Rechtsanwalt in Berlin Blankenburg

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

(© whitelook - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Berlin Blankenburg (© whitelook - Fotolia.com)

Berlin Blankenburg liegt im Berliner Bezirk Pankow im Osten der Stadt.
Bereits im Jahr 1230 wurde das Dorf Blankenburg gegründet und im Zuge des Groß-Berlin-Gesetzes im Jahr 1920 eingemeindet. Berlin Blankenburg liegt auf dem Barnim, einer historischen Landschaft auf einer eiszeitlich gebildeten Hochfläche und gehört teilweise zum Berlin-Brandenburger Naturpark Barnim. Der hauptsächlich Wohnzwecken dienende Vorort Berlins ist geprägt von dem gut erhaltenen Dorfanger und der Kirche im Ortszentrum. Viele der Gebäude im historischen Ortskern stehen unter Denkmalschutz.
Zu den größeren Einrichtungen in Berlin Blankenburg gehört das Pflegeheim der „Albert-Schweitzer-Stiftung“, weiterhin gibt es einen Golfplatz und eine Erholungsanlage, die mit einer Fläche von 84 Hektar eine der größten zusammenhängenden Gartenanlagen Deutschlands ist.

Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Rechtsanwältin in Berlin Blankenburg

Triftstraße 2
13129 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 47498929
Telefax: 030 49852553

Zum Profil

Seite 1 von 1


Über Berlin Blankenburg

In dieser beschaulichen Idylle vor den Toren der Großstadt hat sich knapp ein Dutzend Rechtsanwälte niedergelassen. Der Rechtsanwalt aus Berlin Blankenburg berät die Blankenburger Bürger in allen rechtlichen Belangen und steht ihnen sowohl außergerichtlich als auch bei Gerichtsverhandlungen mit Rat und Tat zur Seite. In erster Instanz zuständig für die meisten strafrechtlichen und zivilrechtlichen Gerichtsverfahren ist das Amtsgericht in Pankow. Doch mit der Hilfe eines Rechtsanwalts kann so manche teure Gerichtsverhandlung vermieden werden. Ein Streit vor Gericht sollte immer nur der letzte Ausweg sein und oft kann ein Anwalt helfen, außergerichtlich zu einer Einigung zu kommen, die für beide Parteien zufriedenstellend ist. Aber auch ohne Streitigkeiten lohnt sich in vielen Fällen der Gang zum Anwalt. Er prüft beispielsweise Verträge oder hilft bei Immobilienkäufen und -verkäufen oder Geschäftsgründungen.

In unserem Hauptverzeichnis Rechtsanwalt Berlin finden Sie nicht nur Anwälte in Berlin Blankenburg, sondern eine übersichtliche Auflistung von Anwälten in ganz Berlin.


Weitere Stadtteile

Weitere große Städte


News
  • Bild „Bildung beginnt im Magen“ – Primus-Preis für Hamburger Schul-Projekt (18.02.2014, 12:10)
    Das Hamburger Projekt „Bildung beginnt im Magen“ stellt sich gegen Mangel- und Fehlernährung in Deutschland. Die Idee: Gute Ernährung fördert gute Leistung. Dafür bekommt das Projekt den Primus-Preis des Monats Februar der Stiftung Bildung und Gesellschaft.Berlin, 19.02.2014. Sie essen ihren ersten selbstgemachten Burger oder belegen gemeinsam eine Pizza – Fast ...
  • Bild Auch wer nicht sprechen kann, hat etwas zu sagen! (17.02.2014, 15:10)
    15. Wissenschaftliches Symposium des dbs an der Humboldt-Universität zu BerlinDie menschliche Sprachfähigkeit ist einzigartig. Wir setzen Sprache jeden Tag selbstverständlich und vollkommen automatisiert ein. Was passiert jedoch, wenn im Falle einer Behinderung, eines Unfalls oder einer Erkrankung diese sprachlichen Fähigkeiten verloren gehen oder nicht richtig erworben werden können? In ...
  • Bild DGVS besorgt über rückläufige Teilnehmerquoten - Frühe Darmkrebsvorsorge rettet Leben (19.02.2014, 13:10)
    Berlin – Bei fast sieben Prozent der Versicherten, die zur vorsorglichen Darmspiegelung gehen, finden Gastroenterologen „Adenome“ in der Darmschleimhaut. Die Ärzte entfernen diese gefährlichen Polypen, die eine Vorstufe von bösartigen Tumoren darstellen, unmittelbar bei der Untersuchung. Leider nutzen Versicherte über 55 Jahre die Vorsorgekoloskopie immer seltener, obwohl die Kosten von ...

