Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteInsolvenzrechtBerlin 

Rechtsanwalt in Berlin: Insolvenzrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Berlin: Sie lesen das Verzeichnis für Insolvenzrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?


Seite 1 von 3:  1   2   3

Logo
KOSU Rechtsanwälte   Kottbusser Damm 94, 10967 Berlin 
Schwerpunkt: Insolvenzrecht
Telefon: (030) 75524142


Foto
Daniel Steltzer, LL.M. (Stellenbosch)   Uhlandstraße 161, 10719 Berlin
Rechtsanwaltskanzlei Steltzer
Mit dem Ziel im Blick beraten im Unternehmens- und Arbeitsrecht.
Schwerpunkt: Insolvenzrecht
Telefon: +49/(0)30/ 887 196 330


Foto
Helga Dubberstein   Tullaweg 10, 12277 Berlin
 
Schwerpunkt: Insolvenzrecht
Telefon: 0176 - 96 82 44 17


Foto
Karsten Joppe   Reuterstraße 97, 12053 Berlin
Rechtsanwalt Karsten Joppe
Schwerpunkt: Insolvenzrecht
Telefon: 030 - 667 749 41


Foto
Lawrence DESNIZZA   Eichendorffstraße 14, 10115 Berlin
DESNIZZA Fachanwalt für Strafrecht
Schwerpunkt: Insolvenzrecht
Telefon: 030 226 3571-11


Foto
Rechtsanwalt Valko Alm   Strausberger Platz 5, 10243 Berlin
Rechtsanwaltskanzlei V. Alm
Schwerpunkt: Insolvenzrecht
Telefon: 030-74777264


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Jörg Eckhoff   Kurfürstendamm 92, 10709 Berlin
 
Schwerpunkt: Insolvenzrecht
Telefon: 030 319904980


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Ulf Claus   Geisbergstraße 39, 10777 Berlin
 
Schwerpunkt: Insolvenzrecht
Telefon: 030 60970970


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Marcus Weidner   Teichstraße 17, 13407 Berlin
Bergemann & Weidner
Schwerpunkt: Insolvenzrecht
Telefon: 030 4963061


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Heinz Egerland   Rüdesheimer Straße 8, 14197 Berlin
EGERLAND - Kanzlei für Insolvenzrecht
Schwerpunkt: Insolvenzrecht
Telefon: 030 89747490



Seite 1 von 3:  1   2   3

Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:

Anwaltssuche auf JuraForum.de



» Für Anwälte »

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

News zu Insolvenzrecht

Anwendbarkeit des früheren Eigenkapitalersatzrecht in "Altfällen" (04.02.2009, 11:30)
I. Der II. Zivilsenat des BGH hatte über die zum zweiten Mal in die Revisionsinstanz gelangte, auf eigenkapitalersatzrechtliche Erstattungsansprüche nach den sog. Novellenregeln (§§ 32 a, 32 b GmbHG a. F.) und den sog. ...

Neuer Masterstudiengang in Wirtschafts- und Insolvenzrecht an der Rheinischen Fachhochschule Köln (02.06.2011, 14:10)
Im kommenden Wintersemester 2011/12 startet die Rheinische Fachhochschule Köln (RFH) einen neuen Studiengang für den Master of Business and Insolvency Law LL.M.Angesprochen sind gute Absolventen von juristischen, ...

Prof. Dr. Mellinghoff als Verfassungsrichter verabschiedet (01.11.2011, 14:30)
Der Bundespräsident händigt am Montag, dem 31. Oktober 2011, Herrn Richter des Bundesverfassungsgerichts Prof. Dr. h. c. Rudolf Mellinghoff die Entlassungsurkunde aus, weil er als Präsident an den Bundesfinanzhof wechselt. ...

Forenbeiträge zu Insolvenzrecht

neues BGH-Urteil vom 20.10.2011 (28.12.2011, 21:46)
Hallo an alle Juraforum Mitglieder, seit dem 20.11.2011 soll es ein neues BGH Urteil geben (AZ.: IX ZR 10/11). Nehmen wir mal an, das eine Hausverwaltung insolvenz gegangen ist. Das Haus wird vom Insolvenzverwalter ...

zu kurze Frist ... (23.04.2013, 01:58)
Hallo Forum, ich schildere hier einen Fall aus dem Insolvenzrecht, der meines Erachtens aber ins ZPO-Genre gehört: Die Insolvenzverwalterin A setzt dem absonderungsberechtigten Gläubiger B eine Frist gemäß § 168 Abs.1 S.2 ...

Insolvenzrecht als Vollstreckungsrecht (21.03.2011, 17:00)
Hallo! Ich habe eine kurze begriffliche Frage: Gehört das Insolvenzrecht zum "Vollstreckungsrecht"? Die Unterscheidung zwischen Einzel- und Gesamtzwangsvollstreckung ist mir schon geläufig. Ich bin mir nur gerade wegen der ...

insolvenzrecht großbritannien und chapter 11 usa (24.05.2010, 16:52)
hallo, kann mir jemand literaturempfehlungen für dei beiden themen insolvenzrecht großbritannien und chapter 11 usa geben? habt dank im voraus greg ...

Insolvenzrecht in Verbindung mit Arbeitsrecht (22.02.2011, 20:05)
Der A war bei B als Techniker beschäftigt. Dann wurde er gekündigt mit der Begründung, er wäre nun für das Unternehmen zu teuer. Jedoch blieb ihm B die Auszahlung seines Resturlaubes und der Überstunden (zusammen etwa 2000 €) ...

Urteile zu Insolvenzrecht

M 12 K 11.6200 (29.11.2012)
Abtretung von Versorgungsbezügen; Sittenwidrigkeit der Abtretung wegen Gläubigerbenachteiligung; Materielle Beweislast; Beweisvereitelung; Grenzüberschreitende Verbraucherinsolvenz; Dingliche Rechte Dritter...

I R 20/10 (23.02.2011)
Einer Aufrechnung des FA gegen den Anspruch auf Auszahlung des Körperschaftsteuerguthabens während eines vor dem 31. Dezember 2006 eröffneten Insolvenzverfahrens steht das Aufrechnungsverbot des § 96 Abs. 1 Nr. 1 InsO entgegen....

1 U 39/11 (23.02.2012)
Bei einem im Wege der Rückgewinnungshilfe ausgebrachten dinglichen Arrest nach § 111d StPO wirkt nur ein entstandenes Veräußerungsverbot auch (rückwirkend) zugunsten des Verletzten, der wegen eines Schadensersatzanspruchs die Zwangsvollstreckung oder Arrestvollziehung gegen den Täter betreibt (§ 111g Abs. 3 S. 1 und S. 6 StPO). Das Veräußerungsverbot zugunst...

Rechtsanwalt in Berlin: Insolvenzrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2015

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum