Rechtsanwalt für Existenzgründung in Berlin

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Berlin (© whitelook - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Berlin (© whitelook - Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Kanzlei PROBANDT - Rechtsanwälte berät zum Bereich Existenzgründung kompetent vor Ort in Berlin
PROBANDT - Rechtsanwälte
Hagenstraße 30
14193 Berlin
Deutschland

Telefon: +49308959070
Telefax: +493089590790

Zum Profil Nachricht senden
Frau Rechtsanwältin Marion Zeman in Berlin hilft als Anwalt Mandanten kompetent bei Rechtsproblemen im Rechtsbereich Existenzgründung

Kurfürstendamm 45
10719 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 887160570
Telefax: 030 22641235

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dipl.-Jur. Richard Oliver Lempert berät Mandanten zum Bereich Existenzgründung jederzeit gern in der Nähe von Berlin

Köpenicker Landstraße 270
12437 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 53211078
Telefax: 030 53211033

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Oliver Damerius aus Berlin hilft als Rechtsbeistand Mandanten qualifiziert juristischen Themen im Bereich Existenzgründung
c/o Brockdorff Rechtsanwälte
Meinekestraße 27
10719 Berlin
Deutschland


Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Shuji Zheng mit Rechtsanwaltskanzlei in Berlin berät als Rechtsanwalt Mandanten aktiv bei aktuellen Rechtsthemen im Schwerpunkt Existenzgründung

Burggrafenstraße 3
10787 Berlin
Deutschland


Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Peter Wolfgang Franke unterhält seine Anwaltskanzlei in Berlin berät Mandanten kompetent bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen im Schwerpunkt Existenzgründung

Reichsstraße 100
14052 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 3045253
Telefax: 030 3045256

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsauskunft im Existenzgründung gibt in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Reiner Langner mit Rechtsanwaltskanzlei in Berlin

Utrechter Straße 26
13347 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 4550290
Telefax: 030 4565942

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Michael Koch mit Anwaltskanzlei in Berlin berät Mandanten fachkundig bei Rechtsfällen im Rechtsbereich Existenzgründung

Schönhauser Allee 144
10435 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 4437260
Telefax: 030 44372616

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Samuel Polikar berät zum Gebiet Existenzgründung ohne große Wartezeiten in der Umgebung von Berlin

Friedrichstraße 133
10117 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 29350939
Telefax: 030 29352523

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Rechtsbereich Existenzgründung berät Sie Herr Rechtsanwalt Klaus-Dieter Zulys gern vor Ort in Berlin

Grolmanstraße 30/31
10623 Berlin
Deutschland


Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Existenzgründung
  • Bild Mit Business-Planspiel auf dem Weg zum Existenzgründer-Führerschein (14.06.2011, 20:10)
    Auf seinem Weg durch ganz Sachsen-Anhalt richtete das ego.- Projektteam der Hochschule Harz am Freitag, dem 10. Juni 2011, einen der zahlreichen Projekttage der „ego.- on tour“ in der Berufsbildenden Schule „Geschwister Scholl“ in Böhnshausen bei Halberstadt aus. Die „ego.- on tour“ ist eine Aktion der Existenzgründungsoffensive „ego“ des Landes ...
  • Bild Stadt und Universität Leipzig - gemeinsam stark! (02.09.2010, 18:00)
    Pünktlich zum 1. September 2010 hat die Universität Leipzig ihre Antragsskizzen für ihre Beteiligung an der zweiten Runde der Exzellenzinitiative von Bund und Ländern eingereicht. Nun wurden die Anträge auch an Leipzigs Oberbürgermeister Burkhard Jung übergeben.Mit einem gemeinsamen Termin bekundeten Stadt und Universität heute ihre enge Zusammenarbeit hin zum Erfolg ...
  • Bild VDE: Steigender Bedarf an Elektroingenieuren für E-Fahrzeuge (23.09.2010, 13:00)
    700 E-Technik-Studierende und Berufseinsteiger zum VDE-Kongress „E-Mobility“ in Leipzig erwartet / Arbeitgeber präsentieren sich auf Karrieremesse Studierende und Berufseinsteiger der Elektro- und Informationstechnik stehen im Mittelpunkt des e-studentday beim VDE-Kongress „E-Mobility: Technologien – Infrastruktur – Märkte“ in Leipzig. Am 8. November eröffnet Telekom-Vorstandsmitglied Thomas Sattelberger die Veranstaltung gemeinsam mit Prof. ...

Forenbeiträge zum Existenzgründung
  • Bild Selbstständiges Einkommen bei Angestellten und Gewerbepflicht (12.08.2013, 15:22)
    Herr X überlegt sich, ob er sich nach dem Abschluss seines Informatikdiploms als Programmierer selbstständig machen sollte. Dabei würde er pro Jahr etwa 10.000-20.000 EUR durch Verkäufe der von ihm entwickelten Softwareprodukte verdienen. Bei der entwickelten Software handelt es sich hauptsächlich um Anwendungssoftware für Desktopsysteme und mobile Plattformen, nicht Systemsoftware. Fragen: 1. ...
  • Bild Existenzgründung durch ARGE trotz Weiterbildung (11.05.2010, 21:44)
    Mal angenommen "A" ist Arbeitslos (ARGE) und hat eine Weiterbildung finanziert bekommen, auf Grund dessen, dass es in diesem Bereich freie Arbeitsplätze gibt (KEINE JOBZUSAGE !!!). Während des Seminars hat sich für ihn aber eine neue Richtung ergeben, "A" möchte sich nun Selbstständig machen, aber die ARGE sagt NEIN, er müsse ...
  • Bild Kunde ist insolvent, zahlt nicht, lässt Geschäft über Frau weiterlaufen - wie legal wehren? (30.03.2013, 20:53)
    Schönen guten Abend!Als Neuling ein fiktiver Fall: Person A hat einen Auftrag (Webdesign und Erstellung neuer Inhalte, SEO, Marketing im Netz) von Person B (Einzelunternehmer) erhalten, B's Unternehmen geht insolvent, das Geschäft läuft aber über die Firma der Freundin weiter, Messetermine werden wahrgenommen, auch die Maschinen sind noch vorhanden, laut ...
  • Bild Ermessensspielraum der Agentur f. Arbeit, Bewertung der Rentabilität von Existernzgründungen (22.10.2012, 16:56)
    Seit Anfang des Jahres hat das Arbeitsamt einen Ermessensspielraum bei der Vergabe des Gründungszuschusses. Es gilt also nicht mehr allein die Aussage einer fachkundigen Stelle, das Arbeitsamt kann auch eigenmächtig ermessen.Angenommen, jemand hat schon Gründungszuschuss erhalten (angenommen sogar vom Wirtschaftsprüfer geprüft) und möchte diesen um weitere 6 Monate Zuschuss zu ...
  • Bild Sind angehende Existenzgründer Verbraucher? (28.07.2007, 14:48)
    hallo, ich hab eim Internet eine Entscheidung des BGH von 2005 gefunden,das angehende Existenzgründer nicht mehr als Verbraucher behandelt werden. Heisst das, wenn jemand eine Existenzgründung plant und durch einen Unternehmensberater sich beraten lässt( Gründungsberatung), dann zählt dieser,kommt es zu Vertragsstreitigkeiten, nicht mehr als Verbraucher sondern als Unternehmer? Dann gilt dann auch nicht ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (1)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.