Rechtsanwalt für Beamtenrecht in Berlin

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Berlin (© whitelook - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Berlin (© whitelook - Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Herr Rechtsanwalt Eckart Johlige unterstützt Mandanten zum Anwaltsbereich Beamtenrecht engagiert in der Umgebung von Berlin
Rechtsanwalt Eckart Johlige
Kurfürstendamm 173-174
10707 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 80929728
Telefax: 030 80929729

Zum Profil Nachricht senden
Logo
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Schwerpunkt Beamtenrecht vertritt Sie Anwaltskanzlei [f200] ASG Rechtsanwaltsgesellschaft mbH kompetent im Ort Berlin
[f200] ASG Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
Friedrichstraße 200
10117 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 20050720
Telefax: 030 200507210

Zum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Gerd Klier mit Anwaltskanzlei in Berlin berät als Rechtsanwalt Mandanten aktiv aktuellen Rechtsfragen im Schwerpunkt Beamtenrecht
Klier & Schulze Rechtsanwälte
Konrad-Wolf-Straße 103
13055 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 9711009
Telefax: 030 28477529

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Klaus-D. Fröhlich in Berlin unterstützt Mandanten engagiert bei Rechtsfällen im Bereich Beamtenrecht
Wellmann Fröhlich Langbein
Hainbuchenstraße 2
13465 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 40637075
Telefax: 030 40637076

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Stefan Schreiter berät zum Gebiet Beamtenrecht jederzeit gern in der Umgebung von Berlin

Konstanzer Straße 6
10707 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 8856750
Telefax: 030 88567515

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Dr. Thomas Heinrichs mit Kanzleisitz in Berlin hilft als Anwalt Mandanten engagiert bei ihren juristischen Fällen mit dem Schwerpunkt Beamtenrecht
Dr. Heinrichs Rechtsanwaltskanzlei
Hufelandstraße 6
10407 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 42024760
Telefax: 030 42024761

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Enrique Ribet Buse berät Mandanten im Schwerpunkt Beamtenrecht kompetent im Umkreis von Berlin
Schmid-Drachmann, Ribet Buse & Partner GbR Rechtsanwälte
Kurfürstenstraße 40
12249 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 7689510
Telefax: 030 76895111

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsstreitigkeiten im Beamtenrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Dr. Martin Theben jederzeit in der Gegend um Berlin
Dr. Theben Rechtsanwälte
Greifenhagener Straße 30
10437 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 4372000
Telefax: 030 43720010

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Marion Burghardt bietet Rechtsberatung zum Bereich Beamtenrecht engagiert im Umland von Berlin
dka Rechtsanwälte | Fachanwälte
Immanuelkirchstraße 3-4
10405 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 4467920
Telefax: 030 44679220

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Prof. Dr. Niels Korte bietet Rechtsberatung zum Beamtenrecht kompetent vor Ort in Berlin
Korte Rechtsanwälte
Unter den Linden 12
10117 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 22679226
Telefax: 030 22679661

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Christoph Günther bietet Rechtsberatung zum Rechtsgebiet Beamtenrecht jederzeit gern in Berlin

Albrechtstraße 9
12165 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 2834884
Telefax: 030 28097437

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtliche Beratung im Schwerpunkt Beamtenrecht gibt kompetent Herr Rechtsanwalt Dr. Robert Heimbach mit Kanzlei in Berlin

Kurfürstendamm 45
10719 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 88708445
Telefax: 030 88708447

Logo: Anwalt-Suchservice.debarrierefreiZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsproblemen zum Beamtenrecht unterstützt Sie Frau Rechtsanwältin Beate-Christina Meyer engagiert im Ort Berlin
JGS Rechtsanwaltsgesellschaft mbH JURIMEDIATE
Teltower Damm 35
14169 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 8168530
Telefax: 030 81685319

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsberatung im Rechtsgebiet Beamtenrecht erbringt in Ihrer Nähe Frau Rechtsanwältin Melanie Rittger mit Anwaltsbüro in Berlin

Alt-Rudow 70
12355 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 88726972
Telefax: 030 88727969

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Johann Schmid-Drachmann berät zum Beamtenrecht jederzeit gern im Umkreis von Berlin
Schmid-Drachmann, Ribet Buse & Partner GbR Rechtsanwälte
Kurfürstenstraße 40
12249 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 7689510
Telefax: 030 76895111

