Rechtsanwalt für Berufsrecht der Rechtsanwälte in Berlin

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Berlin (© whitelook - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Berlin (© whitelook - Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Herr Rechtsanwalt Stefan Schreiter mit Kanzleisitz in Berlin unterstützt Mandanten qualifiziert bei Rechtsproblemen aus dem Rechtsgebiet Berufsrecht der Rechtsanwälte

Konstanzer Straße 6
10707 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 8856750
Telefax: 030 88567515

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfällen rund um den Schwerpunkt Berufsrecht der Rechtsanwälte berät Sie Herr Rechtsanwalt Michael Rudnicki immer gern vor Ort in Berlin
Fachanwaltskanzlei für Verkehrs- und Strafrecht
Kantstraße 13/ Fasanenstr
10623 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 887183818
Telefax: 030 887183838

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Frau Rechtsanwältin Margret Diwell berät Mandanten im Schwerpunkt Berufsrecht der Rechtsanwälte ohne große Wartezeiten in der Nähe von Berlin

Schildhornstraße 93
12163 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 8313680
Telefax: 030 8312688

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsberatung im Schwerpunkt Berufsrecht der Rechtsanwälte bietet kompetent Herr Rechtsanwalt Walter Venedey mit Kanzleisitz in Berlin

Fasanenstraße 72
10719 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 8816067
Telefax: 030 8824580

Zum Profil
Rechtsberatung im Gebiet Berufsrecht der Rechtsanwälte offeriert gern Frau Rechtsanwältin Monika Stabreit aus Berlin

Kurfürstendamm 56
10707 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 31980660
Telefax: 030 319806699

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Martina Zünkler bietet anwaltliche Hilfe zum Gebiet Berufsrecht der Rechtsanwälte engagiert im Umkreis von Berlin

Rheinstraße 32-34
12161 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 8592878
Telefax: 030 8593933

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Rolf Stiehl unterstützt Mandanten im Schwerpunkt Berufsrecht der Rechtsanwälte gern in der Umgebung von Berlin

Kurfürstendamm 61
10707 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 88714910
Telefax: 030 88714949

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Sabine Krause berät Mandanten zum Rechtsgebiet Berufsrecht der Rechtsanwälte engagiert vor Ort in Berlin

Marienstraße 30
10117 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 311697700
Telefax: 030 311697799

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Rechtsbereich Berufsrecht der Rechtsanwälte berät Sie Herr Rechtsanwalt Michael Nitschke kompetent vor Ort in Berlin

Olivaer Platz 16
10707 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 8870870
Telefax: 030 8825121

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Berufsrecht der Rechtsanwälte
  • Bild BGH: Doppelzulassung als Rechtsanwalts- und Patentanwaltsgesellschaft möglich (06.02.2014, 14:42)
    Karlsruhe (jur). Das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe hat Rechts- und Patentanwälten mehr Möglichkeiten der Zusammenarbeit eröffnet. Gemeinsamen Gesellschaften muss die Möglichkeit einer Doppelzulassung als Rechtsanwalts- und als Patentanwalts-Gesellschaft offen stehen, entschieden die Karlsruher Richter in einem am Mittwoch, 5. Februar 2014, veröffentlichten Beschluss vom 14. Januar 2014 (1 BvR 2998/11 und ...
  • Bild Stellenanzeige für "Berufseinsteiger" ist altersdiskriminierend (31.01.2014, 14:33)
    Der 60 Jahre alte Kläger ist promovierter Rechtsanwalt, der seit dem Jahre 1988 als Einzelanwalt tätig ist. Die Beklagte, eine größere Rechtsanwaltspartnerschaft, wies in einer Anzeige in der Neuen Juristischen Wochenschrift darauf hin, dass sie Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte suchte. Mit dieser Anzeige war ein Link auf die Webseite der Beklagten ...
  • Bild Stufenanstieg beim Rentenalter für Anwälte in Rheinland-Pfalz bleibt (04.06.2013, 15:49)
    Koblenz (jur). Rechtsanwälte in Rheinland-Pfalz können erst nach ihrem 65. Geburtstag verfassungsrechtlich gegen die stufenweise Erhöhung ihres Rentenalters vorgehen. Das geht aus einem am Dienstag, 4. Juni 2013 bekanntgegebenen Beschluss des Verfassungsgerichtshofs Rheinland-Pfalz vom 26. April 2013 hervor (Az.: B 6/12). Er wies damit die Verfassungsbeschwerde eines Anwalts als unzulässig ...

Forenbeiträge zum Berufsrecht der Rechtsanwälte
  • Bild Belästigung (25.08.2009, 15:02)
    Hallo, wenn ein Arbeitnehmer spaßeshalber einen Damenslip auf seinen Schreibtisch legt, ist das bereits sexuelle Belästigung oder gar Nötigung? Wäre in dem Fall eine Abmahnung gerechtfertigt? Wäre darüber hinaus der Eintrag im Arbeitszeugnis gerechtfertigt (eine Formulierung in der Art '... war stets höflich und zuvorkommend, insbesondere den weiblichen Kollegen gegenüber') ? Vielen ...
  • Bild Ferienhausarbeit - BGB AT (16.02.2006, 17:40)
    Hi, ich schreibe gerade an meiner ersten Hausarbeit und sehe mich vor einem riesigen Problem: Die hälfte der Probleme hatten wir in der Vorlesung gar nicht und die andere Hälfte haben wir nur kurz angerissen. Der Sachverhalt wäre ein wenig lang um ihn hier reinzuschreiben. Ihr könnt ihn aber unter folgendem Link ...
  • Bild Strafanzeige gegen Generalstaatsanwalt wo einreichen? (05.08.2012, 21:47)
    Mal angenommen ein Generalstaatsanwalt eines Landes A behauptete, er würde ab sofort eine Straftat nicht mehr verfolgen und er habe diese Anweisung gegeben für das gesamte Bundesland. An wen müsste man sich wenden, um eine Strafanzeige gegen den Generalstaatsanwalt des Landes zu platzieren? Polizei wäre hier M.E. nicht sinnig, da ...
  • Bild Anstiftung zum Betrug bei Weiterverkauf einer Fahrkarte? (07.03.2005, 21:18)
    Besteht bei dem Weiterverkauf einer Tageskarte der Deutschen Bahn Betrug, wenn die Fahrkarte vorher benutzt wurde? Es ist die Frage, ob derjenige, der den Verkauf durchführt, Betrug oder Anstiftung zum Betrug vornimmt. Wie lassen sich beide Punkte differenzieren? Zum Fall konkret: Herr P. aus R. war dabei, sich am Automaten einen Fahrschein zu ...
  • Bild Container mit Sperrmüll (07.02.2010, 11:36)
    Moin, nehmen wir an, der Vermieter stellt zwischen zwei seiner Häuser einen Container auf. Wäre nicht das erste mal. Wie sonst auch nutzen die Mieter seiner umliegenden Häuser den dazu, um ihren Sperrmüll loszuwerden. Einer von denen wurde dabei angeblich gesehen. Behauptet der Vermieter. Und läßt diesem die Rechnung für den Container schicken. Alles rechtens?
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.