Rechtsanwalt für Arbeitslosengeld II in Berlin

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Berlin (© whitelook - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Berlin (© whitelook - Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Herr Rechtsanwalt Moritz Sandkühler bietet anwaltliche Vertretung zum Gebiet Arbeitslosengeld II kompetent im Umland von Berlin

Welserstraße 10-12
10777 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 200514050
Telefax: 030 200514020

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Matthias Sielaff mit Niederlassung in Berlin berät Mandanten qualifiziert bei aktuellen Rechtsthemen aus dem Rechtsgebiet Arbeitslosengeld II
Rechtsanwaltskanzlei
Franzstraße 15A
12247 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 77392553
Telefax: 030 77392554

Zum Profil Nachricht senden
Logo
Anwaltskanzlei Pfeifer & Thier Rechtsanwälte berät Mandanten zum Anwaltsbereich Arbeitslosengeld II gern in Berlin
Pfeifer & Thier Rechtsanwälte
Schleizer Str. 12
13055 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 96061450
Telefax: 030 96061454

Zum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Richard Wachmann unterhält seine Anwaltskanzlei in Berlin hilft als Rechtsbeistand Mandanten fachkundig bei Rechtsproblemen im Rechtsgebiet Arbeitslosengeld II

Neue Bahnhofstraße 2
10245 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 3039840
Telefax: 030 30398421

Zum Profil
Bei Rechtsfällen zum Schwerpunkt Arbeitslosengeld II hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Ralf Trautmann gern in Berlin

Schnellerstraße 128
12439 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 51064816
Telefax: 030 51064817

Zum Profil
Rechtliche Beratung im Rechtsbereich Arbeitslosengeld II bietet in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Ulli Herbert Boldt mit Anwaltsbüro in Berlin
c/o RA Dr. Mohr
Spichernstraße 15
10777 Berlin
Deutschland


Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Sebastian Horsthemke mit Rechtsanwaltsbüro in Berlin hilft als Anwalt Mandanten qualifiziert bei Rechtsproblemen im Bereich Arbeitslosengeld II

Neue Bahnhofstraße 2
10245 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 3039840
Telefax: 030 30398421

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Arbeitslosengeld II
  • Bild Hartz IV: Kein Anspruch bei Immobilien-Verlust (17.08.2012, 09:20)
    Mainz (jur). Verluste aus Immobiliengeschäften können keinen Anspruch auf Hartz-IV-Leistungen begründen. Ein Ausgleich zwischen den erlittenen Verlusten mit den erhaltenen Einnahmen eines Hartz-IV-Antragstellers ist nach den gesetzlichen Regelungen verboten, stellte das Sozialgericht Mainz in einem am Mittwoch, 15. August 2012, bekanntgegebenen Urteil klar (Az.: S 16 AS 325/10). Damit scheiterte eine ...
  • Bild An mehreren Orten zuhause: Multilokales Familienleben nach Trennung und Scheidung (21.12.2011, 15:10)
    Ergebnisse der von der VolkswagenStiftung geförderten Schumpeter-Nachwuchsgruppe „Multilokalität von Familie“ am DJI geben näheren Aufschluss darüber, in welch unterschiedlichen Familien- und Wohnarrangements Kinder nach einer Trennung der Eltern aufwachsen, wie häufig sie Mutter und Vater sehen und welchen Einfluss Wohnentfernungen sowie das Sorgerecht darauf haben. Sie zeigen auch deutlich, vor ...
  • Bild Armut in Europa bekämpfen: EU bewilligt internationales Forschungsprojekt (16.01.2012, 15:10)
    „Combating Poverty in Europe“, kurz COPE, heißt das internationale Forschungsprojekt an der Universität Oldenburg, das sich dem Thema Armutsbekämpfung in Europa widmet. Die Europäische Kommission hat dafür eine Förderung in Höhe von zwei Millionen Euro bewilligt. Das Jean Monnet Centre for Europeanisation and Transnational Regulations Oldenburg (CETRO) koordiniert das Projekt, ...

