Rechtsanwalt für Betreuungsrecht in Berlin

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Berlin (© whitelook - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Berlin (© whitelook - Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Anwaltliche Hilfe im Schwerpunkt Betreuungsrecht bietet gern Herr Rechtsanwalt Alan Menaker mit Kanzleisitz in Berlin
Rechtsanwalt Alan Menaker
Lietzenburger Straße 102
10707 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 20609798
Telefax: 030 20609799

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei juristischen Angelegenheiten rund um den Schwerpunkt Betreuungsrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Torsten Friedrich Stumm immer gern vor Ort in Berlin
Punk & Partner Rechtsanwälte - Partnerschaftsgesellschaft
Lauterstraße 17
12159 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 85075430
Telefax: 030 85075431

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfragen im Betreuungsrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Ulrich Höcke gern im Ort Berlin

Grellstraße 1b
10409 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 53016816
Telefax: 030 49913801

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsproblemen im Betreuungsrecht unterstützt Sie Frau Rechtsanwältin Dr. Marina Heimbrodt jederzeit im Ort Berlin

Schwedter Straße 22
10119 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 32669183
Telefax: 030 32669184

Logo: Anwalt-Suchservice.debarrierefreiZum Profil Nachricht senden
Foto
Juristische Beratung im Rechtsbereich Betreuungsrecht erbringt in Ihrer Nähe Frau Rechtsanwältin Brigitte Sonntag mit Anwaltskanzlei in Berlin

Prenzlauer Allee 180
10405 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 44739404
Telefax: 030 44739406

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Jens Krause berät zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Betreuungsrecht gern in der Umgebung von Berlin
k. e. k. - Rechtsanwälte Jens Krause, Dietmar Kannapin Rechtsanwälte in Bürogemeinschaft
Danziger Straße 163
10407 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 20687041
Telefax: 030 20687040

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsauskünfte im Rechtsgebiet Betreuungsrecht bietet kompetent Frau Rechtsanwältin Susanne Janssen aus Berlin
Janssen & Staudacher Rechtsanwälte Partnerschaft mbB
Alte Jakobstraße 78
10179 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 2355290
Telefax: 030 23552999

Zum Profil
Anwaltliche Hilfe im Schwerpunkt Betreuungsrecht bietet gern Herr Rechtsanwalt Otmar Oltmanns mit Büro in Berlin
RA Oltmanns
Schönhauser Allee 55
10437 Berlin
Deutschland


Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Sarah Maria Demircan unterhält seine Anwaltskanzlei in Berlin vertritt Mandanten engagiert bei Rechtsproblemen aus dem Schwerpunkt Betreuungsrecht
c/o RA Eidinger
Kurfürstendamm 229
10719 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 69526000
Telefax: 030 695260019

Zum Profil
Bei Rechtsfragen im Betreuungsrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Michael Stoewer jederzeit in Berlin

Bredowstraße 9
10551 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 39837241
Telefax: 030 39880663

Zum Profil
Anwaltliche Hilfe im Schwerpunkt Betreuungsrecht bietet gern Herr Rechtsanwalt Manfred Marino Tietz mit Anwaltsbüro in Berlin

Osdorfer Straße 121
12207 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 39934180
Telefax: 030 39934179

Zum Profil
Bei Rechtsproblemen im Betreuungsrecht vertritt Sie Frau Rechtsanwältin Nicole Stürmann engagiert in der Gegend um Berlin
RAe Hager & Partner
Schlüterstraße 28
10629 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 3276040
Telefax: 030 32760456

Zum Profil
Bei Rechtsproblemen zum Schwerpunkt Betreuungsrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Stephan Schultze jederzeit in der Gegend um Berlin

Karl-Frank-Straße 14
12587 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 6451861
Telefax: 030 64488647

Zum Profil
Anwaltliche Hilfe im Gebiet Betreuungsrecht bietet in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Lutz Sicher mit Anwaltskanzlei in Berlin

Pariser Straße 45
10719 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 8591016
Telefax: 030 8815980

Zum Profil
Bei Rechtsproblemen rund um den Schwerpunkt Betreuungsrecht vertritt Sie Frau Rechtsanwältin Marlies Häner jederzeit vor Ort in Berlin

Wilhelmsaue 136
10715 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 8617579
Telefax: 030 86420296

Zum Profil
Juristische Beratung im Rechtsgebiet Betreuungsrecht bietet in Ihrer Nähe Frau Rechtsanwältin Susanne Heckert mit Kanzlei in Berlin

Storkower Straße 139 B
10407 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 9274525
Telefax: 030 41726685

Zum Profil
Bei juristischen Angelegenheiten zum Schwerpunkt Betreuungsrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Olaf Kliche engagiert vor Ort in Berlin

Ehrlichstraße 29
10318 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 50177997
Telefax: 030 50177998

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Rosemarie Marianne Dietlinde Gick bietet Rechtsberatung zum Bereich Betreuungsrecht kompetent vor Ort in Berlin

Kesperhof 2
14163 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 85401801
Telefax: 030 85401803

Zum Profil
Juristische Beratung im Gebiet Betreuungsrecht gibt in Ihrer Nähe Frau Rechtsanwältin Leonore Ursula Möller-Harder mit Kanzlei in Berlin

Zerndorfer Weg 30
13465 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 26308383
Telefax: 030 26308384

Zum Profil
Rechtsauskünfte im Gebiet Betreuungsrecht gibt jederzeit Herr Rechtsanwalt Volker H. Schulz mit Anwaltsbüro in Berlin

Bayernallee 47
14052 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 3234500
Telefax: 030 3240829

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Betreuungsrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Mike Kuke-Hartwig immer gern vor Ort in Berlin

Kladower Damm 366 A
14089 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 36433320
Telefax: 030 36433322

Zum Profil
Juristische Beratung im Betreuungsrecht offeriert in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Mounir Michael Farag mit Anwaltsbüro in Berlin

Otto-Suhr-Allee 84
10585 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 39840198
Telefax: 030 39840199

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Stefan Ridder aus Berlin vertritt Mandanten qualifiziert aktuellen Rechtsfragen im Rechtsbereich Betreuungsrecht
RAin Mummenhoff
Wallstraße 15/15 A
10179 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 20392511
Telefax: 030 20392522

Zum Profil
Bei Rechtsproblemen zum Rechtsgebiet Betreuungsrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Dr. Michael Greulich engagiert in Berlin

Borgmannstraße 4
12555 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 644991250
Telefax: 030 65322343

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Susanne Ella Ingeburg Schacher mit Anwaltskanzlei in Berlin hilft als Rechtsbeistand Mandanten jederzeit gern bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen mit dem Schwerpunkt Betreuungsrecht

Olafstraße 3
13467 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 4040608
Telefax: 030 4043208

Zum Profil

Seite 1 von 2:  1   2


News zum Betreuungsrecht
  • Bild Reform des ehelichen Güterrechts: Schulden zählen bei Zugewinn mit (20.08.2008, 16:37)
    Das Bundeskabinett hat einen Gesetzentwurf zur Reform des Zugewinnausgleichs und der Verwaltung von Girokonten betreuter Menschen beschlossen. Die Bedeutung des Zugewinnausgleichs ist 50 Jahre nach seinem Inkrafttreten besonders aktuell, denn heute wird etwa jede dritte Ehe geschieden. Bei einer Scheidung müssen die Ehegatten das gemeinsame Vermögen auseinandersetzen. Im gesetzlichen ...
  • Bild Keine hinreichende gesetzliche Grundlage für eine betreuungsrechtliche Zwangsbehandlung (18.07.2012, 11:27)
    Der u.a. für das Betreuungsrecht zuständige XII. Zivilsenat hat in zwei Verfahren entschieden, dass es gegenwärtig an einer den verfassungsrechtlichen Anforderungen genügenden gesetzlichen Grundlage für eine betreuungsrechtliche Zwangsbehandlung fehlt. In beiden Verfahren begehrten die Betreuerinnen die Genehmigung einer Zwangsbehandlung der wegen einer psychischen Erkrankung unter Betreuung stehenden, einwilligungsunfähigen und ...
  • Bild Neues Familienrecht im Workshop (07.03.2011, 11:00)
    Workshop zu Verfahrensrecht, Gewaltschutzsachen, Umgangsrechten, Pflegschaft und Verfahrenspflegschaft, Vormundschaft, Adoptionsrecht, Unterhaltsrecht, Sorgerecht behinderter Eltern, aktuellen Entwicklungen im Betreuungsrecht.Das Zentrum für Weiterbildung der Fachhochschule Erfurt bietet im April/Mai bereits zum zweiten Mal in Kooperation mit der Fakultät Angewandte Sozialwissenschaften den Workshop „Neues Familienrecht“ an.Der Workshop richtet sich an Mitarbeiter/-innen von Jugendämtern ...

