Rechtsanwalt für Kirchenrecht in Berlin

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Berlin (© whitelook - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Berlin (© whitelook - Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Herr Rechtsanwalt Götz-Georg von Randow mit Rechtsanwaltskanzlei in Berlin hilft als Rechtsbeistand Mandanten fachkundig bei Rechtsfragen im Bereich Kirchenrecht

Lietzenburger Straße 51
10789 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 88709870
Telefax: 030 88709871

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Dr. Bettina Theben berät Mandanten zum Bereich Kirchenrecht ohne große Wartezeiten vor Ort in Berlin
Dr. Theben Rechtsanwälte
Greifenhagener Straße 30
10437 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 4372000
Telefax: 030 43720010

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsberatung im Schwerpunkt Kirchenrecht gibt kompetent Herr Rechtsanwalt Justus Henning Wildner mit Kanzlei in Berlin
Gutsche & Wildner Rechtsanwälte
Wielandstraße 5
10625 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 315188990
Telefax: 030 315188999

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Prof. Dr. Hermann Walter Weber bietet Rechtsberatung zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Kirchenrecht jederzeit gern vor Ort in Berlin
c/o RAe Redeker Dahs Sellner
Leipziger Platz 3
10117 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 8856650
Telefax: 030 88566599

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Martin Strieder bietet anwaltliche Hilfe zum Bereich Kirchenrecht jederzeit gern im Umland von Berlin
c/o RAe Dr. Gielen
Mommsenstraße 66
10629 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 8804610
Telefax: 030 88046161

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Uwe Wolfgang Kasper bietet Rechtsberatung zum Bereich Kirchenrecht gern in Berlin

Kolonnenstraße 38
10829 Berlin
Deutschland


Zum Profil
Bei Rechtsangelegenheiten zum Schwerpunkt Kirchenrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Dr. Sebastian Barta jederzeit im Ort Berlin
RAe Bonse Barta Geiseler-Bonse
Friedrichstraße 120
10117 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 351248630
Telefax: 030 351248644

Zum Profil
Rechtliche Beratung im Kirchenrecht offeriert gern Herr Rechtsanwalt Dr. Hans Reis mit Anwaltskanzlei in Berlin

Witzlebenplatz 4
14057 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 3222734
Telefax: 030 74770760

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Kirchenrecht
  • Bild Aktuelle Themen bei Tagung zum Kirchenrecht (23.04.2009, 10:00)
    Von heute (23. April 2009) an findet an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg die Jahrestagung der Zeitschrift für evangelisches Kirchenrecht (Kirchenrechtslehrertagung) statt. Bis Sonntag stehen in den Franckeschen Stiftungen Vorträge und Diskussionen u. a. über die neue Verfassung der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland, die Ehe im staatlichen und kirchlichen Recht, die Präsenz ...
  • Bild Feierliche Jahressitzung der Bayerischen Akademie der Wissenschaften (02.12.2005, 17:00)
    Nach achtjähriger Präsidentschaft übergibt der Chemiker Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Heinrich Nöth die Amtskette an den Rechtshistoriker Prof. Dr. jur. Dietmar Willoweit. Willoweit wird als 36. Präsident der Bayerischen Akademie der Wissenschaften seit ihrer Gründung im Jahr 1759 diese traditionsreiche Gelehrtengesellschaft und Forschungseinrichtung zunächst für eine dreijährige Amtsperiode leiten. ...
  • Bild Kirchenaustritt kann nicht allein auf Amtskirche beschränkt werden (27.09.2012, 08:59)
    Wer aufgrund staatlicher Vorschriften aus einer Religionsgemeinschaft mit dem Status einer Körperschaft des öffentlichen Rechts austreten will, kann seine Erklärung nicht auf die Körperschaft des öffentlichen Rechts unter Verbleib in der Religionsgemeinschaft als Glaubensgemeinschaft beschränken. Dies hat das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig heute entschieden. Der Beigeladene, ein emeritierter Universitätsprofessor für katholisches Kirchenrecht, ...

