Rechtsanwalt für Beamtenrecht in Berlin

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Berlin (© whitelook - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Berlin (© whitelook - Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Herr Rechtsanwalt Eckart Johlige bietet anwaltliche Vertretung zum Anwaltsbereich Beamtenrecht engagiert in der Nähe von Berlin
Rechtsanwalt Eckart Johlige
Kurfürstendamm 173-174
10707 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 80929728
Telefax: 030 80929729

Zum Profil Nachricht senden
Logo
Bei juristischen Angelegenheiten rund um den Schwerpunkt Beamtenrecht unterstützt Sie Anwaltskanzlei WAHL Rechtsanwälte GbR gern im Ort Berlin
WAHL Rechtsanwälte GbR
Berliner Allee 54
13088 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 9270680

Zum Profil Nachricht senden
Logo
Anwaltskanzlei [f200] ASG Rechtsanwaltsgesellschaft mbH berät Mandanten zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Beamtenrecht jederzeit gern in Berlin
[f200] ASG Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
Friedrichstraße 200
10117 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 20050720
Telefax: 030 200507210

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Margret Schlüter in Berlin hilft als Anwalt Mandanten jederzeit gern bei Rechtsfragen aus dem Bereich Beamtenrecht

Schloßstraße 26
12163 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 79743494
Telefax: 030 79740802

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Bei Rechtsfragen im Beamtenrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Enrique Ribet Buse gern in Berlin
Schmid-Drachmann, Ribet Buse & Partner GbR Rechtsanwälte
Kurfürstenstraße 40
12249 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 7689510
Telefax: 030 76895111

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Dr. Bettina Theben mit Niederlassung in Berlin hilft als Rechtsbeistand Mandanten jederzeit gern bei Rechtsfragen mit dem Schwerpunkt Beamtenrecht
Dr. Theben Rechtsanwälte
Greifenhagener Straße 30
10437 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 4372000
Telefax: 030 43720010

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsberatung im Rechtsbereich Beamtenrecht offeriert jederzeit Herr Rechtsanwalt Justus Henning Wildner mit Anwaltskanzlei in Berlin
Gutsche & Wildner Rechtsanwälte
Wielandstraße 5
10625 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 315188990
Telefax: 030 315188999

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Bei juristischen Angelegenheiten zum Rechtsgebiet Beamtenrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Gerd Klier immer gern vor Ort in Berlin
Klier & Schulze Rechtsanwälte
Konrad-Wolf-Straße 103
13055 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 9711009
Telefax: 030 28477529

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsangelegenheiten rund um den Schwerpunkt Beamtenrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Dr. Robert Heimbach gern in der Gegend um Berlin

Kurfürstendamm 45
10719 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 88708445
Telefax: 030 88708447

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei juristischen Angelegenheiten im Beamtenrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Dr. Martin Theben persönlich in der Gegend um Berlin
Dr. Theben Rechtsanwälte
Greifenhagener Straße 30
10437 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 4372000
Telefax: 030 43720010

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsstreitigkeiten rund um den Schwerpunkt Beamtenrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Klaus-D. Fröhlich kompetent in Berlin
Wellmann Fröhlich Langbein
Hainbuchenstraße 2
13465 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 40637075
Telefax: 030 40637076

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfällen rund um den Schwerpunkt Beamtenrecht unterstützt Sie Frau Rechtsanwältin Beate-Christina Meyer persönlich in Berlin
JGS Rechtsanwaltsgesellschaft mbH JURIMEDIATE
Teltower Damm 35
14169 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 8168530
Telefax: 030 81685319

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Johann Schmid-Drachmann mit Anwaltsbüro in Berlin unterstützt Mandanten engagiert bei Rechtsproblemen aus dem Rechtsgebiet Beamtenrecht
Schmid-Drachmann, Ribet Buse & Partner GbR Rechtsanwälte
Kurfürstenstraße 40
12249 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 7689510
Telefax: 030 76895111

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Hilfe im Beamtenrecht erbringt kompetent Herr Rechtsanwalt Prof. Dr. Niels Korte mit Rechtsanwaltskanzlei in Berlin
Korte Rechtsanwälte
Unter den Linden 12
10117 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 22679226
Telefax: 030 22679661

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Marion Burghardt bietet Rechtsberatung zum Beamtenrecht ohne große Wartezeiten vor Ort in Berlin
dka Rechtsanwälte | Fachanwälte
Immanuelkirchstraße 3-4
10405 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 4467920
Telefax: 030 44679220

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsangelegenheiten rund um den Schwerpunkt Beamtenrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Stefan Schreiter engagiert in der Gegend um Berlin

