Rechtsanwalt für Kommunales Abgabenrecht in Berlin

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Berlin (© whitelook - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Berlin (© whitelook - Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Frau Rechtsanwältin Eva Sondermann mit Rechtsanwaltskanzlei in Berlin unterstützt Mandanten fachkundig bei Rechtsproblemen im Schwerpunkt Kommunales Abgabenrecht

Germaniastraße 18-20
12099 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 75687550
Telefax: 030 75687555

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Ulrich Höcke bietet anwaltliche Hilfe zum Rechtsgebiet Kommunales Abgabenrecht kompetent im Umland von Berlin

Grellstraße 1b
10409 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 53016816
Telefax: 030 49913801

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Bei Rechtsproblemen zum Rechtsbereich Kommunales Abgabenrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Dr. Volker Hennig persönlich vor Ort in Berlin

Bahnhofstraße 20
13125 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 9430997
Telefax: 030 94382397

Zum Profil
Anwaltliche Vertretung im Rechtsbereich Kommunales Abgabenrecht erbringt in Ihrer Nähe Frau Rechtsanwältin Marta Gimbernat y Jonas-Füchtjohann aus Berlin

Seesener Straße 70 c
10709 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 8613650

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Stephanie Wustrow bietet anwaltliche Vertretung zum Kommunales Abgabenrecht jederzeit gern vor Ort in Berlin
Voß Wustrow Löser, Rechtsanwälte in Partnerschaft
Hultschiner Damm 198
12623 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 5667821
Telefax: 030 5654950

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Martin Riedel mit RA-Kanzlei in Berlin vertritt Mandanten engagiert aktuellen Rechtsfragen im Schwerpunkt Kommunales Abgabenrecht
RAe Becker Büttner Held
Magazinstraße 15-16
10179 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 61128400
Telefax: 030 611284099

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Sebastian Jungnickel bietet anwaltliche Hilfe zum Bereich Kommunales Abgabenrecht gern in Berlin

Uhlandstraße 179/180
10623 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 88926550
Telefax: 030 889265501

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Silke Maria Schwenk in Berlin hilft als Rechtsbeistand Mandanten jederzeit gern bei Rechtsproblemen aus dem Bereich Kommunales Abgabenrecht
RAe Zirngibl Langwieser
Kurfürstendamm 194
10707 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 88033126
Telefax: 030 88033120

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsauskunft im Rechtsgebiet Kommunales Abgabenrecht bietet jederzeit Herr Rechtsanwalt Dr. Ulrich Becker mit Anwaltskanzlei in Berlin
c/o Loh Rechtsanwälte
Jägerstraße 59
10117 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 8507000
Telefax: 030 850700111

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Monika Sommer mit Rechtsanwaltskanzlei in Berlin hilft als Anwalt Mandanten fachmännisch bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen aus dem Schwerpunkt Kommunales Abgabenrecht

Bahnstraße 6
12277 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 7457950

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Kommunales Abgabenrecht
  • Bild Rundfunkgebührenpflicht für internetfähige PC (27.10.2010, 11:48)
    Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig hat kürzlich in drei Fällen entschieden, dass für internetfähige PC Rundfunkgebühren zu zahlen sind. Die Rundfunkanstalten halten die Besitzer von internetfähigen PC für gebührenpflichtig, weil sich mit diesen Geräten Sendungen empfangen lassen, die mit sog. Livestream in das Internet eingespeist werden. Im Rahmen der Zweitgeräte-Befreiung wird die ...
  • Bild Bilanzpolitik und Bilanzanalyse im neuen kommunalen Rechnungswesen (04.07.2011, 12:10)
    Terminhinweis/Einladung:Difu-Seminar, 29. bis 30. September 2011 in BerlinZahlreiche Kommunen haben mittlerweile ein auf der doppelten Buchführung basierendes neues kommunales Haushalts- und Rechnungswesen eingeführt. Die daraus resultierende Chance, den differenzierten Überblick über Aufwendungen und Erträge, kommunales Vermögen und tatsächlichen Ressourcenverbrauch für eine bessere Steuerung der Kommune zu nutzen, wird gegenwärtig allerdings ...
  • Bild Wüstenrot wird zur Plusenergiegemeinde – neues Forschungsprojekt der HFT Stuttgart (25.07.2012, 10:10)
    Das Forschungszentrum für nachhaltige Energietechnik (zafh.net) an der Hochschule für Technik Stuttgart unter Leitung von Prof. Dr. Ursula Eicker hat ein neues Forschungsprojekt akquiriert. Grünes Licht für einen Start bekam jetzt das vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie geförderte Eneff:Stadt-Projekt EnVisaGe ‚Kommunale netzgebundene Energieversorgung – Vision 2020 am Beispiel der ...

Forenbeiträge zum Kommunales Abgabenrecht
  • Bild Rasenmähen in der Mittagszeit (02.05.2009, 14:28)
    Hallo, bin mir bei einer Frage unsicher. Mieter Mark Meier wohnt in einem Haus auf dem Privatgrundstücks des Vermieters Volker Vogel. Mieter Meier verfügt über einen Balkon, der an den sehr großen Garten (ca. 2ha) des Vermieters Vogel angrenzt. Nun mäht der Vermieter Vogel fast jede Woche in der Mittagszeit gegen 14:00 ...
  • Bild Heckenhöhe und Abstände in Hessen (27.03.2007, 14:08)
    Hallo zusammen, mal angenommen Nachbar A möchte einen Sichtschutz zu Nachbar B mittel einer Thujahecke an der Grundstücksgrenze errichten, mit der Nachbar B nicht einverstanden ist, da er die Sicht auf Nachbar A behalten will. Wie hoch darf die Hecke des Nachbarn A in Hessen maximal werden, wenn sie im Abstand ...
  • Bild Hausanschlusskosten vs Erschließungskosten (21.11.2010, 09:27)
    Hallo, mal angenommen man hat ein Grundstück als voll erschlossenes Bauland verkauft und vereinbart, dass der Verkäufer alle ERSCHLIEßUNGSKOSTEN trägt, wozu extra ein Notarenkonto eingerichtet wurde, dass diese Kosten begleichen soll. Nun flattert dem Käufer eine Rechnung über die Herrstellung der Wasserversorgungseinrichtung ins Haus (nach zwei Jahren). Er verlangt vom Verkäufer diese ...
  • Bild Hemmung der Festsetzungsverjährung (05.08.2009, 15:49)
    Folgender Fall im Abgabenrecht nach BauGB 127 ff Jemand erhält einen Erschließungsbeitragsbescheid gegen den er Widerspruch einlegt. Im Widerspruchsverfahren wird der Widerspruch zurückgewiesen und der ursprüngliche Erschließungsbeitrag erhöht ... es erfolgt somit eine Verböserung . Ausgangsbehörde und Wid. Behörde sind innerhalb einer Kommune. Danach erfolgt die Klage vor dem VG. Inzwischen ...
  • Bild Verkehrssicherungspflicht auf Mitarbeiter-Parkplatz (06.12.2013, 19:47)
    Ein großes, kommunales Krankenhaus hat auf seinem Gelände mittels Bodenmarkierungen Parkflächen ausgewiesen. Einige davon in unmittelbarer Nähe zum Haus, auf der dem Haupteingang abgewandten Seite, so daß in der gängigen Praxis nur Mitarbeiter dort parken, welche einen rückwärtigen Nebeneingang nutzen können - es gebe keinen expliziten Hinweis darauf, ob und ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (3)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.