Rechtsanwalt für Disziplinarrecht in Berlin

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Berlin (© whitelook - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Berlin (© whitelook - Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Herr Rechtsanwalt Justus Henning Wildner bietet anwaltliche Hilfe zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Disziplinarrecht engagiert in Berlin
Gutsche & Wildner Rechtsanwälte
Wielandstraße 5
10625 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 315188990
Telefax: 030 315188999

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Dr. Thomas Heinrichs bietet anwaltliche Hilfe im Schwerpunkt Disziplinarrecht ohne große Wartezeiten vor Ort in Berlin
Dr. Heinrichs Rechtsanwaltskanzlei
Hufelandstraße 6
10407 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 42024760
Telefax: 030 42024761

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Johann Schmid-Drachmann mit Rechtsanwaltsbüro in Berlin berät Mandanten engagiert juristischen Fragen im Bereich Disziplinarrecht
Schmid-Drachmann, Ribet Buse & Partner GbR Rechtsanwälte
Kurfürstenstraße 40
12249 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 7689510
Telefax: 030 76895111

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Rechtsauskunft im Schwerpunkt Disziplinarrecht bietet gern Herr Rechtsanwalt Christian J. Wowra mit Kanzleisitz in Berlin
Hobuß & Wowra Rechtsanwälte
Friedrichstraße 134
10117 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 28484879
Telefax: 030 28484983

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Rechtsauskunft im Gebiet Disziplinarrecht offeriert kompetent Herr Rechtsanwalt Stefan Schreiter mit Rechtsanwaltskanzlei in Berlin

Konstanzer Straße 6
10707 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 8856750
Telefax: 030 88567515

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsauskünfte im Rechtsbereich Disziplinarrecht erbringt jederzeit Herr Rechtsanwalt Enrique Ribet Buse mit Kanzlei in Berlin
Schmid-Drachmann, Ribet Buse & Partner GbR Rechtsanwälte
Kurfürstenstraße 40
12249 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 7689510
Telefax: 030 76895111

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Marion Burghardt berät Mandanten zum Anwaltsbereich Disziplinarrecht jederzeit gern im Umland von Berlin
dka Rechtsanwälte | Fachanwälte
Immanuelkirchstraße 3-4
10405 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 4467920
Telefax: 030 44679220

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Margret Schlüter bietet Rechtsberatung zum Gebiet Disziplinarrecht kompetent vor Ort in Berlin

Schloßstraße 26
12163 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 79743494
Telefax: 030 79740802

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Anwaltliche Rechtsberatung im Schwerpunkt Disziplinarrecht bietet gern Frau Rechtsanwältin Dr. Simone Stach mit Kanzlei in Berlin

Lietzenburger Straße 98
10719 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 8835014
Telefax: 030 8821691

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Tobias Abeßer mit RA-Kanzlei in Berlin berät als Rechtsanwalt Mandanten aktiv bei ihren juristischen Fällen aus dem Rechtsgebiet Disziplinarrecht

Kurfürstendamm 92
10709 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 39903406
Telefax: 030 39903407

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Stephan Oliver Becker berät zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Disziplinarrecht jederzeit gern im Umland von Berlin

Dessauer Straße 22
12249 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 35124770
Telefax: 030 35124771

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsberatung im Rechtsgebiet Disziplinarrecht erbringt jederzeit Herr Rechtsanwalt Michael Nitschke aus Berlin

Olivaer Platz 16
10707 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 8870870
Telefax: 030 8825121

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Disziplinarrecht
  • Bild BFH: Informierung des Dienstvorgesetzten über Steuerhinterziehung eines Beamten (20.02.2008, 11:53)
    Der Bundesfinanzhof (BFH) hat mit Beschluss vom 15. Januar 2008 (Az. VII B 149/07) entschieden, dass ein Finanzamt (FA) nicht durch das Steuergeheimnis gehindert ist, den Dienstvorgesetzten eines Beamten über eine von dem Beamten begangene Steuerhinterziehung auch dann zu informieren, wenn das Steuerstrafverfahren eingestellt worden ist. Das Steuergeheimnis schützt den Steuerpflichtigen ...
  • Bild Beamtenlaufbahn von Zuhälter-Polizist beendet (01.03.2012, 15:11)
    Die von einer Disziplinarkammer des Verwaltungsgerichts Stuttgart mit Urteil vom 27.07.2011 ausgesprochene Entfernung eines Polizeibeamten der Bundespolizei aus dem Beamtenverhältnis ist rechtmäßig. Das hat der für das Disziplinarrecht zuständige 13. Senat des Verwaltungsgerichtshofs (VGH) mit einem heute bekanntgegebenen Urteil vom 02.02.2012 entschieden und zugleich die Berufung des Beamten gegen das ...
  • Bild Dr. Franz Werner Gansen zum Vizepräsidenten des Sozialgerichts Koblenz ernannt (17.11.2008, 16:39)
    Zum neuen Vizepräsidenten des Sozialgerichts Koblenz wurde heute Dr. Franz Werner Gansen ernannt. Der Präsident des Landessozialgerichts Ernst Merz überreichte ihm heute in Koblenz die Urkunde. Dr. Gansen tritt die Nachfolge von Jürgen Didong an, der im April diesen Jahres zum Präsidenten des Sozialgerichts Trier ernannt worden war. Für das ...