Forenbeiträge
  • Bild Zahnkrone als Student (17.04.2012, 21:38)
    Hallo liebe Forenmitglieder, wie sieht es in folgendem fiktiven Fall aus: 1) Person S ist Vollzeitstudent an einer FernUni und benötigt eine Zahnkrone. Er bezieht den Bafög-Hochsatz (670,00 €) und hat einen Minijob 400,00 €. Kann Person S von der Krankenkasse einen Zuschuss erwarten ggfls. einen Härtefallantrag stellen? 2) Wie sieht die Situation aus, wenn Person ...
  • Bild paysafecard verkaufen (01.02.2010, 13:22)
    Guten Tag, ich habe mal eine Frage zu folgendem fiktiven Fall. Angenommen jemand setzt folgenden Artikel bei ebay: Artikelbezeichnung:"Paysafecard 500€ (max.)" Und in die nähere Artikelbeschreibung wird folgendes geschrieben: "Habe hier 5 Codes für eine Paysafecard gefunden, die ich dieses Jahr für 500 € erworben habe. Leider weiß ich nicht mehr ob und wie ...
  • Bild Polizei Bewerbung trotz Ermittlungsverfahren (29.08.2013, 23:01)
    Gegen Person A war ein Ermittlungsverfahren der Polizei anhängig. Dies wurde jedoch wegen Geringfügigkeit fallen gelassen. Person A war zu diesem Zeitpunkt 17 Jahre alt. Drei Jahre Später bewirbt sich Person A bei der Polizei um einen Ausbildungsplatz. 1.Ist das vergehen von Person A im Bundeszentralregister vermerkt? 2.Reicht der Polizei ein behördliches Führungszeugnis um ...
  • Bild Presserecht- Urkundenfälschung und Erschleichen von Leistungen (19.10.2011, 20:37)
    Angenommen, man schreibt für eine kleine, circa jährlich erscheinende, Zeitung ein paar Berichte von diversen Sportveranstaltungen. Zu diesem Zwecke besorgt man sich dann von einem der zahlreichen Anbieter aus dem Internet einen gültigen Presseausweis. Mit diesem probiert man im Vorfeld dieser Sportveranstaltungen an offizielle Akkreditierungen zu gelangen. Bei einer Veranstaltung, die ...
  • Bild Umzugskosten (21.07.2008, 08:49)
    Wenn die derzeitig zuständige ARGE einen Umzug in ein anderes Bundesland genehmigt hat und als notwendig anerkannt hat, wer muss dann die Umzugskosten zahlen - die derzeitige ARGE oder die am neuen Wohnort? Angenommen der Umzug findet nicht aus Gründen einer Arbeitsaufnahme statt, sondern aus gesundheitlichen Gründen? (Wenn der Umzug- ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps
  • BildWann man bei Ebay eine Auktion wieder herausnehmen kann. Anfechtungsgrund und Allgemeine Geschäftsbedingungen.
    Ebay dürfte so ziemlich jedem Menschen bekannt sein. Es handelt sich um eine Verkaufsplattform, bei der der Höchstbietende den Zuschlag bekommt, sofern es sich nicht um einen sogenannten ,,Sofort – Kauf“ handelt. Zu Problemen könnte es kommen, wenn eine Auktion plötzlich vom Markt genommen wird, vor allem stellt ...
  • BildNicht alles was glänzt ist Gold. Ein Sparplan mit Edelmetallen und sein Risikohinweis.
    Es fallen in einem Gespräch die Worte Technologiemetalle, Gold, Platin, Wertsicherungs-Sparplan. Das ganze wird von dem Deutschen Institut für Edelmetallkunde empfohlen. Das „Institut“ ist eine Limited in England. Weitere Informationen bekommt man nicht. Es fallen zudem klanghafte Namen wie Multi-Invest Sachwerte GmbH und Sutor Bank. Der Investor ...
  • BildBausparkassen kündigen Bausparverträge
    „Wir kündigen den Bausparvertrag gemäß § 489 Abs. 1 Nr. 2 BGB mit einer Frist von 6 Monaten und werden diesen zum 01.07.2015 abrechnen“: So oder so ähnlich lauten aktuell eine Vielzahl von Kündigungsschreiben seitens der Bausparkassen. NOETHE LEGAL Rechtsanwälte, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Köln und Koblenz führt hierzu aus: Hintergrund dieser Kündigungen ist ...
  • BildDie Geldwäsche und die Verdachtsanzeige
    Die Geldwäsche spielt in der Praxis der Strafverteidigung eine immer größere Rolle. Geldwäscher bedienen sich in Deutschland immer stärker auch der Mithilfe von Privatleuten. Die Verdachtsanzeigen häufen sich. Es geht schon lange nicht mehr ausschließlich um große internationale Affären. Geldwäsche im eigentlichen Sinn bedeutet das Einschleusen von Vermögenswerten ...
  • BildOLG München: Zur Verfügungsbefugnis des Testamentsvollstreckers
    Das Oberlandesgericht (OLG) München äußerte sich mit Beschluss vom 17.07.2014 zur Reichweite der Verfügungsbefugnis des Testamentsvollstreckers über Nachlassgegenstände (AZ.: 34 Wx 161/14). NOETHE LEGAL Rechtsanwälte, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Köln und Zürich führt aus: Das OLG führt aus, dass der Testamentsvollstrecker nach dem Bürgerlichen Gesetzbuch (BGB) grundsätzlich zwar nur dann Verbindlichkeiten für den Nachlass ...
  • BildZur Haftung des Ersthelfers
    Bei einem Unglücksfall traut sich so mancher nicht, aktiv Hilfe zu leisten; häufig aus Angst, „etwas falsch machen“ und dafür womöglich haftbar gemacht zu werden. Diese Angst ist jedoch unbegründet; nur wer gar nichts tut, muss mit Konsequenzen rechnen.   Der Begriff des Unglücksfalls umfasst nicht nur ...