Konstanzer Straße 6
10707 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 8856750
Telefax: 030 88567515

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei juristischen Angelegenheiten zum Rechtsgebiet Beamtenrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Dr. Thomas Heinrichs persönlich in Berlin
Dr. Heinrichs Rechtsanwaltskanzlei
Hufelandstraße 6
10407 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 42024760
Telefax: 030 42024761

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsauskünfte im Rechtsgebiet Beamtenrecht offeriert jederzeit Herr Rechtsanwalt Christoph Günther mit Kanzleisitz in Berlin

Albrechtstraße 9
12165 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 2834884
Telefax: 030 28097437

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Melanie Rittger unterstützt Mandanten zum Anwaltsbereich Beamtenrecht jederzeit gern im Umkreis von Berlin

Alt-Rudow 70
12355 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 88726972
Telefax: 030 88727969

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Bei Rechtsstreitigkeiten rund um den Schwerpunkt Beamtenrecht vertritt Sie Frau Rechtsanwältin Olivia Bianca Christiane Holik engagiert vor Ort in Berlin
Rechtsanwaltskanzlei Holik
Schlüterstr. 29
10629 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 88716090
Telefax: 030 887160919

Zum Profil
Bei Rechtsfällen im Beamtenrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Sven Peitzner persönlich in der Gegend um Berlin
c/o RAe Roetzel & Peitzner
Lützowufer 1
10785 Berlin
Deutschland


Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Dr. Simone Stach aus Berlin hilft als Rechtsbeistand Mandanten fachmännisch bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen im Bereich Beamtenrecht

Lietzenburger Straße 98
10719 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 8835014
Telefax: 030 8821691

Zum Profil
Bei Rechtsproblemen im Beamtenrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Dr. Wolfgang Heine engagiert in der Gegend um Berlin

Lietzenburger Straße 98
10719 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 88720780
Telefax: 030 887207819

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Silke Meyer bietet Rechtsberatung zum Beamtenrecht ohne große Wartezeiten in Berlin
c/o VIFG
Stülerstraße 11
10787 Berlin
Deutschland

Telefax: 030 26471123

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Rainer Jureczek mit Rechtsanwaltsbüro in Berlin berät Mandanten fachkundig bei Rechtsfällen aus dem Bereich Beamtenrecht

Lützowstraße 45 C
10785 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 26395180
Telefax: 030 26395181

Zum Profil

Seite 1 von 2:  1   2


News zum Beamtenrecht
  • Bild Beamte haben keinen Anspruch auf finanziellen Ausgleich von nicht genommenem Urlaub (28.04.2010, 11:33)
    Ein Beamter hat keinen Anspruch auf die finanzielle Abgeltung von Urlaub, den er krankheitsbedingt nicht nehmen konnte. Dies entschied das Oberverwaltungsgericht Rheinland-Pfalz in Koblenz. Der Kläger war vor seiner Pensionierung ein Jahr lang ununterbrochen dienstunfähig erkrankt. Er begehrt eine finanzielle Entschädigung in Höhe von 9.980,17 € für 62 Urlaubstage, die er ...
  • Bild BVerfG: Versorgungsbezüge aus dem Beförderungsamt: Wartefrist von drei Jahren ... (13.04.2007, 18:31)
    Versorgungsbezüge aus dem Beförderungsamt: Wartefrist von drei Jahren verfassungswidrig § 5 Abs. 1 Beamtenversorgungsgesetz bestimmt, dass grundsätzlich die Dienstbezüge, die dem Beamten zuletzt zugestanden haben, ruhegehaltfähig sind. Diese Anknüpfung an das letzte Amt wird durch § 5 Abs. 3 Satz 1 BeamtVG eingeschränkt. Danach berechnen sich die Versorgungsbezüge des Beamten, der aus einem Beförderungsamt in ...
  • Bild An- und Ablegen der Polizeiuniform keine Arbeitszeit; für Dienstwaffe und Schutzweste gilt Anderes (11.08.2011, 10:54)
    Der für das Beamtenrecht zuständige 4. Senat des Verwaltungsgerichtshofs Baden-Württemberg (VGH) hat in zwei heute bekannt gegebenen Urteilen vom 28.07.2011 entschieden, dass die Zeit für das An- und Ablegen der Polizeiuni-form in den Diensträumen vor Beginn und nach Ende einer Schicht nicht zur regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit eines Polizeibeamten gehöre; das ...

