Rechtsanwalt für Krankenversicherung in Berlin

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Berlin (© whitelook - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Berlin (© whitelook - Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Anwaltliche Rechtsberatung im Gebiet Krankenversicherung gibt kompetent Frau Rechtsanwältin Tanja Ruperti aus Berlin

Ansbacher Straße 13
10787 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 69533368
Telefax: 030 69533367

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Sabine Hauck berät Mandanten zum Bereich Krankenversicherung gern im Umkreis von Berlin
Fachanwältin für Medizinrecht
Gieseler Str. 22
10713 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 32599695
Telefax: 030 86319293

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsberatung im Rechtsbereich Krankenversicherung gibt jederzeit Herr Rechtsanwalt Richard Wachmann aus Berlin

Neue Bahnhofstraße 2
10245 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 3039840
Telefax: 030 30398421

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Wolfgang Lemke mit RA-Kanzlei in Berlin berät Mandanten qualifiziert bei Rechtsfällen aus dem Rechtsgebiet Krankenversicherung
c/o RAe Koch Lemke Machacek
Bundesallee 39-40a
10717 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 8938880
Telefax: 030 89388833

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Sebastian Horsthemke mit Anwaltskanzlei in Berlin unterstützt Mandanten aktiv juristischen Themen aus dem Bereich Krankenversicherung

Neue Bahnhofstraße 2
10245 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 3039840
Telefax: 030 30398421

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Karl Heinz Mühlhausen unterhält seine Anwaltskanzlei in Berlin berät als Rechtsanwalt Mandanten fachmännisch bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen aus dem Rechtsgebiet Krankenversicherung

Chauseestraße 116
10115 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 346462196
Telefax: 030 346462715

Zum Profil
Bei Rechtsfragen rund um den Schwerpunkt Krankenversicherung hilft Ihnen Frau Rechtsanwältin Susanne Wiesinger gern vor Ort in Berlin

Krausnickstraße 11
10115 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 44358152
Telefax: 030 44358159

Zum Profil
Anwaltliche Vertretung im Krankenversicherung erbringt kompetent Herr Rechtsanwalt Dr. Michael Sonnek mit Kanzlei in Berlin

Im Dom 37
14195 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 83228580
Telefax: 030 83228583

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Per Michael Theobaldt mit RA-Kanzlei in Berlin berät als Rechtsanwalt Mandanten engagiert bei Rechtsproblemen im Rechtsbereich Krankenversicherung
LEGAL SKILLS Rechtsanwälte
Neue Grünstraße 18
10179 Berlin
Deutschland


Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Tanja Wessels in Berlin hilft als Rechtsbeistand Mandanten aktiv bei Rechtsproblemen aus dem Bereich Krankenversicherung

Marienstraße 30
10117 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 24083895
Telefax: 030 44324501

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Ulf Senska aus Berlin berät Mandanten kompetent bei Rechtsfällen im Schwerpunkt Krankenversicherung

Alt-Tempelhof 23-25
12103 Berlin
Deutschland


Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Krankenversicherung
  • Bild Mehr Rechte für Versicherte (31.01.2012, 11:45)
    Zum heute an Länder und Verbände versandten Gesetzentwurf zur Änderung versicherungsrechtlicher Vorschriften erklärt Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger: Mit dem Gesetzentwurf werden die Rechte von Versicherten in der privaten Krankenversicherung und in der Kfz-Haftpflichtversicherung deutlich gestärkt und die Transparenz bei der Übernahme und Regulierung von Versicherungsfällen erhöht. Nach dem Gesetzentwurf zur Stärkung der ...
  • Bild Krankengeld auch nach Beendigung eines Arbeitsverhältnisses? (26.10.2011, 11:09)
    (Essen). Arbeitnehmer, die am letzten Tag ihres Arbeitsverhältnisses von einem Arzt krankgeschrieben werden, erhalten ab dem Folgetag Krankengeld, auch wenn mit dem Arbeitsverhältnis die Versicherung mit Anspruch auf Krankengeld endet. Das hat das LSG NRW in einem jetzt veröffentlichten Urteil entschieden (Urteil vom 14.7.2011 – Aktenzeichen L 16 KR 73/10; ...
  • Bild Schließung Universitätsmedizin Halle: Beispiel für falsche Finanzierungspolitik (26.04.2013, 11:10)
    Die von der Landesregierung Sachsen Anhalt angedachte Schließung der Universitätsklinik Halle ist aus Sicht der Deutschen Hochschulmedizin eine Folge grundlegend falscher politischer Weichenstellungen in der Finanzierung der Hochschulmedizin.„Die Hochschulmedizin in Halle ist ein Opfer des extremen Finanzierungsdrucks, unter dem die Universitätsmedizin im Moment steht“, sagt Professor Michael Albrecht, Erster Vorsitzender ...