Urteile aus Berlin
  • BildOVG-BERLIN-BRANDENBURG, OVG 12 S 42.16 (19.07.2016)
    1. Die Voraussetzungen für den Erlass einer einstweiligen Anordnung nach § 123 Abs. 1 VwGO sind bei Akteneinsichtsbegehren nach dem Berliner Informationsfreiheitsgesetz regelmäßig nicht erfüllt. Dem Gesetzeszweck nach § 1 IFG Bln, über die bestehenden Informationsmöglichkeiten hinaus die demokratische Meinungs- und Willensbildung zu fördern und eine Kontrolle des staatlichen Handelns
  • BildOVG-BERLIN-BRANDENBURG, OVG 12 L 11.16 (18.07.2016)
    1. Die Zulässigkeit der Beschwerde des Zeugen gegen eine Ordnungsgeldfestsetzung hängt nicht davon ab, ob der Wert des Beschwerdegegenstandes 200 EUR übersteigt. 2. Für die Beschwerde des Zeugen gegen eine Ordnungsgeldfestsetzung besteht kein Vertretungszwang. 3. Bei der Ausübung des Ermessens über die Höhe des gegen den nicht erschienenen Zeugen verhängten Ordnungsgeldes ist
  • BildOVG-BERLIN-BRANDENBURG, OVG 10 S 12.16 (15.07.2016)
    1. Für die Frage, ob sich ein Vorhaben hinsichtlich der Bauweise gemäß § 34 Abs. 1 BauGB in die nähere Umgebung einfügt, ist in erster Linie die Bebauung entlang des Straßenzugs in den Blick zu nehmen. 2. Für eine abstandsflächenrechtliche Relevanz im Rahmen des § 6 Abs. 1 BauO Bln kommt
  • BildOVG-BERLIN-BRANDENBURG, OVG 6 S 17.16 (13.07.2016)
    Zur Frage des Rechtsschutzbedürfnisses für einen Antrag auf Abschiebungsschutz gegenüber der Ausländerbehörde bei bestrittener Wirksamkeit der Zustellung der Abschiebungsanordnung durch das Bundesamt.
  • BildVG-BERLIN, 4 K 23.16 V (08.07.2016)
    Die mit der Einführung eines erforderlichen Sprachnachweises vor Einreise verbundene Beschränkung des Ehegattennachzugs für assoziationsberechtigte türkische Staatsangehörige ist nach Einführung des Ausnahmetatbestands in § 30 Abs. 1 S. 3 Nr. 6 AufenthG zur einzelfallbezogenen Prüfung der Unzumutbarkeit gerechtfertigt.
  • BildSG-BERLIN, S 68 U 637/13 (07.07.2016)
    Die Anerkennung einer Wie-Berufskrankheit bei einem Flugbegleiter kommt bei einem einmaligen "fume-event" nicht in Betracht.

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.