Rechtsanwalt für Arbeitslosengeld II in Berlin

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Berlin (© whitelook - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Berlin (© whitelook - Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Logo
Kanzlei Pfeifer & Thier Rechtsanwälte bietet Rechtsberatung zum Anwaltsbereich Arbeitslosengeld II gern in der Umgebung von Berlin
Pfeifer & Thier Rechtsanwälte
Schleizer Str. 12
13055 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 96061450
Telefax: 030 96061454

Zum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Moritz Sandkühler bietet anwaltliche Hilfe zum Arbeitslosengeld II gern in der Umgebung von Berlin

Welserstraße 10-12
10777 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 200514050
Telefax: 030 200514020

Zum Profil Nachricht senden
Rechtliche Beratung im Schwerpunkt Arbeitslosengeld II gibt jederzeit Herr Rechtsanwalt Richard Wachmann mit Anwaltsbüro in Berlin

Neue Bahnhofstraße 2
10245 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 3039840
Telefax: 030 30398421

Zum Profil
Juristische Beratung im Rechtsbereich Arbeitslosengeld II erbringt gern Herr Rechtsanwalt Sebastian Horsthemke mit Büro in Berlin

Neue Bahnhofstraße 2
10245 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 3039840
Telefax: 030 30398421

Zum Profil
Bei Rechtsangelegenheiten rund um den Schwerpunkt Arbeitslosengeld II unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Ulli Herbert Boldt gern in der Gegend um Berlin
c/o RA Dr. Mohr
Spichernstraße 15
10777 Berlin
Deutschland


Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Ralf Trautmann unterhält seine Anwaltskanzlei in Berlin berät als Rechtsanwalt Mandanten engagiert juristischen Themen aus dem Schwerpunkt Arbeitslosengeld II

Schnellerstraße 128
12439 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 51064816
Telefax: 030 51064817

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Arbeitslosengeld II
  • Bild Arge kann Schüleraustausch in die USA zahlen (25.11.2011, 11:19)
    Kassel (jur). Werden Schüler aus Hartz-IV-Familien wegen ihrer guten Leistungen und Engagements zu einem einmonatigen Schüleraustausch in die USA geschickt, kann das Jobcenter für die Kosten aufkommen. Dies hat das Bundessozialgericht (BSG) in Kassel am Dienstag, 22. November 2011, entschieden (Az.: B 4 AS 204/10 R). Entscheidend sei, ob die ...
  • Bild Weniger Hartz IV wegen Einkünften aus Freiwilligem Sozialen Jahr (10.05.2012, 14:11)
    Reutlingen (jur). Absolvieren Kinder von Hartz-IV-Beziehern ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ), mindert das gezahlte Taschen- und Verpflegungsgeld die Hartz-IV-Leistungen. Dabei werden die FSJ-Einkünfte voll auf das Arbeitslosengeld II angerechnet, entschied das Sozialgericht Reutlingen in einem jetzt veröffentlichten Urteil vom 23. April 2012 (Az.: S 12 AS 2086/11). Auch den Erwerbstätigenfreibetrag ...
  • Bild Training im Betrieb hilft jungen Müttern aus Hartz IV (16.04.2012, 11:10)
    Betriebliche Trainingsmaßnahmen erhöhen deutlich die Beschäftigungswahrscheinlichkeit von Arbeitslosengeld-II-Empfängern, zeigt eine neue Studie des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB). Junge Frauen mit Partner und Kindern profitieren dabei besonders stark.Generell können sich Arbeitslose durch betriebliche Trainingsmaßnahmen beweisen, erklären die Nürnberger Arbeitsmarktforscher. Dadurch erhalten sie die Chance, anschließend übernommen zu werden. Bei ...

Forenbeiträge zum Arbeitslosengeld II
  • Bild § 30 II StGB (03.03.2009, 19:39)
    Ich lerne gerade fürs Examen und komme an einem Punkt nicht mehr weiter. Fall: A bittet B darum für ihn vor Gericht eine falsche Aussage zu machen. A tut dies und wird vereidigt! Bezüglich der Strafbarkeit von dem Zeugen B steht unter anderem der Meineid nach § 154 im Raum. Tatbestand, RWK ...
  • Bild § 15 EStG (05.08.2013, 15:56)
    Hallo meine Lieben, ich bin Azubi (Steuerfachangestellter) und habe gerade Verständnisprobleme: Und zwar ist mir im EStG der Zusammenhang zwischen dem § 15 I Nr. 1 und § 15 I Nr. 2 und § 15 II und § 15 III Nr. 1 und § 15 III Nr. 2 unklar. Beschreiben die "§ 15 ...
  • Bild Verstoß gegen ein Schutzgesetz (17.02.2010, 15:42)
    Hallo, kann mir wohl jemand weiterhelfen? Wenn man gem §823 II BGB gegen ein Schutzgesetz verstößt, tritt dann nur dann der Fall des Verschuldens ein, wenn man vorsätzlich oder fahrlässig gehandelt hat, oder wie muss man das verstehen? Und wenn ja, mit welcher Begründung ist dies so? Vielen Dank!
  • Bild Alg II, Einnahmen aus nicht mehr ausgeübter selbständiger Tätigkeit (07.05.2008, 02:21)
    N'Abend, jetzt habe ich noch einmal ein paar Fragen zu Alg II, diesmal zur Einkommensanrechnung bei nachträglichen Einnahmen bzw. Ausgaben aus einer schon aufgegebenen selbständigen Tätigkeit. Nehmen wir an: A beantragt am 1.5.08 Alg II. Er hat noch Forderungen und Verbindlichkeiten aus einer früheren, bei Antragstellung nicht mehr ausgeübten selbständigen Tätigkeit. Zu ...
  • Bild Altmieter verweigert Auszug, Schadensersatz für Neumieter (21.01.2013, 11:41)
    Hallo,wie seht ihr den folgenden Fall, den ich mir aus Anlass eines anderen Threads spontan ausgedacht habe?Altmieter A kündigt Mietverhältnis zum 01.04.13. Vermieter V vermietet die Wohnung an Neumieter M ab 01.04.13. M kündigt daraufhin seine Wohnung zum gleichen Termin.Anschließend erklärt A, doch nicht ausziehen zu wollen. V erhebt (begründete) ...


Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Arbeitslosengeld II
  • BildWie hoch ist die Hinzuverdienstgrenze bei Hartz IV?
    Das Arbeitslosengeld II (ALG II; Hartz IV) dient der Grundsicherung des Lebensunterhalts von Bedürftigen. Seit dem 01.01.2015 erhalten Empfänger des Arbeitslosengeldes II monatlich 399,- €, zudem werden angemessene Kosten für Wohnung und Heizung übernommen. Dieser Regelsatz orientiert sich an den Verbraucherpreisen sowie am Lohnniveau. Vielen Hartz IV-Empfängern erscheint ...
  • BildHartz IV: Kein Zwang zur Seniorenbetreuung erlaubt
    Hartz IV Empfänger dürfen vom Jobcenter normalerweise nicht zur Betreuung von Senioren im Rahmen von 1 Euro Jobs gezwungen werden. Vorliegend erhielt ein ehemaliger Bankkaufmann bereits schon seit mehreren Jahren Hartz IV. Als das Jobcenter ihn nach Scheitern einer Eingliederungsvereinbarung zu einem 1 Euro Job unter ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.