Forenbeiträge zum Krankenversicherung
  • Bild Freundin muss für Freund zahlen? (18.07.2011, 13:09)
    Ich habe da mal eine Frage... mal angenommen, ein Paar (Mann und Frau)lebt zusammen in einer Wohnung, ist allerdings nicht verheiratet. Nun wäre es so, dass der Mann im Februar sein Studium beendet hat und bisher leider keine Stelle gefunden hat. Er war beim Arbeitsamt und ihm wurde gesagt, dass er ...
  • Bild Pflegeversicherung/Nachzahlung (18.11.2013, 21:09)
    Hallo Forum,mal angenommen, man hat erfahren, dass man, ohne eigenes Verschulden, seit dem 01.01.1995 mit den Beiträgen bei der privaten Pflegepflichtversicherung mit 70 % im Rückstand ist. Kann die Versicherung den gesamten Beitrag nachfordern oder gibt es hier eine Verjährungsfrist?mit freundlichem Grußdie huberin
  • Bild Einmaljobs anmelden? (27.03.2013, 11:12)
    3 Fragen: Szenario: Angenommen ein Gastronomiebetrieb, Umzugsunternehmen o.ä. braucht kurzfristig jemanden, der für einen Tag, Abend oder ein Projekt einspringt und richtet eine Anfrage an einen Vermittler. Dieser schreibt den Auftrag an passende Privatpersonen (Studenten o.ä.) aus und sie erhalten eine – für den jeweiligen Auftrag festgelegte – (einmalige) Vergütung. ...
  • Bild Lebensgefährte leiht Lebensgefährtin (26.09.2012, 14:33)
    Angenommen ein unverheiratetes Paar besteht aus einem "Nichtsnutz" und einem "fleißig Tüchtigem". Der Nichtsnutz lebt jahrelang auf Kosten des Tüchtigem, welcher Haushalt, die Miete einer Mietwohnung, Leben und Taschengeld für den Nichtsnutz bestreitet. Der Nichtsnutz hat aber eine Immobilie, um die er sich gar nicht kümmert und welche unbewohnt ist, aber auch ...
  • Bild Unterhalt und Krankenversicherung (15.01.2009, 18:00)
    Mal angenommen ein nicht verheiratetes Paar mit zwei Kindern trennt sich. Vater lebt bei neuer Freundin, Mutter mit Kindern in früherer gemeinsamen Wohnung, die noch vom Vater bezahlt wird. Mutter ist ohne Einkommen. Kinder sind ohne Krankenversicherung, da Vater sich nicht drum kümmert, sie bei sich zu versichern. Hat die Kinder ...

Urteile zum Krankenversicherung
  • Bild VG-DUESSELDORF, 13 K 7467/09 (13.09.2010)
    Die Begrenzug der Beihilfefähigkeit der Aufwendungen für eine Hyperbare Sauerstofftherapie durch Nr. 2 der Hinweise zu § 6 Abs. 2 BhV hält einer gerichtlichen Nachprüfung stand. Die Hyperbare Sauerstofftherapie ist eine wissenschaftlich nicht allgemein anerkannte Methode zur Behandlung eines Hörsturzes mit Tinnitus....
  • Bild LG-DORTMUND, 2 O 425/06 (22.03.2007)
    1. Die Schadensfallkündigungsklausel des § 7 Abs. 2 Nr. 2 (a) AUB 61 ist wirksam 2. Der Streitwert einer Feststellungsklage auf Fortbestand einer Unfallversicherung beträgt 10 % der Höchstleistungssumme...
  • Bild OVG-RHEINLAND-PFALZ, 12 A 10886/04.OVG (01.09.2004)
    1. Die konduktive Therapie nach der Petö-Methode (Petö-Therapie) fällt als Maßnahme zur Frühförderung behinderter Kinder unter den Begriff der "Leistungen zur medizinischen Rehabilitation" i. S. v. § 40 Abs. 1 S. 1 Nr. 1 BSHG i. V. m. § 26 Abs. 2 Nr. 2 SGB IX. 2. Die Übernahme der Kosten einer Petö-Therapie im Rahmen der Eingliederungshilfe nach dem BSHG is...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (2)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Krankenversicherung
  • BildSelbstständige: Bei Krankenversicherung sparen durch Tätigkeit als Arbeitnehmer
    Selbstständige können eventuell in den Genuss eines günstigen Krankenversicherungsschutzes gelangen, wenn sie gleichzeitig als Arbeitnehmer arbeiten. Wann das so ist, erfahren Sie in diesem Ratgeber. Selbstständige sind häufig ebenfalls als Arbeitnehmer tätig. Vielen ist dabei allerdings nicht bewusst, dass sich das auf ihren Status in ...
  • BildKrankenkasse muss eventuell Cannabis-Therapie bezahlen
    Die Krankenkasse muss bei einer schweren Schmerzerkrankung unter Umständen für die Kosten einer Cannabis-Therapie aufkommen. Dies ergibt sich aus einer Entscheidung des LSG Niedersachsen. Ein Patient hatte eine Rheuma-Erkrankung in Form von Morbus Bechterew. Da er unter unerträglichen chronischen Schmerzen litt und herkömmliche Behandlungsmethoden mit Analgetika ...
  • BildKrankenkasse muss für teures Hörgerät aufkommen
    Hörgeschädigte brauchen sich bei der Versorgung mit einem Hörgerät nicht immer Festpreisgeräten abspeisen zu lassen. Dies ergibt sich aus einem aktuellen Urteil des SG Aachen. Ein ausgebildeter Sozialpädagoge litt unter einer hochgradigen Innenohrscherhörigkeit (der festgestellte GdB betrug 70). Nachdem sich sein Hörvermögen erheblich verschlechtert hatte ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.