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Dr. Bettina Theben mit Rechtsanwaltskanzlei in Berlin unterstützt Mandanten qualifiziert juristischen Fragen im Schwerpunkt Beamtenrecht
Dr. Theben Rechtsanwälte
Greifenhagener Straße 30
10437 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 4372000
Telefax: 030 43720010

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsauskünfte im Rechtsgebiet Beamtenrecht offeriert gern Frau Rechtsanwältin Olivia Bianca Christiane Holik mit Anwaltskanzlei in Berlin
Rechtsanwaltskanzlei Holik
Schlüterstr. 29
10629 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 88716090
Telefax: 030 887160919

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Sven Hasse bietet anwaltliche Hilfe im Schwerpunkt Beamtenrecht engagiert vor Ort in Berlin

Schönhauser Allee 83
10439 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 44674467
Telefax: 030 44674468

Zum Profil
Bei Rechtsangelegenheiten zum Beamtenrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Tobias Abeßer engagiert im Ort Berlin

Kurfürstendamm 92
10709 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 39903406
Telefax: 030 39903407

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Dr. Simone Stach bietet anwaltliche Vertretung zum Anwaltsbereich Beamtenrecht kompetent im Umland von Berlin

Lietzenburger Straße 98
10719 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 8835014
Telefax: 030 8821691

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Rechtsgebiet Beamtenrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Stefan Ridder immer gern vor Ort in Berlin
RAin Mummenhoff
Wallstraße 15/15 A
10179 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 20392511
Telefax: 030 20392522

Zum Profil
Bei Rechtsangelegenheiten zum Rechtsgebiet Beamtenrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Klaus-Michael Kohls gern im Ort Berlin

Düsseldorfer Straße 40
10707 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 32709042
Telefax: 030 32709044

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Sven Peitzner bietet Rechtsberatung zum Bereich Beamtenrecht gern im Umkreis von Berlin
c/o RAe Roetzel & Peitzner
Lützowufer 1
10785 Berlin
Deutschland


Zum Profil
Anwaltliche Vertretung im Rechtsbereich Beamtenrecht offeriert gern Herr Rechtsanwalt Dr. Wolfgang Heine mit Rechtsanwaltskanzlei in Berlin

Lietzenburger Straße 98
10719 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 88720780
Telefax: 030 887207819

Zum Profil
Bei juristischen Angelegenheiten zum Rechtsbereich Beamtenrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Thomas Schmidtgen kompetent in Berlin
Eingang Pettenkoferstr 1
Frankfurter Allee 111
10247 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 2384662
Telefax: 030 2384650

Zum Profil

Seite 1 von 2:  1   2


News zum Beamtenrecht
  • Bild An- und Ablegen der Polizeiuniform keine Arbeitszeit; für Dienstwaffe und Schutzweste gilt Anderes (11.08.2011, 10:54)
    Der für das Beamtenrecht zuständige 4. Senat des Verwaltungsgerichtshofs Baden-Württemberg (VGH) hat in zwei heute bekannt gegebenen Urteilen vom 28.07.2011 entschieden, dass die Zeit für das An- und Ablegen der Polizeiuni-form in den Diensträumen vor Beginn und nach Ende einer Schicht nicht zur regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit eines Polizeibeamten gehöre; das ...
  • Bild BVerfG: Erneute Berufung ins Beamtenverhältnis (06.09.2006, 11:48)
    Kein Verstoß gegen das Vertrauensschutzprinzip durch erneute Berufung in das Beamtenverhältnis: Der Beschwerdeführer war als Beamter bei der Deutschen Bundesbahn tätig und wurde mit 38 Jahren wegen psychisch bedingter Dienstunfähigkeit in den vorzeitigen Ruhestand versetzt. Nachdem bekannt geworden war, dass er nach erfolgreichem Jura Studium den juristischen Vorbereitungsdienst im Beamtenverhältnis auf Widerruf absolvierte, berief ihn ...
  • Bild Neue Perspektiven für die Kulturwissenschaften - Ehrendoktorwürde für Professor Dr. Hans Ulrich Gumb (16.01.2009, 11:00)
    Der Romanist Professor Dr. Hans Ulrich Gumbrecht hat die Ehrendoktorwürde des Fachbereichs Fremdsprachliche Philologien der Philipps-Universität erhalten. Bei einem Festakt in der Aula der Alten Universität in Marburg nahm der Literaturwissenschaftler gestern die Auszeichnung aus den Händen von Professorin Dr. Sonja Fielitz entgegen, der Dekanin des Fachbereichs. Der Geehrte ...