Forenbeiträge zum Arbeitslosengeld II
  • Bild § 562 II BGB (01.10.2012, 21:45)
    Hallo, ich bin mir nicht sicher, ob ich den § 562 II BGB richtig verstehe. Wenn eine Mietforderung im Zeitpunkt des Entstehens des Vermieterpfandrechts noch nicht fällig ist, wende ich dann den § 562 II an, auch wenn die Mietforderung im Zeitpunkt der Geltendmachung des Pfandrechts schon fällig ist und damit ...
  • Bild Fälligkeitsbestimmung oder Entbehrlichkeit der Mahnung? (02.07.2011, 21:28)
    Hallo zusammen, nehmen wir mal an, A hat bei B im Internetshop auf Rechnung einen Artikel gekauft, wurde geliefert, alles in Ordnung. Die Rechnung wird beiseite gelegt und vergessen, nach ca. 3 Wochen kommt eine Mahnung. Hier wird die Forderung angemahnt und für das Schreiben 5 Euro Mahngebühr verlangt. Das Schreiben stammt ...
  • Bild ALG II KdU in WG ungleich mit anderen Mitbewohner/beziehern ALG II (05.04.2008, 18:45)
    A wohnt in einer WG und bezieht Sozialleistungen. Die übrigen Mitbewohner in dieser WG bekommen alle die komplette KdU bezahlt, A nicht. Einspruch wurde bereits eingelegt, nun will das zuständige Soz. Gericht eine schriftliche Begründung. Empfiehlt es sich einen Ra in dieser Angelegenheit einzuschalten? Nun hat A 712 Euro Mietschulden ...
  • Bild Zeitarbeit wieder mal ein etwas verquickter Fall... (13.03.2008, 17:51)
    Arbeitnehmer A hat einen unbefristeten Vertrag über 35 Sunden die Woche mit Personaldienstleister B. Nun hat A im ersten Quartal, weil am Jahresanfang immer "Saure-Gurken.-Zeit" ist ca 150 Minusstunden auf dem Arbeitszeitkonto "gesammelt". B schlägt dem A nun vor den Vertrag auf 25 Stunden zu reduzieren und öffentliche Mittel zu beantragen, ...
  • Bild Umsatzsteuer bei Absonderung (06.05.2013, 05:28)
    Hallo Forum,ein Insolvenzverwalter verkauft ein Absonderungsgut für Brutto 10.000 €.Nach Abzug von Feststellungsgebühr, Verwertungsgebühr und Umsatzsteuer kehrt er den Nettoerlös an den absonderungsberechtigten Gläubiger aus.Frage an die Profis hier:Wie berechnet sich der Nettoerlös ?Ich habe zwei Varianten zur Auswahl (kann gerne ergänzt werden): 1) Bruttoerlös ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Arbeitslosengeld II
  • BildHartz IV: Kein Zwang zur Seniorenbetreuung erlaubt
    Hartz IV Empfänger dürfen vom Jobcenter normalerweise nicht zur Betreuung von Senioren im Rahmen von 1 Euro Jobs gezwungen werden. Vorliegend erhielt ein ehemaliger Bankkaufmann bereits schon seit mehreren Jahren Hartz IV. Als das Jobcenter ihn nach Scheitern einer Eingliederungsvereinbarung zu einem 1 Euro Job unter ...
  • BildWie hoch ist die Hinzuverdienstgrenze bei Hartz IV?
    Das Arbeitslosengeld II (ALG II; Hartz IV) dient der Grundsicherung des Lebensunterhalts von Bedürftigen. Seit dem 01.01.2015 erhalten Empfänger des Arbeitslosengeldes II monatlich 399,- €, zudem werden angemessene Kosten für Wohnung und Heizung übernommen. Dieser Regelsatz orientiert sich an den Verbraucherpreisen sowie am Lohnniveau. Vielen Hartz IV-Empfängern erscheint ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.