Forenbeiträge zum Beamtenrecht
  • Bild Recht zur Lüge im Bewerbungsgespräch? (23.03.2011, 19:48)
    Hallo alle miteinander, hab da ein kleines Problem, sitze an einer HA, in der der unterlegene Bewerber geltend machen möchte, dass er besser geeignet ist! es handelt sich um eine Stelle mit Verbeamtung. es ist so, dass der unterlegene im Examen 13 und der auserwählte 8 Punkte hat... und eigentlich darf ...
  • Bild Nebenbeschäftigung (17.02.2012, 21:08)
    Ein Beamten Anwärter hat am Einstellungstag schon eine Nebenbeschäftigung für die nach den Beamtenrecht keine Versagungsgründe vorliegen.Er zeigt diese Nebenbeschäftigung am Einstellungstag an.Darf er die Nebenbeschäftigung weiter fortführen oder muss die Nebenbeschäftigung bis zur Genehmigung ruhen?
  • Bild Vertrag zwischen Beamten auf Widerruf und Dienstherren (wichtig!) bitte lesen (26.12.2006, 15:18)
    Hallo! Als erstes möchte ich denen meinen Dank aussprechen, die sie sich die Mühe machen meinen Beitrag zu lesen, und (hoffentlich) mit fundiertem Fachwissen antworten. Also folgendes fiktives Szenario: Ein Azubildender im öffentlichen Dienst (nennen wir ihn Alex) welcher z.Zt. Beamter auf Widerruf ist bekommt von seinem Dienstherrn eine monatliche Sonderzahlung ...
  • Bild Beamtenrecht - Bewerbung (21.11.2010, 18:35)
    Mal angenommen ein Beamter hätte sich schon vor ca. 15 Monaten um eine höherwertigere Stelle hausinterm beworben; bisher ist keine Entscheidung ergangen. Hat der Bewerber ab einer gewissen Zeit einen Anspruch darauf, dass der Dienstherr eine Entscheidung trifft?
  • Bild Anstatt als Beamter als Angestellter anfangen (28.09.2005, 07:23)
    Sehr geehrte Damen und Herren, bevor ich meine konkrete Frage schildere muss ich zunächst einmal meine aktuelle Situation beschreiben. Ich bin zur Zeit Verwaltungsinspektoranwärter (Beamter auf Widerruf im gehobenen nicht-technischen Verwaltungsdienst) bei der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung und Rechtspflege, Fachbereich Innere Verwaltung in Bayern und werde voraussichtlich nächstes Jahr im Juni meine ...

Urteile zum Beamtenrecht
  • Bild VG-LUENEBURG, 1 B 118/99 (10.05.2000)
    1. Auswahlentscheidungen sind auf der Grundlage tatsächlich erstellter dienstlicher Beurteilungen zu treffen, nicht aufgrund fiktiver Bewertungen oder "Unterstellungen".2. Liegen für einen Zeitraum von rd. 3 Jahren keine Beurteilungen vor, so fehlt es zugleich auch an einer Basis für eine den Leistungsgrundsatz wahrende Auswahlentscheidung....
  • Bild BAYERISCHER-VGH, 3 CE 07.807 (13.06.2007)
    Das anlässlich einer Stellenausschreibung festgelegte Anforderungsprofil eines nach den Grundsätzen der "Bestenauslese" zu besetzenden Dienstpostens bleibt für den Dienstherrn bei der Auswahl der Bewerber verbindlich (im Anschluss an BVerwG vom 16.8.2001 Az 2 A 3.00). Es ist ihm nicht gestattet, während des laufenden Besetzungsverfahrens die Anforderungen du...
  • Bild VG-OLDENBURG, 6 A 980/01 (26.03.2003)
    Ist der unmittelbare fachliche Vorgesetzte durch Erkrankung gehindert, einen Beurteilungsbeitrag herzugeben, darf der Erstbeurteiler sachnahe, geeignete andere Beamte um einen Beurteilungsbeitrag bitten, auch wenn diese nicht der allgemeine Vertreter des unmittelbaren Vorgesetzten sind. Ist wegen einer längeren Beurlaubung im Beurteilungszeitraum das "B...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (7)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (1)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Beamtenrecht
  • BildLehrer verletzt sich bei Schneeballschlacht – Dienstunfall?
    Ein Körperschaden, der auf ein plötzliches Ereignis in Ausübung oder infolge des Dienstes eingetreten ist, nennt sich im Beamtenrecht Dienstunfall. Problematisch wird es bei der Frage, ob ein Dienstunfall vorliegt bereits, wenn es darum geht, dass der Beamte auf dem Heimweg einen Umweg oder eine Abkürzung nimmt oder ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.