Forenbeiträge zum Disziplinarrecht
  • Bild Privat arbeiten trotz Krankenschein (09.08.2009, 15:09)
    Mal angenommen das ein Beamter nach mehrmonatiger Krankschreibung bzw. andauernder Krankschreibung gesehen wird das er doch fit genug ist privat körperlich anspruchsvolle arbeiten für Freunde u. Bekannte auszuführen. Was für Folgen könnte das für den jenigen haben? Gruss
  • Bild Polizisten und ihre Geschichten... (22.02.2012, 13:12)
    Hallo alle miteinander, ich habe folgende Fragen: ist es möglich eine Gerichtsverhandlung gegen mehrere Polizisten zu gewinnen, obwohl es 2 komplett unterschiedliche Geschichten gibt ( Natürlich ist die Geschichte von den Polizisten komplett erfunden )? Was passiert mit einem Polizisten der verurteilt wird? Und was passiert mit Polizisten die als Zeuge vor Gericht eine ...
  • Bild Soldat tättowiert sich (Selbstverstümmelung?) (09.10.2007, 22:34)
    Hallo, habe keine Kategorie Wehrrecht gefunden, darum nun im Arbeitsrecht. Disziplinarrecht wäre auch passend. Folgender Fall Der Soldat Risikofreud ist innerhalb seiner Kompanie sowie generell aufgrund seines Dienstgrades Vorgesetzter, somit _soll_ er vorbildlich handeln nach §10 (1) SG. Risikofreud hat sich während eines Erholungsurlaubes eine Tättowierung unpolitischer Art in Größe eines 5-Mark-Stückes auf dem ...
  • Bild Beamte - BTMG + Verkehr (27.10.2013, 19:41)
    Mal angenommen: Person A (Kommissarsanwärter) wird in einer allgemeinen Verkehrskontrolle angehalten und macht einen Drogenschnelltest welcher positiv hinsichtlich THC (Cannabis) ausfällt. Daraufhin ordnen die zuständigen Beamten eine Blutuntersuchung an, welche negativ im Bezug auf aktives THC ausfällt, jedoch in der die Abbauprodukte von THC (THC-COOH) dargelegt werden. Da nur positives THC im Blut ...
  • Bild Weisungen (23.04.2012, 12:38)
    Hallo zusammen,das öffentliche Dienstrecht wurde bei uns nur ganz kurz im Grundstudium angeschnitten, dennoch haben wir jetzt zur Übung einen Examensklausurvorschlag bekommen und ich bin verzweifelt:erschlageZunächst einmal geht es um Weisungen.Ich weiß nicht mal ne Definition davon.Bsp: Amtsrat L wurde angewiesen, bei der Erstellung seiner Bescheide in Zukunft die neuen ...

Urteile zum Disziplinarrecht
  • Bild VG-DES-SAARLANDES, 7 K 2125/07 (13.03.2009)
    a) Keine Lösung von den tatsächlichen Feststellungen eines auf einem (möglicherweise) rechtswidrigen Deal beruhenden, rechtskräftigen Strafurteils, wenn die Feststellungen trotz dieses Deals nicht offenkundig unrichtig sind. b) Zur Disziplinarmaßnahme bei innerdienstlicher Steuerhinterziehung durch eine Finanzbeamtin (hier: Zurückstufung)....
  • Bild VGH-BADEN-WUERTTEMBERG, DB 13 S 316/11 (11.01.2012)
    1. Sind als Dienstvergehen zu wertende Zugriffshandlungen eines Beamten Entgleisungen während einer durch eine Suchterkrankung (hier: Spielsucht) gekennzeichneten negativen, inzwischen überwundenen Lebensphase, kann noch nicht zwingend davon ausgegangen werden, dass das Vertrauen des Dienstherrn in die pflichtgemäße Amtsführung des Beamten endgültig zerstört...
  • Bild BAYERISCHER-VGH, 16a D 10.1558 (07.05.2013)
    Disziplinarrecht; Grundschullehrer (BesGr. A 12); Kollegendiebstahl; Einstellung des Disziplinarverfahrens; Tod des Beamten während der Anhängigkeit des Berufungsverfahrens; Kostentragung des Beamten bei nach Aktenlage erwiesenem Dienstvergehen; Verfall der einbehaltenen Bezüge...


Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (2)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.