Forenbeiträge zum Kirchenrecht
  • Bild Wie sehr legt einen der Schwerpunkt für die weitere Karriere fest? (04.08.2010, 23:34)
    Hallo, vielleicht kann mir hier jemand helfen. Ich bin dabei die juristische Zwischenprüfung abzulegen und danach wird sich die Frage stellen, welchen Schwerpunktbereich ich wähle. Dabei frage ich mich: wie weit legt mich der Schwerpunktbereich für mein weiteres juristisches Dasein fest? Ich interessiere mich einerseits für Arbeitsrecht. Andererseits gibts an der von mir ...
  • Bild §138: Seelenvermittlung sittenwidrig? (24.05.2008, 00:07)
    Folgender möglicher Fall: Eine Internetplattform. Aufgebaut wie ein Kleinanzeigenmarkt. Nur anstatt Trödelzeug werden Seelen vermittelt. Der Webseiten-Besitzer bekommt eine Provision pro verkaufte Seele. Sie Seelenübergabe findet nach Bezahlung via Knopfdruck statt, indem den AGB´s zugestimmt wird. Durch Zustimmung beider Parteien entsteht ein rechtskräftiger Vertrag, der von beiden Seiten ausgedruckt werden kann. Greift da §138 BGB? ...
  • Bild BGB AT erste Klausur durchgefallen (18.01.2013, 23:29)
    Hallo, ich habe heute das Ergebnis meiner ersten Jura Klausur überhaupt in BGB AT bekommen und bin schockiert. Ich bin mit 2 Punkten klar durchgefallen und das obwohl ich mir nach der Klausur relativ sicher war mindestens bestanden zu haben (wenn nicht besser) Ich habe relativ fleißig (für mein Empfinden) gelernt d.h. ...
  • Bild Konfessionsgebundenheit (26.05.2010, 14:19)
    Sehr geehrte Forenteilnehmer, ... wenn die Einstellung eines Arbeitnehmers bei einem kirchlichen Träger gebunden ist gibt es konfessionslose Bewerber die hierin den Sachtatbestand der Diskreminierung gegeben sind. Auf Grund eines Hinweises soll die Konfession als KO-Kriterium abhängig sein vom jeweiligen Aufgabengebiet. Ist dies so korrekt wiedergegeben.
  • Bild Kirchenrecht (02.07.2009, 21:18)
    Eine Frage an euch alle die mit Kirchenrecht in berührung gekommen sind.... ist katholisches Kirchenrecht juritisch legitim? beschäftigt es sich nicht mit gegenständen die menschlicher rechtssetzung etnzogen sind? LG

Urteile zum Kirchenrecht
  • Bild VGH-BADEN-WUERTTEMBERG, A 16 S 1430/91 (08.12.1992)
    1. Übergriffe privater Gruppen orthodoxer Moslems im Punjab können ab 1989 dem pakistanischen Staat zurechenbar sein. 2. Ein von mittelbarer, dem pakistanischen Staat zurechenbarer Vorverfolgung durch orthodoxe Moslems im Punjab betroffener gläubiger Ahmadi war 1989/90 in anderen Landesteilen Pakistans nicht vor asylerheblicher Beeinträchtigung seiner Relig...
  • Bild VG-DUESSELDORF, 1 K 1666/11 (26.04.2012)
    Die staatlichen Gerichte sind auch in Anerkennung des kirchlichen Selbstbestimmungsrechts berufen, über einen Anspruch auf Erstattung von Rechtsanwaltskosten für die Vertretung in einem kirchengerichtlichen Verfahren zu entscheiden. Das Kirchenrecht kann selbst keine Vollstreckungstitel schaffen. Ein Anspruch darauf, dass kirchengerichtliche Entscheidungen ...
  • Bild BAG, 6 AZR 217/11 (28.06.2012)
    Dynamische Verweisungsklauseln in Arbeitsverträgen kirchlicher Arbeitnehmer sind regelmäßig dahin auszulegen, dass das gesamte kirchenrechtliche System der Arbeitsrechtsetzung erfasst werden soll. Zu ihm gehören auch alle Verfahrensordnungen und die daraus hervorgegangenen Beschlüsse Arbeitsrechtlicher Kommissionen, Unter- oder Regionalkommissionen, die auf ...


Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (4)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Kirchenrecht
  • BildKirchenaustritt: wie trete ich aus der Kirche aus?
    Ein Kirchenaustritt kann verschiedene Gründe haben. Entweder man ist nicht mehr damit einverstanden, wie sich die Kirche heutzutage präsentiert oder man möchte sich ganz einfach die Kirchensteuer sparen. Die Gründe für den Kirchenaustritt sind für den Austritt an sich aber auch nicht relevant. Insgesamt ist ein Kirchenaustritt auch ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.