Forenbeiträge zum Beamtenrecht
  • Bild Angestellte im Öffentlichen Dienst mit Zeitvertrag (23.06.2008, 20:55)
    Hallo, malangenommen, jemand wird für fast 9 Monate im Öffentlichen Dienst mit einem Zeitvertrag ingestellt. Dadurch besitzt er/ sie natürlich keinen Anspruch auf Arbeitslosengeld. Im Falle einer Schwangerhaft ergäben sich mehrere Fragen: 1. Ist die fristgerechte Beendigung des Arbeitsverhältnisses rechtskräftig? 2. Die Person befindet sich auf der Warteliste zur Aufnahme in den Beamtendienst ...
  • Bild Aus Abordnung wird Versetzung? (22.02.2013, 09:21)
    Hallo zusammen! Angenommen, ein Beamter bewirbt sich auf eine Stelle bei einem anderen Dienstherrn. Der Beamte soll die Stelle beim neuen Dienstherrn bekommen. Im Bewerbungsgespräch waren sich beide Parteien einig, dass aus nachvollziehbaren/bekannten Gründen (gegenseitiges "Beschnuppern", Testphase etc.) eine Abordnung erfolgen soll. Der bisherige Dienstherr des Beamten spricht sich jedoch gegen eine ...
  • Bild Üble Nachrede (31.10.2008, 17:49)
    Hallo, ich habe zwar schon einen Beitrag im Forum Beamtenrecht eröffnet, aber hier scheint der Sachverhalt besser aufgehoben: A erfährt von B, dass dieser (von dritten) gehört habe, dass C mit einer Alkoholfahne im Dienst bemerkt wurde. Da A den C kennt und ihn selbst mehrfach mit einer Fahne im Dienst erlebt hat, ...
  • Bild Tarifrecht BAT -- TVöD (06.08.2013, 06:56)
    Hallo, mal eine allgemeine Frage: wenn jemand unter Zeiten des BAT in VB war und dann nach IVb kommt und somit in den TVöD übergeleitet wird in E9 St. 5 und dann St. 6 (AL II wurde nicht gemacht). Wie wäre dass zu Vergleichen im Beamtenrecht. Würde das der Endstufe mittlerer Dienst entsprechen wie ...
  • Bild Beurlaubung auf zwei Jahre (22.09.2010, 08:33)
    Hallo, ich möchte das erste mal eine Fallkonstellation hier einstellen: Ein Kommunalbeamter gD auf Probe aus NRW möchte um den höheren Dienst zu erreichen ein zweijähriges Vollzeitstudium in Baden-Württemberg im kommenden Jahr beginnen. Danach möchte er aber zu seinem alten Arbeitgeber zurückkehren. Ich habe im Beamtenrecht NRW schon gelesen, dass eine Beurlaubung ...

Urteile zum Beamtenrecht
  • Bild VG-GELSENKIRCHEN, 12 L 1304/12 (07.12.2012)
    1. Genügt der Bewerber nicht dem konstitutiven Anforderungsprofil, darf er vom (weiteren) Besetzungsverfahren ausgeschlossen werden. 2. Werden von den Bewerbern ab einem bestimmten Einstellungsjahrgang zeitlich festgelegte Tätigkeiten unterschiedlicher Art verlangt, liegt darin kein Verstoß gegen das Diskriminierungsverbot....
  • Bild VGH-BADEN-WUERTTEMBERG, 4 S 797/96 (27.03.1997)
    1. Das Einkommen des Hauptgeschäftsführers der Ingenieurkammer Baden-Württemberg ist auf die Altersentschädigung des ehemaligen Abgeordneten anzurechnen....
  • Bild VG-OSNABRUECK, 3 A 101/03 (15.12.2004)
    Die Versetzung eines Beamten ist rechtswidrig, wenn bei der Dienststelle, zu welcher der Beamte versetzt werden soll, die Möglichkeit einer amtsangemessenen Beschäftigung nicht besteht....



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (7)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (1)

Buchprüfer (0)
Mediator (1)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Beamtenrecht
  • BildLehrer verletzt sich bei Schneeballschlacht – Dienstunfall?
    Ein Körperschaden, der auf ein plötzliches Ereignis in Ausübung oder infolge des Dienstes eingetreten ist, nennt sich im Beamtenrecht Dienstunfall. Problematisch wird es bei der Frage, ob ein Dienstunfall vorliegt bereits, wenn es darum geht, dass der Beamte auf dem Heimweg einen Umweg oder eine Abkürzung nimmt oder ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.