häufig von Vermietern oder Banken verlangt. Eine solche Selbstauskunft kann man bei der Schufa auch online beantragen. Im World Wide Web finden sich allerdings ...
  • BildKrank im Urlaub: was tun als Arbeitnehmer mit den Urlaubstagen?
    Es ist für den Arbeitnehmer wohl die schönste Zeit im Jahr: der Urlaub. Einige nutzen die freie Zeit zwar, um liegengebliebene Arbeit daheim zu erledigen. Andere suchen hingegen ihre Entspannung lieber in fremden Städten, am Strand oder in den Bergen, um ihre Seele baumeln zu lassen. Dazu ist ...

Urteile aus Berlin
  • BildOVG-BERLIN-BRANDENBURG, OVG 12 S 42.16 (19.07.2016)
    1. Die Voraussetzungen für den Erlass einer einstweiligen Anordnung nach § 123 Abs. 1 VwGO sind bei Akteneinsichtsbegehren nach dem Berliner Informationsfreiheitsgesetz regelmäßig nicht erfüllt. Dem Gesetzeszweck nach § 1 IFG Bln, über die bestehenden Informationsmöglichkeiten hinaus die demokratische Meinungs- und Willensbildung zu fördern und eine Kontrolle des staatlichen Handelns
  • BildOVG-BERLIN-BRANDENBURG, OVG 12 L 11.16 (18.07.2016)
    1. Die Zulässigkeit der Beschwerde des Zeugen gegen eine Ordnungsgeldfestsetzung hängt nicht davon ab, ob der Wert des Beschwerdegegenstandes 200 EUR übersteigt. 2. Für die Beschwerde des Zeugen gegen eine Ordnungsgeldfestsetzung besteht kein Vertretungszwang. 3. Bei der Ausübung des Ermessens über die Höhe des gegen den nicht erschienenen Zeugen verhängten Ordnungsgeldes ist
  • BildOVG-BERLIN-BRANDENBURG, OVG 10 S 12.16 (15.07.2016)
    1. Für die Frage, ob sich ein Vorhaben hinsichtlich der Bauweise gemäß § 34 Abs. 1 BauGB in die nähere Umgebung einfügt, ist in erster Linie die Bebauung entlang des Straßenzugs in den Blick zu nehmen. 2. Für eine abstandsflächenrechtliche Relevanz im Rahmen des § 6 Abs. 1 BauO Bln kommt
  • BildOVG-BERLIN-BRANDENBURG, OVG 6 S 17.16 (13.07.2016)
    Zur Frage des Rechtsschutzbedürfnisses für einen Antrag auf Abschiebungsschutz gegenüber der Ausländerbehörde bei bestrittener Wirksamkeit der Zustellung der Abschiebungsanordnung durch das Bundesamt.
  • BildVG-BERLIN, 4 K 23.16 V (08.07.2016)
    Die mit der Einführung eines erforderlichen Sprachnachweises vor Einreise verbundene Beschränkung des Ehegattennachzugs für assoziationsberechtigte türkische Staatsangehörige ist nach Einführung des Ausnahmetatbestands in § 30 Abs. 1 S. 3 Nr. 6 AufenthG zur einzelfallbezogenen Prüfung der Unzumutbarkeit gerechtfertigt.
  • BildSG-BERLIN, S 68 U 637/13 (07.07.2016)
    Die Anerkennung einer Wie-Berufskrankheit bei einem Flugbegleiter kommt bei einem einmaligen "fume-event" nicht in Betracht.

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.