Rechtsanwalt für Berufsrecht der Wirtschaftsprüfer in Berlin

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Berlin (© whitelook - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Berlin (© whitelook - Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Anwaltliche Hilfe im Rechtsgebiet Berufsrecht der Wirtschaftsprüfer offeriert in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Dr. Daniel Gutman mit Rechtsanwaltskanzlei in Berlin
Knierim | Huber Rechtsanwälte
Meierottostraße 1
10719 Berlin
Deutschland

Telefon: 0308872839 0
Telefax: 0308872839 29

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Berufsrecht der Wirtschaftsprüfer
  • Bild Informationsveranstaltung zum Mannheim Master of Accounting & Taxation am 22. Oktober 2011 (11.10.2011, 10:10)
    Mannheim Business School gibt Überblick über berufsbegleitende Premiumausbildung für Nachwuchsführungskräfte in den Bereichen Wirtschaftsprüfung und SteuerberatungObwohl erst 2008 ins Leben gerufen, gilt der Mannheim Master of Accounting & Taxation (MaMAT) bereits als Premiumausbildung für den Führungsnachwuchs in den Bereichen Wirtschaftsprüfung und Steuerberatung. Einen umfassenden Einblick in Idee, Struktur und Inhalte ...
  • Bild Neuer Hochschullehrer für Betriebswirtschaftslehre an der Hochschule für Telekommunikation Leipzig (07.12.2011, 10:10)
    Dr. rer. pol. Ingolf Weise ist zum 01. Dezember 2011 für das Fachgebiet Betriebswirtschaftslehre an der HfTL eingestellt wurden.Er wird in den an der HfTL angebotenen Bachelor- und Masterstudiengängen Vorlesungen in Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Rechnungswesen und Controlling halten.Die HfTL gewinnt mit Dr. Weise einen Wissenschaftler, welcher das Profil der Hochschule ...
  • Bild Accounting, Wirtschaftsprüfung/Auditing - Honorarprofessur stärkt Accountingschwerpunkt (01.02.2010, 11:00)
    Göttingen. Am Freitag, dem 29. Januar, bestellte die PFH Private University of Applied Sciences Dr. Frank Beine zum Honorarprofessor. Frank Beine ist Partner bei der renommierten Prüfungs- und Beratungsgesellschaft Deloitte. Mit der Einbindung des erfahrenen Steuerberaters und Wirtschaftsprüfers fokussiert die PFH die Herausbildung ihrer Studieninhalte Accounting und Wirtschaftsprüfung/Auditing. Absolventen dieser ...

Forenbeiträge zum Berufsrecht der Wirtschaftsprüfer
  • Bild Festnahme, Freiheitsentzug, falsche Verdächtigung, Wohnungsdurchsuchung, Beleidigung (24.12.2007, 11:50)
    Herr S. ist Hobbyfotograf und wird von der Polizei festgenommen, da er Kinder im Stadtpark fotografierte. Er wird festgenommen und muss während der 4-stündigen Befragung auf der Polizeiwache Beleidigungen in Frageform über sich ergehen lassen "sind sie sexuell an Kindern interessiert, haben sie die Kinder sexuell angefasst, etc..." Herr S. ...
  • Bild Hausarbeit im Starfrecht (16.02.2007, 23:53)
    Hallo, ich schreibe eine Hausarbeit im Hauptstudium, allerdings habe ich Schwierigkeiten in Bezug auf den Lösungsaufbau. Der Sachverhalt, wie ich ihn verstanden haben, besteht aus mehreren Tatkomplexen, nämlich drei. Erster Tatkomplex: Forderung der ersten Rate A. Starfbarkeit des A I. aus §§ 253, 255, Gewalt gegen S, indem A diesen in den Keller ...
  • Bild Eigentumsübergang (31.12.2012, 15:55)
    Hallo zusammen, folgender fiktiver Fall schwirrt mir im Kopfe herum: Der K möchte sich ein neues Auto zulegen, und wendet sich hierzu an den Autohändler A. Man wird sich soweit über den Kauf eines Neuwagens einig, während der Verhandlungen erkundigt sich der K ob der A das alte Ankaufen wolle. Der A ...
  • Bild Ausschluss aus dem Verein (26.11.2009, 18:56)
    Mal angenommen der Vorstand (Ein-Mann) eines Vereins hat ein Mitglied aus dem Verein ausgeschlossen mit der vaagen Begründung: "vereinsschädigendes Verhalten"! Dieser hat dem Ausschluss schriftlich per Einschreiben widersprochen. Dieses Einschreiben kam jedoch mit der Bemerkung zurück, "nicht abgeholt". Gilt dies nicht trotzdem als zugestellt? Laut Satzung müsste der Ausschluss der ...
  • Bild Anspruch auf vollen Betrag bei Rücktritt vom Kaufvertrag (04.12.2008, 22:30)
    Hallo, A hat vor 2 Jahren einen fernesehr gekauft. Er reklamiert den Schaden beim Verkäüfer B, welcher ihm den Schaden nicht reparieren will ( Garantie 3 Jahre) Wenn A jetzt nach mehreren Aufforderungen zur Reparaur des Fernsehen aufgefordert hat, und B diesen nicht repariert, hat dann B das Recht aus dem Vertrag ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.