Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteInsolvenzrechtBerlin 

Rechtsanwalt in Berlin: Insolvenzrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Berlin: Sie lesen das Verzeichnis für Insolvenzrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?


Seite 1 von 3:  1   2   3

Logo
KOSU Rechtsanwälte   Kottbusser Damm 94, 10967 Berlin 
Schwerpunkt: Insolvenzrecht
Telefon: (030) 75524142


Foto
Karsten Joppe   Reuterstraße 97, 12053 Berlin
Rechtsanwalt Karsten Joppe
Schwerpunkt: Insolvenzrecht
Telefon: 030 - 667 749 41


Foto
Helga Dubberstein   Tullaweg 10, 12277 Berlin
 
Schwerpunkt: Insolvenzrecht
Telefon: 0176 - 96 82 44 17


Foto
Lawrence DESNIZZA   Eichendorffstraße 14, 10115 Berlin
DESNIZZA Fachanwalt für Strafrecht
Schwerpunkt: Insolvenzrecht
Telefon: 030 226 3571-11


Foto
Rechtsanwalt Valko Alm   Strausberger Platz 5, 10243 Berlin
Rechtsanwaltskanzlei V. Alm
Schwerpunkt: Insolvenzrecht
Telefon: 030-74777264


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Konstantin Weinholz   Motzstraße 9, 10777 Berlin
Weinholz & Ost Rechtsanwälte
Schwerpunkt: Insolvenzrecht
Telefon: 030 27575600


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Arne Kondmann   An der Schillingbrücke 4, 10243 Berlin
gkl-Rechtsanwälte gläser kondmann losse
Schwerpunkt: Insolvenzrecht
Telefon: 030 857434070


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Heinz Egerland   Rüdesheimer Straße 8, 14197 Berlin
EGERLAND - Kanzlei für Insolvenzrecht
Schwerpunkt: Insolvenzrecht
Telefon: 030 89747490


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Horst F. Beckmann   Grabbeallee 84, 13156 Berlin
 
Fachanwalt für Insolvenzrecht
Schwerpunkt: Insolvenzrecht

Telefon: 030 49001901


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Jan Lenzner   Bänschstraße 57, 10247 Berlin
Lenzner & Windischmann Rechtsanwälte
Schwerpunkt: Insolvenzrecht
Telefon: 030 42019360



Seite 1 von 3:  1   2   3

Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:

Anwaltssuche auf JuraForum.de



» Für Anwälte »

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

News zu Insolvenzrecht

Deutscher Anwaltverein wendet sich gegen Bevorzugung von bestimmten Gläubigern (07.03.2008, 14:09)
Piepenburg: Fehlende Insolvenzfähigkeit verleitet zu Leichtsinn Berlin (DAV). Anlässlich des 5. Deutschen Insolvenzrechtstages hat sich die Arbeitsgemeinschaft für Insolvenzrecht und Sanierung im Deutschen Anwaltverein (DAV) ...

“Entscheidung des Bundesfinanzhofs zum Insolvenzrecht ist rechtswidrig“ (11.05.2011, 16:08)
Berlin/München, 10. Mai 2011 – Das kürzlich bekannt gewordene Urteil des Bundesfinanzhofs (BFH), wonach Insolvenzmassen in Zukunft pauschal mit der Umsatzsteuer aus Leistungen aus der Zeit vor der Verfahrenseröffnung belastet ...

Juristen der Universität Wien reformieren Europäisches Insolvenzrecht (16.01.2013, 11:10)
Utl.: Evaluationsstudie im Auftrag der EU-KommissionDie 2002 in Kraft getretene Europäische Insolvenzverordnung (EuInsVO) regelt internationale Insolvenzverfahren und gilt in allen EU-Mitgliedstaaten mit Ausnahme von ...

Forenbeiträge zu Insolvenzrecht

Arbeitgeber bietet anderen Abfindung zum Bleiben an! (25.01.2010, 18:12)
Hallo zusammen, folgendes Problem: Eine Firma wird zu einem bestimmten Termin geschlossen. Nun bietet der Arbeitgeber ein paar Angestellten an, sie verpflichten sich bis zum Ende ( in ca. 1/2 Jahr) in dem Betrieb zu arbeiten ...

Schulden bei LTD Firma-> ist der Gerichtststand in Deutschland (12.12.2006, 10:02)
Hallo Leute, angenommen Firma A in Deutschland D geht mit Firma X, einer Limited, einen Vertrag über eine höhere Summe ein. Der Vertrag gilt für mehrere Jahre. Firma A ist pleite und kann Firma X nicht bezahlen. Gilt hier ...

Privatinsolvenz und fremder Niesbrauch (20.05.2011, 15:51)
Hallo, Ein (erwachsenes) Kind steht vor der Insolvenz. Seine Eltern haben ihm vor 15 Jahren ein 1/3 des Eigenheimes als vorzeitiges Erbe geschenkt. Er hat kein Verwertungs, und die Eltern ein lebenslanges Nießbrauchsrecht. ...

Wohlverhaltensphase (20.01.2008, 10:11)
hallo geht um eine kleine streitfrage in bezug auf die pflichten in der wohlverhaltensphase. nehmen wir mal an das insolvenzverfahren ist angelaufen. darf die betreffende person während der wohlverhaltensphase neue schulden ...

Absicherung des Bauherrn (09.04.2013, 09:33)
Guten Morgen zusammen, mal angenommen die Familie X möchte ein Haus bauen lassen. Opa M würde eine Summe von 80.000 € mit einfließen lassen, da er eine Einliegerwohnung dort bekommt. Nun ist Opa M aber durch ...

Urteile zu Insolvenzrecht

13 Sa 767/10 (15.02.2011)
Die internationale Eröffnungszuständigkeit im Sinne des Artikels 16 EuInsVO kann nicht nachgeprüft werden. Die prozessualen und materiellrechtlichen Wirkungen des Insolvenzverfahrens gemäß EuInsVO richten sich grundsätzlich nach der lex fori concursus, also nach dem Recht des Staates, in dem das Insolvenzverfahren eröffnet wurde. Für Arbeitsverhältnisse gil...

20 Sa 47/11 (28.03.2012)
1. Eine Kündigung ist gemäß § 102 Abs.1 Satz 3 BetrVG unwirksam, wenn das die Betriebsratsanhörung einleitende Schreiben eines für den Arbeitgeber handelnden betriebsfremden Dritten vom Betriebsrat unverzüglich wegen fehlender Vorlage einer Vollmachtsurkunde gerügt und deswegen zurückgewiesen wird. Die analoge Anwendung des § 174 BGB auf diesen Fall der gesc...

IX ZR 130/10 (20.12.2012)
a) Ruhegeldansprüche gegen einen im Inland ansässigen Drittschuldner stellen inländisches Vermögen dar. b) Ein hinreichender Inlandsbezug als ungeschriebenes Tatbestandsmerkmal des Gerichtsstands des Vermögens kann sich daraus ergeben, dass über das Vermögen des Schuldners im Inland das Insolvenzverfahren eröffnet wurde und die Ansprüche des Schuldners gege...

Rechtsanwalt in Berlin: Insolvenzrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2015

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum