Rechtsanwalt für Berufsrecht der Wirtschaftsprüfer in Berlin

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Berlin (© whitelook - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Berlin (© whitelook - Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Rechtsauskünfte im Berufsrecht der Wirtschaftsprüfer gibt kompetent Herr Rechtsanwalt Dr. Daniel Gutman mit Kanzlei in Berlin
Knierim | Huber Rechtsanwälte
Meierottostraße 1
10719 Berlin
Deutschland

Telefon: 0308872839 0
Telefax: 0308872839 29

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Berufsrecht der Wirtschaftsprüfer
  • Bild Erfolgsstrategien für Familienunternehmen (12.06.2012, 12:10)
    Neuauflage des Betriebsberater-Handbuchs beschreibt steuerliche, juristische, betriebswirtschaftliche und auch soziologische GesichtspunkteIn zweiter Auflage ist jetzt das Betriebsberater-Handbuch „Familienunternehmen – Erfolgsstrategien zur Unternehmenssicherung“ neu erschienen. Die Neuauflage umfasst alle Änderungen insbesondere im Erbschaftssteuerrecht. Zwei der Autoren sind Dozenten an der Universität Witten/Herdecke. Prof. Dr. jur. Rudolf Wimmer und Torsten Groth (Dipl. ...
  • Bild DGAP-News: HAARMANN Partnerschaftsgesellschaft: HAARMANN berät SAP AG bei Übernahme der SAF AG (19.10.2009, 14:30)
    HAARMANN Partnerschaftsgesellschaft / Rechtssache19.10.2009 Veröffentlichung einer Financial News, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.---------------------------------------------------------------------------HAARMANN berät SAP AG bei Übernahme der SAF AGDas Übernahmeangebot der SAP AG an die Aktionäre der SAF Simulation, Analysis and Forecasting ...
  • Bild Transfertag "Risikomanagement im Mittelstand" am 26. Mai (01.05.2009, 16:00)
    An der Hochschule Aalen findet am Dienstag, 26. Mai 2009, von 17 Uhr bis 19.30 Uhr ein Transfertag zum Thema "Risikomanagement im Mittelstand" statt. Die Veranstaltung wendet sich mit Vorträgen, Workshops und Messeständen an Interessierte aus kleinen und mittelständischen Unternehmen der Region. Die Teilnahme ist kostenlos.Konkrete Informationen für die betriebliche ...

Forenbeiträge zum Berufsrecht der Wirtschaftsprüfer
  • Bild Vergleich zurüchweisen (01.05.2005, 11:27)
    Es ist uns in einem Strafprozess in der Berufung ein Vergleich angeboten worden. Beide Seiten haben den Vergleich angenommen, in dem z. B. 2400 € an die Klägerin zu zahlen sind. Der Angeklagte wollte das Geld zahlen, obwohl er sich als unschuldig gesehen hat, damit die den Angeklagten in ruhe ...
  • Bild Vertrag Fitness-Studio (11.10.2012, 16:54)
    Hallo, Person A war Mitglied in einem Fitness-Club und hat diesen fristlos gekündigt, weil rauskam, dass die Umkleidekabineben überwacht waren. Die Kündigung (mit Entzug der Einzugsermächtigung) wurde persönlich vorbei gebracht, genauso wie eine Kündigungsbestätigung, die vor Ort unterschrieben wurde. Es wurde noch zweimal abgebucht, Person A hat das Geld zurückbuchen lassen. ...
  • Bild Ist das Darlehen, dass zum Zwecke der Lösegeldzahlung aufgenommen wurde, anfechtbar? (10.03.2013, 11:39)
    Liebe Mitglieder, mal angenommen A, die Frau des B wurde entführt. Damit die A wieder frei gelassen wird soll B ein Lösegeld von 100.000€ bezahlen. Da dem B aber keine 100.000€ zur Verfügung stehen, entschließt er sich ein Darlehen in dieser Höhe bei der Bank X aufzunehmen. Ein entsprechender Vertrag zu marktübliche ...
  • Bild Makler ohne Einwilligung des Eigentümers, Vertrag Küchenübernahme (28.10.2011, 00:12)
    Hallo, folgendes Szenario: X möchte eine Wohnung anmieten und schreibt über ein Internetportal einen Makler an. Der Makler und der aktuelle Mieter der Wohnung stellen als Bedingung, dass das Profil von X überhaupt an den Eigentümer weitergereicht wird, dass eine Einbauküche für 1500 Euro übernommen wird (keine nähere Spezifizierung was ...
  • Bild Wie Kündigen bei gesundheitlichen Problemen? (04.02.2011, 08:04)
    Angenommen ein Arbeitnehmer hat einen befristeten Vertrag bis zum 19.9.2011 Arbeitnehmer möchte aus gesundheitlichen Gründen kündigen? ( Ateste von zwei Ärzten liegen vor) Kündigungsfrist ist 8 Wochen zum Monatsende, also von heute gerechnet zum 30. Abril 2011. Es gäbe nun mehrere Möglichkeiten: 1.Arbeitnehmer kündigt fristlos zum 28.02.20011 oder kann mann auch einen anderen Termin ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.