Forenbeiträge zum Betreuungsrecht
  • Bild Wegnahme von Eigentum hilfloser Person (14.07.2007, 11:49)
    Ist es strafbar, einer hilflosen und wehrlosen Person (im Pflegeheim) einen Freundschafts-/Verlobungs-/Ehe-Ring gegen deren Willen vom Finger zu ziehen? Begründung: du bist zu hirngeschädigt zum Heiraten - den soll Schwester G. derjenigen, die ihn dir gegeben hat, wieder zurückgeben. Du liebst jetzt Schwester G.. Und der Betroffene sich nicht nur ...
  • Bild Betreuungsumfang (19.01.2009, 09:13)
    Sehr geehrte Forenteilnehmer, ... wie weit kann die Betreuung im EInzelfall gehen. Soweit ich das sehr kann dies von der finanziellen Protektion gehen bis zur vollständigen "Entmündigung". Wobei ich mir vorstellen kann, dass die Frage der Zurechnungsfähigkeit von maßgeblicher Bedeutung ist. Das bedeutet in der Praxis, dass sehr viel vom psychologischen Gutachter abhängt.
  • Bild Nichte darf nicht zur Tante was tun? (16.11.2011, 09:25)
    Hallo Foren Gemeinde. ich hab da mal eine frage. Tante X darf ihre Nichte Y nun nicht mehr sehen weil es ihr Vater V verbietet. Tante X hat sie Jahrelang immer wieder zusich geholt um was mit ihr zu unternehmen etc. und nun aufeinmal wohnt die Nichte Y ihre Mutter ...
  • Bild zwanghafte Anamnese (07.12.2013, 08:31)
    Guten Tag,ich bitte um kurze Stellungnahme:Bekannterweise ist eine ordentliche Unterbringung einer Person in eine Psychatrie nur mit richterlicher Prüfung und Befund zulässig.Allerdings ist es einer psychatrischen Einrichtungen möglich, Personen bis zu 72 Stunden ohne richterliche Einbeziehung einzubehalten.Können Rechtsansprüche aus diese "Anamnesezeit" herabgeleitet werden, wenn bis vor Ablauf der 72-Stunden Frist ...
  • Bild Vermieter und Betreuer in einer Person ? (04.08.2012, 14:28)
    Angenommen A zieht in eine Mietwohnung über B ein. A betreibt wiederholte Ruhestörung,ist zu keiner Einsicht bereit und behauptet ein gewerbliches Techno DJ Studio in der Mietwohnung zu betreiben, dass von seinem Vermieter, der gleichzeitig sein Rechtsanwalt ist genehmigt wurde (Die Wohnungen werden in der Regel durch eine Verwaltung ...

Urteile zum Betreuungsrecht
  • Bild BAYOBLG, 3Z BR 200/03 (22.10.2003)
    Eine Austauschentlassung des Betreuers auf Wunsch des Betroffenen ist auch dann möglich, wenn der Betroffene eine bereits als weiterer Betreuer bestellte, geeignete Person als nunmehrigen alleinigen Betreuer vorschlägt und diese Person damit einverstanden ist....
  • Bild BAYOBLG, 3Z BR 163/03 (16.10.2003)
    1. Ein Einverständnis des Betroffenen mit der Bestellung eines Betreuers kann je nach den Umständen als Antrag im Sinne von § 1896 Abs. 1 Satz 1 BGB gewertet werden. 2. Der Inhaber einer Generalvollmacht des Betroffenen hat kein Beschwerderecht gegen die Bestellung eines Betreuers für den Vollmachtgeber. 3. Die Rüge der Verletzung rechtlichen Gehörs begrün...
  • Bild BAYOBLG, 3Z BR 95/02 (19.06.2002)
    Ein Betreuer ist nicht schon dann zu entlassen, wenn er zwei Jahresberichte erst nach mehrfacher Monierung erheblich verspätet abgibt, aber ansonsten über ein Jahrzehnt seine Tochter einwandfrei betreut hat....
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (2)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (1)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.